Die schönsten neuen Schnappschüsse

Nachrichten - Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen Rhein-Erft

Lokales

11 Jahre blanker Horror in Hüchelhoven
Horrorhaus öffnet sein Tor des Grauens

Es war am 31.10.2011 als Mona und Jürgen Winni Ruland aus Bergheim Hüchelhoven das erste Mal ihr „Tor des Grauens“ für Halloweenbegeisterte öffnete. Der liebevoll in Halloween umdekorierte Garten wird seitdem im kleinen Doppelort „das Horrorhaus“ genannt. Mit den Jahren wuchs das Team vom Horrorhaus zu einem Pflichttermin für Halloweenbegeisterte heran. So gingen auch die Ideen der Rulands nie aus, um immer wieder eine Attraktion mehr zu bieten. Auch in diesem Jahr, so versprechen die...

  • Bergheim
  • 22.10.21
  • 143× gelesen
Albino im Auswilderungsgehege bei Karin Oehl
6 Bilder

Tierfreunde Rhein-Erft beim BMU
Sympathieträger Igel bald vom Aussterben bedroht?

Da die Mitarbeiter*innen des für wildlebende Tierarten zuständigen Referats des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit – kurz BMU – am Standort in Bonn arbeiten, war der Weg für die Tierfreunde Rhein-Erft nur kurz. Pandemiebedingt musste der Termin einige Male verschoben werden. Am Freitag, 15.10.2021 war es soweit. Karin Oehl (Igelstation Pulheim), Simone Bergheim (Igelpflegestelle in Erftstadt), beide aktiv im Igelnetzwerk der Tierfreunde Rhein-Erft  und    Renate...

  • Elsdorf
  • 22.10.21
  • 49× gelesen
Musikpädagogin Judith Schmitz in Aktion...
6 Bilder

Erlebnisreise in Wort und Ton im Herbst
Musikpädagogin Judith Schmitz wieder gut in Form

Der Herbst gibt sich die Ehre. Sturm und Regen dominieren am Donnerstag, 21. Oktober 2021 nicht nur das Bergheimer Stadtbild. Es ist ein Wetter, in dem man üblicherweise keinen Hund auf die Straße schickt. Trotzdem finden sich genügend Teilnehmer*innen zur „Erlebnisreise in Wort und Ton im Herbst“ in der Stadtbibliothek Bergheim ein. Jahreszeitgemäße Lieder und Gedichte sind Trumpf. Musikpädagogin und Gedächtnistrainerin Judith Schmitz lädt begleitet von der Gitarre gekonnt zum Mitsingen,...

  • Elsdorf
  • 22.10.21
  • 11× gelesen

Open-Air-Party am 23./24. Oktober 2021
Blau-Weißes Oktoberfest in Kerpen

Am Wochenende 23./24. Oktober findet erstmalig das "Blau-Weiße Oktoberfest" auf dem Stiftsplatz in Kerpen statt – Samstag von 16 bis 22:00, Sonntag von 12 bis 16:00. Das Oktoberfest wird vom Fußballclub Blau-Weiß Kerpen ausgerichtet. Der Eintritt ist frei. Eine 2G- oder 3G-Regelung gibt es nicht, weil die Veranstaltung draußen ist. Geltende Hygieneregeln müssen natürlich eingehalten werden. Bei schlechtem Wetter werden die Besucher von offenen Zelten geschützt. „Es wird Zeit, dass wir mal...

  • Kerpen
  • 14.10.21
  • 124× gelesen
Die Künstlerin Margriet Dreyer und Antje de Vries am verschönerten Trafohäuschen an der Bendenstraße/Ecke Mühlenstraße in Kenten. Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Knabben ruft zum Mitmachen auf.
3 Bilder

Bürger verschönern ihren Stadtteil
Kenten soll bunter werden

Beschmierte Wände und tristes Grau heben nicht gerade die Stimmung beim Gang durch die Stadt. Der Kentener Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Knabben beschloss, Farbe zu bekennen und startete eine Aktion zum Bemalen von Stromkästen. Zwei Anwohnerinnen, Vanessa Sandmann und Barbara Kranen, machten den Anfang und verschönerten das Häuschen an der Ecke Am Burgberg, nachdem sie schon die Pflege für ein Beet übernommen hatten. Jetzt legten Knabben und seine Frau Margriet Dreyer nach und verwandelten das...

  • Bergheim
  • 13.10.21
  • 85× gelesen

Nur noch 6 Tage
Bebauungsplan Nr. 67F - nördlich der Krankenhausstraße, westlich der Bonnstraße

Sehr geehrte Bürger in Frechen   6. Oktober 2021 - besonders betroffen sind die Bürger südlich der Krankenhaus Straße und östlich von Buschbell / Hücheln vom Bebauungsplan Nr. 67F Die Bezirksregierung Köln bereitet derzeit die Überarbeitung des Regionalplanes für den Regierungsbezirk vor. Hier wurden im Rahmen des Verfahrens Gewerbeflächenbedarfe von 51ha  bis 2040 für Frechen prognostiziert.  Für die Überarbeitung des Regionalplanes Köln ist Frau Dr. Wahrhusen von der Bezirksregierung Köln...

  • Frechen
  • 07.10.21
  • 96× gelesen

Kultur

Intensive Probenarbeit beim Probenwochenende in der Eifel - eine gelungene Kooperation des Akkordeon-Orchesters Wesseling mit dem Akkordeon-Spielkreis Rheinland.
2 Bilder

Neustart der Nachwuchsarbeit
24. Workshop "Gemeinsam musizieren mit Quetsch"

Wesseling/Dahlem. Ein tolles Probenwochenende zum Neustart der Workshopreihe "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" in der Familienferienstätte St. Ludger in Dahlem-Baasem im Deutsch-Belgischen Naturpark ging am Sonntagnachmittag mit einer Abschlusspräsentation zu Ende. Insgesamt zehn Stunden Musik erklang in der Aula des Hauses. Toll, wie insbesondere die Kinder konzentriert mitgemacht haben. Und die Dozenten Elena Taran und Anita Brandtstäter hatten aus den Teilnehmern mit unterschiedlichen...

  • Wesseling
  • 23.10.21
  • 178× gelesen
  • 1
Zwei Raben mit rot-weißem Absperrband verziert, beobachten das Vorbeifahren der Linie 18.

Rot-Weiße Raben
Zwei Kunstwerke zieren das Geländer an der Carl-Schurz Straße in Brühl

Da hat sich ein unbekannter Künstler Arbeit gemacht. Bei einem Spaziergang entdeckte ich zwei Raben, aber sie sind nicht schwarz, sondern rot-weiß, und sie sind mit Kabelbinder an einem Geländer in der Carl-Schurz Straße in Brühl angebracht.  Er oder sie hat das Rabenpärchen mit reichlich Absperrband verziert.  Eine originelle Idee, an der sich vorbeigehende Passanten erfreuen können.  Auch vorbeifahrende Fahrgäste der Linie 18 können einen Blick auf die Kunstwerke werfen.  Mit Blickrichtung...

  • Brühl
  • 21.10.21
  • 322× gelesen
GreenShoe beim Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff im April 2019 - die Stimmung war phänomenal!

Mit Unterstützung von RheinKlang 669
Benefizkonzert des THC Kronenbusch

Wesseling. Der THC Kronenbusch e.V. lädt ein in seine Clubgastronomie zum Benefizkonzert für einen guten Zweck am Freitag, 5. November 2021, um 19 Uhr. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 ist ein ganz tolles Programm geplant.  Zu Gast ist das frisch gegründete Trio GEHT NICHT GIBT'S NICHT, das sind ELPI alias Lothar Prünte, Gesang/Gitarre, Michael Schak, Gitarre/Gesang, und Tommy Husemann, Bass, mit Pop-/Rock-Klassikern der letzten 50 Jahre. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, mit einer...

  • Wesseling
  • 18.10.21
  • 304× gelesen
  • 4
Rialto-Brücke aus der Gondel gesehen
11 Bilder

Venedig ohne Touristen, da muss man einfach hin.
Viva Venezia

„Semifreddo alla pesca bianca con crema di ciocollato ruby e meringa alla verbena“ ist nicht einfach ein italienischer Satz. Hört man, wie ein Italiener diese Worte ausspricht, ist die Arie schon halb fertig. Ah, ich könnte stundenlang zuhören, ohne ein Wort zu verstehen. Ich bin mir sicher, als Giuseppe Verdi einmal bei einem der alle paar Meter in Venedig aufzufindenden Eisverkäufer ein Eis bestellt hat, haben die Zuhörer gleich getuschelt „Er arbeitet an einer neuen Oper!“. Und vielleicht...

  • Wesseling
  • 14.10.21
  • 193× gelesen
13 Bilder

LuMagica in Neuwied
Lichterkunst auf dem alten Rasselstein-Gelände in Neuwied

Bei idealem Abend-Wetter haben wir gestern die Lichterkunst-Ausstellung "LuMagica" besucht. Das Areal der alten Rasselstein-Fabrik verwandelte sich in einen magischen Lichterpark. Auch das vorhandene Material (Eisenbahn, Gebäude u.a.) wurde in die Installationen einbezogen. Die nachfolgenden Fotos geben einen kleinen Eindruck von der Magie dieses Lichterparks. P.S. LuMagica findet noch bis 31.10.2021 statt.

  • Frechen
  • 12.10.21
  • 53× gelesen
Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bergheim suchen nach Spuren jüdischen Lebens in Bergheim - hier auf dem jüdischen Friedhof an der Bethlehemer Straße.
5 Bilder

Schülerinnen und Schüler schreiben ein Stück Stadtgeschichte
Jüdisches Leben in Bergheim erforscht

Geschichte muss nicht dröge sein, das haben Schülerinnen und Schüler des Q1-Zeitzeugen-Kurses der Gesamtschule Bergheim anlässlich der „Jüdischen Kulturwochen im Rhein-Erft-Kreis“ in einem interkulturellen Projekt mit dem Stadtarchiv und der Stadtbibliothek Bergheim gelernt. Auf der Suche nach Spuren jüdischen Lebens in Bergheim nahm Stadtarchivarin Sara Toschke die Schüler mit auf eine spannende Zeitreise. Recherchearbeiten, Familienforschung, die Vertonung von Briefen, Interviews und...

  • Bergheim
  • 07.10.21
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Der Alarm hat problemlos funktioniert
Sirenentest verlief im Rhein-Erft-Kreis erfolgreich

Rhein-Erft-Kreis/NRW Am Donnerstag, 11.März um 11.00Uhr war es wieder soweit. Der landesweite Sirenentest fand in Nordrhein-Westfalen statt. Auch im Rhein-Erft-Kreis (ausgenommen nur Frechen und Kerpen) wurden alle Warn-und Alarmsysteme für den Ernstfall getest. Bereits im September 2020 gab einen Warntag, der ganz Deutschland umfasste. Während damals einige Pannen und Probleme vorhanden waren bzw. vielerorts die Sirenen sogar völlig stumm blieben, funktionierte nun alles einwandfrei und alle...

  • Elsdorf
  • 14.03.21
  • 40× gelesen
2 Bilder

Kellerbrand in Sindorf

Um 10.21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand alarmiert. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte schon eine sehr starke Rauchentwicklung fest. Derzeit befindenden sich mehr als 65 Feuerwehrleute der Löschzüge Sindorf, Horrem, Kerpen, Götzenkirchen, Manheim, Brüggen, Buir und Quadrath in der Augsburger Straße in Sindorf im Einsatz. Die Ursache des Brandes ist zurzeit noch unklar. Die Polizei rief die Bewohner dazu auf, Fenster und Türen zu schließen und ihre Wohnungen nicht zu...

  • Kerpen
  • 23.01.20
  • 371× gelesen
2 Bilder

Wäscherei in Neu-Bottenbroich brannte

Am Montag den 13.01.2020 gegen 18.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Wäscherei auf dem Ginsterweg in Neu-Bottenbroich gerufen. Unter der Leitung von Brandamtmann Frank Schaffrath rückten 60 Einsatzkräfte der Löschgruppe Götzenkirchen, der Löschzüge Horrem und Sindorf, der hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes aus. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Es wurden glücklicherweise keine Menschen durch den Brand verletzt. Durch die schnelle...

  • Kerpen
  • 13.01.20
  • 837× gelesen

Vater konnte größeren Brand verhindern

Am 28. Dezember wurde die Feuerwehr gegen 12.50 Uhr alarmiert. Es wurde ein Zimmerbrand im Obergeschoss eines Einfamilienhauses auf der Brüggener Straße in Kerpen-Brüggen gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache waren Regale in einem Kinderzimmer in Brand geraten. Die Mutter und ihre drei Kinder konnten das Haus unverletzt und eigenständig verlassen. Der Vater konnte das Feuer bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle bringen und so einen großen Brand...

  • Kerpen
  • 28.12.19
  • 173× gelesen

Garage war in Brand geraten

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Garagenbrand in den Hohlweg in Buir gerufen. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte verhindert werden, dass die Flammen auf das direkt angrenzende Wohnhaus übergriffen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache des Brandes ist bisher ungeklärt. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen aufnehmen. Unter der Leitung von Andreas Kolling waren 62 Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Buir, Blatzheim, Manheim und Sindorf...

  • Kerpen
  • 28.11.19
  • 365× gelesen
3 Bilder

Wohnhaus niedergebrannt

Am Samstag gegen 22. 00 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr ein Hausbrand im Sonnenblumenweg in Manheim-neu gemeldet. Die 60-jährige Bewohnerin und ihr erwachsener Sohn konnten sich selbst und ihre beiden Hunde rechtzeitig in Sicherheit bringen. Nach einer Sichtung durch den Rettungsdienst wurden beide vorsorglich in umliegende Kliniken eingeliefert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Wohnhaus bereits im Vollbrand. Durch die starke Brandentwicklung brach das komplette Dach des...

  • Kerpen
  • 24.11.19
  • 1.833× gelesen

Sport

11 Bilder

Motorsportsaison beendet
„Young KRS Danes“, Klassensieger 2021

„Mir fehlen immer noch die richtigen Worte auch Tage nach Fallen der letzten Zielflagge der Saison 2021" zeigt sich André Krumbach sichtlich bewegt. Das KRS Motorsport Team mit den beiden dänischen Fahrern Kaj Schubert und Lucas Daugaard blickt auf eine sensationelle, grandiose oder fantastische Saison zurück. Ein technisch sehr gut abgestimmtes Auto, der reibungslose Ablauf und das fahrerische Können unserer "Young Danes" trugen dazu bei, dass keinerlei Reparaturen und jedes Rennen ein...

  • Brühl
  • 19.10.21
  • 22× gelesen

Tischtennis in Kerpen ausprobieren
Schnupperkurs für Kids und Jugendliche

Der Tischtennis-Schnupperkurs ist ein Angebot der TTG Langenich für Jungs und Mädels ab 6 Jahren. Das Trainerteam bietet den Kindern und Jugendlichen ein Grundlagentraining im Tischtennis – der ideale Einstig in diesen attraktiven Sport! Für den Schnupperkurs ist keine Vereinsanmeldung nötig. Die ersten drei Trainings sind kostenlos, für zehn weitere Trainings fallen einmalig nur 25 Euro an. Weitere Infos unter: www.ttg-langenich.de/schnupperkurs/

  • Kerpen
  • 14.10.21
  • 10× gelesen
6 Bilder

Junge KRS Dänen rocken die Nordschleife
Lucas und Kaj trotzen mit sportlichem Erfolg

Wie kommt man nach einem negativen Erlebnis am besten zurück? Natürlich mit einem Sieg in der Produktionswagenklasse V5 bei NLS 8. Nachdem sich der Frust beim gesamten Team und einer konstruktiven, klärenden Aussprache zwischen Teamchef André Krumbach und den technischen Kommissaren gelegt hatte, lag der Fokus ganz klar auf der erneuten sportlichen Bestleistung. * Pole Position * schnellste Rennrunde * Klassensieger V5 * 64. Gesamtplatz Mit rund 12 sec Vorsprung stellten die "Young KRS Danes“...

  • Brühl
  • 04.10.21
  • 21× gelesen
  • 1
die Mannschaften betreten das Feld
10 Bilder

75 Jahre Fußballtradition im Westen
Herzlichen Glückwunsch SG 1946 Frechen

In der Frechener Gaststätte "Kleefisch" auf der Hauptstr.  wurde im April 1946 die Sportgesellschaft 1946 Frechen geboren, allen Sportbegeisterten im "Oberdorf" sollte eine Heimat geboten werden. Mit dem Freundschaftsspiel der Ü-33 gegen die Traditionsmannschaft "Weisweiler-Elf" von Borussia Mönchengladbach am gestrigen Samstag fand sicherlich der sportliche Höhepunkt im Jubiläums-Jahr statt. Im "Fußball-Wohnzimmer" der Stadt Frechen, im Kurt-Bornhoff-Sportpark , traten die ehemaligen...

  • Frechen
  • 27.09.21
  • 142× gelesen

Gutscheinaktion der RheinErft-Flames
Mach mit beim Inlineskater-Hockey!

Die RheinErft-Flames sind wieder da. Ein Bambini- (5 bis 9 Jahre) und ein Schülerteam (10 bis 13 Jahre) traineren wieder und bereiten sich auf den Wiedereinstieg in die Inlineskaterhockey-Liga vor. Für beide Teams werden noch Mitspielerinnen und Mitspieler gesucht. Aus diesem Grunde gibt es bei den RheinErft-Flames zurzeit für beide Teams eine "Gutscheinaktion", bei der man einen ganzen Monat lang kostenlos am Probetraining teilnehmen kann. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich....

  • Brühl
  • 22.09.21
  • 42× gelesen
2 Bilder

2. Deutsche Einzelstreckenmeisterschaften der DLRG in Berlin
Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Bedburg starten sehr erfolgreich in Wettbewerbssaison

Am 04. und 05. September vertraten neun Schwimmer*innen die DLRG Bedburg auf den 2. Deutschen Einzelstreckenmeisterschaften in Berlin und erzielten hervorragende Ergebnisse. Im Einzel ging Sophie Rokitta an den Start und setzte sich mit einem hervorragenden 11. Platz in den Disziplinen 50m Retten einer Puppe und 200m Hindernis gegen eine starke Konkurrenz durch.  Die Disziplin 50 m Retten umfasst 25 m Freistil schwimmen mit einer Puppe, anschließendem Tauchgang, um die untergegangene Person...

  • Bedburg
  • 17.09.21
  • 83× gelesen

Panorama

Zeitweise gab es außer dem Mond keine Lichtquelle im Dorf (Symbolfoto).

Schock! Plötzlich war es stockfinster im Dorf!
Stromausfall! Was nun?

Elsdorf Am Freitagmorgen, 15.10.2021 kam es gegen 6.40 Uhr im Ortsteil Neu-Etzweiler zu einem totalen Stromausfall, das heißt sogar die Straßenlaternen fielen kurzfristig aus. Zwar konnte dieser Zwischenfall schnell behoben werden, sodass die Stromversorgung nach knapp 30 Minuten wieder vollständig hergestellt werden konnte. Ein Schock war es trotzdem. Doch was tun, wenn der Blackout länger anhält? Schließlich ist Strom für alltäglichen Abläufe unabdingbar. Ohne Storm funktioniert z.B. das...

  • Elsdorf
  • 16.10.21
  • 133× gelesen
3 Bilder

Autoren zu Gast bei den Therakids in Bergheim Büsdorf
Häufig sind es die Geschichten, aber manchmal begeistert auch die Location

Einen bunten Strauß von heiteren, besinnlichen, traurigen aber auch lustigen Geschichten präsentierten Anja und Sandra Fiedler, zusammen mit dem Herausgeber Burkhard Thom auf dem Hof von Sarah und Mark Kilimann in Büsdorf. Es wurde ein Samstagnachmittag von ganz besonderer Güte. Neben einer große Tombola, einem tollen Kuchenbuffet bestand die Möglichkeit die Therapiepferde im direkten Kontakt kennenzulernen. Nach der rund zweistündigen Veranstaltung gab es nur lobende Worte und die...

  • Rhein-Erft
  • 30.08.21
  • 21× gelesen

Einkaufen & Gutes tun
Treffpunkt Herz veranstaltet Benefiz-Flohmarkt

FISCHENICH Als einer der Fischenicher Vereine, die für die Opfer der Flutkatastrophe sammeln, möchte das ehrenamtliche Team von Treffpunkt Herz sich anschliessen und den Betroffenen Geld spenden. Hierzu findet spontan am Mittwoch, 28.07.2021 ab 10 Uhr ein kleiner aber feiner Hof-Flohmarkt statt. Die Einnahmen werden zu 100% an eine vom Hochwasser betroffene Familie in Alt-Hürth ausgezahlt. Eine versiegelte Spendendose steht bereit. Es gibt für jeden Geldbeutel etwas. Bei Regen findet die...

  • Hürth
  • 25.07.21
  • 28× gelesen
Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 28× gelesen
Gemeinsamer Spaziergang der kleinen Kanada Gänse.
4 Bilder

Nil- und Kanada Gänse haben Familienzuwachs
Gefiederter Nachwuchs

Der Brühler Schlosspark bietet einen optimalen Lebensraum für viele Vogelarten.  Es ist immer wieder faszinierend, wenn man beim Rundgang durch den Park optisch und akustisch die Lebendigkeit und Vielfalt der Vogelarten genießen kann.  Wie in jedem Jahr haben auch zurzeit die gefiederten Bewohner des Parks wieder Nachwuchs.  Die Nil- und Kanada Gänse gehen mit ihren Kindern täglich im Park auf Entdeckungsreise, somit auch ein Publikumsmagnet für Hobbyfotografen, Ornithologen, aber auch für die...

  • Brühl
  • 17.05.21
  • 1.127× gelesen
Osterglocken bereichern zurzeit das Erscheinungsbild im Straßenverkehr in Rhein-Erft (Symbolbild)

Blumen bereichern Straßenrand
Wahre Frühlingsgefühle im Erftkreis

Rhein-Erft-Kreis Ende März/Anfang April. Das Wetter wird allmählich wärmer und sonniger, die Tage immer länger. Bedeutet auch: Bald ist Ostern und der Frühling feiert sein Comeback! Folglich erwachen die Blumen zu neuer Pracht und Blüte. Dazu zählt natürlich auch die allseits sehr beliebte Osterglocke (Narzisse), welche seit ein paar Wochen zahlreiche Straßenränder im Rhein-Erft-Kreis schmücken. Beim Blick aus dem Auto, Bus oder beim Spaziergang durch die Stadt (z.B. Elsdorf, Bergheim,Frechen)...

  • Elsdorf
  • 26.03.21
  • 27× gelesen

Politik

Treffen mit Freunden ist wieder möglich, und man kann gemütlich zusammensitzen und dabei ein Leckeres Getränk genießen.

Ab 9. Juli gelten in NRW neue Regeln
Freude und Skepsis zugleich

Ab Freitag, den 9. Juli gelten im Rhein-Erft-Kreis neue Regeln.  Diese Änderung der Corona-Schutzverordnung gilt zunächst bis 5. August.  Hierbei fallen Kontaktbeschränkungen komplett weg, auch der Mindestabstand gilt nur noch als Empfehlung.  Die Maskenpflicht gilt nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Taxis und im Handel, ansonsten wird sie empfohlen.  Für Konzerte, Kinos und Konzerte haben die Veranstalter die Wahl.  Entweder sie ordnen ihren Sitzplan im Schachbrettmuster an oder sie...

  • Brühl
  • 09.07.21
  • 1.315× gelesen
Die Innenstädte leben wieder, so auch Brühl.
2 Bilder

Sinkender Inzidenzwert im Kreis macht Lockerungen möglich
Immer mehr Normalität

Die Fallzahlen und der Inzidenzwert im Kreis sind seit dem vergangenen Donnerstag gesunken.  Die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen lag am Donnerstag bei 36,8,nah am Wert 35,der weitere Lockerungen möglich macht.  Seitdem gelten die Regeln der Stufe 2,das heißt, dass nun in der Außen-Gastronomie die Vorlage eines Negativ-Tests nicht mehr erforderlich ist.  Auch im Innenbereich darf wieder bedient werden, allerdings mit Test.  Gastronomen und Gäste...

  • Brühl
  • 05.06.21
  • 1.280× gelesen
Die Gastronomen in Brühl sind für die Öffnung gerüstet und freuen sich auf ihre Gäste.

Weitreichende Lockerungen in NRW geplant
In den Startlöchern

Ab kommenden Freitag gilt in NRW eine neue Schutzverordnung, die einen drei Stufenplan vorsieht.  Es gibt also Hoffnung für die Gastronomie, für Kulturbetriebe und für Fitnessstudios. Stufe 1 greift bei einer Inzidenzzahl unter 35,Stufe 2 bei einer Sieben-Tage- Inzidenz von 35 bis 50 und Stufe 3 bei einer Inzidenz 50bis 100. Bei Freizeitparks kommt es auch auf die landesweite Inzidenz an.  In der Außengastronomie gilt in Stufe 3 weiterhin die Testpflicht.  In Stufe 2 ist nur drinnen...

  • Brühl
  • 27.05.21
  • 1.250× gelesen

Der Lockdown führt zu mehr Übergewicht und weniger Wohlbefinden
Neue Lockdown Studie zeigt Auswirkungen auf Gesundheit und Gewicht

Dass Corona / Covid-19 ein gefährliches Virus ist, sollte mittlerweile jedem bekannt sein. Doch längst nicht alle Gefahren gehen von dem Virus selbst aus. Auch die Einschränkungen unseres Alltags, der Stress und Beschränkungen unserer Bewegungsfreiheit tragen dazu bei, dass es uns schlechter geht. Das Unternehmen Fitness Vital hat in einer Lockdown-Studie Daten darüber gesammelt, wie sich das Gewicht der Kunden des Unternehmens seit dem Lockdown verändert hat. Es ist nicht überraschend, dass...

  • Bergheim
  • 10.05.21
  • 20× gelesen
  • 1
So wie die beiden Vögel die Freiheit genießen, könnte es bald auch für Geimpfte und Genesene aussehen,ein wenig zumindest.

Für Geimpfte und Genesene sollen Grundrechtseinschränkungen zurückgenommen werden
Ein Pieks für die Freiheit

Seit über einem Jahr müssen wir nun schon mit erheblichen Einschränkungen leben. Nichts mehr ist so, wie es mal war.  Keine Veranstaltungen, Gastronomien geschlossen, Einzelhandel geschlossen, Museen und Zoos geschlossen, Reisebeschränkungen, Ausgangssperren, Schulen und Kitas nur zur Notbetreuung geöffnet, Kontaktbeschränkungen etc.  Ältere Menschen, Kinder, die ganze Bevölkerung leidet darunter.  Nun soll schon in absehbarer Zeit ein Stück Normalität zurückkehren.  Aber nicht für alle,...

  • Brühl
  • 07.05.21
  • 1.037× gelesen
Im Studium verlaufen die Wege derzeit nicht immer geradeaus

Seit über einem Jahre nur digitales Lernen
Studium und Corona

Rhein-Erft-Kreis/NRW Seit einigen Tagen hat offiziell das Sommersemester 2021 an den Universitäten begonnen. Zugleich ist es mittlerweile das dritte Semester, welches ohne Präsenzveranstaltungen und ausschließlich in digitaler Form stattfindet. Denn auch nach über einem Jahr viralem Ausnahmezustand ist der Normalbetrieb an Hochschulen noch in weiter Ferne. Stattdessen sind weiterhin innovative sowie flexible Lernmethoden gefragt, die das Studium so einfach wie möglich und zudem so digital wie...

  • Rhein-Erft
  • 19.04.21
  • 22× gelesen

Ratgeber

Video 2 Bilder

Unterstützung für Angehörige
Podcast-Serie zum Thema Alkoholismus

Das Thema Alkoholismus ist heute als Thema weit verbreitet, in vielen Zeitungen finden sich Artikel und Erlebnisberichte. Weniger bekannt, weil ein Tabuthema, sind die Probleme der Angehörigen und Menschen aus dem Umfeld von Suchtkranken. Während die Suchtkranken selbst quasi in jeder Lebenssituation Unterstützung und Hilfe erhalten geht es den „sogenannten“ Co-Abhängigen schlecht. Das Thema ist schambehaftet, das Umfeld registriert kaum die Ängste und Nöte und die Trinkenden selbst versuchen...

  • Rhein-Erft
  • 27.09.21
  • 17× gelesen
Das ist Marley
3 Bilder

Mein Interview mit Hundexperte Martin Rütter
"Ich habe die Hunde meiner Tante ohnmächtig gekrault"

Schon seit meiner frühsten Kindheit habe ich mir einen Hund gewünscht. Damit bin ich meinen Eltern sicher häufig auf die Nerven gegangen. Auch wenn sie für mich sehr viel Verständnis aufgebracht haben, blieb mein Herzenswunsch unerfüllt. Mit jetzt 21 Jahren habe ich mir meinen Kindheitstraum schließlich erfüllt. Seit Mai lebt Marley bei uns. Sie kam über eine Tierschutzorganisation aus Sardinien zusammen mit ihren zwei Geschwistern nach Deutschland. Seit dem stellt Marey meinen Alltag auf den...

  • Pulheim
  • 18.09.21
  • 86× gelesen
  • 1
2 Bilder

Information und Unterstützung für Angehörige von Alkoholkranken
"Alkohol - Ein Hilfeschrei" - jetzt als Podcast

Ich arbeite seit einigen Jahren fast täglich mit Menschen zusammen, die in irgendeiner Art und Weise mit dem Thema “Alkoholismus” befasst , die davon betroffen sind oder aber sich stark mit den Betroffenen identifizieren. Auch diese Erfahrungen und Informationen sind in die Texte eingeflossen.Meine Bücher sollen eine begleitende Unterstützung darstellen, die Probleme bei der Bewältigung der Sucht und ihrer Folgen zu bewältigen. Die Ratgeber sollen unterstützen, beraten, informieren und darüber...

  • Rhein-Erft
  • 11.07.21
  • 10× gelesen
Zig Wörter stecken hier drin. Viel Spaß bei diesem Puzzle.

Zeitvertreib mit Wörtern für Jung und alt
Wortspiel

Jetzt ist Reisezeit, doch so manche Reise, ob mit Auto oder Flugzeug dauert Stunden. Für Kinder oft anstrengend, und die Zeit zieht sich wie Kaugummi.  Auch für Senioren ist es manchmal schwierig, den Tag zu überbrücken.  So habe ich kürzlich mit einer Gruppe von Senioren überlegt, was kann man kreatives machen, was auch Spaß macht.  Dann kam mir die Idee, ein Wortspiel zu spielen.  „Giesler-Galerie" nahm ich als Vorlage und war erstaunt, wie viele neue Wörter in diesen zwei Wörtern steckten. ...

  • Brühl
  • 20.06.21
  • 1.316× gelesen
  • 3
  • 1

Reparatur statt Neukauf
Fischenicher Repair-Café

Hürth In der ganzen Welt werfen wir Unmengen an Gegenständen weg. Auch Dinge an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer kleinen Reparatur wieder genutzt werden könnten. Leider ist das Thema "Reparieren" bei vielen Menschen aus dem Blickfeld verschwunden. Schnell wird beispielsweise eine Kaffeemaschine entsorgt und eine neue gekauft. Dabei lag es vielleicht nur an einem Dichtungsring, daß Wasser auslief oder ein alter Kassettenrecorder braucht nur eine Reinigung und ein kleines Ersatzteil...

  • Hürth
  • 16.04.21
  • 38× gelesen

ICED OUT SCHMUCK: DER NEUE TREND IM SCHMUCKKÄSTCHEN
Was darf in einem Schmuckkästchen nicht fehlen?

Schmuck hat im Leben vieler Menschen eine große Bedeutung. Er steht nicht nur für Luxus und Reichtum, sondern verleiht ein ganz besonderes und gutes Gefühl. Je nach Land, Region und Kulturkreis gibt es verschiedene Trends, die im Ganzen eine besonders große Vielfalt an Schmuckstücken präsentieren. So gibt es nicht nur für jeden Wunsch das passende Schmuckstück, es gibt auch viele Varianten wie er getragen werden kann. Ergänzend ist er einer der beliebtesten Geschenke. Warum trägt man Schmuck?...

  • Pulheim
  • 26.02.21
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.