Nachrichten - Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen Rhein-Erft

Lokales

Erstes Treffen seit Corona-Lockdown: Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim plant gemeinsame Aktionen.
  3 Bilder

Lokale Allianz Bergheim plant Aktion zum Welt-Alzheimertag
Menschen mit Demenz leiden unter Corona-Lockdown

Während Bergheim sich langsam wieder locker macht, sind die Alten- und Pflegeheime im Kreis noch weit entfernt von einem gewohnten Alltag. Wegen des Infektionsschutzes gilt der Lockdown in den Einrichtungen noch mindestens bis Ende Oktober. Zwar sind tägliche Besuche seit dem 1. Juli 2020 wieder erlaubt, allerdings nur unter strikter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Beliebte Beschäftigungsangebote wie gemeinsames Singen, Tanznachmittage oder Demenz-Cafés sind noch immer in weiter...

  • Bergheim
  • 04.08.20
  • 236× gelesen
Ostufer mit Nutzungsschwerpunkt Surfen, Stand-Up-Paddling und Segeln, Spazier- und Fahrradweg (am unteren Bildrand) und "Bade-Halbinsel" am Nordufer.
  3 Bilder

Luftaufnahmen des Pulheimer Sees
Vorfreude auf Fertigstellung des Pulheimer Sees als Bade- und Freizeitsee

An der Grenze zu Köln liegt der Pulheimer See. Zusammen mit den benachbarten Seen auf Kölner Stadtgebiet bildet er das in Entwicklung befindliche Naherholungsgebiet "Stöckheimer Hof". Nach und nach wird das gesamte Gebiet zwischen den Ortslagen Köln-Esch und Pesch sowie der Stadt Pulheim unter besonderer Berücksichtigung des Natur- und Landschaftsschutzes als zusammenhängende Erholungslandschaft ausgebaut. Viele Pulheimer warten schon lange auf die Fertigstellung des Pulheimer Sees als...

  • Pulheim
  • 03.08.20
  • 5.690× gelesen
  •  2

Horrorhaus in Hüchelhoven hofft weiter
Das Grauen von Hüchelhoven

Natürlich mit Mund-und Nasebedeckung sitzt der erste Vorbote des Horrorhauses von Hüchelhoven vor der Türe und wartet auf seinen Einsatz an Halloween. "Das einzige was hier wichtig ist, ist der Spaß", so die Organisatoren Mona und Winni Ruland welche in diesem Jahr auf Grund des Coronavirus vollständig umbauen müssen. "Wir haben uns das 10. Jahr Horrorhaus in Hüchelhoven irgendwie anders vorgestellt, allerdings geht die Sicherheit der Gäste vor" fügte Ruland noch hinzu. Bislang war der...

  • Bergheim
  • 02.08.20
  • 3.572× gelesen
Das Möbelhaus Segmüller in Pulheim
  2 Bilder

Kein Busverkehr mehr in Pulheim - Informationen vom Möbelhaus Segmüller
Einstellung vom Segmüller-Expressbus in Pulheim

Überrascht stellte ich kürzlich fest, dass der Segmüller-Expressbus zum 01.07.2020 eingestellt wurde. Einen entsprechenden Hinweis las ich an der bisherigen Haltestelle am Pulheimer Bahnhof. Da mir keine weiteren Informationen bekannt waren, beschloss ich beim Möbelhaus Segmüller nachzufragen, weswegen der Busverkehr für die Kundschaft eingestellt wurde. Auskunft darüber gab mir der Pressesprecher von Segmüller, Christof Gerpheide. Folgende Fragen stellte ich ihm: 1. Aus welchen Gründen...

  • Pulheim
  • 01.08.20
  • 10.185× gelesen
  •  2
Die Belegschaft der Galeria Kaufhof mit der Gruppe" Sambasorium" und Bürgermeister Dieter Freytag (2.v. re.)
  3 Bilder

Die Belegschaft der Galeria Kaufhof in Brühl gibt nicht auf
Erneute Protestaktion gegen Schließung

Erneut machten die Mitarbeiter der Galeria Kaufhof am Steinweg in Brühl auf sich aufmerksam.  Sie versammelten sich am 31.07.20 um 12 Uhr vor der Filiale und zeigten lautstark ihren Unmut.  Untermalt wurde die Aktion mit rhythmischen Klängen durch die Trommlergruppe " Sambasorium", eine bekannte Brühler Gruppe, die alljährlich unseren Närrischen Elias eröffnet.  Anwesend war auch Bürgermeister Dieter Freytag, der eine kurze Ansprache hielt.  Er wies darauf hin, dass die Verhandlungen...

  • Brühl
  • 31.07.20
  • 2.323× gelesen

Kultur

Akkordeonmusik vom Akkordeon-Duo Anita Brandtstäter und Elena Taran bei der Kunstinstallation "It is like it is" mit 111 Schaufensterpuppen von Dennis Meseg.
  Video

Kunst mit Akkordeonmusik
"It is like it is" by Dennis Meseg

Wesseling. An einem Juli-Sonntag präsentierte der Wesselinger Künstler Dennis Josef Meseg seine Corona-Installation "It is like it is" auf dem Otto-Wels-Platz vor der Kulisse des roten Krans am Rheinforum. Er setzt sich damit mit dem Coronavirus auseinander: 111 Schaufensterpuppen hat Meseg mit rot-weißem Absperrband beklebt – und sie schon in vielen Städten wie Berlin, Bonn, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Koblenz und Brühl gezeigt. Bei herrlichem Wetter kamen viele Besucher und...

  • Wesseling
  • 01.08.20
  • 445× gelesen
  •  5
Das Erste Stolberger Akkordeon-Orchester "Harmonia" unter Leitung von Carlo Plaum gastierte dieses Jahr mit reduzierter Besetzung im Kurpark Gemünd.
  Video

Stolberger Akkordeon-Orchester im Kurpark Gemünd
Vorwiegend heiter

Gemünd/Wesseling: Das Erste Stolberger Akkordeon-Orchester "Harmonia" e.V. unter Leitung von Carlo Plaum gab am Sonntag ein Open-Air-Konzert im Musikpavillion im Gemünder Kurpark. Es war vorher lange nicht klar, ob und in welcher Konstellation das Kurkonzert stattfinden könnte. In einer deutlich reduzierten Besetzung  - mit 9 Spielern - haben die Musiker den zahlreich erschienenen Zuhörern einen musikalisch-unterhaltsamen Nachmittag bereitet mit Melodien von Klassik bis Pop, von Walzer bis...

  • Wesseling
  • 27.07.20
  • 316× gelesen
  •  3
David Ropertz und Philipp Jeschke bilden das Singer-Songwriter-Duo STUNDE ZEHN.

Besonderes Wohnzimmerkonzert Open Air
Stunde Zehn lockte viele Zuhörer an

Wesseling. Schon im Vorfeld des 21. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzertes hatte Mine Murzoglu zahlreiche Reservierungen entgegengenommen- es war aufgrund der Corona-Pandemie am 5. Juni noch abgesagt worden. Das Wetter spielte mit, und so konnte das Singer-Songwriter-Duo Stunde Zehn vor vielen Zuhörern open Air und unter dem bunten Schirmhimmel vor Mines Spatzentreff ganz verschiedenartige Songs präsentieren. Gesang, Gitarren- und Percussion-Klänge nahmen das Publikum mit auf eine musikalische...

  • Wesseling
  • 20.07.20
  • 380× gelesen
  •  3
Martina Bernhardt, Hannah Jäger, Sandra Fiedler und Burkhard Thom (v. links) im Leseeinsatz für die gute Sache.
  2 Bilder

Autoren begeistern Zuhörer mit ihren Hundegeschichten für den guten Zweck
Erfolgreiche Open Air-Lesung in der Medio.Lounge in Bergheim

Am 17. Juli 2020 lud die Medio.Lounge in Bergheim im Rahmen ihres "Kultursommers" zur Open Air-Lesung mit Burkhard Thom, Sandra Fiedler, Hannah Jäger und Martina Bernhardt, natürlich unter Beachtung aller Corona-Regelungen, ein.  In der chilligen Sommerlounge vom MEDIO.RHEIN.ERFT lauschten menschliche und tierische Zuhörer im Freien gebannt den Hundegeschichten für den guten Zweck aus den Büchern "Das hat er noch nie gemacht!" und "Was für ein Hundeleben"(erschienen im Schwarzbuch Verlag)....

  • Bergheim
  • 18.07.20
  • 429× gelesen
  •  2
  •  1
  4 Bilder

Lesung für den guten Zweck
Kultur-Sommer im Zentrum

Open Air in der Bergheimer City Während der Sommerzeit hat das Medio in Bergheim geschlossen, den Menschen gelüstet aber dennoch nach kulturellen Veranstaltungen, Abwechslung oder einfach nach einem Zeitvertreib. Veranstalter Uwe Schnorrenberg hatte eine kreative Idee und verwandelt die Medio.Lounge im MEDIO.RHEIN.ERFT zu einer Oase der Ruhe, des Chillens und des gesellschaftlichen Beisammenseins. Ausreichend Platz – Coronaregeln werden eingehalten Schnoorenberg schreibt auf seiner...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.20
  • 65× gelesen
  •  2

Senatoren der KG Oberembt spenden für "wünschdirwas e.V."

Bereits im vergangenen Dezember haben die Senatoren der KG „Kluet un Rekelieser“ von 1878 Oberembt e.V. auf dem Oberembter Weihnachtsmarkt und dem Weihnachtsstammtisch in privater Initiative Spenden gesammelt. Das Corona-Virus und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen verhinderten aber leider lange die offizielle Spendenübergabe an den Verein „wünschdirwas e.V“. Ende Juni konnten sich dann endlich Senatspräsident Peter Bohlen und seine Vorstandskollegen im Senat, Dieter Klüger und...

  • Elsdorf
  • 12.07.20
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

  2 Bilder

Kellerbrand in Sindorf

Um 10.21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand alarmiert. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte schon eine sehr starke Rauchentwicklung fest. Derzeit befindenden sich mehr als 65 Feuerwehrleute der Löschzüge Sindorf, Horrem, Kerpen, Götzenkirchen, Manheim, Brüggen, Buir und Quadrath in der Augsburger Straße in Sindorf im Einsatz. Die Ursache des Brandes ist zurzeit noch unklar. Die Polizei rief die Bewohner dazu auf, Fenster und Türen zu schließen und ihre Wohnungen nicht zu...

  • Kerpen
  • 23.01.20
  • 231× gelesen
  2 Bilder

Wäscherei in Neu-Bottenbroich brannte

Am Montag den 13.01.2020 gegen 18.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Wäscherei auf dem Ginsterweg in Neu-Bottenbroich gerufen. Unter der Leitung von Brandamtmann Frank Schaffrath rückten 60 Einsatzkräfte der Löschgruppe Götzenkirchen, der Löschzüge Horrem und Sindorf, der hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes aus. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Es wurden glücklicherweise keine Menschen durch den Brand verletzt. Durch die schnelle...

  • Kerpen
  • 13.01.20
  • 775× gelesen

Vater konnte größeren Brand verhindern

Am 28. Dezember wurde die Feuerwehr gegen 12.50 Uhr alarmiert. Es wurde ein Zimmerbrand im Obergeschoss eines Einfamilienhauses auf der Brüggener Straße in Kerpen-Brüggen gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache waren Regale in einem Kinderzimmer in Brand geraten. Die Mutter und ihre drei Kinder konnten das Haus unverletzt und eigenständig verlassen. Der Vater konnte das Feuer bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle bringen und so einen großen Brand...

  • Kerpen
  • 28.12.19
  • 145× gelesen

Garage war in Brand geraten

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Garagenbrand in den Hohlweg in Buir gerufen. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte verhindert werden, dass die Flammen auf das direkt angrenzende Wohnhaus übergriffen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache des Brandes ist bisher ungeklärt. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen aufnehmen. Unter der Leitung von Andreas Kolling waren 62 Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Buir, Blatzheim, Manheim und Sindorf...

  • Kerpen
  • 28.11.19
  • 328× gelesen
  3 Bilder

Wohnhaus niedergebrannt

Am Samstag gegen 22. 00 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein Hausbrand im Sonnenblumenweg in Manheim-neu gemeldet. Die 60-jährige Bewohnerin und ihr erwachsener Sohn konnten sich selbst und ihre beiden Hunde rechtzeitig in Sicherheit bringen. Nach einer Sichtung durch den Rettungsdienst wurden beide vorsorglich in umliegende Kliniken eingeliefert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Wohnhaus bereits im Vollbrand. Durch die starke Brandentwicklung brach das komplette Dach des...

  • Kerpen
  • 24.11.19
  • 1.776× gelesen
  2 Bilder

Unfall mit Todesfolge

Am heutigen Morgen kam es auf der L122 zwischen Bergheim-Ahe und Kerpen-Sindorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 33-Jähriger aus Kerpen befuhr die Straße aus Richtung Bergheim kommend. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Der Fahrer verstarb, trotz umgehender Rettungsmaßen, leider noch an der Unfallstelle. Da die Einsatzkräfte zunächst nicht ausschließen konnten, dass sich weitere Personen im Fahrzeug...

  • Kerpen
  • 06.10.19
  • 28.333× gelesen
  •  1

Sport

  5 Bilder

Radtour zur Siegfähre
Radsportgruppe fährt zur Siegfähre

Am 14.07.traf man sich um 11°° Uhr am Wesselinger Anleger, um wieder einen schönen Ausflug zur Gaststätte an der Siegfähre zu machen. Doch wer die alte Route, Anleger-Hersel-Kennedy-Brücke Siegfähre im Auge hatte, sah sich getäuscht.Diesmal war es anders, man zäumte das Pferd sozusagen von hinten auf und fuhr erst über den Rhein um über Mondorf zur Siegfähre zu fahren. Wettermäßig sah man sich besten Bedingungen gegenüber und die Fahrt wurde wieder zu einem schönen Erlebnis. Das Verhältnis...

  • Wesseling
  • 05.08.20
  • 67× gelesen
  10 Bilder

Fahrradtour um Brüggen
Radsportgruppe fährt nach Brüggen

Der Tag begann bedeckt bis regnerisch. Das war auch so vorhergesagt. Doch wer den Wetterbericht der letzten Wochen im Kopf hatte, wußte, das muß nicht so bleiben. Nach ca. 1 Std. Fahrt hatten wir unseren Startpunkt mitten Wald erreicht. Das Wetter wurde leider immer schlechter, sodass wir unsere Regenkleidung anziehen mussten. Es machte sich bezahlt. Zunächst fuhren wir durch Gelände, dass man nicht mehr als Fahrradweg bezeichnen konnte. Dann wechselten wir auf das Gelände des ehemaligen...

  • Wesseling
  • 05.08.20
  • 60× gelesen

Schachverein Erftstadt
Schachverein sagt Brötchenturnier ab – Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Wegen der Corona-Pandemie ist derzeit ein normales Schachspielen leider nicht möglich, weil die Spielpartner zu nahe gegenüber sitzen würden. Aus diesem Grund sind Schachturniere und die Mannschaftskämpfe im Kölner Schachverband ausgesetzt. Wann und wie sie fortgeführt werden können ist noch unklar. Dagegen wird der Schachverein Erftstadt nach den Sommerferien den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen, sofern sich die Bestimmungen wegen Corona nicht wieder verschärfen. Nach dem Vorbild der Schulen...

  • Erftstadt
  • 03.08.20
  • 15× gelesen
v.l. André Krumbach, die Nachwuchspiloten Phil Hill (D), Kaj Schubert (DK) und Jörg van Ommen
  5 Bilder

In der Eifel dröhnen die Motoren wieder
Die Nürburgring Nordschleife, aus dem „Pandemie Schlaf“ erwacht.

Am 27. Juni war es endlich soweit, als eine der ersten Motorsport-Rennserien die Nürburgring Langstrecken Serie (NLS) nach der langen Pandemiepause an den Start ging. Der Veranstalter der Serie hat gemeinsam mit Behörden und dem Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Uni Bonn ein Konzept erarbeitet, das die Durchführung der Serie ermöglicht. Nach drei Rennen der Saison 2020, sprach ich mit André Krumbach von KRS - Motorsport. André, wie ist Dein Fazit zu den ersten Rennen unter...

  • Brühl
  • 18.07.20
  • 132× gelesen
  10 Bilder

Gemeinschaftssport in Coronazeiten
Radsportgruppe fährt nach Remagen

Remagen Der 25.06.2020 verspricht ein sonniger und sehr heisser Tag im Rheinland zu werden. Deshalb entschloss man sich kurzfristig nicht erst um 10°° Uhr, sondern bereits um 9°° Uhr zu starten. Es sollte nach Remagen gehen. Nach ca. 3 Std. wurde das Ziel erreicht und man genehmigte sich im örtlichen Brauhaus eine ausgiebige Mittagspause. Remagen, besser gesagt die Brücke von Remagen spielte Ende des 2. Weltkrieges eine unrühmliche Rolle: Im März 1945 steht Deutschland kurz vor dem...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 146× gelesen
  9 Bilder

Gemeinschaftssport in Coronazeiten
Radsportgruppe fährt nach Remagen

Remagen Der 25.06.2020 verspricht ein sonniger und sehr heisser Tag im Rheinland zu werden. Deshalb entschloss man sich kurzfristig nicht erst um 10°° Uhr, sondern bereits um 9°° Uhr zu starten. Es sollte nach Remagen gehen. Nach ca. 3 Std. wurde das Ziel erreicht und man genehmigte sich im örtlichen Brauhaus eine ausgiebige Mittagspause. Remagen, besser gesagt die Brücke von Remagen spielte Ende des 2. Weltkrieges eine unrühmliche Rolle: Im März 1945 steht Deutschland kurz vor dem...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 44× gelesen

Panorama

  4 Bilder

Felder
Der Raps blüht

Der Raps blüht auf einem Feld in Oberaußem am Eulenturm,im Hintergrund das Kraftwerk Niederaußem und der Kreisel mit den Figuren vom Radfahrverein.

  • Bergheim
  • 31.03.20
  • 2.497× gelesen

Immobilienbewertung

Eine Immobilienbewertung kann bei einem Kauf oder Verkauf einer Immobilie in Ludwigshafen eine wichtige Stütze sein. Ist die zu kaufende Immobilie von einem neutralen Gutachter bewertet worden, kann der Käufer besser einschätzen, ob der Kaufpreis gerechtfertigt ist oder nicht. Zudem gibt eine Immobilienbewertung Aufschluss darüber, wie sich der Wert in kommenden Jahren entwickeln wird. Zum einen ist die Rendite der Immobilie absehbar und zum anderen versetzt es den Käufer in eine bessere...

  • Elsdorf
  • 14.03.20
  • 67× gelesen
  •  1
Kamelle und Äpfel - ein Gegensatz, der sich nicht ausschließt!

Karneval nachhaltig feiern - geht das?
Jeck mit weniger Dreck!

Karneval steht für gute Laune, Spaß, jecke Tage und ist eine wichtige und wunderbare Tradition. Da wird generationenübergreifend geschunkelt, gesungen, gelacht, usw. Eine weniger schöne Begleiterscheinung der tollen Tage ist dagegen der Müll, welcher produziert wird und die oftmals fehlende Nachhaltigkeit. Auch das Festkomitee Kölner Karneval steht vor der Herausforderung mehr Klima- und Umweltaspekte in seine Planungen miteinzubeziehen. Doch schließen sich die Tradition Karneval und...

  • Pulheim
  • 21.02.20
  • 345× gelesen
  •  1

Das empfehlen Ärzte in Punkto Potenz

Impotent zu sein, ist für viele schon schlimm. Es führt zu psychischem Druck, was dieses Problem noch verschlimmert. Jedoch teilen ein erheblicher Prozentsatz der Männer dieses Problem, was vor allem ab 50 Jahren zunimmt. Im Jahre 1998 kam mit dem bekannten Potenzmittel der Durchbruch. Es wurde zwar eher zufällig entdeckt, als nach einem Mittel gegen für eine andere Krankheit geforscht wurde, jedoch ist es heute kaum noch wegzudenken. Denn für viele Männer ist es die Lösung, auch im zweiten...

  • Elsdorf
  • 13.02.20
  • 82× gelesen
  •  1

Krankenkasse Schweiz
8 Tipps zum Sparen bei Krankenkassenprämien

1. Der Vergleich der Krankenkassenangebote Erst einmal wird der Vergleich unterschiedlicher Angebote von Krankenkassen auf verschiedenen Internet-Portalen empfohlen. Infolge des Vergleiches erhält der Versicherte einen idealen Einblick sowohl in Sparmöglichkeiten als auch welche Krankenkasse das attraktivere Angebot macht. Im Falle der Krankenkassen-Prämien können oftmals große Unterschiede (bzgl. Modell und Leistung) auftreten. Der Unterschied bei großen Versicherungen zeigt sich bei der...

  • Elsdorf
  • 30.01.20
  • 27× gelesen
  •  1
  5 Bilder

Weil`s von Herzen kommt
Emotionale und authentische Fotografie im Erftkreis

Es gibt sicherlich eine ganze Reihe von guten Fotograf*innen in unserer Region und ich habe mir häufig die Frage gestellt, was macht „einen guten Fotografen aus?“. Macht er gute Bilder, hat eine gute Kamera oder gibt es andere Kriterien. Ich selbst glaube das ein guter Fotograf in der Lage ist eine Geschichte zu erzählen, er ist in der Lage eine Stimmung zu festzuhalten, das auch der Betrachter diese Stimmung spürt. Ich habe Heike Melbert im Zusammenhang mit meinen Hundebüchern...

  • Bergheim
  • 21.12.19
  • 75× gelesen
  •  1

Politik

Corona
Von Corona uns anderen Gefahren

Von Corona und anderen Gefahren. Unsere Feinde sind unsichtbar und weitaus gefährlicher als Kim Jong-Un, Donald Trump oder die Atombombe es jemals war. Im letzten Jahrhundert nannte man die Bedrohung Spanische-, Asiatische-und Hongkong-Grippe,- alle mit Millionen Toten. Die neue Viren-Generation heißt Sars, Cholera, Ebola und Corona. Letzteres trat im März einen einzigartigen Siegeszug um die Welt an. Um das Virus zu stoppen, legten westliche Industriestaaten vorsorglich alle Betriebe lahm....

  • Brühl
  • 12.06.20
  • 41× gelesen

Friedliche Anti-Kohle-Proteste
Der Kampf um das Klima - ein Kommentar

Proteste am Tagebau Garzweiler für einen raschen Kohle Ausstieg Einen Tag nach der ersten länderübergreifenden "Fridays for Future"-Demonstration am Freitag 21.Juni in Aachen mit bis zu 40.000 Teilnehmern, hat die Klimabewegung am Samstag 22. Juni eine weitere Demo organisiert. Bündnisse wie "Alle Dörfer bleiben", der BUND sowie Greenpeace unterstützen die Proteste. Rund 8000 Kohlegegner protestierten friedlich am Rande des Tagebau Garzweiler gegen den Abriss weiterer Dörfer, dies machte...

  • Frechen
  • 28.06.19
  • 64× gelesen

Und täglich grüßt das Murmeltier
Brexit = Bullshit (Satire)

Wer kennt sich noch aus im Brexit-Rummel? Wissen die Briten wirklich, was sie mit dem Austritt wollen? Ganz gleich, wie sie sich entscheiden, die Hälfte der britischen Bevölkerung wird immer Verlierer sein. Und wer kann Tories, Labour Party, Ober- und Unterhaus unterscheiden? Alle kennen den „kleinen Lord“ aus dem Schmachtfetzen zu Weihnachten vom Fernsehen. Aber was ist ein House of Lords? Eigentlich kann uns das schnuppe sein. Jedenfalls tummelt sich irgendwo dazwischen diese...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 151× gelesen
  •  1
  •  1
  2 Bilder

Der heutige Mittwoch brachte noch kein Ziel
Noch kein Kompromiss zu Lohn für Flughafen-Sicherheitsmitarbeiter

Beide Seiten hätten am heutigen Mittwoch in Berlin über Kompromissmöglichkeiten gesprochen, sagte eine Sprecherin der Arbeitgeber. Von der Gewerkschaft Verdi hieß es lediglich, es gebe keinen neuen Zwischenstand. Nach einem Monat Pause und mehreren Warnstreiks trafen sich Verdi und der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) zur fünfte Runde wieder am Verhandlungstisch. Verdi verlangt deutlich mehr Geld für das Sicherheitspersonal. So soll der Stundenlohn für die Mitarbeiter an...

  • Elsdorf
  • 23.01.19
  • 55× gelesen

Kiosk für Realschule Frechen in 2019 gefordert!

Warum dauert die Umsetzung einer offenkundig sinnvollen und an sich unkomplizierten Maßnahme wie die Einrichtung eines Kioskes an der Realschule Frechen gefühlt unendlich lange? Diese berechtigte Frage drängt sich mit Blick auf die bisherige Entwicklung in dieser Angelegenheit geradezu auf. Noch konkreter könnte aber auch gefragt werden, weshalb die städtische Gebäudewirtschaft die Realisierung nicht zeitnäher umsetzt. Die Forderung nach einem Kiosk ist bekanntlich nicht neu, sondern bereits...

  • Frechen
  • 14.01.19
  • 100× gelesen
  2 Bilder

24 Stunden "Warn-Streik" an den Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf und Stuttgart
Am 06.12.2018 schon angekündigt wird es Morgen für viele Fluggäste bitter

Die Gewerkschaft ver.di ruft Ihre Beschäftigten an den oben genannten Flughäfen zu einem 24 Stündigen Warnstreik auf.  Bereits am 06.12.2018, am Nikolaus-Tag, setzte die Gewerkschaft schon einmal die Nikoläuse vor, um eventuell den Arbeitgeber zu besänftigen und auf die Forderung von 20,-€ Bundesweit ein zugehen.  Doch nach der letzten Tarifverhandlung am 22.12.2018 in Berlin blieb die Arbeitgeberseite stumm und bei Ihrem Angebot von gerade einmal 2%. Mit Ende der Friedenspflicht, am...

  • Elsdorf
  • 09.01.19
  • 70× gelesen

Ratgeber

Stubenwagen richtig ausstatten

Ein Stubenwagen ist unentbehrlich, um dem Baby einen perfekten Start ins Leben zu ermöglichen. Mit seinen, im Vergleich zum Kinderbett, eher kleinen Abmessungen gibt der Stubenwagen dem Neugeborenen ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Die Auswahl an Stubenwagen ist groß und zahlreiche renommierte Hersteller, wie Alvi, Fabimax, Roba oder Waldin, bieten Stuben- oder Bollerwagen in großer Vielfalt an. Ganz gleich, ob klassisch oder modern, einen Stubenwagen macht erst die passende...

  • Bergheim
  • 22.06.20
  • 60× gelesen
  2 Bilder

Neu-Etzweiler
Immer noch nicht repariert

Nach einen Spaziergang durch Neu-Etzweiler am Sonntag ist mir aufgefallen, das der Holzsteg am Schützenhaus leider immer noch nicht repariert worden ist. Da das Holz brüchig und Morsch ist, besteht die Gefahr das sich Menschen und Tiere daran verletzen könnten. Vor einigen Wochen wurde der Steg bereits abgesperrt, diese ist aber entfernt worden. Zumindest die Absperrung sollte wieder erneuert werden. Eine Erneuerung des Holzstegs in naher Zukunft ( am besten sofort ) wäre sehr zu wünschen,...

  • Elsdorf
  • 07.06.20
  • 2.172× gelesen
  •  1

Im Kühlschrank bleiben Ihre Lebensmittel lange frisch

Ein Kühlschrank hat zwar eine hohe Lebenserwartungsdauer, dennoch steht jeder früher oder später vor der Entscheidung einen neuen kaufen zu müssen. Der Kühlschrank gehört nach wie vor zur Grundausstattung eines funktionierenden Haushaltes. Er unterstützt in ganz alltäglichen und einfachen Dingen. Umso schlimmer, wenn er irgendwann einmal kaputtgeht. Denn dann ist schnelles Handeln gefragt. Ein neuer Kühlschrank muss her und zwar so schnell wie möglich. Glück für die Haushalte, wo ein...

  • Bergheim
  • 05.06.20
  • 57× gelesen
Hier ein Mundschutz, der gleichzeitig ein Lächeln verschenkt.
  2 Bilder

Leere Toiletten und Küchenpapierrollen sinnvoll verwenden
Not macht erfinderisch

Einweghandschuhe und Mundschutzmasken werden vieler Orts knapp.  Mir kam heute eine Idee, wie man leere Toilettenpapier und Küchenrollen wieder verwenden kann.  Die Rollen kann man über Türklinken und Griffe stülpen. Bei Einkaufswagen die Rolle einseitig aufschneiden und dann auf dem Griff platzieren.  Rolle zu schmal? Kein Problem. Einfach zwei Rollen ineinander schieben.  Ich habe noch ein Experiment gemacht.  Bin hingegangen und habe aus einer Rolle mal eine Mundschutzmaske...

  • Brühl
  • 02.04.20
  • 650× gelesen
  2 Bilder

ALKOHOL - Ein HILFESCHREI
Öffentliche Autorenlesung & Gespräch mit Angehörigen und Betroffenen

Die Salus Kliniken Hürth laden Sie ganz herzlich ein: Suchtkranken und vor allem auch Menschen aus dem Umfeld von Alkoholkranken bieten die Salus - Kliniken in Hürth die Möglichkeit zur Information und zum Austausch. Am 25.März 2020 ab 18:30 Uhr ist Burkhard Thom, Autor der beiden Ratgeber „Alkohol – Die Gefahr lauert überall“ und „Alkohol – Hilfeschrei“ zu Gast. Die kostenlose Veranstaltung (Lesung-Gespräche-Diskussion) findet statt in Willy-Brandt-Platz 1, 50354 Hürth. Eingeladen sind...

  • Rhein-Erft
  • 01.03.20
  • 43× gelesen
Sinnvolle Verwertung von Obst. Kleine Kunden dürfen sich kostenlos bedienen.

Tonnenweise werden jährlich Lebensmittel entsorgt
Die große Verschwendung

Leider werden weltweit immer noch Unmengen von Lebensmitteln unnötig weggeworfen. Ein Drittel aller Lebensmittel landet weltweit im Müll. In Deutschland soll es sogar noch mehr sein.  Hinter Supermärkten, Hotels und Gaststätten stehen überfüllte Container mit unverbrauchten Lebensmitteln. Ist ist untersagt, aus den Containern Lebensmittel zu entwenden, da es als Diebstahl geahndet wird. Alles, was es im Supermarkt zu kaufen gibt, finden wir auch im Müll. Viele Leute haben keinen Überblick...

  • Brühl
  • 14.02.20
  • 418× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.