TSV Seelscheid Volleyball
Gelungener Saisonstart der Volleyball Mixed Mannschaft des TSV Seelscheid

Nach einer spannenden Saison im letzten Jahr gelang es der Mixed Mannschaft des TSV Seelscheid unter Trainer Christoph Hönig als Tabellenführer aufzusteigen. Am vergangenen Mittwoch den 30.09 stand nun das erste Spiel des Teams in der neuen Liga an.

Bereits beim Einspielen war zu sehen, dass in dieser Liga das Spielnieveau deutlich höher liegen wird. Der Gegner an diesem Abend war das Team des TuS Schladern, welches bereits beim Einschlagen sehr gute Angriffsaktionen zeigte. Aber auch auf der Seelscheider Seite waren in diesem Moment eindrucksvolle Angriffe zu sehen. Doch das was beim Einschlagen funktioniert, muss natürlich erstmal im Spiel funktionieren, denn hier versucht der Gegner alles um dies zu verhindern.

Der Seelscheider Trainer Christoph Hönig betonte kurz vor Spielbeginn nochmals, wie wichtig heute der Zusammenhalt, die Stimmung und der maximale Einsatz ist. Natürlich darf auch der Spaß am Spiel nicht vergessen werden.

Zu Beginn des ersten Satzes lagen beide Mannschaften gleich auf, doch den Seelscheidern gelang es durch starke Abwehr-, Block und Angriffsaktionen den TuS Schladen aus dem Konzept zu bringen. Im weiteren Verlauf steigerte Seelscheid den Druck immer weiter auf den Gegner und konnte den Satz für sich entscheiden.

Auch im zweiten Satz startete Seelscheid stark und lag schnell in Führung. Das Team aus Schladern hatte aber noch nicht aufgegeben und startete eine spannende Aufholjagd. Hierdurch gelang es dem Team des TuS Schladern den Abstand stark zu verringern. Nach einer Auszeit auf Seelscheider Seite und einem kleinen Weckruf durch Trainer C.Hönig fing sich das Team aus Seelscheid und brachte auch den zweiten Satz nach Hause.

Das Team aus Seelscheid war fest entschlossen im dritten Satz nochmal richtig aufzudrehen und startete mit maximalem Einsatz. Alles lief in diesem Satz reibungslos und jeder Ball wurde hart umkämpft. Durch diese starke Teamleistung konnte Seelscheid den dritten Satz mit einem sehr deutlichen Ergebniss von 25:9 abschliessen.

Der TuS Schladern zeigte eine sehr gute Spielleistung auf hohem Niveau und wir freuen uns bereits jetzt auf ein spannendes Rückspiel.

Autor:

Oliver Neef aus Neunkirchen-Seelscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen