Rhein-Erft - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Akkordeonmusik vom Akkordeon-Duo Anita Brandtstäter und Elena Taran bei der Kunstinstallation "It is like it is" mit 111 Schaufensterpuppen von Dennis Meseg.
  Video

Kunst mit Akkordeonmusik
"It is like it is" by Dennis Meseg

Wesseling. An einem Juli-Sonntag präsentierte der Wesselinger Künstler Dennis Josef Meseg seine Corona-Installation "It is like it is" auf dem Otto-Wels-Platz vor der Kulisse des roten Krans am Rheinforum. Er setzt sich damit mit dem Coronavirus auseinander: 111 Schaufensterpuppen hat Meseg mit rot-weißem Absperrband beklebt – und sie schon in vielen Städten wie Berlin, Bonn, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Koblenz und Brühl gezeigt. Bei herrlichem Wetter kamen viele Besucher und...

  • Wesseling
  • 01.08.20
  • 500× gelesen
  •  5
Das Erste Stolberger Akkordeon-Orchester "Harmonia" unter Leitung von Carlo Plaum gastierte dieses Jahr mit reduzierter Besetzung im Kurpark Gemünd.
  Video

Stolberger Akkordeon-Orchester im Kurpark Gemünd
Vorwiegend heiter

Gemünd/Wesseling: Das Erste Stolberger Akkordeon-Orchester "Harmonia" e.V. unter Leitung von Carlo Plaum gab am Sonntag ein Open-Air-Konzert im Musikpavillion im Gemünder Kurpark. Es war vorher lange nicht klar, ob und in welcher Konstellation das Kurkonzert stattfinden könnte. In einer deutlich reduzierten Besetzung  - mit 9 Spielern - haben die Musiker den zahlreich erschienenen Zuhörern einen musikalisch-unterhaltsamen Nachmittag bereitet mit Melodien von Klassik bis Pop, von Walzer bis...

  • Wesseling
  • 27.07.20
  • 318× gelesen
  •  3
David Ropertz und Philipp Jeschke bilden das Singer-Songwriter-Duo STUNDE ZEHN.

Besonderes Wohnzimmerkonzert Open Air
Stunde Zehn lockte viele Zuhörer an

Wesseling. Schon im Vorfeld des 21. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzertes hatte Mine Murzoglu zahlreiche Reservierungen entgegengenommen- es war aufgrund der Corona-Pandemie am 5. Juni noch abgesagt worden. Das Wetter spielte mit, und so konnte das Singer-Songwriter-Duo Stunde Zehn vor vielen Zuhörern open Air und unter dem bunten Schirmhimmel vor Mines Spatzentreff ganz verschiedenartige Songs präsentieren. Gesang, Gitarren- und Percussion-Klänge nahmen das Publikum mit auf eine musikalische...

  • Wesseling
  • 20.07.20
  • 383× gelesen
  •  3
Martina Bernhardt, Hannah Jäger, Sandra Fiedler und Burkhard Thom (v. links) im Leseeinsatz für die gute Sache.
  2 Bilder

Autoren begeistern Zuhörer mit ihren Hundegeschichten für den guten Zweck
Erfolgreiche Open Air-Lesung in der Medio.Lounge in Bergheim

Am 17. Juli 2020 lud die Medio.Lounge in Bergheim im Rahmen ihres "Kultursommers" zur Open Air-Lesung mit Burkhard Thom, Sandra Fiedler, Hannah Jäger und Martina Bernhardt, natürlich unter Beachtung aller Corona-Regelungen, ein.  In der chilligen Sommerlounge vom MEDIO.RHEIN.ERFT lauschten menschliche und tierische Zuhörer im Freien gebannt den Hundegeschichten für den guten Zweck aus den Büchern "Das hat er noch nie gemacht!" und "Was für ein Hundeleben"(erschienen im Schwarzbuch Verlag)....

  • Bergheim
  • 18.07.20
  • 432× gelesen
  •  2
  •  1
  4 Bilder

Lesung für den guten Zweck
Kultur-Sommer im Zentrum

Open Air in der Bergheimer City Während der Sommerzeit hat das Medio in Bergheim geschlossen, den Menschen gelüstet aber dennoch nach kulturellen Veranstaltungen, Abwechslung oder einfach nach einem Zeitvertreib. Veranstalter Uwe Schnorrenberg hatte eine kreative Idee und verwandelt die Medio.Lounge im MEDIO.RHEIN.ERFT zu einer Oase der Ruhe, des Chillens und des gesellschaftlichen Beisammenseins. Ausreichend Platz – Coronaregeln werden eingehalten Schnoorenberg schreibt auf seiner...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.20
  • 68× gelesen
  •  2

Senatoren der KG Oberembt spenden für "wünschdirwas e.V."

Bereits im vergangenen Dezember haben die Senatoren der KG „Kluet un Rekelieser“ von 1878 Oberembt e.V. auf dem Oberembter Weihnachtsmarkt und dem Weihnachtsstammtisch in privater Initiative Spenden gesammelt. Das Corona-Virus und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen verhinderten aber leider lange die offizielle Spendenübergabe an den Verein „wünschdirwas e.V“. Ende Juni konnten sich dann endlich Senatspräsident Peter Bohlen und seine Vorstandskollegen im Senat, Dieter Klüger und...

  • Elsdorf
  • 12.07.20
  • 99× gelesen
Ihr Debut gab das kammermusikalische Jazz-Trio Schoenecker - Sasse - Nowak in der Besetzung Gitarre - Klavier - Bass im Wesselinger Rheinforum.

Schönecker - Sasse - Nowak in Wesseling
Wieder ein R(h)einJazz-Konzert

Wesseling. Nach dem erfolgreichen Open-Air-Konzert der Stadt Wesseling im Wesselinger Rheinpark mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling am Sonntag gab es am darauffolgenden Donnerstag dann das erste Indoor-Konzert in der Reihe R(h)einJazz im großen Saal des Rheinforums. Erst gut zwei Wochen vor der Veranstaltung wurde das im Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt positiv entschieden. Trotz der nur ganz kurzen Zeit der Bewerbung waren knapp 40 Musikfreunde ins Rheinforum gekommen - mit...

  • Wesseling
  • 28.06.20
  • 480× gelesen
  •  8

170 Jahre MGV 1850 Lechenich
Chorleben während der Coronapandemie

170 Jahre MGV Lechenich, ein Anlass, den die Sänger des MGV in 2020 gebührend feiern wollten. Zahlreiche Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit Chorleiterin Stefanie Herrmann vorbereitet. Gefeiert konnte nur das Stiftungsfest im Februar werden. Soziale Auftritte in Krankenhäusern, Seniorenheimen konnten nicht durchgeführt werden. Andere Veranstaltungen, wie das Singen im Park, wurde abgesagt. Das Jahreskonzert im September, mit Mitwirkung bekannter Opern-Solisten, kann ebenfalls nicht...

  • Erftstadt
  • 28.06.20
  • 68× gelesen
  •  1
Das erste RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff nach dem Corona-Lockdown mit CAYU World Music Bonn.

Vielfalt in Wesseling
RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte wieder gestartet

Wesseling. John Hay, in London geborener Gitarrist des Ensembles CAYU - World Music Bonn - nach dem ersten RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert nach dem Corona-Lockdown open air vor Mines Spatzentreff: "Es war großartig, nach einigen Monaten Corona-Pause vor einem begeisterten Publikum zu spielen! Der Ort ist sehr schön, mit Blick auf den Rhein - und die Fußgängerzone in Wesseling hat ein besonderes Flair. Wir machen kulturell sehr vielfältige Musik, und das kam in Wesseling gut an. Offenbar sind...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 537× gelesen
  •  4
Das Akkordeon-Orchester Wesseling unter Leitung von Anita Brandtstäter gestaltete das erste Konzert der Stadt Wesseling nach dem Corona-Lockdown.
  Video   3 Bilder

Ein historisches Open-Air in Wesseling
Rheinparkkonzert zum "Tag der Musik"

Wesseling. "Schön war es, wieder vor Publikum zu musizieren! Mit nur drei Proben für das Akkordeon-Orchester Wesseling und einer Halbtagesprobe für das Kinderorchester des Akkordeon-Spielkreises Rheinland unter Corona-Bedingungen haben wir ein abwechslungsreiches 100-Minuten-Programm mit vielen Facetten der Musik für das Rheinparkkonzert zusammengestellt, ergänzt um das Finale mit dem Akkordeon-Duo Plus. Es ist toll, dass viele Besucher gekommen sind und wir zahlreiche begeisterte Rückmeldungen...

  • Wesseling
  • 23.06.20
  • 882× gelesen
  •  15
Ein Wunderschöner Perückenstrauch ziert den Garten vor der alten Schlosserei am Marienhospital.

Künstler dürfen wieder ausstellen
Ausstellungen wieder erlaubt.

Nun dürfen sich auch die Künstler über Lockerungen der Corona-Maßnahmen freuen.  Es sind wieder Ausstellungen erlaubt.  Hierbei müssen natürlich die hygienischen Schutzmaßnahmen beachtet und eingehalten werden.  Bei Vernissagen ist die Personenzahl begrentzt. Hierbei werden teilweise die Einführungsveranstaltungen auf mehrere Tage verteilt, und es ist eine Anmeldung zur Teilnahme erforderlich.  Zur Zeit findet eine Ausstellung des Brühler-Kunstvereins in der alten Schlosserei am...

  • Brühl
  • 15.06.20
  • 1.128× gelesen
Lesekonzert mit Joe Bennick vor Mines Spatzentreff.

Wesselinger Kulturleben normalisiert sich
Lesekonzert mit Joe Bennick

Wesseling. Im Januar 2020 gab es die letzten Wohnzimmerkonzerte in Mines Spatzentreff, organisiert vom ehrenamtlichen Team des Vereins RheinKlang 669, mit Chris Heron und Papa Jo's One Man Acoustic Jam. Mitte März begann dann der Lockdown wegen der Corona-Pandemie – zunächst mit der Absage von Veranstaltungen. Nicht nur das 10. Wesselinger RheinKlang 669 Musikfestival im Mai musste abgesagt werden, auch viele kleinere Konzerte wie die Wohnzimmerkonzerte mit Two And A Half Guitars, bornzero...

  • Wesseling
  • 13.06.20
  • 725× gelesen
  •  4

MGV 1850 Lechenich ist 170 Jahre alt

170 Jahre MGV Lechenich, ein Anlass, den die Sänger des MGV in 2020 gebührend feiern wollten. Zahlreiche Veranstaltungen wurden in Zusammenarbeit mit Chorleiterin Stefanie Herrmann vorbereitet. Gefeiert konnte nur das Stiftungsfest im Februar werden. Soziale Auftritte in Krankenhäusern, Seniorenheimen konnten nicht durchgeführt werden. Andere Veranstaltungen, wie das Singen im Park, wurde abgesagt. Das Jahreskonzert im September, mit Mitwirkung bekannter Opern-Solisten, kann ebenfalls nicht...

  • Erftstadt
  • 12.06.20
  • 53× gelesen
  •  1

Reisen
Keine Lust auf Fernreisen

Keine Lust auf Fernreisen „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ – wusste schon Goethe. Reisen in ferne Länder wird wegen Corona nur noch unter strengen Sicherheitsmaßnahmen möglich sein. Damit haben Urlaubsreisen für mich ihre Unbeschwertheit verloren. Denn egal, ob ich mich in der Luft, auf dem Wasser oder an Land bewege, der unsichtbare Feind wird mein ständiger Begleiter und mir nah sein wie kein anderer. Und weil Niemand genau sagen kann, wo er mich infizieren...

  • Brühl
  • 12.06.20
  • 82× gelesen
Erinnerung an das Rheinparkkonzert 2019 mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling.

Rheinparkkonzert am 21. Juni
Tag der Musik mit dem Akkordeon-Orchester

Wesseling. Der Tag der Musik 2020 sollte am 21. Juni unter dem Motto „Musik machen – Haltung zeigen“ im ganzen Bundesgebiet stattfinden. Zum zwölften Mal hatte der Deutsche Musikrat alle Musizierenden dazu aufgerufen, gemeinsam für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt in Deutschland einzutreten - mit Fokus auf die verbindende Kraft der Musik und ihre gesellschaftliche Relevanz. Seit 2010 beteiligt sich das Akkordeon-Orchester Wesseling regelmäßig an dieser bundesweiten...

  • Wesseling
  • 03.06.20
  • 628× gelesen
  •  10
•	Henning Krautmacher, im „normalen“ Leben ist er eigentlich der Sänger der Musikgruppe Höhner aus Köln. Neben der Musik gehört zu seinen Leidenschaften unter anderem auch das Kochen. In einem der Kochbücher, die er im Laufe der Jahre geschrieben hat (Kölsch, för ze müffele), gibt es – neben den Fotos und Rezepten – auch kleine Kurzgeschichten, die den geneigten Leser zum Nachkochen seiner Gerichte animieren sollen. Eine dieser Geschichten hat er sehr gerne in den Dienst dieses Buches gestellt. Und er möchte darauf hinweisen, dass es sich um eine wahre Geschichte handelt!
  5 Bilder

Zwischen Genie und Wahnsinn.... dein Freund der Hund
Geschichten aus der Welt unserer Vierbeiner, diesmal mit prominenter Unterstützung

Mit „Das hat er noch nie gemacht“ liegt jetzt der vierte Band mit Hundegeschichten vor Ihnen und Herausgeber Burkhard Thom versichert, es ist der beste geworden. Ja, das hat er bei jedem einzelnen Buch gesagt, und egal ob wir über „Best of Issn´Rüde“, „Mein Hund heißt Nein!“ oder über „Mein Hund hört aufs Wort“ reden, es stimmte immer. Zusammen mit über fünfzig Autoren entstanden Geschichten aus dem Leben unserer geliebten Köterchen von besonderer Güte. In rund einhundert Lesungen gab es...

  • Rhein-Erft
  • 02.06.20
  • 165× gelesen
  •  1
Benefiz 2019. Fressnapf Bergheim, Filialleiterin Claudia Müdder mit Vertreterin Claudia Winz. Bilder wie dieses wird es in diesem Jahr nicht geben.
  6 Bilder

Corona-Zeit ¬ für Tiere schlechte Zeit
Viel Kleines macht ein Großes – Bis 13.06.2020 Futter spenden

Wie berichtet, in diesem Jahr ist so vieles anders. So fand die diesjährige Benefiz-Veranstaltung der Tierfreunde Rhein-Erft „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ am 17. Mai 2020 nicht statt. Schade, viele haben es sehr bedauert, sich nicht zugunsten des Tierheims Bergheim u.a. aktiv einbringen zu können. Aber es gibt Alternativen: Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen! Weil sie in Not geratene Tiere nicht hängen lassen, spenden Hauptsponsor Fressnapf Bergheim...

  • Elsdorf
  • 27.05.20
  • 927× gelesen
  •  1
Gesunder Igel - so möchte jeder sympathische Stachelritter sein Revier durchstreifen.
  12 Bilder

Mähroboter und Fadenmäher – Geißeln für Igel
Es war einmal… – ein Igelgesicht

Deutlich ist in den Igelstationen, Igelhilfs- und -pflegestellen zu spüren, dass die neue „Saison“ gestartet ist. Bereits jetzt sind die Betreiberinnen nahe an ihren Grenzen. Üblich im Frühjahr sind Zugänge, die aufgrund eingeschränkter Nahrungsvielfalt und -menge im Laufe des vergangenen Jahres den Winterschlaf mehr schlecht als recht überstanden haben. Das ist leider nicht alles… – Mähroboter, Fadenmäher  und Tellersensen, um nur einige Beispiele zu nennen, sind Gerätschaften, die in...

  • Elsdorf
  • 13.05.20
  • 360× gelesen
Das Akkordeon-Orchester Wesseling bei seinem Jahreskonzert im November 2019 auf der Bühne der Aula Gartenstraße.

Lockerung der Corona-Regeln in NRW
Wann können Musikvereine wieder proben?

Wesseling. Am 12. März 2020 hatte das 1965 gegründete Akkordeon-Orchester Wesseling die letzten "Veranstaltungen": die Proben des Orchesters und im Rahmen des Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" für Nachwuchs-Musiker. Danach musste der Workshop vorzeitig beendet, der Probenbetrieb eingestellt und das geplante Akkordeonkonzert mit und für den Nachwuchs am 26. März 2020 abgesagt werden. Auch in der Aspiranten-Gruppe und im Akkordeon-Trio Plus durfte nach der Verordnung zum Schutz vor...

  • Wesseling
  • 13.05.20
  • 7.423× gelesen
  •  39
Susanne Sasse hat das Konzert von Andreas Münzel vom Balkon aus gesehen, mit ihrem Handy Fotos gemacht und sogar moderiert. Das hat sie nach dem Konzert diktiert: Ich hab was mit Mikro gesagt zum ersten Mal gemacht und ich habe mich riesig gefreut und war ein bisschen aufgeregt – das hat nicht jeder gemacht. Das war was Besonderes für mich. Weil ich das zum ersten Mal gemacht hab.
  11 Bilder

Kölsche Kleinkunst mit Andreas Münzel im Garten der Paul Kraemer Häuser
Komm loss mer schunkeln in den Mai

Wir wohnen in den Paul Kraemer Häusern. Viele sind Risikopatienten. Wir müssen zuhause bleiben. Wegen Corona. Das finden wir doof. Uns ist oft langweilig. Immer nur zuhause. Letzte Woche war bei uns suuuuper. Da gabs im Garten zwei Konzerte. Von Andreas Münzel, Manfred Bröde und Sebastian Lammerich. Wenn wir nicht zum Konzert gehen dürfen, muss das Konzert eben zu uns kommen. Mer stonn zo dir FC Kölleeee... Gestern war das Konzert gewesen bei uns im Garten. Ich hab was mit Mikro gesagt zum...

  • Frechen
  • 08.05.20
  • 129× gelesen
Kölsche Mitsingabende + Kabarettauftritte = Andreas Münzel mit seiner "Kölschen Kleinkunst".  
Andreas findet das toll: Wenn alle Gäste Spaß an der Freud haben und mitmachen.

BLATT-GOLD WILLS WISSEN
Flippt bei dir das Publikum aus wie bei den Beatles?

Wir von Blatt-Gold haben uns 15 Fragen ausgedacht. Die geben wir allen Menschen, von denen wir mehr wissen wollen. Darum heißt das: Blatt-Gold wills wissen! Und jeder bekommt noch eine Extrafrage. Diesmal mit: Musiker Andreas Münzel. Der Andreas ist der Mann am Klavier. Der ist Musiker. Kölsche Musik macht der, aber auch Rock und Schlager und alles, was Spaß macht. Denn dem ist es wichtig, dass alle Spaß haben und mitmachen können. Das finden wir richtig super. Er hat für uns Musik gemacht...

  • Frechen
  • 08.05.20
  • 153× gelesen
Kein Benefiz zugunsten des Tierheims Bergheim am 17.05.2020
  7 Bilder

Aufgepasst: Wichtiger Hinweis
Benefiz-Veranstaltung 2020 am 17. Mai fällt aus

Die in Bergheim für Sonntag, 17. Mai 2020 terminierte Benefiz-Veranstaltung „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ zugunsten des Tierheims Bergheim u.a., fällt aufgrund der Coronakrise aus. Die Tierfreunde Rhein-Erft, Ausrichter des jährlichen Ereignisses für Jung & Alt, mit oder ohne Hund, haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. „Besondere Umstände erfordern in diesen Zeiten besondere Maßnahmen“, begründet Renate Könen, Sprecherin der Tierfreunde, die...

  • Elsdorf
  • 06.05.20
  • 547× gelesen
  19 Bilder

Pulheimer See
Mit offenen Augen um den Pulheimer See

Heute lade ich Sie ein zu einem Spaziergang um den Pulheimer See, wo die Natur so viel Schönes zeigt. Ich habe zu Allem was ich beschreibe Fotos hochgeladen.  Vom Parkplatz aus kommend geht es Richtung Venloer Straße und dort steht ein Baum. Ein wunderschöner Baum der mir sofort ins Auge stach und hier entstand mein erstes Foto.  Auf meinem weiteren Weg gab es den ersten Blick auf den See. Eigentlich doch ein wunderschöner See wenn man sich die Bagger  weg denkt.  Ich habe schon so viele...

  • Pulheim
  • 30.04.20
  • 6.065× gelesen
Die beliebten "Offenen Ateliers" mussten leider abgesagt werden.

Ateliers bleiben geschlossen
Kunst und Künstler leiden unter der Krise

Die diesjährigen "Offenen Ateliers" in Brühl mussten auf Grund der Corona- Krise abgesagt werden. Die IG Brühler Künstler hatten sich schon auf die zwölfte Auflage dieser Veranstaltung gefreut. Sie hatte in Brühl schon Tradition. Am 09.05. Und 10.05.2020 hätten wieder viele Künstler der IG. Ihre Werke gerne den Besuchern präsentiert. Doch leider hat das Corona - Virus auch bei den Künstlern nachteilige Folgen.  Keine Ausstellungen mehr, also die Kunst bleibt auch auf der Strecke.  Ob es einen...

  • Brühl
  • 30.04.20
  • 366× gelesen
  •  1

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.