Adventskonzert
Ein Abend der Besinnlichkeit

2Bilder

Am 9. Dezember fanden sich, wie in jedem Jahr zum 2. Advent, die Chöre Young Voices, die Chorgemeinschaft St. Kosmas und Damian und die Instrumentalgruppe Pica Pau zu ihrem traditionellen Adventskonzert in der Pfarrkirche Kosmas und Damian zusammen.
Chorleiter Wolfgang Neuhaus und der Leiter der Gruppe Pica Pau hatten einen bunten Reigen von Weihnachtsliedern aus aller Welt zusammen getragen.
Anette Gregor und Peter Pick führten durch das Program mit Melodien aus Deutschland, Frankreich, Italien, Norwegen, England, Amerika und wussten so manchen zu begeistern.
Für die leisen Töne sorgte Nicola Fipper an der Querflöte und Peter Pick mit seinen besinnlichen Texten der Kölner Mundartdichterin Gaby Amm.
So konnte jeder Zuhörer an diesem Abend, von diesem herrlich ins Licht gesetzten Konzert, etwas Besinnliches zur Weihnachtszeit mit nach Hause nehmen.
Nach ca. zwei Stunden Konzert und einiger Zugaben schickten die Chöre, zur Überraschung des Chorleiters, das begeisterte Publikum mit „Kutt jot Heim“ nach Hause.

Autor:

Dirk Uhle aus Pulheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.