Pulheim - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Ich im schicken Kinderwagen mit meiner Mutter.

Glückwunsch! 50 Jahre Rheinische Anzeigenblätter
Das Jahr 1971 - Mein ganz persönlicher Urknall

Der Urknall ist eine Erklärung für die Entstehung des Universums. Er ist der Anfangspunkt von Materie, Raum und Zeit. Mein persönlicher Urknall ist das Jahr 1971. Denn in diesem Jahr wurde ich geboren. 1971 ist im Rückblick für die meisten Menschen vermutlich ein Jahr wie viele davor und danach, mit Höhen und Tiefen. Bundeskanzler war damals Willy Brandt und Gustav Heinemann war Bundespräsident. Brandt erhielt in diesem Jahr für seine Ostpolitik den Friedensnobelpreis. Im März 1971 wird...

  • Pulheim
  • 17.04.21
  • 1.178× gelesen
  • 2
  • 3
4 Bilder

Spaziergänge im Feld
Der Frust der Bauern

Stellen Sie sich mal vor, Sie haben Beete frisch angelegt und dann kommen jeden Tage viele Menschen dort vorbei, laufen mitten durch, lassen ihre Hunde drüber toben. Abends wollen Sie die Beete wässern, aber sie kommen nicht dran, weil irgend jemand so nah geparkt hat, dass sie nicht zu Ihrem Beet kommen. Am Ende des Gartens haben Sie eine Ecke für Bienen uns Insekten angelegt, aber diese wird von vielen Spaziergängern als Abkürzung genutzt. 

Und das alles nicht einmal. Sondern täglich. Jeden...

  • Pulheim
  • 23.02.21
  • 7.663× gelesen
Tschakka! - Sascha Grammel und Frederic Freiherr von Furchensumpf in ihrem Element auf der Bühne.

Mit den Muppets fing alles an
"Gib mir Fünf (Antworten)!" - Interview mit Sascha Grammel

Weihnachten ist nicht mehr fern und für viele Menschen ist dies eine ganz besondere Zeit. Doch im Augenblick stehen das Coronavirus und seine Auswirkungen im Vordergrund, verlangen uns viel ab und uns erwartet eine Weihnachtszeit, die anders als sonst sein wird. Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, Restaurant- und Veranstaltungsbesuche sind im Augenblick nicht möglich. Die weiteren Entwicklungen bleiben abzuwarten. Wie gehen eigentlich Prominente mit der Situation um? Wie feiern sie Weihnachten?...

  • Pulheim
  • 21.11.20
  • 2.084× gelesen
  • 4
  • 3
Kamelle und Äpfel - ein Gegensatz, der sich nicht ausschließt!

Karneval nachhaltig feiern - geht das?
Jeck mit weniger Dreck!

Karneval steht für gute Laune, Spaß, jecke Tage und ist eine wichtige und wunderbare Tradition. Da wird generationenübergreifend geschunkelt, gesungen, gelacht, usw. Eine weniger schöne Begleiterscheinung der tollen Tage ist dagegen der Müll, welcher produziert wird und die oftmals fehlende Nachhaltigkeit. Auch das Festkomitee Kölner Karneval steht vor der Herausforderung mehr Klima- und Umweltaspekte in seine Planungen miteinzubeziehen. Doch schließen sich die Tradition Karneval und...

  • Pulheim
  • 21.02.20
  • 407× gelesen
  • 1
Hundeblick in die Seele...

Leben mit dem Wau-Effekt!
Zum Welthundetag - Dankeschön an einen Freund für alle Felle!

Hommage an einen tierisch guten Freund: Ich habe das Glück einen ganz besonderen Freund zu haben. Er ist ehrlich, treu, immer für mich da und lässt mich nie im Stich. Dieser Freund behält alle Geheimnisse für sich und hat ein Herz aus Gold. Er akzeptiert mich wie ich bin und kennt keine Vorurteile. Gut, mein Freund ist immer hungrig, will ständig um die Häuser ziehen und riecht manchmal etwas seltsam. Aber andererseits ist er liebenswert, niedlich, haarig und soooo kuschelig. Kurzum, dieser...

  • Pulheim
  • 10.10.19
  • 253× gelesen
  • 1

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.