Nachrichten - Rhein-Erft

Folgen 8 folgen Rhein-Erft

Lokales

Schöne Auftritte der Kooperationsprojekte "Musik für alle" an der Johannes-Gutenberg-Schule.

"Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" in der Johannes-Gutenberg-Schule
Auftritte krönten die Kooperationsprojekte "Musik für alle"

Zwei Auftritte außerhalb der Schule krönten die beiden musikalischen Kooperationsprojekte für Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule in Wesseling aus dem Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung". Unterstützt wurden sie außerdem vom Bundesmusikverband Chor & Orchester Trossingen. Einige Schüler der Schule aus dem Kurs "Rhythmik mit Congas" unter Leitung von Olek Gelba, Percussionist des Akkordeon-Orchesters Wesseling und freier Musiklehrer aus dem Kölner Süden, ...

  • Wesseling
  • 23.07.19
  • 89× gelesen
5 Bilder

Offene Gartenpforte Juli 2019
...unser Garten hatte viele BesucherInnen

Das vergangene Wochenende war unser Garten für alle interessierte GartenfreundInnen geöffnet. Die Offene Gartenpforte, eine Idee aus dem Garten Mutterland England hat auch hier bei uns mittlerweile Tradition. Organisiert von Schloss Dyck und der Stadt Bonn melden sich private Gartenbesitzer, die ihre Gärten dann zu festgelegten Terminen den BesucherInnen zeigen. Unser Kleingarten in der Gartenanlage Rosmarpark hier in Frechen wurde Samstag und Sonntag von vielen Interessierten besucht, sie...

  • Frechen
  • 22.07.19
  • 63× gelesen
  •  1
Generationenprojekt: Hans-Jürgen Knabben sucht Mentoren, die Bergheimer Grundschüler beim Lesen lernen begleiten.
2 Bilder

Leselernhelfer für Grundschüler gesucht
Neue Ausbildungsstaffel startet mit einem Seminar in der Stadtbibliothek

Kinder, die von klein auf mit Geschichten und Büchern in Berührung kommen, haben messbar bessere Noten in der Schule. Lesen und Sprache sind die Basis für jedes Lernen, in allen Fächern. Wenn Kinder Lese- und Sprachdefizite haben, kommen sie im Unterricht nicht mit. An zehn von zwölf Bergheimer Schulen unterstützen Mentoren Mädchen und Jungen bereits beim Lesen lernen. Zum Start des neuen Schuljahrs werden weitere Freiwillige gesucht, die jeweils ein Jahr lang ein Kind im Alter zwischen sieben...

  • Bergheim
  • 22.07.19
  • 121× gelesen
Zum Abschluss präsentierten die Kurse sich gegenseitig, was sie während der Pfingstwoche einstudiert hatten. Jürgen Farkas leitete das teilnehmerstärkste Orchester.

45. Fortbildungslehrgang für Akkordeonisten in Remscheid
Eine Hochzeit, tolle Kurse und Workshops

Remscheid/Wesseling. Das gab es noch nie! Die Teilnehmer und Dozenten des 45. Fortbildungslehrgangs für Akkordeonisten in Remscheid des Deutschen Harmonika-Verbandes Nordrhein-Westfalen standen Spalier für Norbert und Judith Schneider vom 1. Akkordeon-Orchester Rheinhausen, die nach ihrem Ja-Wort auf dem Standesamt Remscheid mit ihren Akkordeon-Freunden in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW anstoßen und die Hochzeitstorte teilen wollten. Zum Sektempfang...

  • Wesseling
  • 21.07.19
  • 282× gelesen
  •  3
Die Milchbar eingehüllt in  Folie und Holzbrettern, einem Kunstwerk sehr ähnlich. Von innen ausgestattet mit Stahlträgern für den Transport. Also kein Kamin, den man oben sieht. Foto:Heike Löhrer
4 Bilder

Vorbereitungen in vollem Gange
Der Umzug einer Brühler Ära rückt näher.

Die Vorbereitungen für den Umzug der Milchbar nach Kommern ins Freilichtmuseum laufen zügig. Die Kultgaststätte in der Karl Schurz Strasse aus den 50er Jahren bekommt dort künftig ein neues zu Hause. Das Dach wurde bereits mit samt dem Dachstuhl Stück für Stück abgetragen. Türen und Fenster wurden mit Brettern versehen. Es dient der Sicherheit beim Abtransport. Denn das Objekt wird komplett mit einem Frontlader abtransportiert, um es dann in Kommern wieder in den Originalzustand...

  • Brühl
  • 18.07.19
  • 332× gelesen
Professor Dr. Heino Falcke ist ein weltbekannter Astrophysiker aus Frechen. Zur Mondlandung vor genau 50 Jahren war er erst 3 Jahre alt.

15 Fragen an Astrophysiker Heino Falcke
Im Himmel will ich Gott treffen - ich habe noch Fragen an sie

Alle reden gerade über die Mondlandung vor 50 Jahren. Es gibt da oben im Weltall aber immer noch Neues zu entdecken. Schwarze Löcher zum Beispiel. Das ist das Spezialgebiet von Professor Dr. Heino Falcke. Der ist ein berühmter Astrophysiker. Der hat ein Foto gemacht von einem schwarzen Loch, von den Umrissen. Eine Sensation! Das war am 10. April 2019. Für seine Arbeit hat der Professor schon viele Preise bekommen. Er ist sogar "Ritter im Orden vom Niederländischen Löwen". Und es gibt einen...

  • Frechen
  • 17.07.19
  • 189× gelesen
  •  1

Kultur

Bergheim: Jazz und Swing im Gleis 11

Die Kölner Jazzformation „NINE STEPS“ gastierte am 13. Juli im Gleis 11. Jazz- und Swingfans erlebten einen musikalischen Ohrenschmaus und goutierten die Band mit wiederkehrendem Sonderapplaus. Die Band präsentierte einen Reigen von Jazz bis Blues, Bossa bis Pop, somit ein breites Repertoire geprägt von getragenen und fetzigen Songs. Eine Homage an KomponistInnen wie Ray Bryant, Candy Dulfer, Neal Hefti, Duke Ellington, Cyndi Lauper, Dizzy Gillespie, Irving Berlin, Amy Winehouse u.a. ,...

  • Bergheim
  • 20.07.19
  • 271× gelesen
12 Bilder

50 Jahre Erftstadt
Ein Fest für die Bürgerinnen und Bürger

Am 6. und 7. Juli 2019 fand zwischen den beiden größten Stadtteilen Lechenich und Liblar das Stadtfest zum 50-jährigen Jubiläum der Erftstadt statt. Eine grandiose Party, die für jeden Besucher etwas zu bieten hatte. An dieser Stelle möchte ich einmal der Stadt Erftstadt und den Sponsoren herzlich für die Organisation des Stadtfestes danken. Was man hier auf die Beine gestellt hatte, konnte sich wirklich sehen lassen. Ein Fest für jung und alt, bei dem an alles gedacht wurde. Man mag sich gar...

  • Erftstadt
  • 09.07.19
  • 336× gelesen
Das Geheimnis wird gelüftet
8 Bilder

Sie spenden – Wir liefern…
MEGA-Futterspenden von Fressnapf und Tierfreunden übergeben

Dank der großzügigen Futterspenden von Fressnapf Bergheim & Bedburg wurde der Träger des Tierheims Bergheim (BMT e.V.), die Tiertafel RheinErft e.V. und die Tierhilfe Antalya e.V. am Samstag, 22. Juni 2019 megamäßig bedacht. Allen, die zum bisher besten Ergebnis der Benefiz-Veranstaltung der Tierfreunde Rhein-Erft „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ am 05. Mai aktiv beigetragen haben, ist dieses tolle Ergebnis zu verdanken. Fressnapf Bergheim & Bedburg lösen ihre...

  • Elsdorf
  • 03.07.19
  • 167× gelesen
Alexandre Bytchkov konzertierte im Neheimer Dom.

Alexandre Bytchkov konzertierte im Neheimer Dom im Hochsauerlandkreis
Resonanz - Akkordeon in der Kirche

Arnsberg/Wesseling: In der Reihe "RESONANZ - Musik im Neheimer Dom" erwartete die Zuhörer ein ganz besonderes Hörerlebnis: es konzertierte der Akkordeon-Virtuose Alexandre Bytchkov. Der Akkordeonist aus St. Petersburg, Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, präsentierte eine breite Palette der Möglichkeiten des Konzertakkordeons aus unterschiedliche Musikepochen und -stilen; er entfachte auf seinem Instrument ein wahres musikalisches Feuerwerk mit hohem künstlerischen...

  • Wesseling
  • 27.06.19
  • 102× gelesen
Sehr erfrischend: Jürgen Becker - er badet ohne sein Hirschgeweih :-)

BLATT-GOLD WILLS WISSEN
15 FRAGEN AN … Jürgen Becker

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen überlegt. Die bekommen alle Menschen von uns, über die wir gern mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Diesmal mit: Jürgen Becker. Der Jürgen Becker ist Kabarettist. Sein Markenzeichen: Hirschgeweih, eine dicke Hornbrille und die Zigarre. Der verarscht die politische Szene im Fernsehen bei den "Mitternachtsspitzen" zusammen mit seinen Freunden, zum Beispiel Wilfried Schmickler. Er war mal Präsident der Stunksitzung, die...

  • Frechen
  • 27.06.19
  • 91× gelesen
Wolle und Holger von Seltsam! beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Singer-Songwriter Meets Jazzer.

Siebtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Seltsam!
Singer-Songwriter Meets Jazzer

Wesseling. Das war ein ganz "seltsames" RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff. Nomen est Omen. Die beiden Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet haben sich "Seltsam!"  genannt, weil sie von ihrem Publikum angesprochen wurden: "Das ist aber seltsam, was Ihr macht". Es ist eine nicht-alltägliche Kombination! Der Songer/Songwriter Wolle hat den Jazzer Holger vor vielen Jahren im Chor kennengelernt. Seit 1994 machen sie zusammen Musik, akustisch und mit Effekten; neben ihren Jobs...

  • Wesseling
  • 26.06.19
  • 263× gelesen
  •  2

Blaulicht

Ein Feldstück in Manheim brannte

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr zu einem Brand in Manheim alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache war an der Bennenwinkelstraße ein etwa 50 Meter breites und 150 Meter langes Teilstück eines Feldes in Flammen aufgegangen. „Das war sogar von Sindorf aus zu sehen“, so Brandoberinspektor Markus Nattmann. Insgesamt rückten 61 Einsatzkräfte der Löschzüge Manheim, Buir, Sindorf, Horrem, Kerpen und der hauptamtlichen Wache aus. Die Feuerwehrleute bekamen Unterstützung durch einen ortsansässigen...

  • Kerpen
  • 28.06.19
  • 463× gelesen

Feuer im Vereinsheim

Am 06. Juni wurde die Feuerwehr um etwa 5.30 Uhr zu einem Einsatz in Buir gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache war das Vereinsheim des Hundesportvereins DVG-MV Buir in Brand geraten. Da sich in unmittelbarer Nähe des Gebäudes kein Hydrant befand, mussten die Feuerwehrleute mit Löschfahrzeugen zur nächsten Wasserentnahmestelle pendeln. Trotzdem gingen die Löscharbeiten so schnell voran, dass ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Böschung an den Bahngleisen verhindert werden konnte....

  • Kerpen
  • 06.06.19
  • 434× gelesen

Fußgänger von Pkw erfasst

Am Sonntagnachmittag kam es auf Höhe der Hahnenstraße 30 in Kerpen zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug mit drei Insassen befuhr die Straße aus Richtung Sindorf kommend. Der 18-jährige Fahrer übersah dabei einen 60-jährigen Fußgänger, der die Straße wenige Meter hinter der Fußgängerampel überquerte. Durch den starken Aufprall wurde der Fußgänger schwer verletzt. Nach der Sichtung des Verwundeten durch den Notarzt wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Die Rettungskräfte transportierten...

  • Kerpen
  • 02.06.19
  • 6.949× gelesen

Rettungshubschrauber brachte Verletzten in Klinik

Am Sonntagnachmittag wurden Polizei und Rettungsdienst zu einem Unfall nach Kerpen gerufen. Die Unfallstelle befand sich auf der Straße Im Fußtal. Der Fahrer eines Pkw wollte sein Fahrzeug verlassen, während der Motor lief. Versehentlich hatte er noch den Rückwärtsgang eingelegt. So rollte das Auto gegen eine Mauer, obwohl der Insasse noch nicht ganz ausgestiegen war. Dabei zog sich der Mann eine schwere Beinverletzung zu. Nach der ersten Sichtung durch den Notarzt wurde ein...

  • Kerpen
  • 19.05.19
  • 755× gelesen

Wohnhaus und Schlosserei brannten

Am Samstag gegen 03.00 Uhr wurde die Erftstädter Feuerwehr zu einem Brand am Siedlerweg in Gymnich alarmiert. Ein Wohnhaus so wie die wenige Meter entfernte Halle eines Schlossereibetriebes stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte im Vollbrand. Die Ursache des Brandes ist bisher unbekannt. Die beiden Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Ein Feuerwehrmann verletzte sich während des Einsatzes und musste in ein Krankenhaus transportiert werden....

  • Erftstadt
  • 18.05.19
  • 189× gelesen

Pkw brannte

Am Mittwoch gegen 20.00 Uhr wurde die Feuerwehr wegen starker Rauchentwicklung in einem Autohaus in Brüggen auf der Heerstraße alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache war in der Werkstatt ein Pkw in Brand geraten. Vorsorglich wurden die Bewohner des angrenzenden Hauses evakuiert, sodass keine Personen zu Schaden kamen. Die Einsatzkräfte konnten das brennende Fahrzeug schnell löschen. Anschließend wurden Belüftungsmaßnahmen im Werkstattbereich und im Verkaufsraum durchgeführt. 45 Einsatzkräfte...

  • Kerpen
  • 15.05.19
  • 1.152× gelesen

Sport

Seit 100 Tagen im Amt - Heinz Feind, 1.Vorsitzender des Fußballkreises Rhein-Erft
Beim Ordentlichen Kreistag am 08.04.2019 wurde Heinz Feind der Nachfolger von Walter Ley

Liebe Fußballfreundinnen und Fußballfreunde, die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen haben begonnen. Die Saison 2018/2019 liegt hinter uns. Wir hoffen, Ihr könnt die Sommerwochen nutzen, um neue Kraft für die kommende Saison und für die zweite Jahreshälfte zu tanken. Nutzt die vielseitigen Naherholungsmöglichkeiten in unserer Region oder unternehmt eine schöne Reise - in jedem Fall wünschen wir Euch und Euren Lieben, dass Ihr Euch gut erholt und viele positive Erinnerungen sammelt und...

  • Bergheim
  • 16.07.19
  • 95× gelesen

TV Bedburg 1927
Sportabzeichen in den Sommerferien für Bedburger Bürger

In den Sommerferien, beginnend mit Donnerstag dem 18. Juli 2019, bietet die TV Bedburg für Bedburger Einwohner wieder die Möglichkeit an, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Interessierte Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, donnerstags von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Josef-Balduin-Arena in der Herderstraße in Bedburg, zu laufen, zu springen und zu werfen. Die TV Bedburg Übungsleiter freuen sich auf Sportler jeden Alters ab sechs Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos,...

  • Bedburg
  • 10.07.19
  • 99× gelesen
Hintere Reihe: Jacob Cortier (Neuzugang für die nächste Saison), Noah Cheng, Jacob Cabantac
Vordere Reihe: Philip Ascher, Constantin Schmitz, Manuel Sander

Deutsche Schachmeisterschaft knapp verpasst

Aus der Traum von der Teilnahme an der Deutschen Schach-Mannschaftsmeisterschaft der Kinder U10. Fünf Teams konnten sich am 30.6. in Dortmund bei der NRW-Meisterschaft für die DM qualifizieren, leider landete der Schachverein Erftstadt dabei auf dem undankbaren sechsten Platz. Dabei war die Qualifikation zum Greifen nahe: Gegen Godesberg wurden an zwei Brettern Gewinnstellungen nicht genutzt, die Partien gingen verloren und der Mannschaftskampf endete nur 2:2 Remis. Ein Sieg hätte zu Platz fünf...

  • Erftstadt
  • 03.07.19
  • 47× gelesen
Mit 19 Teilnehmern war Team PSC die größte Mannschaft, die beim 30. Nakayama-Cup in Krefeld antrat.

21 Medaillen für den PSC
Karate-Nachwuchs beim 30. Nakayama-Cup

Der Nakayama-Cup in Krefeld ist eines der wenigen Karate-Turniere in Nordrhein-Westfalen, das nur für den Nachwuchs ausgerichtet wird. Diese schöne Tradition feierte in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag, gemeinsam mit 150 Teilnehmern aus 20 Vereinen. Die Karatekas des Pulheimer SC stellten mit 19 Teilnehmern im Alter von acht bis 56 Jahren nicht nur das größte Team, sondern mit 15 Einzelmedaillen und sechs in den Teamwettbewerben eines der erfolgreichsten beim 30. Nakayama-Gedächtnisturnier. ...

  • Pulheim
  • 01.07.19
  • 255× gelesen
von Links: Turnierleiter Stefan Weiher, Jugendleiter Pascal Berkle, Anwar Tibi, Noah Cheng, Jakob Cordier,  Philip Ascher, Manuel Sander
4 Bilder

Stadtmeister im Schach stehen fest

Die Stadtmeisterschaften 2019 des Schachvereins Erftstadt sind beendet, die Sieger stehen fest. Bei den Erwachsenen traten 28 Teilnehmer an, davon 6 aus fremden Vereinen. Dabei gelang Julian Spradley erstmalig der Titelgewinn. Er platzierte sich vor Henrik Fritsch, dem Gastspieler Werner Hofene aus dem münsterländischen Beelen und dem Vorjahressieger Matthias Wagner. Julian Spradley, seit Mai Vereinsvorsitzender, war bereits 2007 Jugendstadtmeister. Eine Premiere war die Jugend- und...

  • Erftstadt
  • 28.06.19
  • 126× gelesen

Panorama

2 Bilder

Fischenicher for Future
CleanUp Fischenich erhält Patenschaft über Rosellenplatz

Fischenich (bw) Die städtische Idee, zum „Frühjahrsputz“ aufzurufen, brachte einige Fischenicher auf die Idee, dieses tolle Projekt zu einer (möglichst) regelmässigen Einrichtung in Fischenich zu machen. Jahre vor Greta&Co waren bereits alle Mitglieder der Gruppe aktiv im Umwelt- bzw. Artenschutz. Für Familie Weber und Freunde war es schon immer selbstverständlich, Müll aufzuheben, der ihnen auf ihren Spaziergängen *begegnete* und ihren Garten oder Balkon naturnah zu gestalten. Da...

  • Hürth
  • 14.06.19
  • 85× gelesen

Übers Ziel hinaus gestochen

Peinliche Tattoos und Piercings von Prominenten: Im Nachhinein ist man immer schlauer. Diese These passt auf so ziemlich alles. Doch wie muss das Gefühl sein, davon auszugehen, dass man ein weises Zitat auf der eigenen Haut verewigen lässt und sich dieses dann als falsch oder gar sinnentfremdet entpuppt?! Zum Glück gibt es ja heutzutage Mittel und Methoden mit denen sich die eingeritzte Körperkunst oder -verletzung so gut es geht beseitigen lässt. Allerdings muss dafür die Schmerzgrenze im...

  • Erftstadt
  • 12.04.19
  • 38× gelesen
4 Bilder

Erfolg auf ganzer Linie !
Treffpunkt Herz im Zuckerrausch

Hürth-Fischenich (bw) Langsam findet die *Kamelleflut* ein Ende. Hier und dort noch ein schüchternes *ich hätte auch ne Tüte mit Kamelle, darf ich die noch bei Euch abgeben*. Rund 800 Kilo "Kalorienbomben" plus Sachspenden wurden durch Familie Weber aus Fischenich seit Aschermittwoch bis heute an bedürftige Familien aus Hürth, das Frauenforum Brühl/Hürth, Kölner für Tiere in Not und die Obdachlosenhilfe Köln verteilt. Wurfmaterial, das über kurz oder lang in der Mülltonne gelandet...

  • Hürth
  • 24.03.19
  • 201× gelesen
Die Brocken Warte und Funkturm
9 Bilder

Nationalpark Harz
Baustelle Natur! Hier baut die Natur eine neue Wildnis.

Schnee - Brocken - Umwelt - Nationalpark 28. Januar 2019 Der Brocken ist eines der beliebtesten Ausflugziele im Nationalpark Harz und am einfachsten mit der Harzer Schmalspurbahn zu erreichen - zu Fuß von Torfhaus und mit den Langlauf Ski von Schierke aus. In der letzten Januar Woche habe ich viele Fotos im Nationalpark bei den Ski Touren gemacht. Wer Ruhe und Natur liebt, sollte in Schieke wohnen und mit Langlauf Ski in zum „dreieckigen Pfahl“ aufsteigen, um am Grenzkamm in...

  • Frechen
  • 29.01.19
  • 49× gelesen
  •  1
In vielen Bedburger Stadtgebieten ging am Mittwoch, 5. Dezember 2018, für eine gute halbe Stunde nichts mehr.

Blackout in vielen Bedburger Stadtgebieten
Wenn plötzlich das Licht ausgeht

Bedburg. (bs)  Am Nachmittag des 5. Dezembers 2018, wurde es gegen 16:50 Uhr dunkler als ohnehin schon üblich für diese Jahreszeit. In vielen Bedburger Stadtgebieten kam es zu einem kompletten Blackout. Straßenzüge waren dunkel und der Strom in vielen Haushalten ist ausgefallen. Laut ersten RWE Aussagen hatte es gegen 16:50 Uhr einen Kabelfehler gegeben. Deswegen ist in Teilen von Bedburg der Strom ausgefallen. Mitarbeiter sind aber vor Ort, um die Leitungen "umzuschalten". Die ersten...

  • Bedburg
  • 05.12.18
  • 113× gelesen

Tipp für die Linie 18 Nutzer
Hilfe! Die Bahn ist im "Ausfall"

Da fahre ich nun seit knapp 9 Monaten regelmäßig mit der Bahn und dachte ich hätte nun endlich die Fahrweise dieser fast immer zu spät kommenden Bahn verstanden: Um pünktlich zu sein, plane ein, dass die Erste nicht kommt, die Zweite dann nochmal verspätet. Richtung Köln noch eine Bahn mehr einplanen, da sonst die Bahn so voll ist, dass du nur gefaltet reinpasst. Wenn eine Durchsage der KVB kommt, die Bahn würde nur unregelmäßig fahren, nicht daraufhören, da diesmal nur wieder die Ansage...

  • Hürth
  • 12.11.18
  • 35× gelesen

Politik

Friedliche Anti-Kohle-Proteste
Der Kampf um das Klima - ein Kommentar

Proteste am Tagebau Garzweiler für einen raschen Kohle Ausstieg Einen Tag nach der ersten länderübergreifenden "Fridays for Future"-Demonstration am Freitag 21.Juni in Aachen mit bis zu 40.000 Teilnehmern, hat die Klimabewegung am Samstag 22. Juni eine weitere Demo organisiert. Bündnisse wie "Alle Dörfer bleiben", der BUND sowie Greenpeace unterstützen die Proteste. Rund 8000 Kohlegegner protestierten friedlich am Rande des Tagebau Garzweiler gegen den Abriss weiterer Dörfer, dies machte...

  • Frechen
  • 28.06.19
  • 48× gelesen

Und täglich grüßt das Murmeltier
Brexit = Bullshit (Satire)

Wer kennt sich noch aus im Brexit-Rummel? Wissen die Briten wirklich, was sie mit dem Austritt wollen? Ganz gleich, wie sie sich entscheiden, die Hälfte der britischen Bevölkerung wird immer Verlierer sein. Und wer kann Tories, Labour Party, Ober- und Unterhaus unterscheiden? Alle kennen den „kleinen Lord“ aus dem Schmachtfetzen zu Weihnachten vom Fernsehen. Aber was ist ein House of Lords? Eigentlich kann uns das schnuppe sein. Jedenfalls tummelt sich irgendwo dazwischen diese...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 90× gelesen
  •  1
  •  1
2 Bilder

Der heutige Mittwoch brachte noch kein Ziel
Noch kein Kompromiss zu Lohn für Flughafen-Sicherheitsmitarbeiter

Beide Seiten hätten am heutigen Mittwoch in Berlin über Kompromissmöglichkeiten gesprochen, sagte eine Sprecherin der Arbeitgeber. Von der Gewerkschaft Verdi hieß es lediglich, es gebe keinen neuen Zwischenstand. Nach einem Monat Pause und mehreren Warnstreiks trafen sich Verdi und der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) zur fünfte Runde wieder am Verhandlungstisch. Verdi verlangt deutlich mehr Geld für das Sicherheitspersonal. So soll der Stundenlohn für die Mitarbeiter an...

  • Elsdorf
  • 23.01.19
  • 33× gelesen

Kiosk für Realschule Frechen in 2019 gefordert!

Warum dauert die Umsetzung einer offenkundig sinnvollen und an sich unkomplizierten Maßnahme wie die Einrichtung eines Kioskes an der Realschule Frechen gefühlt unendlich lange? Diese berechtigte Frage drängt sich mit Blick auf die bisherige Entwicklung in dieser Angelegenheit geradezu auf. Noch konkreter könnte aber auch gefragt werden, weshalb die städtische Gebäudewirtschaft die Realisierung nicht zeitnäher umsetzt. Die Forderung nach einem Kiosk ist bekanntlich nicht neu, sondern bereits...

  • Frechen
  • 14.01.19
  • 54× gelesen
2 Bilder

24 Stunden "Warn-Streik" an den Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf und Stuttgart
Am 06.12.2018 schon angekündigt wird es Morgen für viele Fluggäste bitter

Die Gewerkschaft ver.di ruft Ihre Beschäftigten an den oben genannten Flughäfen zu einem 24 Stündigen Warnstreik auf.  Bereits am 06.12.2018, am Nikolaus-Tag, setzte die Gewerkschaft schon einmal die Nikoläuse vor, um eventuell den Arbeitgeber zu besänftigen und auf die Forderung von 20,-€ Bundesweit ein zugehen.  Doch nach der letzten Tarifverhandlung am 22.12.2018 in Berlin blieb die Arbeitgeberseite stumm und bei Ihrem Angebot von gerade einmal 2%. Mit Ende der Friedenspflicht, am...

  • Elsdorf
  • 09.01.19
  • 45× gelesen

Straßenbaubeiträge
Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen!

Frechen, 18.11.2018 Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen! Bekanntlich hat die Landesregierung NRW eine Novellierung der Straßenbaubeiträge in Aussicht gestellt. Die zuständige Ministerin, Frau Scharrenbach, ist offensichtlich nicht geneigt, die Straßenbaubeiträge in den Kommunen und Städten gänzlich abzuschaffen, sondern spricht von einer Abmilderung der Beträge. Wir von der Perspektive sind sehr gespannt auf den Inhalt der neuen Gesetzesregelung. Bezüglich...

  • Frechen
  • 19.11.18
  • 28× gelesen

Ratgeber

Kostenlose Online Spiele

Natürlich sind die Online Casinos in erster Linie darauf ausgerichtet, den Gästen das Spielen um Echtgeld Gewinne zu ermöglichen. Die Auszahlungsquoten und die damit verbundenen Gewinnchancen variieren dabei von Casino zu Casino. Auch Bonusangebote werden in den meisten Fällen von den Online Casinos offeriert. Trotzdem ist es manchmal sehr hilfreich, ein Casino Spiel zunächst einmal risikofrei im Spielgeldmodus auszuprobieren. Dies ist insbesondere dann ratsam, wenn sich die Spieler erst...

  • Erftstadt
  • 20.04.19
  • 32× gelesen

Friday for Future – YES!
Friday for Future – für uns alle!

Endlich! Unsere „unpolitische“ Jugend rührt sich, steht auf und demonstriert für unser aller Zukunft. Chapeau! Ich habe kein Problem damit, wenn weltweit Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten für unser Klima, unsere Umwelt und unsere Gesundheit während des Unterrichts auf die Straße gehen. Wünschenswert ist, dass die Bewusstseinsbildung von ihren Lehrerinnen und Lehrern gefördert wird und sie dafür sorgen, den Weitblick zu schärfen. Proteste erregen die größte Aufmerksamkeit...

  • Bergheim
  • 17.03.19
  • 69× gelesen

Auf die Plätze, fertig, los: Gestaltung eines kleinen Gartens

Umfasst Ihr Garten weniger als 60 Quadratmeter Grundfläche, kann man von einem Gartenzimmer sprechen. Diesen sehr kleinen Raum zu gestalten, bedarf einer hohen Sensibilität für Formen und vor allem eines Blickes für das Wesentliche. Nichts ist schlimmer, als eine Rasenfläche in Miniatur-Format neben eine nicht ausreichend große Terrasse zu quetschen. Verzichten Sie lieber ganz auf Rasen und gestalten Sie die Terrasse so großzügig, dass sie als Ess- und Wohnzimmer im Freien optimal nutzbar...

  • Brühl
  • 09.01.19
  • 33× gelesen

Warum Eltern ein Piercing verbieten

Viele Eltern stehen vor einem Entscheidungsproblem, wenn ihr Kind mit der Bitte auf sie zukommt, die Einwilligung für ein Piercing zu geben. Nicht selten sind Eltern aufgrund eigener Erziehung und persönlichem Geschmack dagegen, dass ihr Kind sich einen solchen Körperschmuck zulegt. Besonders wenn es sich nicht um ein simples Ohrloch handelt, sondern beispielsweise um ein Nasenpiercing oder womöglich sogar um ein Intimpiercing. Doch sollte die Entscheidung abgewogen werden, bevor man sich aus...

  • Brühl
  • 09.01.19
  • 25× gelesen
  •  1

Migräne - Wenn Kopfschmerzen zur Belastung werden

Die Migräne ist eine organische Erkrankung und nicht etwa ein psychisches oder psychosomatisches Leiden. Obwohl Studien die Theorie von der "Migräne -Persönlichkeit" widerlegt haben wollen, fällt in der täglichen Praxis auf, daß bei Patienten mit einer Migräne die pflichtbewußte Persönlichkeit deutlich überwiegt. Der typische Migränepatient kommt z.B. sehr pünktlich zu einer Verabredung bzw. ist meist schon vor der verabredeten Zeit da. Im Beruf achtet ein Migräne-Patient sehr darauf, daß...

  • Brühl
  • 09.01.19
  • 30× gelesen
2 Bilder

Martinsgans
Ganze Gans ist out

Wer auch in diesem Jahr nicht auf den leckeren Gänsebraten aus heimischer Produktion verzichten will, sollte sich seine Martins- oder Weihnachtsgans rechtzeitig sichern. Verbraucher müssen nach Angaben der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr zwischen 12,90 und 15,90 Euro pro Kilogramm für eine frisch geschlachtete Gans auf die Theke legen. Der Trend, so die Kammer, geht allerdings weg von der kompletten Gans, immer mehr Verbraucher bevorzugen Teilstücke. Immer...

  • Rhein-Erft
  • 31.10.18
  • 36× gelesen
  •  1