Die schönsten neuen Schnappschüsse

Nachrichten - Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen Rhein-Erft

Lokales

Initiatorin Birgit Jansch (links im Bild) mit ihrer Freundin Birgit Schütz, die in ihrer Boutique "Mode & mehr" in Kerpen-Balkhausen durch den Verkauf ebenfalls Spendengelder für Flutopfer sammelt.

Waffelbacken zugunsten einer von der Flut betroffenen Familie aus Erftstadt-Blessem
Benefiz-Waffelaktion in Kerpen-Brüggen

Birgit Jansch aus Kerpen-Brüggen geht es so wie vielen Menschen im Augenblick. Angesichts der schlimmen Bilder der Überflutungen aus Erftstadt und anderen Regionen in Deutschland möchte man helfen. Sie greift nun die Idee von zwei Mädchen aus Erftstadt-Gymnich auf und möchte mit dem Verkauf von selbstgebackenen Waffeln Spenden für eine von der Flut betroffene Familie aus Erftstadt-Blessem sammeln. Die beiden Mädchen aus Gymnich finden es übrigens toll, dass ihre Aktion nun woanders fortgeführt...

  • Kerpen
  • 28.07.21
  • 829× gelesen
  • 1

Einkaufen & Gutes tun
Treffpunkt Herz veranstaltet Benefiz-Flohmarkt

FISCHENICH Als einer der Fischenicher Vereine, die für die Opfer der Flutkatastrophe sammeln, möchte das ehrenamtliche Team von Treffpunkt Herz sich anschliessen und den Betroffenen Geld spenden. Hierzu findet spontan am Mittwoch, 28.07.2021 ab 10 Uhr ein kleiner aber feiner Hof-Flohmarkt statt. Die Einnahmen fließen auf das Konto der Dorfgemeinschaft bei der Raiba Fischenich. Von dort aus kommt das gesammelte Geld der Aktion Lichtblicke zugute. Eine versiegelte Spendendose steht bereit. Es...

  • Hürth
  • 25.07.21
  • 11× gelesen
4 Bilder

Ring Ring, der Eismann kommt
Förderverein sponsert Eis für Kindergarten

Ring Ring, der Eismann kommt Der Eismann klingelte am Morgen des 23.07.2021 vor der Tür des Kindergartens St. Vinzenz. Es gab Eis! Zum Start in die Ferien sponserte der Förderverein für jedes Kind des Kindergartens St. Vinzenz eine Kugel Eis. Dabei sollten die Erzieherinnen und Erzieher, die neue Kindergartenleitung, sowie das weitere Personal natürlich nicht zu kurz kommen. Auch für sie gab es Eis vom Eiswagen. Da das für Mai geplante Zirkusprojekt leider Corona bedingt, auf Herbst 2022...

  • Kerpen
  • 23.07.21
  • 47× gelesen
Martina Bernhardt, Hannah Jäger, Anja Fiedler, Burkhard Thom und ich sind bei der Lesung im Medio am 25.07.2021 um 15 Uhr dabei.
3 Bilder

Herzliche Einladung zur Lesung am 25.07.2021 in der Medio-Lounge in Bergheim
Hundegeschichten für den guten Zweck

Nachdem wir im letztem Jahr bereits eine erfolgreiche Lesung in der Medio-Lounge in Bergheim hatten, sind wir in diesem Jahr zurück. Am 25. Juli 2021 um 15 Uhr sind wir wieder dort zu Gast. Im Lesegepäck haben wir spannende, traurige, heitere und berührende Hundegeschichten rund um das Leben mit den wauzigen Vierbeinern. Mit dabei sind die Autorinnen Martina Bernhardt, Hannah Jäger, Anja Fiedler und ich sowie der Autor und Herausgeber des Buches Burkhard Thom. Wir lesen Hundegeschichten aus den...

  • Pulheim
  • 21.07.21
  • 666× gelesen
  • 1
Helfen bei der Gründung einer Demenz-Selbsthilfegruppe in Bedburg: Petra Windhausen, Dr. Sibylle Schreckling, Sarika Kratz (vorn v.l.n.r.) mit Gabriela Leibl und Robert Heinen von der Stadt Bedburg.

Neue Demenz-Gruppe trifft sich erstmals am 1. September 2021 in Bedburg
Hilfe zur Selbsthilfe für pflegende Angehörige

Sedum ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Dickblattgewächse. Durch die Wasserspeicherung in ihren Blättern hält sie auch längeren Phasen der Trockenheit stand und kann locker unter widrigen Umständen überleben. SeDum („Selbsthilfe im Bereich Demenz unterstützend ermöglichen“) ist auch der Name eines Projekts der Alzheimer Gesellschaft NRW, die in Kooperation mit kommunalen Partnern Gruppen-Neugründungen im Bereich Demenz auf den Weg bringt. In einigen Teilen Nordrhein-Westfalens gibt...

  • Bedburg
  • 20.07.21
  • 33× gelesen
  • 1
Ein weiterer Meilenstein zur Modernisierung des Glessener Waldstadions ist geschafft: SC Vorsitzender und Bauherr Burkhard Dickmann freut sich über die Fertigstellung des neuen Vereinsheims.
3 Bilder

SC Glessen erhält Förderung aus dem Landesprogramm "Moderne Sportstätte 2022"
Neue Schließanlage und Kamera für das modernisierte Waldstadion

Die Freude beim SC Glessen war groß, als der neue Förderbescheid aus dem Landes-Programm „Moderne Sportstätte 2022“ auf den Tisch flatterte. Insgesamt erhält der Verein 10.203 Euro für die Modernisierung des Waldstadions. Geplant ist eine neue Schließanlage und eine Kamera für den Sportplatz, der seit 2016 mit vereinten Kräften „aus der Asche“ geholt worden ist. Als letzter Meilenstein steht jetzt noch die Eröffnung des neuen Vereinsheims an, die am 15. August 2021 nach zwei Jahren Bauzeit...

  • Bergheim
  • 19.07.21
  • 46× gelesen

Kultur

"Für Euch soll's rote Rosen regnen', als etwas abgewandelter Schlager von Hildegard Knef zum Finale: Mine Murzoglu filmt, Hoppel Grassmeier verteilt, Tatjana Schwarz singt, Birgit Fleig spielt Piano, Johannes Bongartz Gitarre.

Endlich wieder RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
NoireRouge Trio begeisterte

Wesseling. Hoppel Grassmeier vom Verein RheinKlang 669 eröffnete das erste Wohnzimmerkonzert 2021 in Mines Spatzentreff - nach über acht Monaten Zwangspause durch den Corona-Lockdown. Es konnte ganz kurzfristig organisiert werden. Er freute sich sehr mit den Künstlern vom NoireRouge Trio - das sind Tatjana Schwarz, Gesang, und Birgit Fleig, Piano, sowie Johannes Bongartz, Gitarre. Das Wetter war optimal für ein Open Air Konzert unter dem Schirmhimmel der Bahnhofstraße. Und jetzt geht es in der...

  • Wesseling
  • 24.07.21
  • 371× gelesen
  • 3
GEHTNICHT, GIBTSNICHT! - neu formiertes Duo, Michael Schak (Gitarre/Bass) und ELPI (Gitarre/Gesang).
7 Bilder

5. Wesselinger Lichter
RheinKlang 669 plant Open-Air-Veranstaltung

Wesseling. Das RheinKlang 669 Organisationsteam möchte am Samstag, 4. September 2020, ab 19 Uhr mit den Besuchern der 5. Wesselinger Lichter zusammen die gesamte Rheintreppe am Anleger der Köln-Düsseldorfer mit Kerzenlaternen und Lichtertüten beleuchten! Für diese Open-Air-Veranstaltung haben die Ehrenamtlichen wieder ein tolles Programm geplant! Mit dabei sind die Wesselinger Samba-Gruppe RheinSamba, CAYU mit World Music aus Bonn, der Musikverein Tambourcorps „Gut Klang“ 1923 Keldenich, Ivi...

  • Wesseling
  • 13.07.21
  • 355× gelesen
  • 4
Bis zum 8.August fast täglich
5 Bilder

Medio – Louge präsentiert Kultursommer
Endlich mal was los in der Kreisstadt

Konzerte, Lesungen, Historisches und Spiel und Spaß, jeden Tag ein neues Erlebnis. Uwe Schnorrenberg (Medio-Lounge Bergheim) und Westenergie präsentieren bis zum 8.August eine Vielzahl von Veranstaltungen. Ob Spielenachmittag, Exclusives Diner über den Dächern von Bergheim,Konzert mit der deutschen Country-Stimme Jolina Carl oder amüsanten Lesungen, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ein Blick auf das Foto macht schon Apetitt auf mehr. Beispiele gefällig? Konzert mit „Raphael Loopro Monsanto“...

  • Rhein-Erft
  • 12.07.21
  • 139× gelesen
Erfolgreiche Premiere des Theater-Schattenspiels mit Hayali Ali Köken und seinem Sohn Hayali Erhan Köken in Mines Spatzentreff.

Kultur in Mines Spatzentreff
Theater-Schattenspiel "Hacivat und Karagöz"

Wesseling. Im Juni 2021 war endlich die Premiere des Theater-Schattenspiels "Hacivat und Karagöz" in Mines Spatzentreff. Ursprünglich war sie schon am 7. November 2020 geplant - aber dann kam der lange November-Lockdown. Hayali Ali Köken und Hayali Erhan Köken, Vater und Sohn, verstanden es, die Zuschauer zweimal 30 Minuten zu fesseln. Wer es verpasst hat - am Samstag, 2. Oktober 2021, um 19 Uhr gibt es eine weitere Möglichkeit, dieses besondere Theater live zu erleben. Einlass ist um 18 Uhr....

  • Wesseling
  • 08.07.21
  • 729× gelesen
  • 2
#SchlussMitPause sagten die Aktiven des Akkordeon-Orchesters Wesseling und gaben zum "Tag der Musik" am Sonntag ein Open-Air-Konzert. Damit wurde die Konzertreihe der Stadt Wesseling "Musik erklingt im Rheinpark" eröffnet.
3 Bilder

Akkordeon-Orchester #SchlussMitPause
Wieder Live-Musik im Rheinpark

Wesseling. Das Akkordeon-Orchester Wesseling eröffnete auch 2021 wieder die Konzertreihe der Stadt Wesseling "Musik erklingt im Rheinpark" vor den Sommerferien. Seit 55 Jahren beteiligt sich der aktive Kulturverein daran. Wie 2020 war es das erste Konzert in Wesseling nach dem Lockdown - im letzten Jahr genau am "Tag der Musik" am 21. Juni nach gut zwei Monaten Probenpause, dieses Jahr am Wochenende nach dem "Tag der Musik", aber nach über sieben Monaten Probenpause. Nach der positiven...

  • Wesseling
  • 29.06.21
  • 557× gelesen
  • 7
Autor und Schauspieler Albert Klütsch las in Mines Spatzentreff.
2 Bilder

Albert Klütsch las in Mines Spatzentreff
Seefahrt in die Verlorenheit

Wesseling. Lesungen in Zeiten von Corona - im September hatten Mine Murzoglu von Mines Spatzentreff und Albert Klütsch, Wesselinger Autor und Schauspieler, eine Lesung über Reisen in Zeiten von Corona vereinbart. Der im November angepeilte Termin konnte nicht realisiert werden. Und der eigentlich kurz angelegte November-Lockdown verhinderte auch noch eine Lesung im Februar. Mit den Öffnungsschritten aufgrund des verminderten Infektionsgeschehen im Juni hat es dann endlich im dritten Anlauf...

  • Wesseling
  • 24.06.21
  • 270× gelesen
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Der Alarm hat problemlos funktioniert
Sirenentest verlief im Rhein-Erft-Kreis erfolgreich

Rhein-Erft-Kreis/NRW Am Donnerstag, 11.März um 11.00Uhr war es wieder soweit. Der landesweite Sirenentest fand in Nordrhein-Westfalen statt. Auch im Rhein-Erft-Kreis (ausgenommen nur Frechen und Kerpen) wurden alle Warn-und Alarmsysteme für den Ernstfall getest. Bereits im September 2020 gab einen Warntag, der ganz Deutschland umfasste. Während damals einige Pannen und Probleme vorhanden waren bzw. vielerorts die Sirenen sogar völlig stumm blieben, funktionierte nun alles einwandfrei und alle...

  • Elsdorf
  • 14.03.21
  • 31× gelesen
Termin notieren! Bundesweiter Warntag!

Auch in Pulheim und dem Rhein-Erft-Kreis werden Sirenen und andere Warnmittel getestet!
Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Am 10. September 2020 findet erstmals der bundesweite Warntag statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden. An diesem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel getestet. Um 11 Uhr werden zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Ländern mit einem Probealarm alle Warnmittel, wie z. B. Sirenen, ausgelöst. Alle Warnmultiplikatoren (z. B. Radiosender, App-Server), die am Modularen Warnsystem...

  • Pulheim
  • 04.09.20
  • 854× gelesen
  • 1
2 Bilder

Kellerbrand in Sindorf

Um 10.21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand alarmiert. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte schon eine sehr starke Rauchentwicklung fest. Derzeit befindenden sich mehr als 65 Feuerwehrleute der Löschzüge Sindorf, Horrem, Kerpen, Götzenkirchen, Manheim, Brüggen, Buir und Quadrath in der Augsburger Straße in Sindorf im Einsatz. Die Ursache des Brandes ist zurzeit noch unklar. Die Polizei rief die Bewohner dazu auf, Fenster und Türen zu schließen und ihre Wohnungen nicht zu...

  • Kerpen
  • 23.01.20
  • 369× gelesen
2 Bilder

Wäscherei in Neu-Bottenbroich brannte

Am Montag den 13.01.2020 gegen 18.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Wäscherei auf dem Ginsterweg in Neu-Bottenbroich gerufen. Unter der Leitung von Brandamtmann Frank Schaffrath rückten 60 Einsatzkräfte der Löschgruppe Götzenkirchen, der Löschzüge Horrem und Sindorf, der hauptamtlichen Wache und des Rettungsdienstes aus. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute stand das Gebäude bereits im Vollbrand. Es wurden glücklicherweise keine Menschen durch den Brand verletzt. Durch die schnelle...

  • Kerpen
  • 13.01.20
  • 837× gelesen

Vater konnte größeren Brand verhindern

Am 28. Dezember wurde die Feuerwehr gegen 12.50 Uhr alarmiert. Es wurde ein Zimmerbrand im Obergeschoss eines Einfamilienhauses auf der Brüggener Straße in Kerpen-Brüggen gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache waren Regale in einem Kinderzimmer in Brand geraten. Die Mutter und ihre drei Kinder konnten das Haus unverletzt und eigenständig verlassen. Der Vater konnte das Feuer bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle bringen und so einen großen Brand...

  • Kerpen
  • 28.12.19
  • 172× gelesen

Garage war in Brand geraten

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Garagenbrand in den Hohlweg in Buir gerufen. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte verhindert werden, dass die Flammen auf das direkt angrenzende Wohnhaus übergriffen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache des Brandes ist bisher ungeklärt. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen aufnehmen. Unter der Leitung von Andreas Kolling waren 62 Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Buir, Blatzheim, Manheim und Sindorf...

  • Kerpen
  • 28.11.19
  • 364× gelesen

Sport

Die Herzsportgruppe trainiert die Sommerferien durch. Der TSV Glessen ist einer der wenigen Vereine im Rhein-Erft-Kreis, die Rehasport anbieten.
4 Bilder

TSV Glessen plant den Neustart seines Programms
Sommerferiensport für Jung und Alt

Erstmals darf der TSV Glessen sein breites Kursangebot auch in den Sommerferien fortsetzen und bietet in den kommenden Wochen ein vielfältiges Sportprogramm für Jung und alt. Die Kreisstadt Bergheim, die als Hausherrin der Grundschule sonst in den Ferien die Turnhallen wegen der üblichen Entlass- und Einschulungsfeier oder anstehender Renovierungsarbeiten geschlossen hält, gab diesmal als "Wiedergutmachung" für die schwierige Corona-Zeit zumindest die Mehrzweckhalle am Wierichskamp für den...

  • Bergheim
  • 01.07.21
  • 38× gelesen
Frau Wortberg übergibt den Scheck an den 2. Vorsitzenden Henrik Fritsch

Optimismus beim Schachverein Erftstadt

Mit großer Hoffnung schauen wir, der Schachverein Erftstadt, der kommenden Saison 2021/2022 entgegen. Nach weitreichender Verlagerung des Spielbetriebes in den Onlinebereich freuen wir uns, nach den Sommerferien wieder von Angesicht zu Angesicht loszulegen. Stand heute erwarten wir dann, wie gewohnt freitags, im Pfarrzentrum Lechenich Schachbegeisterte von jung bis alt. Für diesen Neuanfang gilt es noch vieles zu planen und zu organisieren. Der Vorstand hat in den nächsten Wochen somit eine...

  • Erftstadt
  • 01.07.21
  • 19× gelesen
das siegreiche Team des Boule Clubs Brühl im BTV
2 Bilder

Boule Pokal im Verband NRW
Die Pokal-Revanche ist gelungen.....

Am 26.Juni begrüßte die Mannschaft des Boule Clubs Brühl im heimischen Boulodrome den Boule Club Bonn Bad Godesberg  zur ersten Pokal-Runde. Nach einigen Begrüßungsworten und kurzen Regelerläuterungen begannen die Partien mit den vorgeschriebenen 6 Einzelbegegnungen, ( "Tete" für alle Fachkundigen ). In den Spielen wurde der Heimvorteil genutzt und  4 Spiele  gewonnen.  Das war doch schon mal ein schönes Punkte-Polster. Gemeinsam mit den Gästen aus Bonn stärkten sich die Brühler...

  • Brühl
  • 29.06.21
  • 23× gelesen
Übergabe des Buches an Frau Friderike Schmidt, Leiterin der Bücherei der ev. Friedenskirche
2 Bilder

Schach
Schachverein und Büchereien kooperieren

Der Schachverein Erftstadt suchte die Kooperation mit Erftstädter Büchereien, einerseits um Interessierten einen Zugang zum Schach zu bieten, andrerseits aber um ein wenig in eigener Sache zu werben. Auf Ansprache zeigten sich drei der zehn Erftstädter Büchereien interessiert. So beschaffte der Verein einige Exemplare „Schach – Zug um Zug“, das vom Deutschen Schachbund empfohlene Standardwerk für Anfänger, versah diese mit einem Vorwort und einer Einladung zum Schachverein, und übergab diese an...

  • Erftstadt
  • 10.06.21
  • 26× gelesen
Ex-Karnevalsprinz Christoph-Schmitz von der Glessener Maigesellschaft und frisch gekürter Sieger des "Kriegs der Birken" hatte auch beim Halbmarathon die Nase vorn.
7 Bilder

Ex-Karnevalsprinz machte das Rennen beim Halbmarathon
"Glessen läuft" bis zuletzt in Wettkampfstimmung

Auch die Online-Version von "Glessen läuft" hielt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zum letzten Moment in Atem - das ehrenamtliche Orgateam aus TSV, SC und Förderverein Sportplatz Glessen hatte das Konzept des beliebten Benefizevents einfach umgekrempelt: Corona-konforme Einzelläufe auf einer beliebigen Strecke über eine ganze Woche verteilt statt wie ursprünglich geplant mit einer trubeligen Veranstaltung und buntem Rahmenprogramm im Waldstadion am 8. Mai 2021. Eine Absage wie im Vorjahr...

  • Bergheim
  • 10.05.21
  • 106× gelesen

Wiederaufbau der Nachwuchsteams in Brühl
Bambini und Schüler gesucht

Zurzeit arbeiten die RheinErft-Flames am Wiederaufbau eines Bambini-(5 bis 9 J.) und eines Schüler- (10-12 J.) Teams Inlineskaterhockey (= Eishockey auf Inlinern) in Brühl. Wer also Interesse hat oder Kinder im passenden Alter, der ist herzlich zur Aufnahme in eines der beiden Teams eingeladen. Das Schüler-Team ist schon jetzt zahlenmäßig spielfähig, bei den Bambini fehlen noch ein paar Kids. Im Herbst werden erste Freundschaftsspiele geplant, in 2022 soll dann auch wieder ISHD-Liga gespielt...

  • Brühl
  • 05.05.21
  • 33× gelesen

Panorama

Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 27× gelesen
Hass und Neid sind in den sozialen Medien leider oft an der Tagesordnung.

Bei Facebook und Co. bleibt das Menschliche zu oft auf der Strecke
Soziale Medien - oft alles andere als sozial!

Schlechte Stimmung, Respektlosigkeiten oder gar Beleidigungen, das ist in den sozialen Medien leider keine Seltenheit. Besonders bei Facebook kann man tagtäglich beobachten, wie Menschen schlechte Stimmung verbreiten und andere persönlich angreifen. Lach-Emojis und unsachliche Kommentare bei ernsthaften Themen sind an der Tagesordnung. Weiterscrollen, Ignorieren oder auch mal nette Kommentare schreiben, können und wollen manche User nicht. Im Gegenteil, sie haben Spaß daran andere zu...

  • Pulheim
  • 06.07.21
  • 828× gelesen
  • 1
Gemeinsamer Spaziergang der kleinen Kanada Gänse.
4 Bilder

Nil- und Kanada Gänse haben Familienzuwachs
Gefiederter Nachwuchs

Der Brühler Schlosspark bietet einen optimalen Lebensraum für viele Vogelarten.  Es ist immer wieder faszinierend, wenn man beim Rundgang durch den Park optisch und akustisch die Lebendigkeit und Vielfalt der Vogelarten genießen kann.  Wie in jedem Jahr haben auch zurzeit die gefiederten Bewohner des Parks wieder Nachwuchs.  Die Nil- und Kanada Gänse gehen mit ihren Kindern täglich im Park auf Entdeckungsreise, somit auch ein Publikumsmagnet für Hobbyfotografen, Ornithologen, aber auch für die...

  • Brühl
  • 17.05.21
  • 1.124× gelesen
Ich im schicken Kinderwagen mit meiner Mutter.

Glückwunsch! 50 Jahre Rheinische Anzeigenblätter
Das Jahr 1971 - Mein ganz persönlicher Urknall

Der Urknall ist eine Erklärung für die Entstehung des Universums. Er ist der Anfangspunkt von Materie, Raum und Zeit. Mein persönlicher Urknall ist das Jahr 1971. Denn in diesem Jahr wurde ich geboren. 1971 ist im Rückblick für die meisten Menschen vermutlich ein Jahr wie viele davor und danach, mit Höhen und Tiefen. Bundeskanzler war damals Willy Brandt und Gustav Heinemann war Bundespräsident. Brandt erhielt in diesem Jahr für seine Ostpolitik den Friedensnobelpreis. Im März 1971 wird...

  • Pulheim
  • 17.04.21
  • 1.181× gelesen
  • 2
  • 3
Osterglocken bereichern zurzeit das Erscheinungsbild im Straßenverkehr in Rhein-Erft (Symbolbild)

Blumen bereichern Straßenrand
Wahre Frühlingsgefühle im Erftkreis

Rhein-Erft-Kreis Ende März/Anfang April. Das Wetter wird allmählich wärmer und sonniger, die Tage immer länger. Bedeutet auch: Bald ist Ostern und der Frühling feiert sein Comeback! Folglich erwachen die Blumen zu neuer Pracht und Blüte. Dazu zählt natürlich auch die allseits sehr beliebte Osterglocke (Narzisse), welche seit ein paar Wochen zahlreiche Straßenränder im Rhein-Erft-Kreis schmücken. Beim Blick aus dem Auto, Bus oder beim Spaziergang durch die Stadt (z.B. Elsdorf, Bergheim,Frechen)...

  • Elsdorf
  • 26.03.21
  • 26× gelesen
5 Bilder

Wir wollen helfen
Wenn nichts mehr hilft, dann umarme Katze oder Hund

Vor einigen Wochen habe ich hier einen Beitrag erstellt und um Futterhilfe für die Tiertafel gebeten. Der Post war sehr erfolgreich, viele Menschen haben sich gemeldet, heute möchte ich einen anderen Gedanken „loswerden“. „Sponsoren für die Tiertafel“ wäre das Oberthema, was meine ich damit? Die Tiertafel ist auf Spenden angewiesen und kann, gerade in schwierigen Zeiten, auf aktive Hilfe und Unterstützung nicht verzichten. Mein Gedanke: Jedes Unternehmen, jeder Unternehmer und jede Firma hat...

  • Rhein-Erft
  • 17.03.21
  • 117× gelesen
  • 2

Politik

Treffen mit Freunden ist wieder möglich, und man kann gemütlich zusammensitzen und dabei ein Leckeres Getränk genießen.

Ab 9. Juli gelten in NRW neue Regeln
Freude und Skepsis zugleich

Ab Freitag, den 9. Juli gelten im Rhein-Erft-Kreis neue Regeln.  Diese Änderung der Corona-Schutzverordnung gilt zunächst bis 5. August.  Hierbei fallen Kontaktbeschränkungen komplett weg, auch der Mindestabstand gilt nur noch als Empfehlung.  Die Maskenpflicht gilt nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Taxis und im Handel, ansonsten wird sie empfohlen.  Für Konzerte, Kinos und Konzerte haben die Veranstalter die Wahl.  Entweder sie ordnen ihren Sitzplan im Schachbrettmuster an oder sie...

  • Brühl
  • 09.07.21
  • 1.272× gelesen
Die Innenstädte leben wieder, so auch Brühl.
2 Bilder

Sinkender Inzidenzwert im Kreis macht Lockerungen möglich
Immer mehr Normalität

Die Fallzahlen und der Inzidenzwert im Kreis sind seit dem vergangenen Donnerstag gesunken.  Die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen lag am Donnerstag bei 36,8,nah am Wert 35,der weitere Lockerungen möglich macht.  Seitdem gelten die Regeln der Stufe 2,das heißt, dass nun in der Außen-Gastronomie die Vorlage eines Negativ-Tests nicht mehr erforderlich ist.  Auch im Innenbereich darf wieder bedient werden, allerdings mit Test.  Gastronomen und Gäste...

  • Brühl
  • 05.06.21
  • 1.258× gelesen
Die Gastronomen in Brühl sind für die Öffnung gerüstet und freuen sich auf ihre Gäste.

Weitreichende Lockerungen in NRW geplant
In den Startlöchern

Ab kommenden Freitag gilt in NRW eine neue Schutzverordnung, die einen drei Stufenplan vorsieht.  Es gibt also Hoffnung für die Gastronomie, für Kulturbetriebe und für Fitnessstudios. Stufe 1 greift bei einer Inzidenzzahl unter 35,Stufe 2 bei einer Sieben-Tage- Inzidenz von 35 bis 50 und Stufe 3 bei einer Inzidenz 50bis 100. Bei Freizeitparks kommt es auch auf die landesweite Inzidenz an.  In der Außengastronomie gilt in Stufe 3 weiterhin die Testpflicht.  In Stufe 2 ist nur drinnen...

  • Brühl
  • 27.05.21
  • 1.230× gelesen

Der Lockdown führt zu mehr Übergewicht und weniger Wohlbefinden
Neue Lockdown Studie zeigt Auswirkungen auf Gesundheit und Gewicht

Dass Corona / Covid-19 ein gefährliches Virus ist, sollte mittlerweile jedem bekannt sein. Doch längst nicht alle Gefahren gehen von dem Virus selbst aus. Auch die Einschränkungen unseres Alltags, der Stress und Beschränkungen unserer Bewegungsfreiheit tragen dazu bei, dass es uns schlechter geht. Das Unternehmen Fitness Vital hat in einer Lockdown-Studie Daten darüber gesammelt, wie sich das Gewicht der Kunden des Unternehmens seit dem Lockdown verändert hat. Es ist nicht überraschend, dass...

  • Bergheim
  • 10.05.21
  • 20× gelesen
  • 1
So wie die beiden Vögel die Freiheit genießen, könnte es bald auch für Geimpfte und Genesene aussehen,ein wenig zumindest.

Für Geimpfte und Genesene sollen Grundrechtseinschränkungen zurückgenommen werden
Ein Pieks für die Freiheit

Seit über einem Jahr müssen wir nun schon mit erheblichen Einschränkungen leben. Nichts mehr ist so, wie es mal war.  Keine Veranstaltungen, Gastronomien geschlossen, Einzelhandel geschlossen, Museen und Zoos geschlossen, Reisebeschränkungen, Ausgangssperren, Schulen und Kitas nur zur Notbetreuung geöffnet, Kontaktbeschränkungen etc.  Ältere Menschen, Kinder, die ganze Bevölkerung leidet darunter.  Nun soll schon in absehbarer Zeit ein Stück Normalität zurückkehren.  Aber nicht für alle,...

  • Brühl
  • 07.05.21
  • 1.037× gelesen
Im Studium verlaufen die Wege derzeit nicht immer geradeaus

Seit über einem Jahre nur digitales Lernen
Studium und Corona

Rhein-Erft-Kreis/NRW Seit einigen Tagen hat offiziell das Sommersemester 2021 an den Universitäten begonnen. Zugleich ist es mittlerweile das dritte Semester, welches ohne Präsenzveranstaltungen und ausschließlich in digitaler Form stattfindet. Denn auch nach über einem Jahr viralem Ausnahmezustand ist der Normalbetrieb an Hochschulen noch in weiter Ferne. Stattdessen sind weiterhin innovative sowie flexible Lernmethoden gefragt, die das Studium so einfach wie möglich und zudem so digital wie...

  • Rhein-Erft
  • 19.04.21
  • 21× gelesen

Ratgeber

2 Bilder

Information und Unterstützung für Angehörige von Alkoholkranken
"Alkohol - Ein Hilfeschrei" - jetzt als Podcast

Ich arbeite seit einigen Jahren fast täglich mit Menschen zusammen, die in irgendeiner Art und Weise mit dem Thema “Alkoholismus” befasst , die davon betroffen sind oder aber sich stark mit den Betroffenen identifizieren. Auch diese Erfahrungen und Informationen sind in die Texte eingeflossen.Meine Bücher sollen eine begleitende Unterstützung darstellen, die Probleme bei der Bewältigung der Sucht und ihrer Folgen zu bewältigen. Die Ratgeber sollen unterstützen, beraten, informieren und darüber...

  • Rhein-Erft
  • 11.07.21
  • 8× gelesen
Zig Wörter stecken hier drin. Viel Spaß bei diesem Puzzle.

Zeitvertreib mit Wörtern für Jung und alt
Wortspiel

Jetzt ist Reisezeit, doch so manche Reise, ob mit Auto oder Flugzeug dauert Stunden. Für Kinder oft anstrengend, und die Zeit zieht sich wie Kaugummi.  Auch für Senioren ist es manchmal schwierig, den Tag zu überbrücken.  So habe ich kürzlich mit einer Gruppe von Senioren überlegt, was kann man kreatives machen, was auch Spaß macht.  Dann kam mir die Idee, ein Wortspiel zu spielen.  „Giesler-Galerie" nahm ich als Vorlage und war erstaunt, wie viele neue Wörter in diesen zwei Wörtern steckten. ...

  • Brühl
  • 20.06.21
  • 1.293× gelesen
  • 3
  • 1

Reparatur statt Neukauf
Fischenicher Repair-Café

Hürth In der ganzen Welt werfen wir Unmengen an Gegenständen weg. Auch Dinge an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer kleinen Reparatur wieder genutzt werden könnten. Leider ist das Thema "Reparieren" bei vielen Menschen aus dem Blickfeld verschwunden. Schnell wird beispielsweise eine Kaffeemaschine entsorgt und eine neue gekauft. Dabei lag es vielleicht nur an einem Dichtungsring, daß Wasser auslief oder ein alter Kassettenrecorder braucht nur eine Reinigung und ein kleines Ersatzteil...

  • Hürth
  • 16.04.21
  • 26× gelesen

ICED OUT SCHMUCK: DER NEUE TREND IM SCHMUCKKÄSTCHEN
Was darf in einem Schmuckkästchen nicht fehlen?

Schmuck hat im Leben vieler Menschen eine große Bedeutung. Er steht nicht nur für Luxus und Reichtum, sondern verleiht ein ganz besonderes und gutes Gefühl. Je nach Land, Region und Kulturkreis gibt es verschiedene Trends, die im Ganzen eine besonders große Vielfalt an Schmuckstücken präsentieren. So gibt es nicht nur für jeden Wunsch das passende Schmuckstück, es gibt auch viele Varianten wie er getragen werden kann. Ergänzend ist er einer der beliebtesten Geschenke. Warum trägt man Schmuck?...

  • Pulheim
  • 26.02.21
  • 20× gelesen
Video

... ABER SIE ZUM SCHLAFEN BRINGEN
Alkoholismus ist eine Krankheit die wir nicht heilen können...

Dann heißt es mit Achtsamkeit durch Leben zu gehen um sich nicht mehr zu wecken. „Coabhängigkeit oder Mit-Betroffenheit“ - Der Begriff „Co-Abhängigkeit“ wird häufig falsch verstanden und es wird angenommen, dass der Mit-Betroffene „mittrinkt“, dies ist nicht so wie wir hören werden, deshalb verwende ich den Begriff Mit-Betroffene, denn die Menschen sind von der Sucht MITBETROFFEN. Auf ein Wort… …der Beitrag ist gedacht als Unterstützung für die Angehörigen von Suchtkranken und deren Umfeld....

  • Rhein-Erft
  • 21.01.21
  • 60× gelesen
Auch wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgentwo ein Englein her.

Wenn unsere Großeltern uns Geschichten erzählten, hörten wir gerne zu
Erinnerungen

Heiligabend rückt immer näher, und Erinnerungen aus der Kindheit werden wach.  Ich denke, vielen Menschen geht es auch so und denken gerne an diese Zeit zurück.  So kann ich mich noch gut und gerne daran erinnern, dass mein Großvater mir einmal eine Geschichte erzählt hat, die mich bis heute zum Nachdenken bewegt, und die ich schon oft anderen Kindern, aber auch Erwachsenen erzählt habe und vielleicht der ein oder andere sie erzählen möchte.  Deshalb möchte ich sie auch hier weitergeben: Es war...

  • Brühl
  • 14.12.20
  • 1.180× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.