Lokales

Jemand fehlt, aber den Platz im Herzen verlässt er nicht.

Friedhofsbesuch in Pulheim
Friedhöfe – Orte, die Tod und Leben vereinen

Regelmäßig besuche ich auf dem Sinnersdorfer Friedhof das Grab meiner Mutter. Ich gieße die Blumen, pflege das Grab, halte inne und trauere, auch wenn meine Mutter schon etliche Jahre tot ist. Die Trauer ist immer da, vergeht nie, aber man lernt mit ihr umzugehen. Daher ist der Friedhof ein wichtiger Ort mich. Doch sind Friedhöfe wirklich nur Orte der Trauer und des Schmerzes? Sicherlich fließen hier zahlreiche Tränen und vielen Menschen legt sich ein Trauerflor um ihr Herz, wenn sie am...

  • Pulheim
  • 13.09.19
  • 453× gelesen
  •  1
Die Stadt Pulheim - im Moment eher kein Magnet für Jugendliche.
2 Bilder

Pulheim, (k)ein Ort für Jugendliche?
Pulheim, ein Ort aus dem man viel mehr machen könnte

In Pulheim gibt es meiner Meinung nach viel zu wenig Angebote für Jugendliche. Ich spreche damit vor allem von 16 bis ca. 22-jährigen. Es gibt keine Disco, keine Bowlingbahn, kein Kino, keine Kletterhalle o. ä. Noch nicht einmal ein Hallenbad gibt es mehr im Zentralort Pulheim, dafür muss man nach Stommeln fahren. Generell ist die Möglichkeit an Freizeitaktivitäten für Jugendliche in Pulheim verbesserungswürdig. Wenn ich mich mit meinen Freundinnen treffe und wir irgendetwas unternehmen...

  • Pulheim
  • 08.09.19
  • 5.385× gelesen
  •  1
Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß!

Geschichten von damals - Eine Pulheimer Hochzeitsgeschichte
Warum man früher in Pulheim schon mit 5 Jahren heiraten konnte!

In Pulheim war auch früher schon vieles möglich. So wurde es mir bereits mit 5 Jahren ermöglicht zu heiraten.Es war eine „Hochzeit ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß...“ im Sinnersdorfer Kindergarten „Rappelkiste“. Nicht wirklich amtlich oder kirchlich, dafür aber höchst feierlich im Rahmen eines "Wir spielen Hochzeit"-Tages. Schon Tage vor der Hochzeit war ich sehr aufgeregt und meine Mutter mit dem Nähen meines Brautkleides beschäftigt. Wunderschönen weißen Gardinenstoff hatte sie dazu...

  • Pulheim
  • 06.09.19
  • 623× gelesen
  •  1
Ja, wo fährt er denn, der Zug?
2 Bilder

„Es fährt ein Zug nach Nirgendwo…. Irgendwie, irgendwo, irgendwann….“
Von Pulheim nach Bergheim mit dem ÖPNV - Hauptsache ankommen?!

Das Thema „Umwelt- und Klimaschutz“ ist derzeit in den Medien sehr präsent. Es gibt viele Ideen und Vorschläge dazu aus der Öffentlichkeit und der Politik. Ein Dauerbrenner dabei ist, dass möglichst viele Menschen auf ihr Auto verzichten sollen. Als Alternative wird dann gerne die Nutzung des ÖPNV genannt. Wenn das so einfach wäre…. Dazu von mir ein konkretes Beispiel oder nennen wir es lieber die Schilderung eines Leidensweges: Meine Tochter muss wochentags von Pulheim nach Bergheim. Sie...

  • Pulheim
  • 31.08.19
  • 3.293× gelesen
  •  2
  •  1
Eine Bank zum Verweilen und Innehalten....
8 Bilder

Erholung vor der eigenen Haustür
Mit dem Faltrad auf Entdeckungstour rund um das Naturschutzgebiet „Große Laache“ in Pulheim

Etwas für das Klima und die Gesundheit tun sowie nebenbei noch wunderschöne Ausblicke in der Natur genießen. Mit diesem Vorsatz im Gepäck startete ich mit meinem Faltrad meine Entdeckungstour rund um die „Große Laache“ in Pulheim. So konnte ich mein Rad abseits von Straßen und Fahrradwegen testen. Es erwies sich auch hier als praktisch und handlich und rollte gut über das Gelände. Dabei konnte ich die Landschaft, das Wasser und die Ruhe der Natur wunderbar genießen. Es ging vorbei am schönen...

  • Pulheim
  • 23.08.19
  • 717× gelesen
  •  1
Sonnenblumen so weit das Auge reicht.
3 Bilder

Wunderschöne Aussichten
Sonnenblumenfeld in Pulheim

Ein ganzes Feld weithin gelb leuchtender Sonnenblumen in Pulheim. Es befindet sich direkt an der Bonnstraße, angrenzend an die Pulheimer Laache und das Gewerbegebiet. Wer einmal kurz durchatmen und sich an den Schönheiten der Natur erfreuen möchte, dem kann ich einen Besuch an diesem Sonnenblumenfeld empfehlen. Ein wunderschönes Fotomotiv und ein Platz zum kurzen Innehalten. Direkt vor der eigenen Haustür gibt es viel Schönes zu sehen. Man muss nur die Augen aufhalten.  In diesem Sinne...

  • Pulheim
  • 19.08.19
  • 2.126× gelesen
  •  1

Kultur

Jürgen B. Becker und Harald Claßen sorgten mit dem aktuellen Comedyprogramm „Wie jeht et? – Et jeht!“ für reichlich Lacher im Köster-Saal Pulheim.
5 Bilder

Mehr als nur „Et jeht!“
Jürgen B. Hausmann zündete im Pulheimer Köster-Saal Lachsalven im Dauerfeuer

Pullheim - (bs). Mit seinem aktuellen Comedyprogramm „Wie jeht et? – Et jeht!“ gastierte der Aachener Comedian Jürgen B. Hausmann am Freitag, 7. September 2018, im ausverkauften Pulheimer Dr.-Hans-Köster-Saal und wusste mit gekonnten Pointen, sein Publikum zu unterhalten. Der aus dem WDR-Fernsehen sowie dem rheinischen Karneval bekannte Comedian wurde dabei von seinem Partner Harald Claßen am Keyboard unterstützt, so dass auch die musikalischen Einlagen nicht zu kurz kamen und für weitere...

  • Pulheim
  • 11.11.18
  • 89× gelesen

Matinee im Herrenhaus
Karl Valentin zu Gast auf Rittergut Orr

Pulheim. Der Förderverein Rittergut Orr e.V. lädt am Sonntag, den 11. November 2018 um 12 Uhr (Einlass: 11.30 Uhr ) zur nächsten Matinee im Herrenhaus ein: Karl Valentin und kölsche Lieder „Ein Fremder bleibt nicht ein Fremder, ein Fremder ist nur ein Fremder in der Fremde“. Diesen Spruch und andere Anekdoten von Karl Valentin präsentiert die charmante Vorleserin Madeleine Milojcic in der Matinee zu Karnevalsbeginn. Witzig, feinsinnig-derb und voller Überraschungen trägt die Kölnerin mit...

  • Pulheim
  • 30.10.18
  • 35× gelesen
Das Ensemble des Pulheimer Kinder- und Jugendchores.

Zuschauer in die Disney-Welt entführt
Publikum feiert Pulheimer Kinder- und Jugendchor

Der Vorhang fällt, tosender Applaus. So endeten die beiden Vorstellungen des Pulheimer Kinder- und Jugendchors am vergangenen Wochenende. Unter dem Titel „Aus dem Dschungel rund um die Welt“ entführte der Chor zusammen mit seiner Band unter der Leitung von Andreas Arntz die Zuschauer in die Welt von Walt Disney. Monate der Vorbereitung und des Probens und eine besonders intensive Probezeit im Centre Franco- Allemand in Pulheims Partnerstadt Guidel machten sich an diesen beiden Abenden bezahlt....

  • Pulheim
  • 19.09.18
  • 18× gelesen

Vernissage im Johanniter-Stift Brauweiler 18.11.2018 um 15.00 Uhr
„Inspiration – Natur“

Die beiden Künstler, Daniel van der Ley und Timo Gehlsdorf sind langjährige Freunde Und haben schon viele Projekte durchgeführt. Durch die Kombination von traditionellerKunst und Fotografie entsteht ein besonderer Stilbereich für eine Vernissage. Mit ihren Projekten wollen sie die Einzigartigkeit und Detailverliebtheit der Natur repräsentieren. Während das Fachgebiet von Daniel van der Ley auf handgefertigten Detailzeichnungenaus Natur, Wissenschaft und Architekturbereich basiert, liegt...

  • Pulheim
  • 19.09.18
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mit 19 Teilnehmern war Team PSC die größte Mannschaft, die beim 30. Nakayama-Cup in Krefeld antrat.

21 Medaillen für den PSC
Karate-Nachwuchs beim 30. Nakayama-Cup

Der Nakayama-Cup in Krefeld ist eines der wenigen Karate-Turniere in Nordrhein-Westfalen, das nur für den Nachwuchs ausgerichtet wird. Diese schöne Tradition feierte in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag, gemeinsam mit 150 Teilnehmern aus 20 Vereinen. Die Karatekas des Pulheimer SC stellten mit 19 Teilnehmern im Alter von acht bis 56 Jahren nicht nur das größte Team, sondern mit 15 Einzelmedaillen und sechs in den Teamwettbewerben eines der erfolgreichsten beim 30. Nakayama-Gedächtnisturnier. ...

  • Pulheim
  • 01.07.19
  • 277× gelesen
Die Nachwuchs-Karatekas des Pulheimer SC bei den Westdeutschen Meisterschaften. Mit insgesamt sechs Kata-Teams war der PSC stärker als alle anderen Vereine in dieser Disziplin vertreten. Drei landeten auf dem Treppchen.

Titel und Medaillen bei den Westdeutschen
Zwölf Plätze auf dem Treppchen für PSC-Karatekas

Karate erlebt derzeit einen Boom. Das machte sich auch bei den Westdeutschen Meisterschaften des DJKB bemerkbar. „300 Teilnehmer aus 30 Vereinen, darunter auch Clubs aus dem Saarland, haben sich gemeldet. Die Westdeutsche Meisterschaft 2019 ist deutlich größer als in den Jahren zuvor“, so Marcus Haack, Sportdirektor des Landesverbandes KarateNW. Größer als in den Jahren zuvor war auch das Karate-Team des PSC, das mit 19 Teilnehmern nach Wenden reiste. Und deutlich erfolgreicher abschnitt, als...

  • Pulheim
  • 06.04.19
  • 206× gelesen
Der FC Fanclub ‚Brothers United Colonia (UBC)’ aus Brauweiler freute sich über den prominenten Besuch. Torwartlegende Harald Anton (Toni) Schumacher (Bildmitte) besuchte den Familienfanclub im Abteiort, beantwortete ganz viele Fragen und schrieb im Anschluss jede Menge Autogramme.

FC Fanclub freute sich über prominenten Besuch
Torwartlegende Toni Schumacher zu Gast im Abteiort

Brauweiler (he). Prominenten Besuch gab es in der vergangenen Woche für den Fanclub des 1. FC Köln ‚United Brothers Colonia 2010 (UBC) in Brauweiler. Torwartlegende und Vizepräsident des 1. FC Köln – Harald Anton (Toni) Schumacher besuchte den Familienfanclub im Abteiort um diesen für sein langjähriges Bestehen offiziell zu ehren. Ein bestens aufgelegter Toni Schumacher, stellte sich in einer äußerst amüsanten Frage und Antwort Runde jeder Menge Themen rund um den 1. FC Köln und der...

  • Pulheim
  • 03.12.18
  • 262× gelesen
  •  2
3 Bilder

Spannende Regatta auf dem Pulheimer See
DLRG fischt Opti-Crew aus dem Wasser

Junge Segler treffen sich zum Open BIC Cup zusammen mit RS 500ern und einer RS Vision am Pulheimer See Der Surf- und Segel Club Pulheim e.V., SSCP, veranstaltete am achten und neunten September 2018 wieder den jährlichen Open BIC Cup. Das Open BIC ist ein Boot der Jüngstensegelklasse. 25 junge Seglerinnen und Segler von Konstanz bis Lübeck und Rostock trafen sich zur Regatta für die Ranglistenwertung der Landesjüngstenmeisterschaft am Pulheimer See. Am Samstag konnten bei gutem Wind vier...

  • Pulheim
  • 14.09.18
  • 31× gelesen
2 Bilder

Pulheim Vipers: Erfolgreicher Start in die Rückrunde
8:2-Erfolg in Münster

Die zweite Schülermannschaft startet mit einem 8:2 Auswärtssieg bei den Münster Mottek I überaus erfolgreich in die Rückrunde der 2. Schülerliga 5. Obwohl das Vipers-Team nach nur etwas mehr als vier Minuten mit 0:1 in Rückstand geriet, ließ es sich in keiner Weise aus dem Konzept bringen, sondern antwortete in der sechsten Minute bereits mit dem Ausgleich durch Bastian Graw (Vorlage Jonas Schumann). Wenig später erhöhte Paul Zimmermann auf 2:1 (8.), ehe es in die erste Pause ging. Im...

  • Pulheim
  • 14.09.18
  • 23× gelesen

Politik

Beihilfe
Beihilfeempfänger werden zur Kreditanstalt der Bundeswehr

Beihilfe Bundeswehr Düsseldorf BFA.Ref.//2(Versorger) Die Beihilfestelle der Bundeswehr hat ohne Ankündigung die Bearbeitungszeit, sprich Auszahlung von 4 auf 8 Wochen erhöht. Die Rechnungsgeber (Arzt, Zahnarzt usw.) haben einen Anspruch auf Ausgleich des Rechnungsbetrages innerhalb von 30 Tagen. Durch diese Änderung muss ich jetzt das Mahnverfahren durch die Rechnungsgeber durchlaufen. Wenn es nach der Beihilfestelle gehen würde, wäre ich der Kreditgeber der Bundesrepublik Deutschland....

  • Pulheim
  • 12.11.18
  • 32× gelesen

Ratgeber

Biene bei der Arbeit!
2 Bilder

Haben Sie einen bienenfreundlichen Garten?
Fleißig wie die Bienen!

Haben Sie auch immer so gerne Biene Maja im Fernsehen geschaut wie ich? Eine niedliche Biene mit viel Charme, die noch heute fast jeder kennt. Aber wissen Sie eigentlich, wie wichtig Bienen für unsere Umwelt sind? Viele von uns empfinden jegliche Insekten, so auch die Bienen, als lästig im eigenen Zuhause oder im Garten. Man schlägt nach Ihnen und vergisst, dass der eigene Garten nicht nur von einem selber, sondern auch von anderen Lebewesen genutzt wird. Er ist ein wichtiger Lebensraum,...

  • Pulheim
  • 17.08.19
  • 107× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.