Lokales

4 Bilder

Kultur, Natur und Meer
Kulturreise Algarve

Der Freizeitladen e.V. - Im Käulchen 15 - 51515 Kürten Tel.: 02207 / 9079777 - Fax: 02207 / 703378 - E-Mail: Info@freizeitladen.de Homepage: www.freizeitladen.de /// www.facebook.com/Freizeitladen Algarve (Portugal) - Flugreise - - Kultur, Natur und Meer - 13.11. – 20.11.2019 Es war hier, wo im fünfzehnten Jahrhundert die Heldengeschichte der Portugiesen begann, die sie zu anderen Völkern und Kulturen brachte. Es ist die Algarve, wo...

  • Kürten
  • 09.09.19
  • 56× gelesen
Tour der Hoffnung

Tour der Hoffnung
Prominente fahren für krebskranke Kinder

Die 3. Etappe der "Tour der Hoffnung" führt am, Freitag 16. August 2019, von Köln über Leverkusen und Leichlingen nach Solingen mit vielen prominenten Teilnehmern wie - Petra Behle, Henry Maske, Felix Magath und vielen anderen aus Sport, Politik, Show und Fernsehen. Zum 36. Mal treten rund 190 namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger kräftig in die Pedale, um krebskranke Kinder zu unterstützen. Die 373 Kilometer lange Benefiz-Radtour beginnt am Mittwoch...

  • Leichlingen
  • 10.08.19
  • 417× gelesen
Männerchor Fidelio 1954 Refrath - Foto Ludwig Bechtloff
3 Bilder

Sommerfest des FIDELIO Refrath

Das jährliche Sommerfest des FIDELIO Refrath ist ein Highlight in dem ohnehin schon reichen Angebot kultureller Art in Refrath! Der Abend verging schnell, denn das Programm war bunt, abwechslungsreich und kurzweilig. Gerne gebe ich nachfolgend die Dankesworte des Programmgestalters und Moderators Theo Koch weiter! Ludwig Bechtloff Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Künstlern, die dazu beigetragen haben, dass unser Sommerfest wieder ein toller Erfolg wurde: 1. Mitgliedern, Freunden...

  • Bergisch Gladbach
  • 10.08.19
  • 818× gelesen
Am Brandenburger Tor, 03. Oktober 2018, 
(v.l.n.r. Maddi Meysam, Mirza Atug, Andreas Paul Schöniger, Angelika Rehmert, Manuela Böttcher, A. Klinger, Michael Flossbach)
7 Bilder

Stoning Roll - Es kann wieder an-, mit- und weiter gerollt werden
Warm Up am 11. September 2019 und drei Aktionstage Anfang Oktober

Ende Mai 2019 kam der 128 kg schwere Mühlstein aus Berlin zurück - per Spedition. Mittlerweile sind die Reparaturarbeiten abgeschlossen. Sein Erschaffer Michael Flossbach hat ihn wieder rund gemacht und das im wahrsten Sinne des Wortes. „Danach wurden neue Laufringe montiert und jetzt kann und darf wieder an-, mit- und weitergerollt werden.“ sagt Michael Weinmann, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit in diesem Kunst- und Friedensprojekt. Ein Warm-Up ist geplant für den 11.September...

  • Kürten
  • 09.08.19
  • 196× gelesen
Die Dampfspeicherlok 2216
3 Bilder

Baujahr 1912
Ruhestand einer Diva

Sie war Jahrzehnte die Alleinherrscherin über die Werksgleise bei Zanders. Heute konnten wir sie einmal ganz nah betrachten. Wenn auch nicht mehr unter Dampf, denn 1986 ist sie in den Ruhestand versetzt worden.  Seit 1989 ist sie als Denkmal auf dem Werksgelände der Zanders Werke aufgestellt. Doch wer ist diese 1912 "erschaffene"  alte Dame?   Sie ist die  einzige noch existierende Dampfspeicherlok, der Baureihe " Hohenzollern 2216". Es gibt nur noch 8 andere Dampfspeicherlokomotiven...

  • Bergisch Gladbach
  • 08.08.19
  • 413× gelesen
5 Bilder

Sicher auf der Balkantrasse
"Gemeinsam auf der Trasse! Aber sicher!"

Es sah von weitem wie eine "Verkehrskontrolle" auf der Radtrasse aus! Aber, bei näherem Hinsehen waren es die verschiedenen Info - Stände. Denn am Mittwoch, d. 24.07.2019 fand wieder im Rahmen einer gemeinsamen Kampagne der Polizei des Rheinisch - Bergischen Kreises, der Polizei Wuppertal, der Verkehrswacht sowie der Stadtverwaltung Burscheid am Panorama - Radweg Balkantrasse, in Burscheid, Parkplatz Montanusstraße,  eine Info - Aktion statt. Hier informierten die Berater über Rücksichtnahme...

  • Burscheid
  • 24.07.19
  • 232× gelesen
  •  1
  •  1

Kultur

v.l.: Ernst Lauterjung, Thomas Siefer, Karin Unshelm, Klaus Dreikausen & Klaus Luchtenberg
3 Bilder

Kunstausstelllung
Erfolgreiche Vernissage für Kunstliebhaber

Zahlreiche Kunstinteressierte sind der Einladung zur Ausstellungseröffnung "Farben-Reich" gefolgt, zu der Galeristin Karin Unshelm in ihre "Kleine Galerie" in Witzhelden geladen hatte. Ernst Lauterjung, Bürgermeister der Stadt Solingen, wohnte als Ehrengast der stilvollen Vernissage bei. In den stimmungsvoll illuminierten Ausstellungsräumen der "Kleinen Galerie" sahen die Gäste zur Ausstellungeröffnung am Freitagabend, 22. März 2019, spannungsvoll inzenierte Skulpturen und Malerei von Thomas...

  • Leichlingen
  • 26.03.19
  • 398× gelesen
Elisabeth van Langen, ARTler Künstlerin aus Köln, mit ihrem Sohn auf den Spuren der FREIHEIT.  Hier vor ihrem Beitrag zur Ausstellung im Sinneswald.
7 Bilder

Die ARTler Freiheit im Sinneswald
Freiheit im Sinneswald

Die Freiheit im Sinneswald erkunden, war mein Thema des letzten Wochenendes. Doch nicht einfach nur so, sondern mit meinem Jüngsten. Zu 4.machten wir uns auf um den Wald und den Steinbruch zu erkunden. Man wähnt sich ein wenig in einer anderen, mystischen Welt. Dem Kleinen gefiel es, denn er durfte erkunden. Zeitgleich nutzte ich die Gelegenheit den beiden anderen Gästen unser ARTler Projekt, zum Thema "Freiheit" zu zeigen. Mein Werk "Lebenslauf" zeigt die vermeintliche Freiheit im Riesenrad,...

  • Leichlingen
  • 12.11.18
  • 39× gelesen
6 Bilder

Kunstausstellung des Leichlinger Künstlers Dr. Thomas Siefer
Vernissage am 17./18.November von 12:00 - 17:00 Uhr in Leichlingen

Wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten lädt der Leichlinger Künstler Thomas Siefer zur Ausstellung in Haus und Atelier ein. Titel: "Farbe profiliert". Die Arbeiten mit Aluminiumprofilen schärfen den Blick für Übergänge zwischen Objekten und Farbe. Den Überblick über Schaffensperioden mit Objekten, Malerei, Farbstudien und Projekten rundet die Aufführung des Dokumentarfilms über seine Kunst "A Spirit has Spoken." (2018) ab. Ort: 42799 Leichlingen, Rominterweg 7-9

  • Leichlingen
  • 08.11.18
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Das neue NEF des ASB.
3 Bilder

Verstärkung im Rettungsdienst
ASB nimmt neues Notarzteinsatzfahrzeug in Betrieb

Am 1. August 2019 startet der Einsatz des neuen Notarzteinsatzfahrzeugs (NEF) des ASB Bergisch Land. In einer Feierstunde stellen Experten das Fahrzeug vorDer öffentliche Rettungsdienst im Rheinisch-Bergischen Kreis erhält ab dem 1. August 2019 Verstärkung durch ein neues Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Bergisch Land. Das Spezialfahrzeug ist am Standort Burscheid stationiert, wo der ASB eine Geschäftsstelle und eine Rettungswache betreibt. Das Einsatzgebiet...

  • Burscheid
  • 09.08.19
  • 150× gelesen
Tag der offenen Tür - Polizei Bergisch Gladbach
7 Bilder

Tag der offenen Tür bei Polizei Bergisch Gladbach
Minister Reul zu Gast

Trotz warmen Wetters hatte sich Herbert Reul, Innenminister des Landes NRW, die Zeit genommen um den Tag der offenen Tür in Bergisch Gladbach zu besuchen. Überhaupt konnte man sich über mangelndes Interesse nicht beklagen. Viele informierten sich natürlich auch über die Arbeit der Polizei und wollten auf den neuesten Stand gebracht werden. Gerade jetzt wo im Bergisch Gladbacher Gebiet eine Jugendbande mit einer anhaltenden Einbruchserie für Aufreegung sorgt. Doch gab es auch viele andere...

  • Bergisch Gladbach
  • 22.06.19
  • 1.169× gelesen
Anne Paweldyk (l.), Geschäftsführerin, und Dirk Jaschinsky (r.), Vorstandsmitglied des ASB Bergisch Land mit NRW-Innenminister Herbert Reul.

Katastrophenschutz
Innenminister Reul würdigt bergische Katastrophenschützer

Beim parlamentarischen Abend tauschen sich Landespolitik und Hilfsorganisationen über die Stärkung des Ehrenamts aus. Retter aus dem Bergischen Land machen konkrete Vorschläge Am 21. Mai empfingen Innenminister Herbert Reul und Landtagspräsident André Kuper 350 Gäste von Hilfsorganisationen, Feuerwehren und Technischem Hilfswerk zu einem parlamentarischen Abend im Düsseldorfer Landtag. Reul und Kuper würdigten das Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Katastrophenschutz....

  • Bergisch Gladbach
  • 28.05.19
  • 54× gelesen
Mit Spezialfahrzeugen gelangen die Einsatzkräfte auch in schwer zugängliches Terrain.
3 Bilder

Katastrophenschutz
Großübung im Bergischen Land

Katastrophenschützer aus Bergisch Gladbach üben zusammen mit Einheiten aus ganz NRW in einem Wuppertaler Steinbruch den Ernstfall. Verantwortliche loben Leistungsstärke und danken für ehrenamtliches Engagement Vom 10. bis 12. Mai 2019 absolvierten Katastrophenschutzeinheiten des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) aus Bergisch Gladbach und Wuppertal eine Großübung im Steinbruch Osterholz (zwischen Wuppertal und Mettmann gelegen). Dort fand das „Samariter-Outdoor-Camp“ statt, an dem...

  • Bergisch Gladbach
  • 16.05.19
  • 141× gelesen
  •  1
  •  1
Bäume blockierten immer wieder Straßen und wurden von der Feuerwehr beseitigt

Autobahn lange Zeit wegen umgestürzter Bäume gesperrt
Sturm Eberhard beschäftigt Burscheider Feuerwehr

Burscheid - Sturm Eberhard zog am Sonntag mit Orkanböen über NRW hinweg und richtete auch in Burscheid zum Teil große Schäden an. Um 13:12Uhr erhielt die Leitstelle in Bergisch Gladbach den ersten Anruf besorgter Burscheider, worauf der Löschzug Stadtmitte alarmiert wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das Ausmaß des Sturms im weiteren Verlauf noch nicht absehbar. Kurze Zeit später kamen die Einsatzmeldungen zeitweise fast im Minutentakt. Bis zum Abend mussten alle vier Löschzüge der Burscheider...

  • Burscheid
  • 11.03.19
  • 234× gelesen
  •  3

Tag des Notruf am 11.2.
Drei Zahlen die Leben retten

Burscheid - 500 Millionen Menschen, ein Notruf: Über die kostenfreie Telefonnummer 112 erhalten Hilfesuchende in allen Ländern der Europäischen Union Schutz und Hilfe von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten. Um diese Nummer bekannter zu machen, findet am 11. Februar der europaweite Notruftag statt. "Wir wollen die Menschen darüber informieren, dass der Notruf 112 nicht nur in Deutschland, sondern europaweit für schnelle, zuverlässige Hilfe steht", erklärt Achim Lütz, Leiter der...

  • Burscheid
  • 10.02.19
  • 59× gelesen
  •  2

Sport

v.l.: Dirk Nowitzki & Mick Schumacher in der BayArena

Benefiz-Fußballspiel in Leverkusen
"Champions for Charity" in der BayArena

In der Leverkusener BayArena sahen mehr als 11.000 Zuschauer das Benefiz-Fußballspiel zu Ehren von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Viele bekannte Sportler traten an für den guten Zweck. "Champions for Charity" ist eine Initiative von Dirk Nowitzki, Mick Schumacher und der ING-DiBa AG mit Sitz in Frankfurt am Main. Bereits zum dritten Mal traten Top-Sportler für den guten Zweck an. Das Team "Schumacher & Friends" gewinnt das Benefiz-Fußballspiel mit 7:5 gegen die "Nowitzki AllStars"...

  • Leichlingen
  • 23.07.19
  • 177× gelesen
  •  1

Laufend über die Alpen
Acht Tage, vier Länder, zwei Läufer - Ein Traum

Die beiden Vereinsläufer aus dem Bergischen Land, Frank Schröder (Rösrath) und René Grass (Refrath), möchten sich mit der Teilnahme am Transalpine Run 2019 einen Traum verwirklichen. Der Transalpine-Run überquert die Alpen in acht Etappen über einzigartige Trails in vier Ländern, ist eines der härtesten und zugleich spektakulärsten Trailrun-Events der Welt und feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum. Weitere Infos: Transalpine-Run  Frank Schröder und René Grass sind aktive...

  • Bergisch Gladbach
  • 09.07.19
  • 153× gelesen

Männer 2. Bundesliga Nord Faustball
Für den LTV wichtige Partien für den Aufstieg ins Oberhaus

Am kommenden Samstag, 22.06.2019, reist der Leichlinger TV zu Gast nach Wangersen. Am sechsten Spieltag stehen die weiterenRückrundenspiele gegen den Ausrichter MTV Wangersen (Tabellendritter) und den SV Armstorf (Tabellenzweiter) auf dem Plan. Beide Teams sind die direkten Verfolger des LTV. Trainer Andreas Weber: „Für uns ist das ein sehr wichtiger und auchwegweisender Spieltag für die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 1. Bundesliga Nord. Ein Selbstläufer wird der...

  • Leichlingen
  • 19.06.19
  • 165× gelesen
  •  1
Porsche Cayman GT4 im Grenzbereich
2 Bilder

24h Qualifikationsrennen Nürburgring
KKrämer Racing auf dem Podium

Am 19.05.2019 fand das Qualifikationsrennen für den beliebten Langstreckenklassiker, dem 24h-Rennen auf der 25,378 km langen Kombination von GP-Strecke und altehrwürdiger Nordschleife des Nürburgrings, statt. Unter den über 90 gemeldeten Rennwagen war das in Bergisch Gladbach ansässige Team KKrämer Racing rund um Teameigner Karsten Krämer mit einem Porsche Cayman GT4 Clubsport in der Klasse Cup 3 und einer britischen Ginetta G55 GT4 in der Klasse SP10 am Start. Nach einer sechsstündigen...

  • Bergisch Gladbach
  • 30.05.19
  • 154× gelesen
3 Bilder

Rekordverdächtige Teilnehmerzahl bei der Fahrt in den Mai
Fast 1300 Radfahrer am Start zu "Rund um Schloss Bensberg"

Bereits um kurz nach 7 Uhr standen die ersten Radfahrer der alljährlich am 1.Mai vom Radsportverein Staubwolke Refrath ausgerichteten Radtouristikfahrt (RTF) an den verschiedenen Anmeldetischen. Trotz sehr kühlem und nebligem Morgen kamen sie in Scharen, um sich auf die verschieden langen Runden mit 46, 71 oder 112km durch das Bergische Land zu begeben. Am späteren Vormittag gesellten sich noch jene hinzu, die meist im Familienverband die mit 26 oder 41km kürzeren Runden der Familienradrallye...

  • Bergisch Gladbach
  • 05.05.19
  • 41× gelesen
17.200 Zuschauer beim FC-Renntag
12 Bilder

1.FC Köln Renntag
FC-Renntag mit über 17.000 begeisterten Zuschauern

Rund 17.200 Zuschauer erlebten am Ostermontag beim FC-Renntag auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch spannende Rennen sowie die Fußball-Profis des 1.FC Köln hautnah. Bei sommerlichem Wetter bei rund 25 Grad erlebten Pferde- und FC-Fans gemeinsam einen genialen Tag auf der Galopprennbahn in Köln. Mit dazu beigetragen hat insbesondere die Gala-Vorstellung der von Andreas Wöhler in Gütersloh trainierten 3-jährigen Stute "Axana" im Schwarzgold-Rennen um 55.000 Euro. Bis in die Zielgerade...

  • Leichlingen
  • 23.04.19
  • 304× gelesen

Panorama

"Dodge DA", Baujahr 1929, 65 PS, Höchstgeschw. 110 km/h;
18 Bilder

Klingenfahrt 2019
Mit Oldtimern durch das Bergische Land

Zur "23. Historischen Klingenfahrt" starteten 100 klassische Fahrzeuge durch das Bergische Land. Das älteste "Schnauferl" war über 90 Jahre alt. Genau 100 historische Fahrzeuge gingen am Samstag, 31. August 2019, von der Mercedes-Benz Niederlassung in Solingen, auf eine rund 150 Kilometer langen Fahrt durch das Bergische Land. Pünklich um 9:31 Uhr senkte Bürgermeister Ernst Lauterjung seine Startflagge, um den ersten Oldtimer - ein "Hudson Essex Super Six" aus dem Jahre 1928 (50 PS) mit...

  • Leichlingen
  • 01.09.19
  • 233× gelesen
Die Sukzession der Buche ist deutlich zu erkennen.

Klimawandel
Der Wald ist unser Klimaschützer - aber er ist krank!

Der Wald ist Klimaschützer für Mensch und Tier - aber Sturm, Dürre und Schädlinge haben ihn bedenklich krank gemacht. Die Waldzustandsberichte der letzten Jahre zeigen, dass Klimawandel, Schadstoffeinträge und die hohe Belastung mit Stickoxiden den Bäumen in Nordrhein-Westfalen sehr zusetzen. Dabei sollte jeder Wissen, dass der Wald nicht nur Lebensraum für Tiere und Pflanzen ist, sondern auch eine wichtige "CO2-Senke", zudem regelt er den Wasser- und Temperaturhaushalt. Wälder zeigen...

  • Leichlingen
  • 01.08.19
  • 136× gelesen
"Cosplayer" auf dem Düsseldorfer Japan-Tag
5 Bilder

Japan-Tag Düsseldorf
Japanische Kultur am Rhein

Am 25. Mai 2019 wird die Düsseldorfer Rheinuferpromenade zum 18. Mal  im Zeichen der japanischen Kultur stehen. Der große Höhepunkt am Abend wird um 23 Uhr das spektakuläre japanische Feuerwerk zum Thema "Reise nach Japan" sein. Rund 600.000 Menschen aus aller Welt werden die Gelegenheit nutzen um mit unseren japanischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern das Fest der deutsch-japanischen Freundschaft zu feiern. Circa 90 Zelte entlang der Rheinuferpromenade und drei Bühnen sorgen ab 12 Uhr für...

  • Leichlingen
  • 19.05.19
  • 292× gelesen
9 Bilder

Ein Wintermorgen in Schildgen

Endlich Schnee! Innerhalb von zwei Tagen veränderte sich das Bild von Schildgen dramatisch und ich beschloss, das winterliche Treiben zu dokumentieren. Heute morgen stapfte ich für eine Stunde durch den Schnee - bewaffnet mit einer Kamera und einem Objektiv - und hielt ein paar Szenen als Teil meiner Arbeit an einer ganzjährigen Dokumentation von Schildgen fest.

  • Bergisch Gladbach
  • 31.01.19
  • 14× gelesen
Riga (Schwarzhäupterhaus)
4 Bilder

Mitsommerfest in Riga
Kultur- und Flugreise nach Riga

Vom 19.06. – 26.06.19 organisiert der Verein „Der Freizeitladen e.V.“ eine Flug- und Kulturreise nach Riga. Die Hauptstadt Lettlands blickt als alte Hansestadt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Sie wird geprägt von einer Altstadt mit verwinkelten und urtümlichen Gassen, den großen Parks und der Neustadt mit einer einzigartigen Jugendstil-Architektur. Neben den zwei Stadtführungen gehört ein Schiffsausflug an die Ostsee nach Jurmala und ein Ausflug in die „Lettische Schweiz“ zum Programm....

  • Kürten
  • 20.01.19
  • 29× gelesen

Politik

Standpunkt der SPD Overath
Ganztag an Grundschulen bedarfsgerecht ausbauen

Die SPD Overath war es, die Ende der 90er-Jahre den Antrag gestellt hatte, OGS-Angebote an allen Overather Grundschulen einzurichten. Trotz stetiger Erweiterungen und auch Neubauten an einigen Schulen platzen die OGS nun aber aus allen Nähten, und können den Bedarf schon jetzt nicht mehr decken, weil die vorhandenen Räume – z. B. für das Mittagessen – nicht mehr ausreichen. Grund ist nicht etwa, dass unsere Schülerzahlen stark ansteigen, sondern dass die Nachfrage nach Ganztagsbetreuung seitens...

  • Overath
  • 26.02.19
  • 31× gelesen

Standpunkt der SPD Overath
Wohnen muss bezahlbar bleiben

Während der Overather Sozialausschuss sich erst Anfang Dezember '18 mit dem empirica-Gutachten zur Entwicklung des Wohnbedarfs in Overath beschäftigt hat und darüber in der Lokalpresse ausführlich berichtet wurde, hat die SPD Overath bereits im Mai diesen Jahres eine „Wohnungsbauoffensive für Overath“ beantragt, die wir mit den Ergebnissen genau dieses Gutachtens begründet haben. Wir begrüßen, dass jetzt auch die CDU erkannt hat, dass hier akuter Handlungsbedarf besteht, um eine Überalterung...

  • Overath
  • 06.02.19
  • 28× gelesen

Ratgeber

Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner
Vorsicht bei Kontakt mit Eichenprozessionsspinnern

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen sieht die derzeit massive Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners mit Sorge und ruft die Bevölkerung zur Achtsamkeit und Vorsorge auf. Die Ministerien raten dringend dazu, sich von den Raupen, deren Nestern und Häuten fernzuhalten. Auch sollten, etwa im eigenen Garten, keine Gegenmaßnahmen auf eigene Faust durchgeführt werden. Für das Entfernen der Nester im öffentlichen Raum beauftragen die Kommunen Spezialfirmen. Sofern ein Befall im privaten...

  • Leichlingen
  • 01.07.19
  • 346× gelesen

Wäschetrockner: Kondenstechnologie oder Wärmepumpe

Jeder Haushalt verbringt einen großen Teil der Arbeitszeit mit Wäschepflege. Waschen, Trocknen, Bügeln und Verstauen sind Arbeiten, die immer wieder auftreten und sich durch elektrische Geräte erleichtern lassen. Insbesondere die Trocknung ist in vielen Fällen ein Problem. Nicht jeder verfügt über einen Trockenraum mit Wäscheleinen, an denen die Teile beliebig lange hängen können. Wer bestimmte Wäschestücke in schneller Wiederholung benötigt, kann auf diese sparsamste Art der Trocknung,...

  • Burscheid
  • 10.06.19
  • 135× gelesen

SPIRITUALITÄT & PERLENSCHMUCK
Kennen Sie die spirituelle Wirkungsweise von Perlenschmuck

Schmuck gehört seit langer Zeit zum Menschen. Bereits in den frühesten Höhlenmalereien wurden Verzierungen mit Schmuck gefunden. Die Personen wurden mit Ketten, Armbändern oder Triaden gezeigt. Auch die Uhreinwohner aus Brasilien, Afrika oder Australien tragen Schmuck am Kopf und Körper. Sie verwenden für Ihren Schmuck die kostbarsten Materialien die Sie haben. Das sind oft Federn oder andere Tierische Materialien. Häufig sind es zusätzlich Perlen aus Holz oder Muscheln. Woher kommt die...

  • Kürten
  • 06.06.19
  • 40× gelesen

Die besten Alternativen zum Fitnessstudio

Wohnen Sie nicht in der Nähe eines Fitnessstudios, möchten nicht die monatliche Gebühr für ein Fitnessstudio zahlen oder haben einfach keinen Spaß am Training in einem Fitnessstudio? Dann sollten Sie auf eine andere Sportart setzen und beispielsweise mit einem Heimtrainer von Zuhause aus trainieren. Wir erläutern Ihnen daher nachfolgend, welche Sportarten sich perfekt als Alternative zum Fitnessstudio eignen und wie Sie durch diese Sportarten profitieren können. Wie Sie zuhause...

  • Burscheid
  • 06.05.19
  • 109× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.