Rhein-Erft - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

2 Bilder

Lennartz bei der AWO Stommeln
Politik in der AWO Stommeln

Der SPD Politiker und frühere Landrat des Erftkreises Klaus Lennartz, besuchte heute die AWO-Ortsverein Stommeln. Sein Interesse bezog sich auf das Demenz Cafe, das seit über 5 Jahren, von der Vorsitzenden, Beate Wallraff und ihrem Team, hier in Stommeln geführt wird. Nach Besichtigung der Räumlichkeiten und Gesprächen, mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern, versprach er sich über die Sache DEMENZ besser zu informieren und zu helfen. Wir danken Herrn Lennartz für diesen Besuch und...

  • Pulheim
  • 24.05.19
  • 16× gelesen
"Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind..." - der Songtext von Adel Tawil kann als Motto des Musical-Integrationsprojektes mit Schülern des Goldenberg-Kollegs und der Wilhelm-Busch-Hauptschule dienen.

Rasantes Musical mit Schülern des Goldenberg-Europakollegs und der Wilhelm-Busch-Schule
Bürgermeister, Sponsoren, Schulleiter gratulieren zur großartigen Teamleistung

Wesseling/Frechen. Der Schlusschor zum Finale des Musicals „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ mit 60 Schülerinnen des Europakollegs Goldenberg und der Wilhelm-Busch-Schule im Rheinforum: "Komm wir bring'n die Welt zum Leuchten. Egal woher du kommst - zu Hause ist da, wo deine Freunde sind, hier ist die Liebe umsonst." Der Text des Songs "Zuhause" von Adel Tawil könnte auch das Motto des integrativen Patenschaftsprojekts unter der Leitung des gemeinnützigen Vereins music4everybody e.V. aus...

  • Wesseling
  • 22.05.19
  • 223× gelesen
  •  4
Inzwischen bereits Tradition geworden, gastiert der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. mit Chorleiterin Daniela Bosenius auf Schloss Paffendorf und freut sich so auch in diesem Jahr: "Gut wieder hier zu sein!".
4 Bilder

"Gut wieder hier zu sein!"
MGV Quartettverein freut sich auf das bevorstehende Open-Air-Konzert auf Schloss Paffendorf

Bedburg-Königshoven / Bergheim.  (bs) Bekannt aus der "Sommer Oper-Air-Konzert"-Serie der Vorjahre, laden die musikalischen Herren des MGV Quartettverein Königshoven mit ihrer Chorleiterin Daniela Bosenius in diesem Jahr bereits am Sonntag, dem 26. Mai 2019, 15:00 Uhr, zu dem beliebten "Frühlings Open-Air-Konzert" auf Schloss Paffendorf nach Bergheim ein. Unter dem Motto "Gut wieder hier zu sein!" werden Maigefühle, Sonne, Sehnsucht und gute Musik das Rezept für einen schönen, unterhaltsamen...

  • Bergheim
  • 21.05.19
  • 37× gelesen
Florian Philippi (Mitte) ist Pädagoge und Sozialarbeiter. 
Er arbeitet in Frechen in der Schatzkiste - als Amor. 
Er hilft Menschen mit Behinderung bei der Suche nach einer Partnerin oder einem Partner.
10 Bilder

BLATT-GOLD interviewt Florian Philippi
Die Schatzkiste: Suche nach Liebe

Willst du dich gerne verlieben, aber du findest keine Freundin oder keinen Freund? Florian Philippi kann dir helfen beim Suchen und Verkuppeln. Er arbeitet bei der Schatzkiste in Frechen. Die Schatzkiste ist eine Partnervermittlung extra für Menschen mit Beeinträchtigung. Das ist super! Wir von Blatt-Gold haben mit Florian gesprochen.  Blatt-Gold: Hallo Florian, kannst du uns erklären, was Schatzkiste bedeutet? Wir stellen uns da etwas mit einem Schatz vor? Florian Philippi (FP): Warum die...

  • Frechen
  • 20.05.19
  • 156× gelesen

Ente gut - alles gut
Stadtrat Helmut Paul als Bodyguard für Entenfamilie

Große Aufregung in den frühen Morgenstunden auf der L 91 in Bergheim-Glessen! Eine Entenmutter hatte offensichtlich keinen Mut, mit ihren 8 Küken dem Bachlauf durch das dunkle Rohr unter der Brauweilerstraße zu folgen. Deshalb entschloss sie sich – ganz vorschriftmäßig im Sinne der Straßenverkehrsordnung - den Weg über die Linksabbiegerspur an der Ampelkreuzung Brauweilerstraße zu benutzen. Stadtrat Helmut Paul betätigte sich als Bodyguard für die Entenfamilie und sorgte dafür, dass...

  • Bergheim
  • 16.05.19
  • 299× gelesen
Mit den besten Wünschen zum 80. Geburtstag sowie einem Präsentkorb gratulierte MGV-Vorsitzender Manfred Speuser dem Jubilar Willy Moll im Namen des MGV Quartettverein Königshoven.
4 Bilder

Königshovens Ortsbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Bedburg wurde 80 Jahre

Bedburg-Königshoven (bs). Am vergangenen Freitag, 10. Mai 2019, konnte man bereits den ganzen Tag über ein besonders eifriges Treiben rund um die Königshovener Schützenhütte im Weiler Hohenholz beobachten. So hatte Willy Moll, Königshovener Ortsbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Bedburg, seine Verwandten, Freunde und Weggefährten aus Politik und Wirtschaft zur Geburtstagsfeier anlässlich seines 80. Geburtstag am Abend eingeladen. Unterstützt durch viele helfenden Hände aus den Reihen der...

  • Bedburg
  • 11.05.19
  • 737× gelesen

Jahreshauptversammlung des Ski Club Hürth
Jahreshauptversammlung des Ski Club Hürth

Am 08.05.2019 fand im Hause Bucco in Alstädten-Burbach die diesjährige Jahreshauptversammlung des Ski Club Hürth statt. Es war ein Drittel der Mitglieder anwesend, um einen neuen Vorstand zu wählen. Der Alte ist auch der Neue. Bestätigt wurden in ihren Ämtern: Jürgen Hempen als Vorsitzender, Gabriele Hempen als Geschäftsführerin, Brigitte Klaus als Schriftführerin und Werner Pingen als Kassierer. Am 06. Juli 2019 wird das 40-jährige Bestehen mit einer urigen Feier in der Ski Halle in Neuss...

  • Hürth
  • 09.05.19
  • 16× gelesen
2 Bilder

St. Sebastians Schützenbruderschaft Bliesheim 1405 e.V.
Schützenfest in Bliesheim

Vom 15. Juni bis 20. Juni 2019, wird in Bliesheim das 614te Schützenfest gefeiert. Es findet traditionsgemäß am Dreifaltigkeitssonntag statt. Es beginnt am Samstag, den 15. Juni, um 14.00 Uhr, mit der Eröffnungsmesse in der Pfarrkirche St. Lambertus. Anschließend wird auf dem Friedhof zur Erinnerung an die Verstorbenen der Pfarrgemeinde und der Bruderschaft, ein Kranz am Friedhofskreuz niedergelegt. Um 16.00 Uhr ist Abmarsch zum Abholen des Präsidenten, des Protektors und aller Majestäten. Um...

  • Erftstadt
  • 09.05.19
  • 40× gelesen
  •  1
Ein Einblick in die Probenarbeit des 19. Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" unter Leitung von Anita Brandtstäter.

Gemeinsam musizieren mit der Quetsch in Wesseling
Akkordeon-Orchester veranstaltet den 20. Workshop

Wesseling: Der zweite Workshop der Reihe „Gemeinsam musizieren mit Quetsch“ im siebten Jahr steht nun an: ab dem 23. Mai 2019 können wieder Akkordeonschüler in das Zusammenspiel mit anderen im Orchester hinein schnuppern! Im Februar 2013 hat das Akkordeon-Orchester Wesseling auf Initiative der musikalischen Leiterin Anita Brandtstäter damit begonnen. Die Nachwuchsmusiker konnten bei acht Akkordeonkonzerten, einem Weihnachtskonzert sowie im Rahmen der Rheinparkkonzerte und Jahreskonzerte des...

  • Wesseling
  • 06.05.19
  • 327× gelesen
  •  3
Text und Foto:Heike Löhrer

Hundemesse zog viele Besucher an
Gut besuchte Hundemesse

Zum 12.Mal in Folge fand am 5.Mai im Tanzsportzentrum die Hundemesse statt.Zahlreiche Besucher und Vierbeiner nutzten die Gelegenheit,sich über alles rund um den Hund zu informieren.Es waren zahlreiche Stände vor Ort,die über Ernährung,Hundeausrüstung,Versicherungen und Hundebekleidung informierten.Auch ein Hundewellnessstand präsentierte seine Produkte.Im Aussenbereich stellten sich Vereine,wie Tiere in Not und die Hundetafel vor.Es gab Vorführungen.Man konnte am Hunderennen...

  • Brühl
  • 06.05.19
  • 55× gelesen
Foto und Text:Heike Löhrer

Ein Tag für die Gesundheit
Fühl Dich wohl auf dem Balthasar Neumann Platz

Der "neue" Balthasar Neumann Platz zieht viele Besucher,ob groß oder klein an.Nun findet am 26.05.19 das erste Mal ein Wohlfühltag unter dem Motto "Fühl Dich wohl"statt.Das Ganze wird organisiert von der IG Balthasar Neumann Platz unter Leitung des 1.Vorsitzenden Jahannes Rudolph.Um 11Uhr beginnt die Veranstaltung mit der Eröffnung durch den Bürgermeister.Das Programm läuft bis 18Uhr.Ca.45 Teilnehmer werden sich mit ihren Ständen präsentieren und über alles zum Thema Gesundheit...

  • Brühl
  • 29.04.19
  • 153× gelesen
6 Bilder

Spatenstich für das Stadion des SC 08 Elsdorf zum Umbau
Lange darauf gewartet - Bürgermeister Andreas Heller begeistert - Umbau dauert bis November 2019

Sogar der Himmel vergoss ein paar Tränen, als Bürgermeister Andreas Heller den Spatenstich eröffnete. Nach der Begrüßung übergab der erste Bürger der Stadt Elsdorf das Mikrofon an Leo Schiffer vom SSV (Stadt-Sport-Verband), lobte aber schon den Einsatz der ASG an den Tennisplätzen, sowie an der neuen Beach-Volleyball-Anlage und versprach an weiteren Sportplätzen und Sporthallen tätig zu werden. “Aber mit dem Umbau des Stadions vom SC 08 Elsdorf bräuchten Wir uns nicht zu verstecken, und nicht...

  • Elsdorf
  • 26.04.19
  • 563× gelesen

Vatertag an der Horremer Mühle
Der Horremer Sportverein 1919 e.V. veranstaltet wieder das Vatertag- Fest an der Horremer Mühle!

Auch im Jahr unseres 100-Jährigem Jubiläum feiern wir wieder unser berühmtes Vatertagfest! Am Donnerstag 30.05.19 empfangen wir euch von 11 Uhr – 21 Uhr an der Horremer Mühle. Für Speis, Trank und toller Musik ist wie immer gesorgt! Wir hoffen euch an diesem Tag begrüßen zu dürfen! HSV – Wo mir zesamme stonn! 100 Jahre HSV

  • Kerpen
  • 25.04.19
  • 43× gelesen

Die Baustelle neigt sich dem Ende
Die ersten Mieter ziehen im Mai ein

Der Neubau an der Ecke Liblarer Strasse/Uhlstrasse ist fast bezugsfertig.Im Mai ziehen die ersten Mieter in ihre neuen 4Wände.Im Juni sollen weitere Einzüge folgen.Im Juli dann soll es vollbracht sein,sodass die restlichen Räumlichkeiten bezugsfertig sind.Ausser 1-5Zimmerwohnungen entstehen dort eine orthopädische Praxis und eine praxis für Physiotherapie.Ausserdem vertreten ist ein Fitnessstudio und ein Büro für Dienstleistungen in der Altenpflege.Für Touristen ist auch gesorgt Ein Hotel mit...

  • Brühl
  • 24.04.19
  • 116× gelesen

Die Burg zu Burghausen

Mehr als ein Jahrtausend blickt sie schon ins Land: In ihrer Ursprünglichkeit gotischer Wehrbaukunst ist die Burg zu Burghausen ein lebendiges Kapitel bayerischer Geschichte. Mal drohte eine Belagerung der Türken, dann musste man sich 1632 der Schweden erwehren: Im Lauf der Zeiten hat die Burg zu Burghausen viel erlebt. Ihre Ursprünge gehen bis ins 8./9. Jahrhundert zurück; das heutige Bild mit den turmbewehrten, bis zu fünf Meter dicken Mauern, Bergfried, Rittersälen, Gräben und Zugbrücken...

  • Erftstadt
  • 23.04.19
  • 29× gelesen
  •  1
"Frauen in Bewegung": Wandern macht Spaß und bietet eine willkommene Auszeit vom Alltag.
9 Bilder

Das Bergheimer Integrationsbüro bringt „Frauen in Bewegung“
Immer wieder sonntags kommt Mama auf Touren

Das Wandern ist längst nicht mehr nur der Deutschen Lust: Die gesellige Freizeitbeschäftigung in der Natur fördert Begegnungen, ist gut für die Gesundheit und hilft, neben der Heimat auch neue Perspektiven zu entdecken. Ein Projekt wie geschaffen für den interkulturellen Austausch, dachte sich Iris Strohmeier vom Integrationsbüro der Kreisstadt Bergheim, und startete gemeinsam mit der ehrenamtlichen Wanderführerin Fatima Afkir ein neues Angebot speziell für Frauen unterschiedlichster Kulturen,...

  • Bergheim
  • 18.04.19
  • 1.003× gelesen
Text und Foto:Heike Löhrer
3 Bilder

Ein aussergewönlicher Umzug
Eine brühler Ära bekommt neues zu Hause

Leider nehmen wir wieder Abschied von einem Unikat in Brühl,aber nicht ganz.Die Milchbar kommt nach Kommern ins Freilichtmuseum.Das entschieden die Angehörigen des Besitzers,der 2018 verstarb die Milchbar ist ein alteingesessenes Lokal aus den 50er Jahren.Es trägt den Namen,weil es damals nur Milchshakes dort gab.Geführt wurde es von den Großeltern und Eltern des Verstorbenen Besitzers ,der dann bis 2018 übernahm.Also ein Familienbetrieb.Die Familie stammte aus England.Man konnte dort gemütlich...

  • Brühl
  • 15.04.19
  • 6.292× gelesen
Verstehen sich auch ohne Worte: Therapiehund Bailee und sein Herrchen Rob Davis halten Senioren fit.
7 Bilder

Benefiz(Hunde) Hundespaziergang der Tierfreunde Rhein-Erft
"Freude schenken" auf vier Pfoten

Tiere haben ein besonderes Gespür für Emotionen, spenden Trost und Wärme und können den Weg zu längst vergessenen Erinnerungen öffnen. „4 Pfoten für Sie", der ehrenamtliche Besuchsdienst der Alexianer Köln GmbH, ist schon länger auf den Hund gekommen und schult auch im Rhein-Erft-Kreis freiwillige Helferinnen und Helfer, die Menschen mit Demenz und ihre Familien mit ihren Vierbeinern besuchen. In seinem rosa Kittel und dem kunterbunten Puppenwagen zaubert Rob Davis den Bewohnern sofort ein...

  • Bergheim
  • 12.04.19
  • 313× gelesen
  •  2
Vernetzung und Austausch: Marion Eckart (rechts) von der Kontaktstelle für freiwilles Engagement und EFI-Team Vorsitzender Hans-Jürgen Knabben (vorne links) freuen sich über 13 neue Seniortrainer für Bergheim.

13 neue Seniortrainer für Bergheim
Mit Kopf, Herz und Hand - Starthilfe für freiwilliges Engagement

Mit der nachberuflichen Zeit sind viele gute Vorsätze verbunden: Sich endlich einmal Zeit nehmen für Herzensangelegenheiten und neue Herausforderungen, sich engagieren und Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen. Seit vielen Jahren unterstützt die Fachstelle für freiwilliges Engagement der Kreisstadt Bergheim den Einstieg in die Freiwilligenarbeit. Seit 2005 beteiligt sich die Stadt an dem damals als Bundesmodell gestarteten Programm „Erfahrungswissen für Initiativen (EFI) und qualifiziert...

  • Bergheim
  • 11.04.19
  • 222× gelesen
Sind immer füreinander da - Gerald (links) und Norbert Fuchs haben sich noch nie gestritten und bis heute ein sehr inniges Verhältnis.
4 Bilder

Bruder mit Down-Syndrom - wenn uns früher einer blöd kam, haben wir unseren großen Bruder geholt
Ziemlich beste Brüder

Einen großer Bruder - das stellen sich viele toll vor. Gerald Fuchs hat so einen älteren Bruder. Ein besonders inniges und liebevolles Verhältnis hat er allerdings  zu Norbert, seinem kleinen Bruder. Kurz vor seinem 2. Geburtstag kam er auf die Welt. Er hat das Down-Syndrom. Wie war das damals in den 1960er Jahren, was haben die Brüder zusammen erlebt und wie war Norbert als Kind? Gerald Fuchs arbeitet mittlerweile bei der Hochwasserschutzzentrale in Köln und Norbert ist Mitglied bei...

  • Frechen
  • 09.04.19
  • 354× gelesen
  •  2
2 Bilder

Besuch des Kräutergartens am St. Elisabethheim
Es duftet nach Zitrone, Pfefferminze und Cola

Der Frühling kehrt langsam ein und wann immer ich mit meinen Töchtern am St. Elisabethheim in Frechen-Könisgdorf bin, gehört ein Besuch der " Kräutergasse" dazu. Die vielfältigen Kräuter zu sehen, zu benennen und zu riechen ist immer mit viel Freude verbunden. Die Zitronenmelisse mit ihrem fruchtigen Duft liegt bei meinen Töchtern immer ganz weit vorne. Aber auch das "Kaugummikraut", welches frisch nach wrigleys spearmint duftet und das Cola-Kraut sind die Favoriten meiner Töchter. Ich selber...

  • Frechen
  • 07.04.19
  • 39× gelesen
Die Clemens-August-Schule Brühl nimmt mit ca. 300 Schülerinnen und Schülern an "Brühl räumt auf" teil.

In ganz Brühl unterwegs und aktiv
Clemens-August-Schule räumt auf

Nicht nur das fantastische Wetter am 30.März war ausschlaggebend dafür, dass die Schüler und das Kollegium der Clemens-August-Schule Brühl (CAS) an der Aktion "Brühl räumt auf" teilgenommen haben. Rund 300 Schülerinnen und Schüler der CAS haben im gesamten Stadtgebiet von Brühl aufgräumt und wurden dabei auch von vielen Bürgerinnen und Bürgern sehr gelobt. Eine Gruppe der CAS, die rund um den Heider Bergsee aktiv war, wurde nach getaner Arbeit von der dortigen Dorfgemeinschaft zum Dank noch zu...

  • Brühl
  • 07.04.19
  • 85× gelesen
Gemeinsam mit Prominenz aus Politik und Wirtschaft pflanzte der MGV Quartettverein seinen Apfelbaum der WDR-Aktion #pflanzedeinenbaum für die Stadt Bedburg und begrüßte somit musikalisch seinen Kaiser Wilhelm.
3 Bilder

Königshoven hat einen Kaiser:
„Eine nachhaltige Aktion nicht nur für die Insekten!“

Bedburg-Königshoven. (bs)  Am vergangenen Samstag, 30. März 2019, war es bei schönstem Frühlingswetter endlich so weit: Nach tagelangen Vorbereitungen, Sonderchorproben und großer Freude bei allen Sängern sowie bei Chorleiterin Daniela Bosenius, hatte der MGV Quartettverein Königshoven zum „Apfelbaum-Pflanzevent“ an den Dorfbrunnen nach Bedburg-Königshoven eingeladen. Nach der erfolgreichen Bewerbung für die Stadt Bedburg bei der Aktion #pflanzedeinenbaum des WDR Fernsehens, „hier und heute“,...

  • Bedburg
  • 31.03.19
  • 60× gelesen
2 Bilder

Es tut sich was am S-Bahnhof Königsdorf II
Bahnhofsvorplatz nicht mehr als Parkplatz nutzbar

Die Bauarbeiten am neuen Wohn-und Geschäftshaus auf dem Bahnhofsvorplatz am S-Bahnhof in Frechen-Königsdorf schreiten weiterhin voran. Die Parkplätze (zur Aachener Straße) sind nicht mehr nutzbar, was zu einem vermehrten PKW-Aufkommen auf der Rückseite des Bahnhofs (Augustinusstraße) führt. Früh morgens sind bereits fast alle offiziellen Parkplätze belegt. Jede freie Fläche wird daher als Parkraum zweckentfremdet.

  • Frechen
  • 29.03.19
  • 219× gelesen

Beiträge zu Lokales aus