Lokales

2. Dorftrödel in Tollhausen am 02.06.2019
Vereine und Höfe laden gemeinsam ein

Zum zweiten Mal findet in diesem Jahr der Dorftrödel statt, eine gemeinsame Veranstaltung der Tollhausener Vereine und Höfe. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr war für alle Veranstalter sofort klar: das muss wiederholt werden. Es erwarten die Besucher wieder viele private Trödelstände. Die örtlichen Vereine und Höhe bieten erneut verschiedene Speisen und Getränke an: von Gegrilltem über Reibekuchen bis hin zu Kaffee und Kuchen zu absolut zivilen Preisen wird für jeden Geschmack etwas...

  • Elsdorf
  • 20.03.19
  • 23× gelesen
MGV-Kassierer Hans Erdmann, Notenwart Wolfgang Schmitz und Quartettverein-Vorsitzender Manfred Speuser unterstützt von Charlotte und Gabriel Speuser empfingen ihren Apfelbaum „Kaiser Wilhelm“ von WDR-Moderator Stefan Pinnow.
2 Bilder

„Apfelbaum Pflanzevent“ am 30. März 2019, 17:30 Uhr, am Dorfbrunnen
MGV Quartettverein holt seinen „Kaiser Wilhelm“ nach Königshoven

Bedburg-Königshoven.  (bs) Am Freitag, 1. März 2019, erreichte die freudige Nachricht des WDR Fernsehens, Redaktion „hier und heute“, den MGV Quartettverein: Nach der erfolgreichen Bewerbung des Königshovener MGV bei der WDR Aktion #pflanzedeinenbaum steht der Chor als Gewinner eines Apfelbaums der Sorte „Kaiser Wilhelm“ für die Stadt Bedburg fest und gehört damit zum Team dieser „hier und heute“-Aktion. Da das Insektensterben im Zeitalter von großflächig eingesetztem und hoch umstrittenen...

  • Bedburg
  • 18.03.19
  • 59× gelesen
2 Bilder

Jetzt wieder online anmelden
Inlineskating Anfängerkurs für Kinder 5-9 Jahre

An drei Terminen im Mai 2019 bieten die RheinErft-Flames wieder den beliebten Inlineskating-Anfängerkurs für Kinder von 5 bis ca. 9 Jahren in Erftstadt-Lechenich an. Ausrüstung (Schützer, Helm) muss mitgebracht werden. Der Kurs findet statt an den Terminen: 04. Mai, 11.Mai, 25. Mai 2019 in der Zeit von 14 bis 15:30 Uhr in der Skaterhockey-Halle Erftstadt-Lechenich, Dr.-Josef-Fieger-Straße 7 (Schulzentrum). Die Kinder lernen in diesem Kurs erste Grundlagen wie richtiges Anlegen der...

  • Erftstadt
  • 18.03.19
  • 29× gelesen

Dennis aus Hürth trifft seinen größten Fan
Der kleine Jonas aus Bergheim trifft den Dennis ganz persönlich

Als „Der Dennis aus Hürth“ seine Geschichte hörte zögerte er nicht lange Der kleine Jonas S (13) aus Bergheim lebt seit Geburt mit dem Down Syndrom und versucht nun als Teenager einem Verein zu zugehören. Leider tun sich die Vereine im Kreis sehr schwer. So berichtet die Mutter des Jonas von Ablehnungen mit den Worten „Wir nehmen keine Behinderten“. Als der Schauspieler und Inhaber einer Bergheimer PR und Eventagentur Torsten S. von der Geschichte hörte setzte er sich für Jonas ein. Er setzte...

  • Bergheim
  • 15.03.19
  • 99× gelesen
  •  2
Christiane Becker liebt Karneval
11 Bilder

Kamelle schmeißen ist besser als das Schnappen
Ich liebe Karneval

Ich liebe Karneval. Ich wünsche dass das Wetter schön ist. Das wird wieder richtig schön. Ich werde wieder Kamellen schmeißen. Leider kann ich nicht so viel Kamellen schnappen Wegen mein Diabetes. Ich freue mich sehr auf Weiberfastnacht. Da werde ich vielleicht in Frechen zum Rathausplatz gehen. Ich habe für Weiberfastnacht 1 Tag Urlaub genommen. Karnevalsamstag gehen wir vielleicht in Bachem den Zug gucken. Am Samstag waren wir auf der Stadtsaal Sitzung mit der Sarah und Gregor. Es war wieder...

  • Frechen
  • 14.03.19
  • 66× gelesen

Kultur

Gleich geht das Theater los - Blatt-Gold wartet gespannt auf die inklusive Theatergruppe Mittendrin. Die Frau mit dem roten Schal, die so nett lacht, ist Nicola Glück. Sie ist die künstlerische Leitung.
15 Bilder

Blatt-Gold interviewt die Theatergruppe Mittendrin
„Behinderung ist uns Wurst!“

Wir haben uns im Januar ein Theaterstück angesehen. Das war: HIN oder Weg – eine Pilgerreise der besonderen Art. Das spielen 14 Leute. Der Jüngste ist 16 Jahre, die älteste Schauspielerin ist schon 74. Die heißen „Mittendrin“. Sie treffen sich immer mittwochs. Dann wird geprobt. Manche haben eine Behinderung, mache haben keine Behinderung. Das ist Wurscht, hat Nicola Glück uns gesagt. Die ist die künstlerische Leitung. Blatt-Gold hat sie und die Gruppe vorher interviewt, vor dem Auftritt....

  • Frechen
  • 19.03.19
  • 228× gelesen
  •  2
Sela Jude, Kölner Stifterin, Frauenfigur 
am Kölner Rahausturm (Foto Depka)

Veranstaltung vom Geschichtsverein Erftstadt e.V.
Geschichte der Frauen- Frauen in der Geschichte

Einhundert Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland sind für den Geschichtsverein Erftstadt Anlass, sich in seinem Jahresprogramm 2019 schwerpunktmäßig mit Frauen in der Geschichte zu befassen. Von den Matronen, den gallo-römischen Fruchtbarkeitsgöttinnen, über die Zisterzienserinnen, die deutsche Kaiserin Theophanu, die Frau im mittelalterlichen Köln, die Hexenverfolgung bis hin zu Eleonora Wolf-Metternich wird der Bogen gespannt. Im Rahmen des 50jährigen Jubiläums der Gründung der Stadt...

  • Erftstadt
  • 17.03.19
  • 36× gelesen
Vor dem Beethoven-Finale: Musik aus "Der Pate" mit Melodica und Gypsy-Gitarre, begleitet von Bass und Schlagzeug: Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan.

Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan
Ein atemberaubendes R(h)einJazz-Konzert „Classic Meets Gypsy“

Wesseling: Eine ungewöhnliche, aber überaus spannende und unterhaltsame Formation: Das Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan stellte im gut besuchten Rheinforum im Wesentlichen die Titel aus der im Februar 2019 erschienenen CD "Classic Meets Gypsy" vor. Ein Zufall hat die beiden Ausnahmemusiker Marcus Schinkel, Klassik-Jazz-Pianist aus Bonn, und Joscho Stephan, junger Gypsy-Gitarrist aus Mönchengladbach, 2015 bei den Dresdener Jazztagen zusammengebracht. Bei einer nächtlichen Jam-Session...

  • Wesseling
  • 15.03.19
  • 338× gelesen
  •  4
  •  3
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 482× gelesen
  •  2
Angelina Abadjieva, Amrei Collmer und Alan Arif, Violine, sowie Alexander Pankow, Akkordeon, begeisterten im Konzertsaal des Hauses der Musik in Düren.

Virtuose und populäre Kammermusik im Haus der Stadt Düren
"Arccordion" begeistert mit einem Showprogramm zum Weltfrauentag

Düren/Wesseling: Das CAPPELLA VILLA DURIA-Konzertforum veranstaltet regelmäßig Konzerte in Düren - unter anderem auch die Reihe "Musik im Foyer" im Haus der Stadt. Es hatte am Freitagabend vier hochkarätige Musiker dazu eingeladen:  Angelina Abadjieva und Amrei Collmer, beides 1. Violinistinnen des WDR Funkhausorchesters und den Wahl-Dürener Geiger Alan Arif, der aus dem irakischen Kurdistan stammt, sowie Alexander Pankov, Akkordeon. "Arccordion" hieß der Titel des Konzertes - das ist...

  • Wesseling
  • 10.03.19
  • 214× gelesen
  •  2

Blaulicht

Auto überschlug sich

Am 13. März gegen 19.00 Uhr kam es auf der Humboldtstraße in Kerpen zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Kerpener fuhr mit seinem Pkw in Richtung Kerpen und kam dabei aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug fuhr über den Seitenrand der Fahrbahn und durch den Aufprall in einer Senke kam es zum Überschlag. Der Fahrer und seine 25-jährige Beifahrerin konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die...

  • Kerpen
  • 13.03.19
  • 709× gelesen

Update zum Unfallhergang
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 08. März um 16.16 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der L 163 kurz hinter dem Ortsausgang Götzenkirchen gerufen. Erkenntnisse aus den Untersuchungen zum Unfallhergang zeigen, dass ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Hürth die Landstraße Richtung Götzenkirchen befuhr und aufgrund von Verkehrsaufkommen bremsen musste. Ein 78-jähriger Pkw-Fahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen und touchierte das Motorrad von hinten. Der Fahrer stürzte mit seinem motorisierten Zweirad, rutschte...

  • Kerpen
  • 08.03.19
  • 7.393× gelesen

Update
Feuer führte zu Explosionen

In einem Garagenpark auf der Heinkelstraße in Kerpen-Türnich kam es am Sonntag um kurz vor 2.00 Uhr zu einem Brand in einem der Unterstellplätze. Aus bisher ungeklärter Ursache gab es zudem mehreren Explosionen, die möglicherweise durch Gasflaschen verursacht wurden. Drei Personen hatten in der Garage Arbeiten an einem Pkw durchgeführt. Ein 27-Jähriger befand sich im Außenbereich der Garage und konnte die Feuerwehr alarmieren. Die beiden anderen Personen (19 und 24 Jahre) befanden sich zum...

  • Kerpen
  • 27.01.19
  • 1.703× gelesen

Unfall mit mehreren Verletzten

Am Samstag um kurz vor 21.00 Uhr kam auf der Kerpener Straße in Sindorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Streifenwagen war aus Richtung Kerpen kommend auf dem Weg zu einem Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein Pkw aus der entgegengesetzten Richtung und wollte nach links in eine Einfahrt abbiegen. Die beiden Fahrzeuge prallten dabei so stark aufeinander, dass der Streifenwagen schwer beschädigt in die Fassade eines Geschäftes rutschte. Das andere Fahrzeug hatte ebenfalls großen...

  • Kerpen
  • 19.01.19
  • 1.580× gelesen

In Hauseingang gekracht

Am Dienstag kurz vor 21.00 Uhr wurde ein älteres Ehepaar in seinem Wohnhaus auf der Graf-Hoensbroech-Straße in Türnich von einem lauten Knall aufgeschreckt. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer war von der Fahrbahn abgekommen und auf den Bürgersteig geraten. Das schlingernde Fahrzeug prallte gegen einen Laternenmast, wodurch der Airbag ausgelöst wurde und der Fahrer die Kontrolle über den Pkw komplett verlor. Erst in der Front des gegenüberliegenden Wohnhauses kam das Fahrzeug zum Stehen. Die Einrichtung...

  • Kerpen
  • 08.01.19
  • 64× gelesen

Schwerer Verkehrsunfall in Sindorf

Am späten Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in Sindorf auf der L122 an der Einmündung zur Erftstraße gerufen. Laut Polizeiinformationen befuhren zwei Fahrzeuge aus Richtung Kerpen kommend am Kreisel die rechte Abbiegespur Richtung Horrem zeitgleich mit hohem Tempo. Ein Pkw touchierte dabei einen Laternenmast, sodass es zum Überschlag kam. Der andere Fahrer konnte rechtzeitig auf einen Grünstreifen ausweichen. Ein aus Richtung Horrem kommendes Fahrzeug wurde von dem...

  • Kerpen
  • 06.01.19
  • 184× gelesen

Sport

Sieben Spiele, sieben Siege: Der Mixed-Volleyballmannschaft des TSV Glessen ist der Aufstieg in die Kreisliga nicht mehr zu nehmen.

Volleyball beim TSV
Glessen ist der Aufstieg nicht mehr zu nehmen

Nachdem die Volleyballer des TSV-Glessen die Saison 2017/18 ganz knapp als Tabellenzweite abgeschlossen hatten, ist der Mixed-Mannschaft der Aufstieg in die Kreisliga jetzt nicht mehr zu nehmen. Sieben Spiele, sieben Siege - Die beste Bilanz seit vielen Jahren. Insbesondere die beiden Duelle gegen die zweitplatzierten Königsdorfer haben die Herzen der Volleyball-Fans höher schlagen lassen. Am dritten Spieltag bot die Mannschaft des TSV beim Auswärtsspiel in Königsdorf eine überragende...

  • Bergheim
  • 17.03.19
  • 66× gelesen

Schachverein Turm 25 Bergheim kann Gründungsdatum nachweisen

Der Bergheimer Schachverein Turm 25 Bergheim ist schon immer unter diesem Namen in der Öffentlichkeit präsent. Das Gründungsjahr 1925 wurde nie in Frage gestellt. Gründungsmitglieder gibt es keine mehr, Unterlagen zur Gründung auch nicht. Wirtschaftskrise, Krieg oder Wiederaufbau sind sicherlich Gründe, dass es nie-manden so wichtig war Vereinsdokumente zu retten bzw. aufzubewahren. Und dann kam das Amtsgericht. Im Zusammenhang mit der aktuellen Eintragung ins Vereinsregister forderte nun das...

  • Bergheim
  • 16.03.19
  • 39× gelesen
DLRG hat neuen Vorstand:
Hinten von links nach rechts: Gregor Molitor, Karsten Esser, Julian Burbach, Tim Grippekoven, Ralf Kramer, Stefan Schmitz, Thomas Berndtgen, Karsten Rokitta. Vorne von links nach rechts: Eva Zehnpfennig, Cathrin Langefeld, Sabine Berndtgen, Martina Berndtgen
5 Bilder

Volle Hütte auf dem Ortsgruppentag der DLRG Bedburg
Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Mit einem neuen Besucherrekord startete der diesjährige Ortsgruppentag der DLRG Bedburg unter dem Motto „Einen Blick hinter die Kulissen werfen“. Über 10.000 Ehrenamtsstunden haben die aktiven Mitglieder der Ortsgruppe im letzten Jahr geleistet. Insbesondere bei der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, im Einsatz, der Jugendarbeit, der Geschäftsführung, in der Öffentlichkeitsarbeit, der Schatzmeisterei und sowie im Vorstand. Eine der Kernaufgabne der DLRG ist die Schwimmausbildung. So...

  • Bedburg
  • 15.03.19
  • 263× gelesen
7 Bilder

Neuwahlen im Kreis Jugendausschuss 11.03.2019 des FVM Kreis Rhein-Erft
Im Drei Jahres Rythmus fand der Kreisjugendtag am 11.03.2019 mit Neuwahlen im Fussballkreis-Rhein-Erft statt.

Die Fussballvereine mit Jugendmannschaften im Rhein-Erftkreis waren mit 145 Stimmen von 191 Stimmberechtigten Jugendleitern und Delegierten nach Frechen-Buschbell ins Pfarrheim gekommen. Die Begrüßung und die Einleitung in die Tagesordnung vollzog Kenny Hebeler, der Bisherige kommissarische Vorsitzender des Kreisjugendausschusses. Er stellte sich nicht mehr zur Wahl für den Vorsitz. Hans-Joachim Heine der FVM-Vorsitzende des Jugendspielausschuss des Fussballverbandes Mittelrhein erklärte...

  • Elsdorf
  • 12.03.19
  • 67× gelesen
Anja Schimanke, Sascha Nowak und Volker Düster (v.l.) sind als Tandem-Reporter-Team beim 1.FC Köln zu Gast, im Rahmen der Kooperation der Rheinischen Anzeigenblätter mit Blatt-Gold, der Schreibwerkstatt der Gold-Kraemer-Stiftung.
3 Bilder

Tandem-Reporterteam
Blatt-Gold live beim 1. FC Köln

"Es ist schon sehr aufregend hier für mich!" - Sascha Nowak, Reporter von Blatt-Gold, der Schreibwerkstatt der Gold-Kraemer-Stiftung, ist heute erstmalig als Medienvertreter bei einem Fußballspiel. Begleitet wird er von Volker Düster, Redakteur bei den Rheinischen Anzeigenblättern, und Anja Schimanke, Journalistin und Leiterin der Schreibwerkstatt Blatt-Gold. Kurz vor dem Anpfiff gab es gleich ein Highlight für Sascha: "Ich habe Jannes Horn getroffen. Bei mir hat das Herz doll geschlagen. Ich...

  • Frechen
  • 09.03.19
  • 132× gelesen
  •  1
5 Bilder

Freundschaftsspiel
Senioren-/ Hobbyteam der RheinErft-Flames spielt gegen IHC Eschweiler

Auch bei den Erwachsenen der RheinErft-Flames tut sich was! Zu einem Freundschaftsspiel fuhren die Herren nach Eschweiler zum dortigen IHC. In geselliger Atmosphäre mit viel Schweiß und vielen Toren musste man leider mit einem Ergebnis von 14:22 Toren nach Hause fahren. Fortsetzung folgt. Und bald sind auch die einheitlichen Trikots für die Herren fertig. Die Senioren/ Hobbyteam der RheinErft-Flames trainieren immer mittwochs und freitags von 19 bis 21 Uhr in der Skaterhockeyhalle in...

  • Erftstadt
  • 03.03.19
  • 40× gelesen

Panorama

Die Brocken Warte und Funkturm
9 Bilder

Nationalpark Harz
Baustelle Natur! Hier baut die Natur eine neue Wildnis.

Schnee - Brocken - Umwelt - Nationalpark 28. Januar 2019 Der Brocken ist eines der beliebtesten Ausflugziele im Nationalpark Harz und am einfachsten mit der Harzer Schmalspurbahn zu erreichen - zu Fuß von Torfhaus und mit den Langlauf Ski von Schierke aus. In der letzten Januar Woche habe ich viele Fotos im Nationalpark bei den Ski Touren gemacht. Wer Ruhe und Natur liebt, sollte in Schieke wohnen und mit Langlauf Ski in zum „dreieckigen Pfahl“ aufsteigen, um am Grenzkamm in...

  • Frechen
  • 29.01.19
  • 31× gelesen
  •  1
In vielen Bedburger Stadtgebieten ging am Mittwoch, 5. Dezember 2018, für eine gute halbe Stunde nichts mehr.

Blackout in vielen Bedburger Stadtgebieten
Wenn plötzlich das Licht ausgeht

Bedburg. (bs)  Am Nachmittag des 5. Dezembers 2018, wurde es gegen 16:50 Uhr dunkler als ohnehin schon üblich für diese Jahreszeit. In vielen Bedburger Stadtgebieten kam es zu einem kompletten Blackout. Straßenzüge waren dunkel und der Strom in vielen Haushalten ist ausgefallen. Laut ersten RWE Aussagen hatte es gegen 16:50 Uhr einen Kabelfehler gegeben. Deswegen ist in Teilen von Bedburg der Strom ausgefallen. Mitarbeiter sind aber vor Ort, um die Leitungen "umzuschalten". Die ersten...

  • Bedburg
  • 05.12.18
  • 102× gelesen

Tipp für die Linie 18 Nutzer
Hilfe! Die Bahn ist im "Ausfall"

Da fahre ich nun seit knapp 9 Monaten regelmäßig mit der Bahn und dachte ich hätte nun endlich die Fahrweise dieser fast immer zu spät kommenden Bahn verstanden: Um pünktlich zu sein, plane ein, dass die Erste nicht kommt, die Zweite dann nochmal verspätet. Richtung Köln noch eine Bahn mehr einplanen, da sonst die Bahn so voll ist, dass du nur gefaltet reinpasst. Wenn eine Durchsage der KVB kommt, die Bahn würde nur unregelmäßig fahren, nicht daraufhören, da diesmal nur wieder die Ansage...

  • Hürth
  • 12.11.18
  • 31× gelesen
Cedric Eichner hat sich intensiv mit der Geschichte der Titanic beschäftigt. Auf der Karte zeigt er die Stelle, an der das Schiff gesunken ist.
2 Bilder

Der Untergang
Schuld war der Eisberg

Die Titanic war ein Reiseschiff gewesen. Die waren etwas mehr als 1200 Leute an Board. Das waren Reisende, die nach New York wollten. Über 60.000 PS hatte die Titanic. Sie musste durch ein Eisfeld fahren und hat einen Eisberg gerammt. Sie ist in zwei Teile zerbrochen und dann gesunken. Nachts um 5 Uhr. Das stelle ich mir sehr kalt vor. Da waren genau 21 Rettungsboote an Board. Das hat für so viele Menschen nicht gereicht. Leider nicht. Die meisten sind gestorben, an der Kälte oder sie...

  • Frechen
  • 07.11.18
  • 27× gelesen
Dirk Höner und Claudia Klütsch. Der Autor hatte damals den Stein ins Rollen gebracht, und die Klütschens zu „Stern TV“. Bei den Reisen nach Bangladesch war er dabei.
2 Bilder

Von Wesseling nach Bangladesch
Ein Zettel, der das Leben zweier Familien veränderte

Am 20. Oktober 2005 fand die Wesselingerin Claudia Klütsch in dem Kragen eines Herrenhemdes, welches ihre Tochter in Wesseling gekauft hatte, einen Zettel, auf den jemand namens „Gazi“ in Englisch geschrieben hatte, dass er arm sei, Geld brauche und Hilfe benötige. Dazu hatte der Unbekannte den Namen eines Dorfes in Bangladesch geschrieben. Und: „May you live long“.[/b] Klütsch gab damals dem ersten Impuls ihres Mannes, den Zettel wegzuschmeißen, nicht nach. Die beiden forschten dem...

  • Wesseling
  • 23.10.18
  • 43× gelesen

Politik

Und täglich grüßt das Murmeltier
Brexit = Bullshit (Satire)

Wer kennt sich noch aus im Brexit-Rummel? Wissen die Briten wirklich, was sie mit dem Austritt wollen? Ganz gleich, wie sie sich entscheiden, die Hälfte der britischen Bevölkerung wird immer Verlierer sein. Und wer kann Tories, Labour Party, Ober- und Unterhaus unterscheiden? Alle kennen den „kleinen Lord“ aus dem Schmachtfetzen zu Weihnachten vom Fernsehen. Aber was ist ein House of Lords? Eigentlich kann uns das schnuppe sein. Jedenfalls tummelt sich irgendwo dazwischen diese...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 39× gelesen
  •  1
  •  1
2 Bilder

Der heutige Mittwoch brachte noch kein Ziel
Noch kein Kompromiss zu Lohn für Flughafen-Sicherheitsmitarbeiter

Beide Seiten hätten am heutigen Mittwoch in Berlin über Kompromissmöglichkeiten gesprochen, sagte eine Sprecherin der Arbeitgeber. Von der Gewerkschaft Verdi hieß es lediglich, es gebe keinen neuen Zwischenstand. Nach einem Monat Pause und mehreren Warnstreiks trafen sich Verdi und der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) zur fünfte Runde wieder am Verhandlungstisch. Verdi verlangt deutlich mehr Geld für das Sicherheitspersonal. So soll der Stundenlohn für die Mitarbeiter an...

  • Elsdorf
  • 23.01.19
  • 28× gelesen

Kiosk für Realschule Frechen in 2019 gefordert!

Warum dauert die Umsetzung einer offenkundig sinnvollen und an sich unkomplizierten Maßnahme wie die Einrichtung eines Kioskes an der Realschule Frechen gefühlt unendlich lange? Diese berechtigte Frage drängt sich mit Blick auf die bisherige Entwicklung in dieser Angelegenheit geradezu auf. Noch konkreter könnte aber auch gefragt werden, weshalb die städtische Gebäudewirtschaft die Realisierung nicht zeitnäher umsetzt. Die Forderung nach einem Kiosk ist bekanntlich nicht neu, sondern bereits...

  • Frechen
  • 14.01.19
  • 35× gelesen
2 Bilder

24 Stunden "Warn-Streik" an den Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf und Stuttgart
Am 06.12.2018 schon angekündigt wird es Morgen für viele Fluggäste bitter

Die Gewerkschaft ver.di ruft Ihre Beschäftigten an den oben genannten Flughäfen zu einem 24 Stündigen Warnstreik auf.  Bereits am 06.12.2018, am Nikolaus-Tag, setzte die Gewerkschaft schon einmal die Nikoläuse vor, um eventuell den Arbeitgeber zu besänftigen und auf die Forderung von 20,-€ Bundesweit ein zugehen.  Doch nach der letzten Tarifverhandlung am 22.12.2018 in Berlin blieb die Arbeitgeberseite stumm und bei Ihrem Angebot von gerade einmal 2%. Mit Ende der Friedenspflicht, am...

  • Elsdorf
  • 09.01.19
  • 26× gelesen

Straßenbaubeiträge
Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen!

Frechen, 18.11.2018 Straßenbaubeiträge: Keine vollendeten Tatsachen schaffen! Bekanntlich hat die Landesregierung NRW eine Novellierung der Straßenbaubeiträge in Aussicht gestellt. Die zuständige Ministerin, Frau Scharrenbach, ist offensichtlich nicht geneigt, die Straßenbaubeiträge in den Kommunen und Städten gänzlich abzuschaffen, sondern spricht von einer Abmilderung der Beträge. Wir von der Perspektive sind sehr gespannt auf den Inhalt der neuen Gesetzesregelung. Bezüglich...

  • Frechen
  • 19.11.18
  • 23× gelesen

Nächster Schritt auf den neuen Wegen zur Mobilität
Eine Stadtbahn für Glessen

Menschen wollen und müssen mobil sein. Aber: Wir stehen täglich im Stau und der PKW-Verkehr belastet unsere Umwelt zunehmend mit Schadstoffen. Verbesserungen werden sich voraussichtlich nur durch eine Verlagerung auf die Schiene erreichen lassen. Dieses Ziel strebt auch die Stadt Bergheim an. Gemeinsam mit dem Rhein-Erft-Kreis und dem NVR - Nahverkehr Rheinland soll der Ausbau der Erftstrecke RB 38 in eine vollwertige S-Bahn erfolgen. Den Anstoß hierzu gaben im Jahre 2010  Helmut Paul und...

  • Bergheim
  • 14.11.18
  • 69× gelesen

Ratgeber

Friday for Future – YES!
Friday for Future – für uns alle!

Endlich! Unsere „unpolitische“ Jugend rührt sich, steht auf und demonstriert für unser aller Zukunft. Chapeau! Ich habe kein Problem damit, wenn weltweit Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten für unser Klima, unsere Umwelt und unsere Gesundheit während des Unterrichts auf die Straße gehen. Wünschenswert ist, dass die Bewusstseinsbildung von ihren Lehrerinnen und Lehrern gefördert wird und sie dafür sorgen, den Weitblick zu schärfen. Proteste erregen die größte Aufmerksamkeit...

  • Bergheim
  • 17.03.19
  • 35× gelesen

Auf die Plätze, fertig, los: Gestaltung eines kleinen Gartens

Umfasst Ihr Garten weniger als 60 Quadratmeter Grundfläche, kann man von einem Gartenzimmer sprechen. Diesen sehr kleinen Raum zu gestalten, bedarf einer hohen Sensibilität für Formen und vor allem eines Blickes für das Wesentliche. Nichts ist schlimmer, als eine Rasenfläche in Miniatur-Format neben eine nicht ausreichend große Terrasse zu quetschen. Verzichten Sie lieber ganz auf Rasen und gestalten Sie die Terrasse so großzügig, dass sie als Ess- und Wohnzimmer im Freien optimal nutzbar...

  • Brühl
  • 09.01.19
  • 19× gelesen

Warum Eltern ein Piercing verbieten

Viele Eltern stehen vor einem Entscheidungsproblem, wenn ihr Kind mit der Bitte auf sie zukommt, die Einwilligung für ein Piercing zu geben. Nicht selten sind Eltern aufgrund eigener Erziehung und persönlichem Geschmack dagegen, dass ihr Kind sich einen solchen Körperschmuck zulegt. Besonders wenn es sich nicht um ein simples Ohrloch handelt, sondern beispielsweise um ein Nasenpiercing oder womöglich sogar um ein Intimpiercing. Doch sollte die Entscheidung abgewogen werden, bevor man sich aus...

  • Brühl
  • 09.01.19
  • 19× gelesen

Migräne - Wenn Kopfschmerzen zur Belastung werden

Die Migräne ist eine organische Erkrankung und nicht etwa ein psychisches oder psychosomatisches Leiden. Obwohl Studien die Theorie von der "Migräne -Persönlichkeit" widerlegt haben wollen, fällt in der täglichen Praxis auf, daß bei Patienten mit einer Migräne die pflichtbewußte Persönlichkeit deutlich überwiegt. Der typische Migränepatient kommt z.B. sehr pünktlich zu einer Verabredung bzw. ist meist schon vor der verabredeten Zeit da. Im Beruf achtet ein Migräne-Patient sehr darauf, daß...

  • Brühl
  • 09.01.19
  • 13× gelesen
2 Bilder

Martinsgans
Ganze Gans ist out

Wer auch in diesem Jahr nicht auf den leckeren Gänsebraten aus heimischer Produktion verzichten will, sollte sich seine Martins- oder Weihnachtsgans rechtzeitig sichern. Verbraucher müssen nach Angaben der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr zwischen 12,90 und 15,90 Euro pro Kilogramm für eine frisch geschlachtete Gans auf die Theke legen. Der Trend, so die Kammer, geht allerdings weg von der kompletten Gans, immer mehr Verbraucher bevorzugen Teilstücke. Immer...

  • Rhein-Erft
  • 31.10.18
  • 20× gelesen
  •  1

AOK und Gesundheitsamt empfehlen Grippeschutzimpfung
Masern-Impfung auch weiterhin wichtig

In der kalten Jahreszeit steigt die Wahrscheinlichkeit, an der „echten Grip-pe“, der sogenannten Influenza zu erkranken. Da die Grippe eine langwieri-ge und in Ausnahmefällen für Risikogruppen sogar eine tödliche Krankheit sein kann, sollte man sich rechtzeitig impfen lassen. Die Arbeitsunfähig-keitszahlen des ersten Halbjahres 2018 zeigen einen deutlichen Anstieg bei den Atemwegserkrankungen. Daher rät AOK-Regionaldirektor Helmut Schneider frühzeitig zur Grippe-schutzimpfung, damit sich der...

  • Rhein-Erft
  • 19.09.18
  • 21× gelesen