10.01.2020 Blecher
Heimspiel der Traumtänzer

Die Tanzgruppe „Die Traumtänzer 1995 von Blecher und der Bergstraße e.V.“ tanzte sich auf der Bergischen Jeckensitzung, am 10.01.2020, in die Herzen des Publikums der rappelvollen Berghalle in Blecher.

Auf der Traditionsveranstaltung des Festkomitee Bergische Jecken e.V. überzeugte die Tanzgruppe neben großen Namen wie den Räubern oder der Micky Brühl Band auf ganzer Linie.
Drei ganz unterschiedliche Tänze, die bis ins Detail ausgearbeitet waren, sorgten dafür, dass sich das Publikum nicht auf den Stühlen halten konnte. Die großen Teenies und Jugend/ Erwachsenen Gruppe des Vereins sorgten für ein abwechslungsreiches und modern gestaltetes Programm, in dem sich der Spaß auf der Bühne sofort auf die Zuschauer im Saal übertrug.

Sandra Janik, Tänzerin sowie Trainerin neben Andrea Münzer und Jürgen Reusch gab an, dass die Gruppe über das gesamte Jahr trainiere, um in der Session mit immer wieder neu ausgearbeiteten Tänzen überzeugen zu können. Viel wichtiger sei es allerdings, dass innerhalb der Gruppe ein starker Zusammenhalt herrsche. Ausflüge, gesellige Abende und beispielsweise die Teilnahme am Karnevalszug seien feste Bestandteile im Terminplan. Im Vordergrund stehe immer der Spaß an gemeinsamen und familiären Erlebnissen.

Das 25 jährige Jubiläum der 1. Vorsitzenden „Claudia Kasthold“ wurde auf der Sitzung mit großem Beifall geehrt. An der Reaktion des Publikums war während des gesamten Auftrittes zu erkennen, dass das Engagement und die Liebe zum Fastelovend einen sehr hohen Stellenwert in Blecher genießt.

Weiter gab Frau Janik an, dass für die kommende Session neue Mitglieder gesucht werden.
Bei Interesse können Sie sich gerne bei der 1. Vorsitzenden „Claudia Kasthold“ melden.

Kontakt: claudia.kasthold@gmx.de
Homepage: www.traumtaenzer1995.de

Autor:

Jens Büttemeyer aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen