Ab Dezember 2020 gibt es neue Busverbindungen
Drei neue Schnellbuslinien für den Rhein-Erft-Kreis

Die REVG richtet drei neue Schnellbuslinien im Rhein-Erft-Kreis ein.
  • Die REVG richtet drei neue Schnellbuslinien im Rhein-Erft-Kreis ein.
  • Foto: Sandra Fiedler
  • hochgeladen von Sandra Fiedler

Der ÖPNV wird weiter ausgebaut und wird so neue Möglichkeiten bieten, um ohne Auto verschiedene Orte im Rhein-Erft-Kreis zu erreichen. Schon bald wird es möglich sein ohne viel Umsteigen mit dem Schnellbus von Dormagen nach Brühl, von Elsdorf nach Sindorf und weiter bis nach Wesseling zu fahren. Ab dem Winterfahrplanwechsel im Dezember 2020 sollen im Rhein-Erft-Kreis die drei neuen Schnellbuslinien eingerichtet werden.

Betreiber der Linien wird die REVG sein, welche die Strecken auch bereits abgefahren und geplant hat. Die Linie 91 wird über Dormagen Bahnhof, Worringen (S), Pulheim Bahnhof, Weiden/West (S), Frechen Rathaus, Hürth Mitte ZOB und Brühl Bahnhof fahren. Werktags soll der Schnellbus von 5 bis 21 Uhr stündlich unterwegs sein, samstags von 9 bis 21 Uhr ebenfalls jede Stunde und sonntags und an Feiertagen von 9 bis 21 Uhr alle 120 Minuten.

Die neue Linie 92 wird über Elsdorf Busbahnhof, Bergheim Bahnhof bis Sindorf Bahnhof fahren. Die Linie 93 wird weiter von Sindorf, über Erftstadt, Brühl-Mitte/Brühl Bahnhof bis nach Wesseling Stadtbahn fahren. Ob die Linie 92/93 in Sindorf oder doch in Kerpen enden wird, steht laut REVG noch nicht fest. Auch diese Schnellbuslinien sollen werktags von 5 bis 21 Uhr stündlich unterwegs sein, samstags von 9 bis 21 Uhr jede Stunde und sonntags und an Feiertagen von 9 bis 21 Uhr alle 120 Minuten.

Alle Einzelheiten hier!
Und hier (s. Folien Nr.276 und 277)!

Ich als Pulheimerin begrüße natürlich besonders die Einrichtung der Linie 91. Es gibt damit die Möglichkeit von Pulheim aus viele Orte im Rhein-Erft-Kreis recht schnell ohne Auto zu erreichen. Sei es das Phantasialand in Brühl, der Hürth Park oder das Rhein-Center in Köln-Weiden. Ich finde es sehr gut, dass der Ausbau des ÖPNV weiter vorangetrieben wird und neue Alternativen zum Auto anbietet.

Herzliche Grüße

Sandra Fiedler

Autor:

Sandra Fiedler aus Pulheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen