Umweltsünder laden Sperrmüll zwischen Orrer Wald und Großer Laache ab!
Nicht zu fassen! Wer macht so etwas?

Ein riesige Menge Sperrmüll wurde mitten in der Natur abgeladen!
4Bilder
  • Ein riesige Menge Sperrmüll wurde mitten in der Natur abgeladen!
  • Foto: Helmut Paul - Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Horst Engel
  • hochgeladen von Anja Fiedler

Zwischen dem Naturschutzgebiet "Große Laache" und dem Orrer Wald haben am Ortsrand von Pulheim unbekannte Täter an der Stadtgrenze zu Köln eine große Menge Sperrmüll in die Landschaft gekippt. Vermutlich ist dies in der Nacht vom 17.09. auf den 18.09.2020 geschehen. Mitarbeiter des Pulheimer Bachverbands, die für die angrenzende Große Laache zuständig sind, wurden, laut Auskunft von Verbandsvorsteher Horst Engel, am Wochenende gerufen und gebeten sich um die Sache zu kümmern. 
Die Stadtverwaltung Pulheim hat den Sperrmüll dann am Montag, 21.9.2020, entsorgt.

Beim widerrechtlich abgelegten Sperrmüll handelt es sich vermutlich um die Elemente einer ehemaligen größeren Einbauküche. Bei näherem Hinsehen wurden Gegenstände gefunden, die auf die Täter hinweisen könnten (s. Fotos):

- ein Schlüsselbund mit Anhänger und Aufschrift „49, Parterre"

und kleinere Gegenstände mit Wiedererkennungswert: 

- ein kleines rotes Pferdchen
- eine Kogge (Segelschiff)
- eine kleine Backform (in Form eines Lämmchens)

Illegale Müllentsorgung in der Feldflur ist inzwischen eine Plage. In diesem Fall gibt es aber eine Chance den Tätern auf die Spur zu kommen. Wir haben deshalb der Stadtverwaltung Pulheim empfohlen, über die Einwohnermeldeämter, Straßen in den angrenzenden Stadtbezirken mit der Hausnummer 49 herauszusuchen und hinsichtlich Umbau oder Renovierungen zu überprüfen,“ so Verbandsvorsteher Horst Engel.

Hinweise bitte per Mail an den Bachverband (info@bachverband.de) oder für eine Nachricht hier klicken!

Ich hoffe sehr, dass die Täter gefunden und für ihre Umweltsünde bestraft werden. Respekt für Natur und Umwelt sollte eigentlich selbstverständlich sein. Ebenso ist jeder selber für die legale Entsorgung seines Mülls verantwortlich. Leider möchten manche Menschen jedoch nur kostengünstig ihren Müll loswerden und nehmen dabei auch die Verschandelung und Schädigung der Natur/Umwelt in Kauf. Sowas geht gar nicht!

Ich verbleibe mit natur- und umweltfreundlichen Grüßen

Anja Fiedler

Autor:

Anja Fiedler aus Pulheim

Anja Fiedler auf Facebook
Anja Fiedler auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen