Porz - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Peter Besgen sieht in der Pandemie auch eine Herausforderung. Es ist für ihn eine Zeit zum Nachdenken und Planen.
2 Bilder

Kontakt halten
IG Wahner Karneval hat alle Veranstaltungen abgesagt

Wahn - (sr) Peter Besgen, Vorsitzender der IGWK (Interessengemeinschaft Wahner Karneval), sagt, der Vorstand habe sich die Entscheidung sowohl den diesjährigen Adventsmarkt als auch den Karnevalszug 2022 abzusagen, nicht leicht gemacht. „Wir haben dafür viel Kritik einstecken müssen“, bedauert er. Aber für ihn ist die Gesundheit der Menschen das oberste Ziel. „Wichtig ist, dass wir alle in Kontakt bleiben, damit nichts einschläft und wir nach der Pandemie wieder mit vereinten Kräften alles...

  • Porz
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Der 21-jährige Stürmer Amadou Camara fegte den Tabellenführer mit seinem Treffer zum 3:0 von der Spitze.

SpVg. Porz mit schwerer Prüfung in Merten
FC Prometheus Italia bei Borussia Kalk

Porz - (wk) Im Landesliga-Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten SpVg. Porz und Tabellenführer FV Wiehl kamen die „Porzer Rothosen“ am vergangenen Wochenende zu einem verdienten 3:1 (2:0)-Heimsieg. Der Erfolg hievte die Mannschaft von Trainer Jonas Wendt an die Tabellenspitze mit einem Punkt Vorsprung vor den Oberbergischen. In einem hochklassigen Duell waren Tugay Düzelten (1:0/26.), Raimund Schmitz (2:0/45.) und Amadou Camara (3:0/72.) für die Porzer erfolgreich. Am nächsten Wochenende...

  • Porz
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Die Porzer Perlchen waren mit einem eigenen Stand auf dem Eiler Weihnachtsbasar vertreten.

Gelungene Umsetzung in schwierigen Zeiten
Weihnachtsbasar in Eil war gut besucht

Eil - (sf) Ein positives Fazit zieht Erwin Bäuml, Vorsitzender des Ortsrings Eil, vom Eiler Weihnachtsbasar: Der Budenzauber auf dem Pfarrer-Oermann-Platz lockte den ganzen Tag über Besucher an. Dabei konnten die Auflagen der Stadt zur corona-konformen Durchführung umgesetzt werden. 2G-Kontrolle am Eingang, Ausgabe von Armbändchen und das Einbahnstraßensystem auf dem eingezäunten Gelände: All dies hatte der Ortsring Eil perfekt umgesetzt. Insgesamt 21 ehrenamtlich aktive Helfer waren im Einsatz...

  • Porz
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Mädchen und Jungen der Grundschule Hauptstraße schmücken den Weihnachtsbaum im Foyer des Porzer Rathauses.

Es weihnachtet im Porzer Rathaus
Kinder durften Weihnachtsbäume schmücken

Porz - (sf) Hoch motiviert gingen die Mädchen und Jungen der Grundschule Hauptstraße ans Werk, als sie den Weihnachtsbaum im Porzer Rathaus schmücken durften. Die Kinder der Klasse 2c hatten in den Tagen zuvor fleißig Baumschmuck gebastelt und folgten jetzt der Einladung von Bürgeramtsleiter Karl-Heinz Merfeld und Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller, ihren Baumschmuck an die große Tanne im Foyer des Bildungszentrums zu hängen. Mutig bestiegen die Kinder die große Leiter, um ihre Basteleien...

  • Porz
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Ein Ritual beim Richtfest: Bauleiterin Ute Wirges-Thiel schlug Nägel in einen Balken.

Wohnen, Shoppen, Gemeinschaft
In der „Neuen Porzer Mitte“ wurde Richtfest gefeiert

Porz - (sf) „Der Bau steht gar fürstlich hier/ Geschmückt mit seiner Kranzes Zier“: Mit diesen Worten eröffnete Zimmermann Veit Gerick den Richtspruch anlässlich der Fertigstellung von „Haus 3“ in der Neuen Porzer Mitte. Vertreter aus Stadt, Politik und Kirche waren auf die Großbaustelle gekommen, um gemeinsam das Richtfest des Gebäudekomplexes zu feiern, der zukünftig gemeinsam mit zwei weiteren Neubauten das neue Herzstück von Porz bilden soll. Alle drei Gebäude werden zusammen eine...

  • Porz
  • 01.12.21
  • 0× gelesen
Dr. Gregor Steffen (l.) und Dr. Johannes Nolte gehören zum Ärzteteam von „Gemeinsam für Porz gegen Corona“, das Tanja Schmieder von Beginn an leitet. Zur Zeit wird unter anderem dienstags neben dem City-Center geimpft.

Porz gegen Corona
Jeden Dienstag wird zwischen 14 und 16.30 Uhr in Porzity geimpft

Porz - (sr) Seit es genug Impfstoff gibt, ist das Team von „Gemeinsam für Porz gegen Corona“ insbesondere in sozialen Brennpunkten, in Asylheimen, in Kirchen und in der Porzer Innenstadt unterwegs. Die Wochen, in denen immer weniger Impfwillige in der Schlange standen, ist vorbei. „Vergangenen Dienstag hat Dr. Steffen und sein Team in der Porzer Innenstadt 170 Menschen geimpft, 32 davon kamen zur Erstimpfung“, erzählt Tanja Schmieder. Wann und wo es Zusatztermine in Porz gibt, kann bei Tanja...

  • Porz
  • 27.11.21
  • 0× gelesen
Raimund Schmitz (l.) und Doppel-Torschütze Jan Hammes waren beim ungefährdeten 3:0-Erfolg in Windeck die Protagonisten und können sich mit einem weiteren Sieg über Wiehl an die Tabellenspitze setzen.

SpVg. Porz erwartet Wiehl zum Spitzenduell
Westhoven-Ensen gewann das Nachholspiel

Porz - (wk) Bedingt durch den letztwöchigen Feiertag ruhte der gesamte Amateurfußball. Die Kreisliga B, C und D haben noch ein weiteres freies Wochenende. In der Landesliga kommt es am Sonntag zwischen dem Tabellenzweiten SpVg. Porz und Tabellenführer FV Wiehl zu einem echten Spitzenspiel. Die Porzer „Rothosen“ verschafften sich in der Vorwoche mit einem deutlichen 3:0-Auswärtssieg bei Germania Windeck eine hervorragende Ausgangsbasis. Auf schwerem Geläuf trafen Jan Hammes mit einem Doppelpack...

  • Porz
  • 26.11.21
  • 0× gelesen
Arist Hartjes, Geschäftsführer des Porzer Krankenhauses und Johannes Kammann, verantwortlicher Projektleiter, erläutern an einem der neuen Automaten das neue Zahlsystem für die Parkplätze am Porzer Krankenhaus.

Parksystem geändert
Porzer Krankenhaus möchte Mitarbeiter zum Radfahren animieren

Porz - (sf) Besucher des Porzer Krankenhauses müssen sich ab sofort beim Parken auf ein neues Zahlsystem einstellen. Wer sein Fahrzeug auf einem der rund 500 Stellflächen rund um das Krankenhaus abstellt, zahlt seine Parkgebühren an einem der drei Automaten entweder mit dem Handy oder muss das passende Kleingeld zur Verfügung haben. Fährt man einen der Parkplätze am Krankenhaus an, ist die Freude zunächst groß, denn die Schranken sind entfernt worden. Doch wer gehofft hat, kostenlos parken zu...

  • Porz
  • 25.11.21
  • 0× gelesen
Die BV Porz will in einer der nächsten Sitzungen die neue Magnetschwebebahntechnik TBS vorgestellt bekommen.

Neues aus Porz
E-Scooter, Schwebebahn, Treppen - Einige Beschlüsse der BV

Porz - (kg) Weil E-Roller und E-Scooter ohne Konzept abgestellt werden und teilweise Geh- und Fahrradwege behindern, haben CDU und Grüne einen Antrag in die Bezirksvertretung (BV) Porz eingereicht. Die Verwaltung soll nun Abstellplätze und Nutzungsbereiche im Porzer Stadtbezirk festlegen. Insbesondere will die Politik erreichen, dass E-Roller und E-Scooter weder in Grünanlagen noch in Naherholungs- und Landschaftsschutzgebieten abgestellt werden. Die Fraktionsvorsitzenden Stefan Götz (CDU) und...

  • Porz
  • 25.11.21
  • 0× gelesen
Die Geduld, mit der Tanja Schmieder Überzeugungsarbeit leistet, sucht ihresgleichen.
2 Bilder

Jede Erstimpfung ein Erfolg
Ärzte, Personal und Ehrenamt im unermüdlichen Einsatz

Porz - (sr) „Wir sind hier in Porz gut aufgestellt. Wir haben genug Impfstoff“, sagt Tanja Schmieder. Sie hat sich in Porz schon vor Jahren einen Namen gemacht, als sie im Jahr 2015 begann, sich in der Flüchtlingshilfe zu engagieren. Noch heute hilft sie in ihrem Verein „cityofhope cologne e.V.“. „Dass wir etwas machen müssen, sobald genug Impfstoff da ist, war mir sehr schnell klar“, sagt sie und ist froh, dass es schnell finanzielle Unterstützung für mobile Impfstationen gab. „Wir wollen die...

  • Porz
  • 22.11.21
  • 0× gelesen
Erich und Erika Ludwig überreichen gemeinsam mit Helmut Engeln den Magister-Orden an Ralf Knoblich.

Auszeichnung
Ralf Knoblich und Mundart-Duo „Op Kölsch“ erhalten Magister-Orden

Urbach - (sf) Die Fidelen Aujusse sind mit der Magisterverleihung in die neue Session gestartet. Bereits Anfang der 1980er-Jahre hatte die KG beschlossen, alljährlich den sogenannten „Magister Linguae et Humoris Coloniensis“ an Persönlichkeiten zu verleihen, die bei ihren Bühnenauftritten die kölsche Sprache und den kölschen Humor pflegen oder sich auf andere außergewöhnliche Art für den Erhalt der kölschen Sprache stark machen. Durch die Veranstaltung führte Helmut Engeln, selbst Preisträger...

  • Porz
  • 19.11.21
  • 0× gelesen
Pascal Pütz (SPD), Christian Joisten, SPD-Fraktionschef im Rat, Thomas Werner, stellv. Bezirksbürgermeister (Grüne), Sabine Stiller, Karl-Heinz Merfeld und Florian Braun (CDU) bei der Kranzniederlegung auf dem Porzer Friedhof zum Volkstrauertag.

Die Botschaft muss lauten: "Nie wieder!"
Ein Stilles Gedenken zum Volkstrauertag

Porz - (sf) Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft kamen Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller, Bürgeramtsleiter Karl-Heinz Merfeld und Lokalpolitiker verschiedener Fraktionen auf dem Porzer Friedhof zusammen. „Die Sinnlosigkeit dieser blutigen Konflikte macht uns auch heute noch sehr betroffen“, sagte Stiller in einer kurzen Ansprache. Hinsichtlich der Sinnlosigkeit der Kriege zitierte die Bezirksbürgermeisterin den Autor Henry Miller: „Jeder Krieg ist eine Niederlage des...

  • Porz
  • 17.11.21
  • 0× gelesen
Erwin Bäuml, 1. Vorsitzender des Ortsring Eil und Hannelore Jacobs, 1. Vorsitzende der Porzer Perlchen bereiten mit viel Herzblut den Weihnachtsbasar auf dem Pfarrer-Oermann-Platz vor.

Eiler Weihnachtsbasar
Am 28. November von 12 bis 18 Uhr auf dem Pfarrer-Oermann-Platz

Eil - (sf) Am Freitag, 26. November, findet von 16 bis 21 Uhr wieder der Adventsbasar am Hospiz Urbach, Am Leuschhof 25, statt. Nach dem der weihnachtliche Budenzauber im vergangenen Jahr corona-bedingt ausfallen musste, können die Besucher dieses Jahr wieder entlang zahlreicher Stände schlendern, sich auf die Suche nach handgemachten Unikaten begeben, live präsentierte weihnachtliche Klänge genießen und sich auf vielfältige Art stärken. Die Urbacher Räuber werden Glühwein und Reibekuchen...

  • Porz
  • 17.11.21
  • 0× gelesen
Das designierte Porzer Dreigestirn 2022 durfte bei der Sessionseröffnung natürlich nicht fehlen.
39 Bilder

Nubbel aus der Asche
In Porz wurde die Session eingeläutet

Porz - (sr). Die meisten Besucher kamen mit gemischten Gefühlen zur Sessionseröffnung in die Porzer Fußgängerzone. Die steigenden Infektionszahlen ließen nichts Gutes erahnen. Viele mieden die Innenstadt, um lieber mit 2G in Porz etwas beschaulicher in die Session zu starten. Vielleicht war es deshalb voller als früher und das Publikum jünger als sonst, denn im Gegensatz zu Weiberfastnacht wurde der 11.11. traditionell in den Vororten kaum draußen gefeiert. Die Porzer genossen die paar Stunden...

  • Porz
  • 12.11.21
  • 0× gelesen
Mit einem Doppelpack hatte Zündorfs Neuzugang Kennedy Loritz einen großen Anteil beim 4:1-Erfolg seiner Germanen im Revierderby beim SV Westhoven-Ensen.

SpVg in Windeck gefordert
RSV Urbach erwartet mit dem SSV Alkenrath einen Favoriten

Porz - (wk) Im Landesliga-Nachbarschafts-Derby zwischen der SpVg. Porz und dem FC Spich kamen die „Rothosen“ am letzten Wochenende zu einem 3:3 (1:1)-Unentschieden. Nach dem frühen 0:1-Rückstand (4.) war es Tugay Düzelten, der kurz vor dem Halbzeitpfiff zum 1:1 ausgleichen konnte. Gero Pletto brachte die SpVg. nach dem Wechsel erstmals mit 2:1 in Führung (56.). Doch Spich drehte das Match innerhalb von 20 Minuten auf 2:3. Der Wendt-Elf gelang dann in der 88. Min. noch der verdiente...

  • Porz
  • 10.11.21
  • 0× gelesen
Ziemlich genau ein Jahr ist es her, als Sabine Stiller zur Bezirksbürgermeisterin von Porz gewählt wurde.
2 Bilder

Krisensicher und sattelfest
Mit Scharfsinn und Empathie regiert Sabine Stiller in Porz

Porz - (sr/rs). 29 Jahre hat Sabine Stiller als Pflegedirektorin sowie Mitglied der Betriebsleitung im Porzer Krankenhaus die Geschicke mit geleitet. Sie war dort für 385 Beschäftigte verantwortlich. „Ich bin in den Ruhestand gegangen und habe jetzt die Zeit dafür, mich für das Wohl aller Porzer und Porzerinnen einzusetzen“, sagte sie. Um den Job hat sie nicht bemüht, doch sie sprang ein, als sie darum gebeten wurde. Sie ist interessiert, wohlwollend und empathisch, doch die sprichwörtliche...

  • Porz
  • 10.11.21
  • 0× gelesen
Karl-Heinz Merfeld, Monika Moj, Marion Usiatycki, Kulturbeauftragte im Bürgeramt Porz, Zbigniew Kossak von Glowczewski und der Kulturbeauftragte Michael Meyer (v.l.) kündigen die 29. Auflage des Rock & Chanson-Festivals „Köln-Breslau-Paris“ an.

Drei-Länder-Festspiele
Rock & Chanson Festivals am 19./20. November im Rathaus Porz

Porz - (sf) Französische, polnische und deutsche Musik vereint das Rock & Chanson-Festival „Köln-Breslau-Paris“. Bereits zum 29. Mal richtet der Verein „Polonica“ e.V. das länderverbindende Kulturwochenende aus. Nachwuchskünstler aus Polen, Frankreich und Deutschland, aber auch große Stars aus den drei Ländern werden bei dem zweitägigen Festival, das am 19. und 20. November im Porzer Rathaussaal stattfindet, auf der Bühne stehen. Vollkommen zu Recht spricht Zbigniew Kossak von Glowczeski, 1....

  • Porz
  • 10.11.21
  • 0× gelesen
Mehr Platz für mehr Spaß versprechen sich die Jecken aus Ensen durch ihren Umzug ins Bürgerzentrum Engelshof.
2 Bilder

Strüßjerball wechselt die Location
„2.0 ist dieses Mal kein digitales Format!“

Ensen/Westhoven - (red) Neben zahlreichen geplanten Neuerungen, wie das Bestellen der Speisen während der Kostümsitzung per Whats-App beim Kellner, wird die größte Neuerung wohl der Umzug des Strüßjerballs vom legendären Glaspalast, dem Alexianer Klostercafé, in den Engelshof Oberstraße 96) sein. Nicht nur die immer steigende Nachfrage nach Eintrittskarten, sondern auch die in diesen Tagen beginnenden Bauarbeiten auf dem Gärtnereigelände haben die Verantwortlichen der K.G. Närrischer Laurentius...

  • Porz
  • 03.11.21
  • 0× gelesen
Detlev Hamer ist aufgeschlossen für Neuerungen.

Tradition neu geschrieben
BWF-Präsident Detlev Hamer über die Zukunft des Karnevals

Wahn - (sr) Detlev Hamer ist seit über 10 Jahren Präsident und seit 25 Jahren Mitglied im Vorstand der „Blau-Wiesse Funke Wahn von 1948 e.V.“ (BWF) . Der Verein ist seit 74 Jahren einer der bedeutendsten Karnevalsvereine im Kölner Südosten. Jedem Jecken in der Region ist der Orden der Närrischen Luftfahrt ein Begriff. Hier reihen sich Ordensträger wie Heinz Rühmann, Conny Fröbes, die Wise Guys und natürlich Guido Cantz ein. Wie in jedem Verein gab es Höhen und Tiefen und mit der Pandemie den...

  • Porz
  • 03.11.21
  • 0× gelesen
Mit seinem Doppelpack brachte Markus Engelhardt den RSV Urbach noch in die Spur beim am Ende ungefährdeten 5:1-Sieg über Botan Köln.

Westhoven vor Derby gegen Zündorf
Auch SpVg. Porz erwartet mit Spich einen Nachbarn

Porz - (wk) In der Landesliga konnte die SpVg. Porz mit einem 2:0 (1:0)-Auswärtssieg beim SV Wachtberg ihren zweiten Tabellenplatz untermauern. Mit 22 Punkten aus zehn Spielen liegt die Elf nur drei Punkte hinter dem Überraschungs-Tabellenführer FV Wiehl. In Wachtberg zeichneten Gero Pletto (0:1/37.) und Jan Hammes (0:2/73.) für den fünften Sieg in Folge verantwortlich. Am Sonntag empfängt die Mannschaft von Trainer Jonas Wendt den Ortsnachbarn 1. FC Spich. Die Elf von Trainer Stefan Bung ist...

  • Porz
  • 03.11.21
  • 0× gelesen
Klassenlehrerin Lina Herzig mit den Kindern der 4e der KGS Kupfergasse aus Urbach.
3 Bilder

Waldjugendspiele
Über 200 Kinder aus zehn Schulen lösten Aufgaben rund um den Wald

Porz - (kg) Hand aufs Herz! Könnten Sie auf Anhieb die Stimmen von Fuchs, Reh, Eichelhäher, Bussard, Dachs und Hase erkennen? Den mehr als 200 Kindern zehn Kölner Schulen wurden diese altbewährte Aufgaben von Yvonne Bouwmann von der Kölner Jägerschaft gleich zu Beginn gestellt. Als Erkennungshilfe dienten mit Nummern versehene Tierpräparate. Das Gut Leidenhausen ist seit 32 Jahren Austragungsort der „Kölner Waldjugendspiele“, die von der Kölner Jägerschaft organisiert und durchgeführt werden....

  • Porz
  • 03.11.21
  • 0× gelesen
Karl-Heinz Merfeld, Markus Galle, Thomas Pollok, Stephan Demmer und Holger Harms (v.l.) sorgen dafür, dass Porzer Jecke nicht auf die Session verzichten müssen.

Es darf gefeiert werden
Porzer Karneval mit Sessionseröffnung, Sitzungen und Zug

Porz - (sf) Et jeiht widder loss: Nach einem Jahr corona-bedingter Auszeit dürfen die Porzer Jecken in der kommenden Session wieder Karneval feiern. Die Planungen des Festausschusses (FAS) Porzer Karneval laufen derzeit auf Hochtouren. „Mit dem Schiff Karneval nehmen wir Kurs auf eine hoffentlich einigermaßen normale Session“, sagt FAS-Präsident Stephan Demmer. Geplant ist, alle Veranstaltungen mit der 2G oder 3G-Regel durchzuführen. Die fünfte Jahreszeit wird wieder ganz traditionell in der...

  • Porz
  • 03.11.21
  • 0× gelesen
Guido Cantz und Beatrice Bülter vom Vorstand der Kölner Grün-Stiftung auf einer der beiden neuen Sitzbänke am Ortsrand von Lind.

Geschenk zum runden Geburtstag
Neue Sitzbänke im Heimatort von Guido Cantz

Lind - (sf) Aus Anlass des 50. Geburtstages von Guido Cantz hat die Kölner-Grün-Stiftung zwei Sitzbänke gespendet und im Heimatort des Comedians und Moderators aufgestellt. Zur Einweihung der beiden Sitzgelegenheiten ließ es sich der Jubilar nicht nehmen, selbst vorbeizuschauen und gemeinsam mit Beatrice Bülter vom Vorstand der Kölner-Grün-Stiftung Platz zu nehmen. „Ich freu mich wie ein Schneekönig“, bedankte sich Cantz bei der Kölner-Grün-Stiftung. Diese hat an den beiden Sitzbänken kleine...

  • Porz
  • 03.11.21
  • 0× gelesen
So wie eine Stadt nicht nur eine Ansammlung von Häusern ist, so ist auch ein Wald weit mehr, als eine Ansammlung von Bäumen. Beides sind komplexe Lebensräume.
2 Bilder

Wald vor 50 Jahren und heute
Die Zeit für Platanenalleen und Fichtenforste ist vorbei

Köln - (sr) Vor rund 50 Jahren wurden Fichten gepflanzt, die nach rund 60 bis 70 Jahren geerntet werden sollten. Fichten, die saurem Regen ausgesetzt waren und jetzt in Massen absterben. Auch ist es rund 50 Jahre her, dass die Platanen die Lösung für viele Probleme zu sein schienen. Sie galten vor 50 Jahren als „industriefest“. Das heißt, sie gedeihen selbst bei großer Luftverschmutzung und halten einiges an Trockenheit aus. Das ist auch einer der Gründe, warum in Neubaugebieten der...

  • Porz
  • 28.10.21
  • 0× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.