Rhein-Erft - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Kramen in Erinnerungen: Patientenbegleiter Thomas Adams und Pflegetrainerin Petra Windhausen kümmern sich im Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim um Menschen mit Demenz
  2 Bilder

Das MHK in Bergheim stellt sich auf mehr Demenz-Patienten ein
Mit viel Gefühl und Gelassenheit

Ein Krankenhausaufenthalt ist für die meisten keine angenehme Vorstellung – für Menschen mit Demenz ist der Verlust der vertrauten Umgebung eine Katastrophe. Das Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim stellt sich auf die steigende Zahl älterer Menschen ein und hat mit Pflegetrainerin Petra Windhausen und Patientenbegleiter Thomas Adams gleich zwei Asse im Ärmel, die wissen, worauf es ankommt. Nicht nur für pflegende Angehörige ist die Demenz eine Herausforderung, sondern auch für das...

  • Bergheim
  • 12.02.19
  • 277× gelesen

Drachenboot wurde abgebaut
Verschollen auf hoher See

ABgerockt – ABgesperrt - ABgepackt – ABgebaut!!! Das wackelige Wikingerschiff in der Frechener Fußgängerzone, jahrzehntelang Anziehungspunkt für Kinder, ist jetzt an einem besseren Ort: Es wird saniert. Wie lange die aufwendige Renovierung dauern wird, kann die Stadtverwaltung noch nicht sagen.

  • Rhein-Erft
  • 11.02.19
  • 521× gelesen
Der Königshovener Quartettverein trauert um seine "Mutter der Kompanie" Hans-Dieter Plum.

„Hans-Dieter war 'die Mutter der Kompanie'!“
Quartettverein trauert um seinen Sangesbruder und "Urgestein” Hans-Dieter Plum

Bedburg-Königshoven. (bs)  Der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. trauert um seinen Sangesburger und Urgestein Hans-Dieter Plum, der am Mittwoch, 6. Februar 2019, im Alter von 79 Jahren für alle Sangesbrüder unfassbar, plötzlich und unerwartet verstorben ist. Diese Nachricht erreichte die Sänger während einer Vorstandssitzung und machte diese sehr traurig. „Sir“ Hans-Dieter, wie er liebevoll von seinen Sangesbrüdern genannt wurde, war seit 1959 Mitglied im Königshovener Quartettverein...

  • Bedburg
  • 10.02.19
  • 318× gelesen
  2 Bilder

Neue Spielgeräte für das Atrium
Gleich fünf neue Spielgeräte auf den Spielplätzen im Atrium entdeckt

In den vergangenen Jahren wurden auf dem Spielplatz im Atrium in Frechen-Königsdorf Stück für Stück einzelne Spielgeräte aufgrund baulicher Mängel abgebaut und nur teilweise durch neue Spielgeräte ersetzt. Erfreulicherweise haben meine Töchter (8 und 5 Jahre) entdeckt, dass zur Zeit gleich fünf neue Spielgeräte (an der Brunnenallee und der kleinere Spielplatz an der Römerhofallee) durch eine Fachfirma errichtet werden. Es handelt sich dabei zum einen um einen Turm der super mit Sand bespielt...

  • Frechen
  • 08.02.19
  • 136× gelesen
Die Jubilare des MGV von links nach rechts: Willi Burbaum, Rolf Deiter und Helmut Burghard.

Jubilare geehrt
Männergesangverein Lechenich feiert 169. Stiftungsfest

Der MGV 1850 Lechenich e. V. beging am 2. Februar sein 169. Stiftungsfest. Der Tag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der ev. Kirche der Versöhnung, der von Pfarrerin Pankoke und Diakon Recker gestaltet wurde. Der musikalische Teil wurde unter der Leitung von Chorleiterin Stefanie Herrmann, sowohl mit Chorgesang, als auch mit den Gottesdienstbesuchern gestaltet. Im Anschluss begab sich der Chor und die geladenen Gäste in den Gemeindesaal, wo eine festlich geschmückte Tafel die...

  • Erftstadt
  • 07.02.19
  • 206× gelesen
  •  2
Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz bietet Erlebnisreisen in Wort und Ton - hier beim Welt-Alzheimertag in der Bergheimer Fußgängerzone.
  3 Bilder

Erlebnisreisen durch das Gehirn
Gedächtnistrainerin Judith Schmitz bietet dem Vergessen die Stirn

Zunehmende Vergesslichkeit gehört zum Alter wie Falten und graue Haare. Doch wann hört bloße Tüdeligkeit auf und fängt eine Demenz an? Regelmäßiges Training bringt die grauen Zellen auf Trab und macht dem Gedächtnis Beine. Mit ihren Kursen zeigt Judith Schmitz, wie man das Gehirn mal ordentlich durchlüftet und geistig fit im Alltag bleibt. „Gedächtnistraining kann Demenz nicht heilen, aber aufhalten“, ist sie überzeugt. Kreuzworträtsel und Sudoku, die Lieblingsbeschäftigung vieler älterer...

  • Bergheim
  • 04.02.19
  • 120× gelesen

KVB Linie 7
City Hopper für Frechen

City Hopper für Frechen 29.01.2019 Kostenfrei mit der Straßenbahn innerhalb der Stadt Frechen von Bahnhof bis Benzelrath und umgekehrt fahren! In meinem Urlaub in Kanada habe ich in der Stadt Calgary erlebt, dass die Straßenbahn in der Innenstadt kostenfrei zu nutzen ist. Das reduziert den Autoverkehr in der City - auf einer Stecke von etwa 2,5 Kilometern ist an acht Stationen kein Ticket notwendig und die Fahrt im <10 Minuten Takt ist kostenfrei. Das Modell wäre auch...

  • Frechen
  • 01.02.19
  • 461× gelesen
  •  1

Kinder- und Jugendleichtatheltik in Erftstadt
LAC Rhein-Erft e.V. sucht Trainer/-innen und Sporthelfer

Wer sich gerne engagiert ehrenamtlich in die Kinder- und Jugendarbeit im sportlichen Bereich einbringen möchte, wird bei LAC Rhein-Erft e.V. gesucht. Mehrere Trainingsgruppen mussten bereits mangels Trainer komplett eingestellt werden, viele Kinder und Jugendliche konnten daher keine Leichtathletik mehr trainieren. Daher sucht der LAC Rhein-Erft e.V. dringend nach qualifizierten C-Trainern/-innen für den Trainingsort Erftstadt für die Kinder und Jugendleichtathletik. Sollte noch kein...

  • Erftstadt
  • 31.01.19
  • 32× gelesen

Lokales
Vortrag zur Patientenverfügung

Die Alzheimer Gesellschaft Bergheim e.V. lädt für Freitag, 08.02.19, 18:30 Uhr, Südweststr.16 (Curacontreff), Bergheim, zu einem Vortrag mit Herrn Bernd Loeffler zur Patientenverfügung ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Info unter: www.alzheimer-bergheim.de.

  • Bergheim
  • 31.01.19
  • 9× gelesen
Die lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim bietet Betroffenen und Angehörigen Unterstützung.

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim
Viel Unterstützung für Betroffene und Angehörige

Trotz Demenz am normalen Leben teilhaben können und Teil der Gesellschaft sein - das wünschen sich Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Unterstützung erhalten sie dabei von der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz. Im November 2014 in Bergheim und 2015 auf Kreisebene als „Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis“ gegründet, bieten Institutionen und freiwillig Engagierte umfassende Informationen, Beratung, Entlastung und Hilfe vor Ort. Auch 2019 finden wieder viele spannende Mitmachaktionen statt...

  • Bergheim
  • 30.01.19
  • 205× gelesen
  •  1
  •  3
Hans-Jürgen Knabben (l.) freut sich über die ersten Leselernhelfer in Bergheim. Nach der Schulung können jetzt die ersten 20 Kinder gefördert werden.

"MENTOR - Die Leselernhelfer" jetzt auch in Bergheim am Start
Lesen lernen in entspannter Atmosphäre

Fast jeder fünfte Viertklässler in Deutschland kann nicht richtig lesen. Dabei ist die Fähigkeit, Texte lesen und verstehen zu können, die Grundlage allen Lernens und beruflichen Erfolgs. Als Hans-Jürgen Knabben, Vorsitzender des EFI-Teams Bergheim e. V., von einem neuen Bildungsprojekt für Kinder erfuhr, war er gleich Feuer und Flamme und holte die bundesweite Lese-Initiative in die Kreisstadt. In nur zwei Monaten half der knapp 70jährige Rentner und erfahrene Projektmanager der...

  • Bergheim
  • 28.01.19
  • 257× gelesen
  •  2
  22 Bilder

Karneval in der AWO Stommeln
Karneval in der AWO Stommeln

Die AWO Stommeln hat mal wieder zugeschlagen, mit ihrem Karnevalistischen, kölschen Nachmittag, sprengten sie alle Ketten. Ob Jecke Höhner us Stommeln, Löstige Ströpp oder das Stommeler Dreigestirn, wenn Beate ruft, kommen sie alle. Als Überraschungsgast war Peter Werner, ( früher Höhner ) da und brachte den ganzen Saal zum mitsingen. Allen Helfern und Gästen ein großes Dankeschön. Ihr ward Spitze.

  • Pulheim
  • 27.01.19
  • 86× gelesen
"Abschlusskonzert" des Lehrgangsorchesters "Freude am Musizieren" unter Leitung des Dozenten Jochen Frericks.

Seminarwochenende "Freude am Musizieren" mit Jochen Frericks
"Beim ersten Mal, da tut's noch weh"

Remscheid/Wesseling: Am Wochenende 18. bis 20. Januar 2019 hieß es in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid „Freude am Musizieren“. Knapp 30 Akkordeonisten hatten sich zum Wochenendlehrgang getroffen, um zu erfahren, dass gemeinsam zu musizieren noch mehr Freude macht als alleine Akkordeon zu spielen. Dozent Jochen Frericks verstand es bestens, alle mit einzubeziehen, ob schon erfahrene Orchestermusiker oder Anfänger, die gerade erst einige Monate...

  • Wesseling
  • 26.01.19
  • 350× gelesen
  •  1
Siegerinnen und Sieger Vereinsmeisterschaft 2018
  2 Bilder

St. Seb. Schützenbruderschaft Bliesheim 1405 e.V.
Schützen feiern Patronatsfest

Am Sonntag, den 19.01.2019, feierten die Bliesheimer Schützen ihr Patronatsfest. Um 15:00 Uhr eröffnete Präsident Wolfgang Bauerfeind die Jahreshauptversammlung. Nach dem altersbedingten Rücktritt der Kassiererin, Christel Berger, stand für diese Position eine Neuwahl an.  Als ihr Nachfolger wurde Alexander Rosentalski von der Versammlung gewählt. Neuer zweiter Kassierer ist Daniel Bongartz. Auf Antrag der Versammlung hin, wurde Christel Berger für ihre jahrzentelange hervorragende Tätigkeit...

  • Erftstadt
  • 22.01.19
  • 96× gelesen

Umweltverschmutzung
illegale Alt-Kleiderentsorgung

Diese "Alt-Kleider-Sammlung" kann man im Wald hinter den Gärten der Albert-Schweitzer-Str. in Kaster (ehemalige Bahntrasse) bewundern. Etwa 200 m entfernt auf einem großen Parkplatz stehen Alt-Kleider-Container zur Entsorgung. Der Waldstreifen wird oft als wilde Müllkippe benutzt. Das ist wirklich kein schöner Anblick. Leider werden diese Leute selten erwischt.

  • Bedburg
  • 19.01.19
  • 196× gelesen
frohen Mutes: Sabine, Thomas, Eva, Fabian, Alina, Eva, Tim, Corinna, Anja und Mariane (v.l.n.r., Julian fehlt auf dem Foto)
  3 Bilder

Elf Kameraden bei der DRK Blutspende
DLRG Bedburg krempelt die Ärmel hoch - Leben retten mal anders

Ein bißchen mulmig zumute ist es Eva und Anja schon. Die beiden wollen heute das erste Mal Blutspenden. Es ist schon dunkel, als sie am Gebäude an der Augustinerallee in Bedburg ankommen. Über der Eingangstür weht ein Banner mit der Aufschrift „DRK Blutspende“. Es sieht etwas verlassen aus. Als sie den großen Raum betreten, sind sie allerdings nicht allein. Ihre DLRG-Kameraden sind schon da. „Wir wollen ein Zeichen setzen und darauf aufmerksam machen, wie wichtig Blutspenden ist“ sagt Thomas...

  • Bedburg
  • 18.01.19
  • 155× gelesen
  •  1
  •  1
Die zweite Mannschaft und die AH-Mannschaft des SC nach einem Trainingsspiel
  3 Bilder

1. Late-Night-Cup
Bambinis und Alte Herren des SC 08 Elsdorf laden in die Halle ein

Erstmalig findet am kommenden Samstag, 19.01.2019 ab 10:00 Uhr zunächst ein Bambini-Turnier statt, im Anschluss ab 14:30 Uhr messen sich dann 15 AH-Mannschaften im 1.Late-Night Cup. Natürlich steht zuerst der Nachwuchs auf dem Hallenboden und versucht sich im Turniermodus den besten Platz zu erspielen. Die Alten Herren geben sich ab 14:30 Uhr die Ehre gegen das Runde Leder zu treten. 15 Mannschaften werden Teilnehmen, sogar die neu Formierte und Gegründete AH-Mannschaft vom SC 08 Elsdorf...

  • Elsdorf
  • 16.01.19
  • 221× gelesen
  24 Bilder

Familienfrühschoppen des KC " Löstige Ströpp " aus Stommeln von 1976
Familienfrühschoppen des KC " Löstige Ströpp " aus Stommeln von 1976

Die Löstigen Ströpp möchten sich bei allen, die heute unseren Familienfrühschoppen bereichert haben, bedanken. Allen Helfern ganz, ganz großen Dank. Von unseren Freunden aus Utrecht " De Gröne Garde Lears " über KG Blau Weiß Sinnersdorf, Stommeler und Sinnersdorfer Dreigestirn, KG Pennebröder, KG Haufenlaufen, Gillbach Müüs aus Rommerskirchen, Pulheimer Kinderprinzessin, Flexible Tones , Josefine Ohly, Ortvorsteherin Maria Schmitz und Bürgermeister Frank Keppeler, war alles vertreten. Euch...

  • Pulheim
  • 14.01.19
  • 57× gelesen
  •  1

5 vor 12
Neuaufstellung Flächennutzungsplan der Stadt Frechen

Der Zeitraum 12.11.2018 bis 14.01.2019 war günstige gewählt. denn vor Weihnachten und dem Neuen Jahr haben sich wohl nur wenige Bürger mit der "Neuaufstellung Flächennutzungsplan der Stadt Frechen" beschäftigt. https://onlineumfrage.kdvz-frechen.de/index.php/376888 und so sind wohl nur wenige Anregungen und Einwände gemacht worden? Die Fläche G-FR-1 = 26.84 ha = 26 840 m² zwischen der Autobahn A4 - Krankenhaus Straße und Bonn Straße zu Ortsrand Hücheln soll als Gewerbefläche ausgewiesen...

  • Frechen
  • 13.01.19
  • 226× gelesen
  •  1
  22 Bilder

Stimmung in Stommeln
10 Jahre " Jecke Höhner us Stommeln "

Die " Jecken Höhner us Stommeln " feierten ihr 10 jähriges besten und ihren 8. Mitsingabend. Unter der Musikalischen Leitung von Johannes Klütsch, konnten alle mitsingen. Neben den Vereinen, Löstige Ströpp, KG Haufenlaufen, Pullemer Mädche, Schützenbruderschaft Stommeln, KG Blau Weiß Sinnersdorf, Erntekönigin Stommelerbusch, KG Stommeler Buure war natürlich das Stommeler Dreigestirn Pflicht. Den Abschluß machten die " Jungen Trompeter ". Ein rund rum gelungener Abend. Großes Lob an den neuen...

  • Pulheim
  • 12.01.19
  • 236× gelesen
Die sieben Mitglieder des Teams Öffentlichkeitsarbeit der DLRG Bedburg (in blau) übernehmen die Redaktion der Werbepost. Werbepostredakteurin Martina Thiele-Effertz (vorne rechts) umringt von Corinna Clemens, Sabine Berndtgen, Celina Sieben, Tim Grippekoven, Eva Zehnpfennig, Alina Bickendorf und Christian Clemens (v.l.n.r.)

Das Team Ö der DLRG Bedburg zu Besuch in der Redaktion der Werbepost
Von der Idee zum Artikel

Professionelle Unterstützung für das Team Öffentlichkeitsarbeit (Team Ö) der DLRG Bedburg! Zwischen Teilchen, Obst und leckeren Getränken suchten wir Antworten auf die Frage, was eigentlich einen guten Artikel lesenswert macht. Unter dem Motto "Weiterbildung für Team Ö" konnten wir einen Samstag lang Eindrücke und Ideen gewinnen, aber auch Fragen rund um dieses Thema klären. "Ab wann lässt die Verständlichkeit eines Satzes nach?" Die Antwort: "schon nach zwölf Wörtern", überraschte uns dann...

  • Bedburg
  • 12.01.19
  • 135× gelesen
  •  1

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.