Projekt
Nicht Meckern, sondern handeln!

Heute musste ich leider wieder in Facebook lesen, das sich einige über das Aussehen von Niederkassel beschweren. Niederkassel besteht aus sieben Teilen, mal größere und mal kleinere.
Jedes Dorf hier hat seine Schönheitsmerkmale wie auch jeder Mensch, aber an und Menschen arbeiten wir Tag täglich. Warum machen wir das nicht auch bei unserer Stadt? Sind wir zu bequem dafür? Finden wir es einfacher darüber zu meckern? Ich weiß nicht wie es euch damit geht, aber ich bin es leid weg zu schauen. Mittlerweile ließt man Tag für Tag das selbe. Hier muss eine Mülltonne hin, da hat jemand etwas hingeschmiert und noch viele andere. 
Klar, die Städte sparen so gut es geht überall ein, aber warum machen wir nichts? Jeder kleine Teil von Niederkassel hat einen Verschönerungsverein. Diese haben im Jahr leider nicht genügend Geld um alles perfekt zu machen. Perfekt sollte es auch nicht sein, den wir machen die Stadt schon perfekt. Mit jedem kleinen Lebewesen, von Pflanze bis zum Menschen, genauso wie unsere Tiere. 
Also frage ich mich, warum helfen wir unserer Stadt nicht? Man kann klein Anfangen, warum nicht in die Kneipen gehen und nach fragen auf Unterstützung? Die Menschen die sprühen wollen können dies ja gerne tuen, aber warum geben wir ihnen nicht eine Wand zum verschönern? Die Menschen die eine Mülltonne für ein Papierchen auf dem Damm wollen könnten dies auch bekommen, aber solange bitte ich euch doch in ständig dies nicht auf dem Boden zu werfen. 
Wisst ihr noch letztes Jahr habt ihr darüber gemeckert das die Enten in der Laach sterben, habt ihr euch auch die Laach angesehen? Überall lag Müll! Die Tiere fressen das und verhädern sich darin. 
Wenn ihr an meinen Projekt mit machen wollt könnt ihr euch gerne in Facebook auf der Seite Liederzumgluecklichwerden bei mir melden.

Autor:

Jessica Schmitz aus Niederkassel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.