Pulheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Moderatorin Andrea Erdmann ist eine der Mitbegründerinnen des Unternehmerinnennetzwerks Rhein-Erft-Kreis.
4 Bilder

Business-Netzwerktreffen
Digital und gut vernetzt: Die Unternehmerinnen im Rhein-Erft-Kreis blicken positiv in die Zukunft

Seit 2012 treffen sich die Unternehmerinnen aus dem Rhein-Erft-Kreis zweimal jährlich zum intensiven Ideen-Austausch und Kontakte-Knüpfen. Nicht Konkurrenz, sondern gegenseitige Unterstützung von Frauen für Frauen stand im Mittelpunkt des kreativen Samstagvormittags am 25. Mai 2019 im Pulheimer Hotel Ascari. Wer nur für sich selbst werben will, ist in diesem Kreis falsch – Netzwerken ist immer ein Geben und Nehmen und lebt von der gegenseitigen Empfehlung und der Weitergabe von Know-How....

  • Pulheim
  • 28.05.19
  • 99× gelesen
2 Bilder

Lennartz bei der AWO Stommeln
Politik in der AWO Stommeln

Der SPD Politiker und frühere Landrat des Erftkreises Klaus Lennartz, besuchte heute die AWO-Ortsverein Stommeln. Sein Interesse bezog sich auf das Demenz Cafe, das seit über 5 Jahren, von der Vorsitzenden, Beate Wallraff und ihrem Team, hier in Stommeln geführt wird. Nach Besichtigung der Räumlichkeiten und Gesprächen, mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern, versprach er sich über die Sache DEMENZ besser zu informieren und zu helfen. Wir danken Herrn Lennartz für diesen Besuch und...

  • Pulheim
  • 24.05.19
  • 42× gelesen
Mama Steffi, Julian, der kleine Henry und Papa, der"Kämpfer", Florian

Eine Welle der Anteilnahme, Hilfsbereitschaft und Unterstützung
Familie Dietz sagt Danke

Stommeln. Im Dezember 2018 berichtete ich erstmalig über das Schicksal der Familie Dietz aus Stommeln. Florian Dietz, Vater zweier Söhne im Alter von 2 und 5 Jahren, ist unheilbar erkrankt. Florian hat einen bösartigen Tumor. Sein Tumor, Glioblastom, sitzt in seiner Wirbelsäule. Seine Mobilität ist schon jetzt stark eingeschränkt und man kann seinen Krankheitsverlauf nicht stoppen. Seit der Veröffentlichung meines letzten Artikels musste Florian kurzfristig operiert werden, weshalb die...

  • Pulheim
  • 10.03.19
  • 1.454× gelesen
  •  1
  •  2

Alina goes Palma
Von der Insel in ein neues Zuhause

Als ich mein Studium an der Ascenso in Palma begonnen habe, war mir klar, dass ich ab jetzt ein echtes Jetset Leben führen würde und quasi immer zwischen Deutschland und Spanien hin und her pendeln würde. Aber ich wusste auch, dass man fliegen kann und zugleich etwas Gutes tun kann – mit einer Flugpatenschaft. Was das ist? Ganz einfach, viele Tierschutzorganisationen auf Mallorca suchen Flugpaten, um ihre z.B. in Deutschland vermittelten Tiere in ihr neues Zuhause zu fliegen. Ich informierte...

  • Pulheim
  • 22.02.19
  • 259× gelesen
5 Bilder

Alina goes Palma
Quer über die Insel

Atemberaubende Strände. Atemberaubende Ausblicke. Atemberaubende und ganz besondere Momente die dich das Leben genießen lassen. An einem Wochenende im Oktober haben wir uns eine Auszeit vom Studium genommen und das Wochenende in vollen Zügen genossen. Was wir gemacht haben? Wir haben uns drei Autos gemietet und sind quer über die Insel zu traumhaften Stränden gefahren. Wenn man hier schon lebt, sollte man schließlich auch mal mehr gesehen haben als nur die weißen Wände der Vorlesungsräume...

  • Pulheim
  • 17.02.19
  • 245× gelesen

Alina goes Palma
Vom Dorf auf die Insel

Alles begann damit, dass ich im Frühjahr 2018 mein Abitur gemacht habe, und mir dann die Frage gestellt habe, wie es jetzt weiter gehen soll. Fest stand für mich, dass ich von Zuhause ausziehen möchte, und auf eigenen Beinen stehen will. Das Blöde war nur, ich wollte auch unbedingt noch im selben Jahr anfangen zu studieren. Blöd nur dass ich es mir nicht leisten konnte Beides zu machen. Hätte ich mir in der Umgebung eine Wohnung gesucht, hätte ich arbeiten gehen müssen um mir das ganze zu...

  • Pulheim
  • 13.02.19
  • 462× gelesen
  •  2
  •  1
22 Bilder

Karneval in der AWO Stommeln
Karneval in der AWO Stommeln

Die AWO Stommeln hat mal wieder zugeschlagen, mit ihrem Karnevalistischen, kölschen Nachmittag, sprengten sie alle Ketten. Ob Jecke Höhner us Stommeln, Löstige Ströpp oder das Stommeler Dreigestirn, wenn Beate ruft, kommen sie alle. Als Überraschungsgast war Peter Werner, ( früher Höhner ) da und brachte den ganzen Saal zum mitsingen. Allen Helfern und Gästen ein großes Dankeschön. Ihr ward Spitze.

  • Pulheim
  • 27.01.19
  • 37× gelesen
24 Bilder

Familienfrühschoppen des KC " Löstige Ströpp " aus Stommeln von 1976
Familienfrühschoppen des KC " Löstige Ströpp " aus Stommeln von 1976

Die Löstigen Ströpp möchten sich bei allen, die heute unseren Familienfrühschoppen bereichert haben, bedanken. Allen Helfern ganz, ganz großen Dank. Von unseren Freunden aus Utrecht " De Gröne Garde Lears " über KG Blau Weiß Sinnersdorf, Stommeler und Sinnersdorfer Dreigestirn, KG Pennebröder, KG Haufenlaufen, Gillbach Müüs aus Rommerskirchen, Pulheimer Kinderprinzessin, Flexible Tones , Josefine Ohly, Ortvorsteherin Maria Schmitz und Bürgermeister Frank Keppeler, war alles vertreten. Euch...

  • Pulheim
  • 14.01.19
  • 35× gelesen
  •  1
22 Bilder

Stimmung in Stommeln
10 Jahre " Jecke Höhner us Stommeln "

Die " Jecken Höhner us Stommeln " feierten ihr 10 jähriges besten und ihren 8. Mitsingabend. Unter der Musikalischen Leitung von Johannes Klütsch, konnten alle mitsingen. Neben den Vereinen, Löstige Ströpp, KG Haufenlaufen, Pullemer Mädche, Schützenbruderschaft Stommeln, KG Blau Weiß Sinnersdorf, Erntekönigin Stommelerbusch, KG Stommeler Buure war natürlich das Stommeler Dreigestirn Pflicht. Den Abschluß machten die " Jungen Trompeter ". Ein rund rum gelungener Abend. Großes Lob an den neuen...

  • Pulheim
  • 12.01.19
  • 169× gelesen

CDU Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf mit neuem Vorstand

Der CDU Ortsverband Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf hat eine neue Führungsmannschaft. Auf der Mitgliederversammlung am 13.12.2019 übergab Hermann Schmitz (Brauweiler) den Staffelstab in jüngere Hände. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende, Michael Weyergans, wurde von den anwesenden Mitgliedern mit großer Mehrheit als neuer Vorsitzender des Ortsverbandes gewählt. Zu Beginn der Sitzung zog der scheidende Vorsitzende ein Resümee, sowohl der letzten zwei Amtsjahre, als auch der...

  • Pulheim
  • 03.01.19
  • 105× gelesen

Anblicke für Tierfreunde schwer verkraftbar
„Schwarze Schafe“ überall – Igelstation in Hessen geschlossen

Im vergangenen Jahr war es soweit. Die „Igelstation“ von Rüdiger R. im hessischen Zierenberg ist geschlossen. Lange hat es gedauert, bis das zuständige Veterinäramt ein- und durchgriff, um diesem gleichermaßen grässlichen wie grausamen Treiben rechtlich ein Ende zu setzen. Die Vorsitzende von Pro Igel e.V., Ulli Seewald, ließ bei Politik und Verwaltung nicht locker. BRISANT, Magazin in DAS ERSTE (ARD), griff das Thema am 18.12.2018 als Beitrag auf. Total vermülltes Haus, tote Igel – wohin...

  • Pulheim
  • 26.12.18
  • 86× gelesen
  •  1
Lichtblicke am Horizont... 
zum Update vom 21.12.2018
2 Bilder

Lilly - jetzt "Gnadi" und glücklich dran...
Leid der (Klein)Tiere hinter verschlossenen Türen

Hallöchen, ich bin Lilly, ein Glatthaar-Meerschweinchen in weiß/schwarz. Weil ich ein angenommenes Geburtsdatum, nämlich den 08.07.2014 bekommen habe, bin ich 4½ Jahre alt. Leider bringe ich z.Z. nur 916 g auf die Waage – viel zu wenig für eine wie mich… Mein bisheriges Leben habe ich in Schlechthaltung (viel zu kleiner Käfig, falsche Ernährung u.v.m.) fristen müssen. Zum Glück wurde dieser Zustand irgendwann den Betreiberinnen der Meeris-Notstation bekannt und sie haben alles daran...

  • Pulheim
  • 26.12.18
  • 89× gelesen
  •  1
Schon wieder: Lange Gesichter, Karl (3) & Vater

Untragbare Zustände in der Kindertagesstätte Räuberhöhle
"Ich muss heute leider draußen bleiben", Karl (3)

Stommeln. Für personelle Engpässe ist die Kindertagesstätte "Räuberhöhle" seit Längerem schon bekannt. Bereits im November tauchten eine Vielzahl von Kindern und Eltern der Räuberhöhle im Pulheimer Rathaus auf, um über die anhaltenden Zustände und Probleme in "ihrer Kita" zu demonstrieren und mit dem Bürgermeister Keppeler zu diskutieren. Man hatte die Hoffnung, dass sich Ursachen finden und abstellen lassen. Man hatte die Hoffnung, dass Konzepte entwickelt- und umgesetzt werden, die...

  • Pulheim
  • 17.12.18
  • 1.367× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2

Beiträge zu Lokales aus