Pulheimer Pflegedienst „Ein Herz für Menschen“ spendet Lungenklinik Köln-Merheim mehrere tausend medizinische Produkte
Serie Alltagshelden: HERZliche Aktion in Zeiten von Corona

Das Material ist bei der Lungenklinik Köln-Merheim angekommen und wird ausgeladen.
4Bilder
  • Das Material ist bei der Lungenklinik Köln-Merheim angekommen und wird ausgeladen.
  • Foto: Veröffentlichung Foto mit freundlicher Genehmigung von Christian Dietzel
  • hochgeladen von Anja Fiedler

„Weil Sie uns am Herzen liegen.“ Mit diesem Slogan wirbt der ambulante Pflegedienst „Ein Herz für Menschen“ aus Pulheim auf seiner Internetseite (Infos hier). Ein hübscher Werbespruch, mehr aber auch nicht, mag man denken. Doch der Pflegedienst hat in Zeiten der Corona-Pandemie bewiesen, dass er diese Worte nicht nur so dahin sagt, sondern auch Taten folgen lässt.

Denn „Ein Herz für Menschen“ hat der Lungenklinik Köln-Merheim mehrere tausend medizinische Artikel für die Lungenstation kostenfrei gespendet. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Materialien für die Versorgung von beatmungspflichtigen Patientinnen und Patienten. Katheterhalter, Schlauchsysteme, Spritzen in verschiedenen Größen und Doppel-Tracheokompressen waren Inhalt der kostenlosen Lieferung. Hintergrund war, dass auch bei den Krankenhäusern das Material wegen der Corona-Pandemie knapp wird und der Oberarzt der Lungenklinik aufgrund Covid-19 öffentlich die Sorge äußerte, dass das vorhandene Material nur noch 2-3 Wochen reiche.

„Da wir als ambulanter Pflegedienst ähnlich schwierige Materialsituationen in den letzten Wochen kennengelernt haben, konnten wir uns nur zu gut in die Lage der Kolleginnen und Kollegen einfühlen. Daher haben wir uns zu der Spendenaktion entschieden“, so Christian Dietzel, Geschäftsführer von „Ein Herz für Menschen“.

Durch die großzügige Spende hat der ambulante Pflegedienst zu einer stabilen Materialverfügbarkeit an der Lungenklinik beigetragen und somit auch zur Stabilisierung und hoffentlich Gesundung von erkrankten Menschen.

Eine wirklich tolle Aktion, wie ich finde, und ein weiteres Beispiel für „Alltagshelden“, die in der derzeitigen Lage Hoffnung und Menschlichkeit zeigen. Ein Gegenmittel, das in vielen Lebenslagen hilft.

Bleiben Sie gesund!

HERZliche Grüße

Anja Fiedler

Autor:

Anja Fiedler aus Pulheim

Anja Fiedler auf Facebook
Anja Fiedler auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen