Rhein-Erft - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Benefiz der Tierfreunde Rhein-Erft; Foto mit Wiedererkennungswert
21 Bilder

Benefiz-Veranstaltung der Tierfreunde Rhein-Erft auf Kurs
Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur ist „Aktion des Vertrauens 2021“

In der Zeit vom 02. bis einschließlich 30. Mai 2021 hat Jung und Alt, mit oder ohne Demenz bzw. Handikap, mit oder ohne Hund, die Möglichkeit, sich durch Bewegung auf unterschiedliche Weise für den guten Zweck fit zu halten oder zu machen. „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ hieß es in den letzten Jahren, um für in Not geratene Tiere Kilometer zu machen, die in Tierfutter bzw. Tierbedarf umgerechnet wurden. Dann kam Corona… „Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen…...

  • Elsdorf
  • 13.04.21
  • 539× gelesen
Barrierefreier Zugangsbereich.
Hier bekommt man die Testergebnisse überreicht und die erforderlichen Informationen.
2 Bilder

Testzentrun in der Galerie am Schloss
Statt Theater Tests

Seit ein paar Wochen gibt es in der Galerie am Schloss in Brühl keine Theater Aufführungen, sondern ein neues Testzentrum.  Das Gebäude ist vom Markt über die Passage der Kreissparkasse gut zu erreichen.  Da man momentan nur noch mit einem negativen Testergebnis einkaufen darf, besteht jetzt für die Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, sich im Herzen der City vor dem Einkaufsbummel testen zu lassen.  Dies ist unverbindlich ohne Terminvereinbarung und einmal wöchentlich kostenlos möglich. ...

  • Brühl
  • 11.04.21
  • 716× gelesen
Eine bunte Vielfalt von Informationen über Pulheim und Umgebung bietet die neue Facebookgruppe "Pulheim-Report".

Pulheimer Facebookgruppe für nette Leute mit respektvollem Miteinander
Neue Pulheimer Facebookgruppe "Pulheim-Report" gegründet!

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Facebookgruppen, auch für Pulheim. Warum also noch eine Gruppe gründen? Ich und meine Tochter Sandra sind Autorinnen und schreiben beide als Leserreporterinnen für die Rheinischen Anzeigenblätter. Unsere Beiträge veröffentlichen wir auch auf Facebook. Dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass in einigen Facebookgruppen teilweise ein sehr rauer Umgangston herrscht, der Respekt vermissen lässt. Wertschätzung dafür, dass man sich aktiv in eine Gruppe...

  • Pulheim
  • 31.03.21
  • 523× gelesen
  • 1
Was bedeutet diese geschnitzte 11 und wer ist der Urheber?
2 Bilder

Was bedeutet die in einen Baumstamm geschnitzte Zahl 11?
"Baumakte 11 ungelöst" in Pulheim

Auf einem Spaziergang habe ich sie im Wäldchen Richtung Feld, angrenzend an die Adolph-von-Menzel-Str. in Pulheim entdeckt. Eine in einen Baumstamm geschnitzte 11.  Ein unbekannter Künstler war hier am Werk. Welche Bedeutung die Zahl hat, bleibt ungeklärt. Es wäre interessant zu wissen, was der Hintergrund zu dieser Schnitzerei ist.  Hat die Zahl 11 eine persönliche Bedeutung für den unbekannten Schnitzer oder soll sie auf etwas anderes hinweisen? Womit verbinden wir die 11? - Karneval (11.11.,...

  • Pulheim
  • 26.03.21
  • 703× gelesen
  • 2
Willkommen an die neuen Mitglieder in der Facebook-Gruppe Wesseling.
3 Bilder

Aus dem Leben eines Admins
Was bedeutet Meinungsfreiheit?

Wesseling. Seit zehn Jahren bin ich als Admin in der Städtegruppe für Wesseling aktiv. Die Gruppe hatte ich zunächst zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit für das Akkordeon-Orchester Wesseling genutzt, um Kultur-Beiträgen eine höhere Reichweite zu verschaffen. Bei dieser ehrenamtlichen Tätigkeit stößt man immer wieder auf die Frage: Was bedeutet Meinungsfreihet? Das hört der Admin einer Facebook-Gruppe nämlich am häufigsten, wenn er einen Eingriff in das Gruppengeschehen tätigt...

  • Wesseling
  • 22.03.21
  • 630× gelesen
  • 1
Mit ihrer Frühlingstüten-Aktion wollen die APK-Betreuer Senioren während des Lockdowns Freude schenken.
5 Bilder

Alzheimer Gesellschaft Rhein-Erft-Kreis plant kreisweiten Demenz-Wegweiser
Gemeinsam gegen die Einsamkeit

„Es ist schon eine Herausforderung, unsere ehrenamtliche Tätigkeit unter Corona-Bedingungen durchzuführen“, gesteht Dr. Sybille Schreckling, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie und Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Rhein-Erft-Kreis. Einige Angebote für Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige mussten ganz ausgesetzt werden, bei anderen Projekten waren Kreativität und Innovation gefragt. Beim ersten Online-Treffen von Institutionen, freiwillig Engagierten und Mitarbeitern der...

  • Hürth
  • 19.03.21
  • 33× gelesen
  • 1
2 Bilder

Trainingsangebote im Außenbereich
RheinErft-Flames starten mit Inlineskaterhockey-Training

Ab dem 09. April können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, die schon relativ sicher Inliner laufen können, bis auf Weiteres jeden Freitag in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr an einem Probe-Trainingsangebot der RheinErft-Flames im Außenbereich (Schulhof der Clemens-August-Schule, Brühl-Mitte) teilnehmen. Beim Inlineskating müssen die Kinder nur ihre eigenen Inliner, sowie die übliche Schutzausrüstung mitbringen. Beim Inlineskaterhockey müssen die Kinder auch eigene Inliner und eigene...

  • Brühl
  • 19.03.21
  • 70× gelesen
Beratung und Hilfe vor Ort: Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in der Kreisstadt Bergheim präsentiert den neuen Info-Flyer, erschienen 2019.
3 Bilder

Lokale Allianz in Bergheim hofft auf Lockerungen
Demenz-Projekte liegen auf Eis

Keinen Moment zu spät kommt für die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in der Kreisstadt Bergheim und das Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis die Ankündigung der NRW-Landesregierung, Lockerungen in den Alten- und Pflegeheimen zuzulassen. Auch die lang vermissten gemeinschaftlichen Aktivitäten wie Singen, Gottesdienste, Basteln, Kochen und Essen sollen laut Gesundheitsminister Laumann endlich wieder möglich sein. „Unsere Bewohner vermissen den geselligen Alltag so sehr. Trotz der Impfungen...

  • Bergheim
  • 17.03.21
  • 106× gelesen
Empfehlenswert für unterwegs, gerade für ältere Menschen.

Trickbetrüger nutzen die Pandemie für ihre Machenschaften
Immer mehr Angriffe auf Senioren

Immer mehr Senioren werden mit den übelsten Tricks um Ihr Geld gebracht.  Immer wieder warnt die Polizei vor Trickbetrügern, doch viele ältere Menschen fallen immer noch darauf herein.  Vermehrt häufen sich Anrufe, bei denen sich die Betrüger als Enkel ausgeben, ein beliebter Trick, der leider meistens funktioniert.  Hierbei werden die Senioren gebeten, finanzielle Unterstützung zu leisten, zB. für ein Auto, oder um eine angebliche Notsituation zu lösen.  Häufig geben die Betrüger sich auch als...

  • Brühl
  • 14.03.21
  • 1.181× gelesen
Alle Hühner sind schon da....
5 Bilder

Bunte Hühnerschar zwischen Sinnersdorf und Stommeln
Alle Hühner sind schon da...

Neulich im Vorbeifahren habe ich sie entdeckt - freilaufende Hühner zwischen Sinnersdorf und Stommeln. Das musste ich mir genauer ansehen. Auf der eingezäunten Wiese wuselten im wahrsten Sinne des Wortes viele "bunte Vögel" herum. Eine ganze Hühnerschar in verschiedenen Farben - die Tiere genossen es sichtlich frei in der Natur herumlaufen zu können. Ein Bauwagen bietet den Hühnern als Stall Unterschlupf. Wie schön, wenn Hühner nicht nur im Stall leben müssen, sondern draußen Freilauf genießen...

  • Pulheim
  • 12.03.21
  • 744× gelesen
  • 1
chemisch belastetes Altholz und Matratze
5 Bilder

Müll hinter Garagen - durch Stadtbetrieb Frechen entsorgt
Abfallentsorgung durch Insider in Frechen-Habbelrath

Abfallentsorgung durch Insider in Frechen-Habbelrath 8.03.2021 Im Oktober 2020 ist aufmerksamen Bürgern in Frechen-Habbelrath aufgefallen, das Müll auf dem städtischen Grünstreifen - parallel der Dürener Straße L277 und hinter den Garagen an der Antonius Straße entsorgt wird. Das zuständige Ordnungsamt Frechen für die Stadtreinigung wurde umgehend telefonisch / schriftlich informiert mit Bilder - auch der Vermieter der Garagenanlage GS-Immobilien GmbH.. Zu den ersten Bilder, die Mitte November...

  • Frechen
  • 10.03.21
  • 676× gelesen
  • 1
  • 1
Symbole des Südseeparadieses Vanuato.
2 Bilder

Live in St. Germanus nach Zoom-Vorbereitung
Weltgebetstag trotz Corona

Wesseling. Der Weltgebetstag wird jedes Jahr von christlichen Frauen aus einem an deren Land vorbereitet. Am ersten Freitag im März wird dieser Gottesdienst in mehr als 120 Ländern rund um den Globus gefeiert. Alleine in Deutschland machen jährlich mehr als 800.000 Menschen mit. Mit dem Gottesdienst aus Vanuatu unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ setzen sie sich dieses Jahr für die Ermächtigung von Frauen und gegen den Klimawandel ein. Vanuatu ist ein Südseeparadies: blaues Meer mit exotischen...

  • Wesseling
  • 06.03.21
  • 438× gelesen
  • 3
Frau I. Seidel mit ihrem Ehemann und dem Buch. "Ein Haus voller Kinder... und was nun?"
4 Bilder

Notizen einer Kinderpflegerin im "Haus Ehrenfried" in Brühl wurden zu einem Buch
Ein Buch voller Erinnerungen

An das Kinderheim "Haus Ehrenfried" in Brühl auf der Liblarer Straße dürften sich noch viele Brühler erinnern. Doch leider wurde es 1983 geschlossen und 1989 abgerissen. In diesem Kinderheim lebten Kinder mit verschiedenen Schicksalsschlägen. Daran erinnert sich auch eine Kinderpflegerin die von 1978 bis 1983 dort arbeitete. Auch ich erinnere mich noch gerne an das Kinderheim, und ich lernte Frau Seidel 1978 dort kennen, worüber ich bis heute sehr froh bin und auch bis heute den Kontakt zu ihr...

  • Brühl
  • 02.03.21
  • 3.368× gelesen
  • 1
Ein Schwan im Schlosspark freut sich über reichlich Spaziergänger.
6 Bilder

Der Februar neigt sich dem Ende mit frühlingshaften Temperaturen
Frühlingseinbruch

Der Februar neigt sich dem Ende, aber mit frühlingshaften Temperaturen.  Das Wetter meint es seit ein paar Tagen gut mit uns, und es treibt viele Menschen raus in die Natur.  Ob Fahrradfahrer oder Spaziergänger, die Leute wollen raus.  Natürlich vermissen wir jetzt, irgendwo eine Rast machen zu können, um etwas zu trinken oder zu essen.  Dann sucht man sich eben ein stilles Plätzchen und der Rucksack ist bepackt mit Proviant von zu Hause.  Immer das Beste aus der Situation machen, und der Tag...

  • Brühl
  • 23.02.21
  • 1.101× gelesen
  • 1
Was für ein schlimmer Anblick und das auch noch in einem Naturschutzgebiet.

Müllablagerung in der Teichböschung "Große Laache"
Schon wieder illegale Müllentsorgung in Pulheim

Wie der Unterhaltungsverband Pulheimer Bach in einer Presse mitteilt, wurde erneut illegal Müll im Naturschutzgebiet "Große Laache" entsorgt. Die Mitarbeiter des Bachverbandes stellten eine große Müllablagerung  am Hauptspazierweg,  diesmal am Rande der Teichböschung der "Großen Laache", fest. Der Müll stammt vermutlich von einer Baustelle mit Fliesenarbeiten., wie man auf beigefügtem Foto sehen kann. Hinweise auf die möglichen Verursacher konnten nicht gefunden werden, teilt Verbandsvorsteher...

  • Pulheim
  • 23.02.21
  • 627× gelesen
  • 1
Gesunde Jungigel kurz vor der Auswilderung
5 Bilder

Geplante Rodungsarbeiten in Brauweiler, Helmholtzstraße, aussetzen
Igel nicht im Winterschlaf stören

Die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und Bürgerverein Pulheim (BVP) im Pulheimer Stadtrat, sprechen engagierten Tierschützern, u.a. den Tierfreunden Rhein-Erft, buchstäblich „aus der Seele“. In einem offenen Brief appellieren beide Fraktionen eindringlich an Bürgermeister Frank Keppeler, die geplanten Rodungsarbeiten in Brauweiler, Helmholtzstraße, zum jetzigen Zeitpunkt nicht durchzuführen, da ansonsten damit zu rechnen sei, dass Igel aus dem Winterschlaf geweckt werden. Die Tiere haben in...

  • Elsdorf
  • 22.02.21
  • 349× gelesen
Vor dem Schloss herzförmige Ballons, und der Blumenstrauß wird übergeben.
5 Bilder

Die Braut sagte ja im Brühler Schlosspark
Ein rührender Heiratsantrag

Am heutigen Sonntag haben viele Menschen das Wetter genutzt, um einen Spaziergang in den Schlosspark zu machen. Dort gab es mit viel Publikum dann einen Heiratsantrag der besonderen Art.  Der Bräutigam hatte alles dekorativ vorbereitet, indem er herzförmige Ballons aufstellte und die Treppenstufen mit einem roten Tuch bedeckte.  Die Braut war vor Freude gerührt, als sie ankam, denn es war eine Überraschung.  Nachdem sie den Heiratsantrag bei Hintergrundmusik bejaht hatte, gab es tosenden...

  • Brühl
  • 21.02.21
  • 1.088× gelesen
Das aktuelle Titelfoto der Gruppe. Basis ist eine Wesseling-Foto-Collage von Ulrich Lotz.

Seit 11 Jahren
Facebook-Gruppe Wesseling

Wesseling. Vor elf Jahren wurde die Facebook-Gruppe Wesseling von Vertretern der Ratsparteien gegründet, um damit eine Plattform zu schaffen, auf der man sich zu Wesseling-Themen austauschen kann. Nun hat die öffentliche Gruppe mehr als 15.000 Mitglieder - sie sind so verschieden wie die Menschen in der Stadt, viele würden sich real nie treffen. Das macht einen Reiz, aber auch eine gewisse Problematik aus, weil zu manchen Themen ganz unterschiedliche Positionen vertreten werden, weil die...

  • Wesseling
  • 18.02.21
  • 1.356× gelesen
  • 1
  • 1
Jong loss d'r Kopp nit hänge der nächste Fasteleer kütt bestimmt.
Denn der närrische Elias in Brühl fiel, wie viele andere Züge aus.
8 Bilder

Viele Jecken genossen den Karneval zu Hause vor dem Fernseher
Rückblick

Die tollen Tage sind vorbei und gehen in die Geschichte ein.  Denn die Session 2020/2021 war keine Session, in der geschunkelt und gefeiert wurde.  Die Corona-Pandemie hat so ziemlich alles durcheinander gebracht und uns sehr eingeschränkt.  So musste improvisiert werden, um nicht ganz auf den Karneval verzichten zu müssen.  Viele Vereine organisierten Live-Stream Sitzungen, Städte, wie Brühl ließen die Bürger Wagen im Miniformat bauen und machten daraus ein Gewinnspiel, bei dem alle Wagen...

  • Brühl
  • 17.02.21
  • 1.127× gelesen
  • 1
Jungigel nach Genesung kurz vor der Auswilderung
9 Bilder

Das darf doch wohl nicht wahr sein...
Tierschutz im privaten Bereich darf nicht durch Ordnungsamt Köln unterbunden werden!

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, dringend ist Ihre Unterstützung erforderlich. Bitte folgende Online-Petition zeichnen „Tierschutz im privaten Bereich darf nicht durch Ordnungsamt Köln unterbunden werden!“ und diesen Link möglichst häufig teilen: http://chng.it/chS6CrLd Sabine C. ist aktive Tierfreundin im Arbeitskreis der Tierfreunde Rhein-Erft, unterstützt weitere Tierschutzorganisationen und -vereine. In Köln-Pesch betreibt sie eine Pflegestelle für kranke und verletzte Wildtiere. Nur...

  • Elsdorf
  • 16.02.21
  • 302× gelesen
In der Carl-Schurz Straße entsteht ein mehrstöckiges Wohn-und Geschäftshaus.
4 Bilder

Neubau in der Carl-Schurz Straße schreitet voran
Mit vereinten Kräften

In der Carl-Schurz Straße in Brühl gehen die Bauarbeiten voran.  Man erkennt, dass auf der Baustelle etwas entsteht, nämlich ein Neubau.  Dort entsteht ein mehrstöckiges Wohn - und Geschäftshaus, versehen mit einer Tiefgarage.  Vor eineinhalb Jahren befand sich dort noch eine Änderungsschneiderei und die alteingesessene Milchbar.  Bei den Brühlern ist die Milchbar bekannt, denn dort ging man seit den 50ern hin, um sich mit Freunden zu treffen.  Man erinnert sich gerne an die Zeiten mit Bill und...

  • Brühl
  • 09.02.21
  • 1.341× gelesen
Den Gottesdienst zum 3. Advent der evangelischen Kirche in der Wesselinger Kreuzkirche umrahmten Anita Brandtstäter und Elena Taran.

Akkordeon-Duo umrahmte Gottesdienst
Adventszeit - fast ohne Musik

Wesseling. Eigentlich... wie so oft in diesem Jahr! Eigentlich war geplant, am 13. Dezember 2020 nachmittags eine Adventsmusik mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling in der Kreuzkirche zu geben, nachdem schon das Jahreskonzert zum 55-jährigen Bestehen im November aufgrund des Lockdown light abgesagt werden musste. Aufgrund der Verlängerung des November-Lockdown musste diese leider abgesagt werden. Stattdessen wurde der Verein von der Evangelischen Kirchengemeinde Wesseling gefragt, ob er nicht...

  • Wesseling
  • 09.02.21
  • 1.071× gelesen
  • 4
Die kleinen Tafeln geben einen kleinen Einblick in die Vita der beiden Künstler.
6 Bilder

Helga Thomas-Berke und Janusz Matysiak zeigen ihre Werke im ehemaligen Cafe Engels
Malerische Kunst in leerstehendem Ladenlokal

In Brühl hat eine Idee mittlerweile die Runde gemacht, denn erneut dient ein leer stehendes Ladenlokal dazu, um es als Ausstellungsraum zu nutzen. Diesmal handelt es sich um das ehemalige Cafe Engels, Ecke Uhlstraße/Bonnstraße. Nachdem Helga Thomas-Berke und Janusz Matysiak die  Zusage von den Verpächtern des Ladens bekamen, dort ausstellen zu können, zögerten sie nicht lange und setzten diese Idee in die Tat um. Für die Präsentation, die man durch die umlaufende Fensterfront betrachten kann,...

  • Brühl
  • 08.02.21
  • 1.240× gelesen
  • 1

Wiederaufbau der Nachwuchsteams
RheinErft-Flames suchen Sponsoren

Für den (Neu-) Aufbau des Nachwuchsbereiches und eines Liga-Spielbetriebes in der ISHD (Inlineskaterhockey-Liga) suchen die RheinErft-Flames Sponsoren. Diese unterstützen die Aufbauarbeit der RheinErft-Flames nicht nur finanziell. Auch gerne gesehen sind Gewerbetreibende, die die RheinErft-Flames materiell oder anderweitig unterstützen (Catering bei Turnieren/Spielen, Herstellung/ Einbau von Banden, Gestellung von Verbrauchsmaterial, etc.) Natürlich werden Sponsoren auch bei Turnieren und...

  • Brühl
  • 07.02.21
  • 68× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.