104. Geburtstag gefeiert
Putzmuntere Jubilarin genießt ihr Leben

Gratulierten Meta Adolph (Bildmitte), die Anfang Januar ihren 104. Geburtstag feierte: Friedhelm Steiger, der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Wissen, Landrat Michael Lieber, Claus Behner, erste Beigeordnete der Stadt Wissen (v.l.).
  • Gratulierten Meta Adolph (Bildmitte), die Anfang Januar ihren 104. Geburtstag feierte: Friedhelm Steiger, der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Wissen, Landrat Michael Lieber, Claus Behner, erste Beigeordnete der Stadt Wissen (v.l.).
  • Foto: Seniorenzentrum
  • hochgeladen von REDAKTEURIN Anke Eifel

Anfang Januar feierte Meta Adolph im St. Josef Seniorenzentrum in Wissen einen ganz besonderen Geburtstag: Sie wurde 104 Jahre alt.
Und die rüstige Seniorin genoss ihren Ehrentag, zu dem ihr außer den Mitarbeitern sowie der Einrichtungs- und der Pflegedienstleiterin noch Landrat Michael Lieber, Claus Behner, der erste Beigeordnete der Stadt Wissen, und Friedhelm Steiger, der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Wissen, gratulierten. Mit Blumengrüßen und bei einem kleinen Sektempfang ließen sich die Gratulanten aus dem langen Leben der Jubilarin berichten.
Meta Adolph wurde am 3. Januar 1915 in Appenhagen geboren. Erst mit 98 Jahren zog sie ins St. Josef Seniorenzentrum. Zuvor hat sie völlig selbstständig in Holpe gelebt. Im Seniorenzentrum genießt sie das abwechslungsreiche Leben. „Sobald sie von einer Veranstaltung erfährt, macht sie sich mit ihrem Rollator auf den Weg und ist meist eine der ersten vor Ort“, erzählen Mitarbeiter des Seniorenzentrums. Sei es Singen, Gesprächskreise, kreative oder Bewegungsangebote, Gedächtnistraining, … Auch bei Ausflügen und auswärtigen Veranstaltungen ist sie dabei. „Ich bin dankbar für die tollen Aktivitäten“, sagt die meist gut gelaunte Seniorin. Und als sich die Gratulanten mit den Worten „ … dann bis zum nächsten Jahr …“ verabschiedeten, antwortet sie ebenso fröhlich, dass sie sich darauf freue, wenn sie denn gesund bleibe …

Autor:

REDAKTEURIN Anke Eifel aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.