Lokales

Biene auf Blüte
3 Bilder

Sommerzeit – Insektenzeit
Von Wild- u. Honig -bienen, Hummeln, Hornissen & Co.

Alle Jahre wieder ist es so weit: Ängstliche Anrufer melden sich beim Kreisimkerverband (KIV) Oberberg, bei der Feuerwehr, beim Schornsteinfeger, bei der Polizei. Die bange Frage ist meistens „können Sie mir helfen, bei uns sind Bienen“ - an der Haustür, im Schornstein oder im Dachgeschoss oder an anderen warmen, trockenen Plätzchen. Die Grillzeit hat begonnen und zwischen den Regenschauern möchte man sich doch gerne mal wieder unbehelligt draussen aufhalten können im Garten, auf der...

  • Nümbrecht
  • 23.05.19
  • 37× gelesen
  •  1
Bienenweide
2 Bilder

Honigbienen im Wonnemonat Mai
Schwärmende Honigbienen und Frostige Heilige

Wer kennt sie nicht, die Eisigen Heiligen, die uns den Frost zurückbringen im Wonnemonat Mai... Die Eisheiligen sind wieder da: Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und.... die kalte Sophie am 15. Mai. Ja die alten Bauernregeln erzählen von ihnen. Nach diesen letzten Nachtfrösten erfreuen uns üblicherweise warme, sonnige Tage. Und was bedeutet dies für die Honigbienen? Na ja, für ein paar Tage kommen sie schon damit klar. Sie können sich ja jetzt ausgiebig warm arbeiten. Im Bienenvolk...

  • Nümbrecht
  • 04.05.19
  • 83× gelesen
  •  1
Naseweis und Neroli - ein Herz und eine Seele
3 Bilder

Ein paar Gedanken über Katzen
Katzen sind spannend und entspannend zugleich

Wer mit einer Katze leben darf weiß: Katzen sind schon echte Persönlichkeiten. Irgendjemand sagte mir mal, dass Katzen immer den gleichen, langweiligen Gesichtsausdruck hätten. Von wegen! Bei allen meinen Katzen erkenne ich sofort ob sie gute oder schlechte Laune haben. Schau mir in die Augen Kleines... sage ich da nur. Sind die Pupillen der Katze eng gestellt dann Vorsicht; besser nicht kraulen. Kniept sie mir ruhig zu dann hält sie gerade ihre Meditation. Das Zucken eines Ohres oder ein...

  • Nümbrecht
  • 23.04.19
  • 99× gelesen
  •  1
Frühlingsfest im Schneegestöber
3 Bilder

Ein Herz für Herzkissen beim Frühlingsfest von Fa. Kranenberg
Herzkissenteam Denklingen kann viele bunte Stoffe gebrauchen

Beim Frühlingsfest der Fa. Kranenberg Blockhäuser konnte man viel entdecken. Jedes Musterhaus bot eine andere Überraschung. Es gab Gewürze aus Serbien, edle Weine konnten verkostet werden, Dekoartikel für den Garten, für den Wintergarten oder den Ostertisch. Eine Imkerei aus der Region bot Honig an und Körbchen mit Bienenwachs-Ostereier. Am Samstag hat es tüchtig geschneit, am Sonntag schien dafür die Sonne umso kräftiger. So konnte das Frühlingsfest für alle ein besonderes Erlebnis werden. Ein...

  • Nümbrecht
  • 16.04.19
  • 152× gelesen
  •  1
Natur Meditation - Mohnblume

Transzendenz, Musik, Singen... – Eine Osternmeditation
Jenseits der Grenze des Erfahrbaren oder aber auch „Das Göttliche… „

In asiatischen Kulturen gibt es ein Ur-Gesetz, das Karma. Karma ist mal gut, mal schlecht. Je nachdem, welche Taten ein Mensch in einem früheren Leben vollbracht hat. Gutes bringt auch im jetzigen Leben Glück. Die Auswirkungen von schlechten Erlebnissen wirken sich negativ aus. Schlechtes Karma wird erzeugt. Die gute Botschaft ist: Das Karma kann verändert werden. Einfach gute Taten ausführen, gut zu anderen Menschen sein. Schon wird das Karma positiv beeinflusst. Doch dafür ist eine...

  • Nümbrecht
  • 11.04.19
  • 99× gelesen
  •  1
Michael Enders, Leiter der Selbsthilfegruppe Leukämie- und Lymphomhilfe Oberberg
3 Bilder

Diagnose Krebs
Erste Hilfe bei Leukämien und Lymphomen

Von einem Tag auf den anderen kann das Leben sich verändern. Von der Diagnose Leukämie- oder Lymphomerkrankung wie das Non-Hodgkin-Lymphom (NHL), einer der häufigsten Krebsarten in Deutschland und anderen Industriestaaten betroffen zu sein, stellt für Patienten und deren Angehörige einen massiven Einschnitt im Leben dar. Plötzlich ist alles anders, die Dinge bekommen eine andere Bedeutung. Ängste treten auf, lebensverändernde Entscheidungen müssen getroffen werden. Gibt es überhaupt eine...

  • Nümbrecht
  • 05.04.19
  • 236× gelesen
  •  1

Kultur

Veranstaltung des SGV Lindlar e.V.
Glühweinwanderung

Der SGV Lindlar erwacht langsam aus seiner Winterpause: Eine ansehnliche Gruppe wanderbegeisterter Mitglieder und Gästen machte sich auf den Weg von Marienheide in Richtung Süden. Die Sonne schien, und die Temperaturen zeigten in Richtung Vorfrühling. Das hinderte die Wanderfreunde aber nicht daran, einen Abstecher zu Rosi zu machen, die Kaffee, Glühwein und Kuchen bereitgestellt hatte. Noch einmal vielen Dank dafür! Nach diese ausgiebigen Stärkung ging es relativ zügig zurück nach...

  • Lindlar
  • 03.03.19
  • 34× gelesen
5 Bilder

Kultur im Kaufhaus
Wenn Dir das Lachen vergeht

Der Bergische Jong in Gummersbach? Und nicht in karnevalistischer Absicht? Und den "schwarzen Hund" bringt er auch noch mit? Klingt spannend - und genau das war es dann auch. Der Diakon und Kölner Büttenredner Willibert Pauels stattete dem Caritas-Kaufhaus in Gummersbach in deren Kulturreihe einen Besuch ab und berichtet über seine persönlichen Erfahrungen mit der Krankheit Depression. Sehr informativ und unterhaltsam wurden Zahlen, Fakten und medizinische Aspekte zum Krankheitsbild miteinander...

  • Gummersbach
  • 19.11.18
  • 23× gelesen

Sport

2 Bilder

Erster Saisonsieg für Motorradrennfahrer Daniel Heinze in Brünn

Am vergangenen Wochenende startete der Waldbröler Daniel Heinze zu seinen ersten beiden Saisonrennen in Brünn, wo er sich auch den ersten Sieg in der neu gegründeten Rennserie German Moto Masters sicherte. Das Rennwochenende lief dabei allerdings schwieriger als erwartet. Das diesjährige Osterfest verbrachte Daniel Heinze in der Tschechischen Republik, genauer gesagt nahe der Stadt Brünn in Südmähren, auf dem Automotodrom Brünn. Auf der 5,4 Kilometer langen Berg- und Talbahn fand die erste...

  • Waldbröl
  • 25.04.19
  • 63× gelesen
2 Bilder

Saisonstart in Tschechien: Rennfahrer Daniel Heinze gibt Vollgas

Pünktlich zu den Ostertagen am nächsten Wochenende, wo die meisten im Garten Ostereier suchen gehen, wird sich Daniel Heinze auf sein Motorrad schwingen und im Tschechischen Brünn um die ersten Meisterschaftspunkte der Saison 2019 fahren. Der Vorjahres-Meister des Hafeneger Cups startet in diesem Jahr in der neu gegründeten German Moto Masters. Der 30-Jährige aus Waldbröl im Bergischen Land, startet mit viel Selbstbewusstsein in das Jahr 2019, in dem er auf jeden Fall ein Wort um den Titel...

  • Waldbröl
  • 15.04.19
  • 67× gelesen
3 Bilder

Motorradrennfahrer Daniel Heinze peilt 2019 den Meistertitel an

Acht Siege in neun Rennen, Pole Positions und schnellste Rennrunden auf fünf verschiedenen Rennstrecken Europaweit, dazu ein Gaststart bei der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft im belgischen Zolder. Rennfahrer Daniel Heinze aus Waldbröl hat eine spannende Saison auf seinem Motorrad erlebt, in der er den Meistertitel im Hafeneger Cup in der Klasse Supersport 600 feiern konnte. Dabei fährt der 29-Jährige noch gar nicht so lange Motorradrennen. Nach einigen Renntrainings in den...

  • Waldbröl
  • 17.01.19
  • 63× gelesen
Die erfolgreichen Nümbrechter Karateka.

Karatekämpfer erfolgreich
Respekt, Achtung und Disziplin

Nach dem Erfolg im Juni bei den Saar Masters hatten sich die Nümbrechter Karateka auf weitere Turniere vorbereitet. Eines davon war in Stuttgart, der Internationale Dhamika-Cup. An den Start gingen Start Elke Dohrmann, Michael Schindelmeiser, Andreas Roth und Sensei (Trainer) Jürgen Dohrmann 5.Dan Shotokan. Elke Dohrmann startete zum Auftakt im Kata-Shiai und siegte in der ersten Runde mit Tekki Shodan gegen Anja Peters vom Dojo TSV Schwaigern. Auch die zweite und ...

  • Nümbrecht
  • 15.01.19
  • 5× gelesen

Dem Schnupfen die kalte Schulter gezeigt
Schwimmer des TuS Derschlag trotzen der Erkältungszeit und überzeugen beim Adventsschwimmen in Attendorn

Am letzten Wochenende startete der TuS Derschlag zum vorletzten Wettkampf dieses Kalenderjahres beim 46. Adventsschwimmen in Attendorn. Von insgesamt 129 teilnehmenden Athleten und Athletinnen stellte der TuS Derschlag allein 14 Schwimmer, womit er der Verein mit den zweitmeisten Startern war. Aufgrund der momentanen Erkältungszeit, von der auch die Derschlager nicht verschont wurden, waren einige kraft- und gesundheitsgeschwächt. Dies hinderte sie jedoch nicht daran, gute bis sehr gute...

  • Gummersbach
  • 07.12.18
  • 23× gelesen