TSV Seelscheid Volleyball
Siegesserie unterbrochen

Am 10.02 machte sich das Mixed Volleyballteam des TSV Seelscheid auf den Weg nach Hennef, um hier gegen die Mannschaft des Hennefer TV anzutreten. Dies war das Spiel des ungeschlagenen Tabellenführers TSV Seelscheid gegen den Tabellendritten.

Bereits nach den ersten Punkten war klar, dass Hennef von den bisherigen Spielergebnissen des Seelscheider Teams nicht beeindruckt war. Hennef kämpfte sich immer wieder im Spiel ran und gab zu keinem Zeitpunkt auf. Dennoch gelang es der Mannschaft aus Seelscheid den ersten Satz für sich zu entscheiden.

Auf Seelscheider Seite stellte sich anscheinend kurzzeitig das Gefühl ein, man würde hier das Spiel genauso gewinnen, wie alle bisherigen Spiele in dieser Saison. Dies nutze Hennef sofort aus und holte sich den zweiten Satz.

Nach einer klaren Ansprache des Trainers Christoph Hönig waren alle wieder fokussiert auf das Spiel und kämpften wieder um jeden Ball. Doch das Selbstbewusstsein der Hennefer war durch den zweiten Satz deutlich gestärkt. Bis zum Ende gaben Sie nicht auf, mussten sich am Ende jedoch den Seelscheidern im dritten Satz geschlagen geben.

Doch wie heißt es so schön: “Totgesagte leben länger“. Die Mannschaft des Hennefer TV dachte gar nicht daran dieses Spiel jetzt aufzugeben und setzen die Seelscheider Abwehr mit guten Angriffen und platzierten Angaben schwer unter Druck. Nun war Hennef die stärkere Mannschaft und konnte die Führung bis zum Ende des vierten Satzes halten. Zwei zu zwei und der Tiebreak muss die Entscheidung bringen.

Bis zum Spielstand von 10:10 waren beide Teams gleich auf doch dann konnte sich Hennef mit guten Aktionen zum Spielstand von 14:10 absetzen. Christoph Hönig musste zur Angabe. Auch unter diesem Druck galt es nun harte Angaben zu bringen und in der Abwehr die Bälle zu holen.

Dies gelang bis zum Spielstand von 13:14, doch dann konnte Hennef das Spiel beenden und ging als Sieger mit 3:2 vom Platz. Gratulation an den Hennefer TV für diesen erkämpften Sieg.

Weiterhin steht Seelscheid mit nun 18 Punkten an der Tabellenspitze, Zweiter ist durch diesen Sieg der Hennefer TV mit 12 Punkten.

Autor:

Oliver Neef aus Neunkirchen-Seelscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.