Rhein-Erft - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

4 Bilder

Sylvester 2020
Neujahrs-Spaziergang in Bachem an Sylvestermorgen

Als Kind war mir der Neujahrs-Morgen fast wichtiger als die Sylvester-Nacht vorher. Unser Taschengeld musste sparsam angelegt werden und so gabs meistens nur die ganz kleinen Knaller,(bei uns in Wuppertal hiessen sie "Zisskes") eine "Matte" mit 30 Stück für 25 Pfennig. Und so waren wir froh, wenn die Sylvester Nacht trocken war, das versprach reichlich Beute am Morgen. Wir haben die nicht explodierten Raketen und Böller gesucht wie jeck, ein Knallfrosch ode ein China-Böller in tadellosem...

  • Frechen
  • 01.01.20
  • 131× gelesen
Gehorsamsübung auf engstem Raum
8 Bilder

Neues Jahr – Neues Glück – Neue Mensch/Hund-Teams
„Freude schenken“ – vom Projekt zum bestehenden Angebot

Ein Lächeln ins Gesicht von Seniorinnen und Senioren zaubern… Das ist das Ziel der Tierfreunde Rhein-Erft, als das Projekt „Freude schenken“ im Dezember 2016 mit zwei „Glückspilzen“ im Gepäck startet. „Glückspilze“, das sind Tierschutztiere, die es aus Tötungs- oder Vermehrerstationen im Ausland, Tierheimen oder aus Schlechthaltung in ein liebevolles Zuhause geschafft haben. Nach Terminabsprache haben stationäre Pflegeeinrichtungen, Tagespflegen oder ähnliche Einrichtungen die Möglichkeit,...

  • Elsdorf
  • 30.12.19
  • 181× gelesen

Skrupellose Diebe haben es auf angeleinte Hunde vor Supermärkten abgesehen
Warnung vor Hundefängern in NRW

Hundehalter bitten um Mithilfe. Seit geraumer Zeit sind in ganz NRW professionelle Hundefänger unterwegs. Sie sind mit einem Kastenwagen unterwegs, in denen sich mehrere Käfige befinden. Das Kennzeichen ist aus Polen, oder den Niederlanden. Sie haben es vor allem auf Hunde abgesehen, die vor Supermärkten angeleint sind. Kürzlich wurde ein solcher Kastenwagen vor einem Supermarkt im Rhein- Erft- Kreis gesichtet. Er befand sich aber leider in einer zu großen Entfernung, sodass das Kennzeichen...

  • Brühl
  • 28.12.19
  • 1.434× gelesen
  •  1
Fuß-, Radweg Mühlenweg
2 Bilder

Weihnachtsgeschenk
Sauber gekehrt - nicht nur zu Weihnachten

Das der Fuß- und Radweg am Mühlenweg,  im Bereich Rotental in Königsdorf über Wochen mit nassem Laub bedeckt war, ist wohl vielen Bürgern aufgefallen. Das birgt eine erhöhte Unfallgefahr für Fußgänger und Radfahrer, die darauf ausrutschen können. Viele Bürger fragten; „warum wird hier nicht gekehrt, wo doch die Straße regelmäßig von der Kehrmaschine der Regiebetriebe Frechen gesäubert wird“? Es stellt sich heraus, dass es sich beim Mühlenweg um eine Kreisstraße und bei der Aachener Straße um...

  • Frechen
  • 24.12.19
  • 100× gelesen
Was wünschen Sie sich für Pulheim?

Was ich mir für 2020 wünsche
Mein Wunschzettel für Pulheim

Ich persönlich wünsche mir zu Weihnachten Gesundheit und schöne Stunden mit meiner Familie und meinen Freunden. Zeit und Gesundheit sind die kostbarsten Geschenke, die man bekommen kann. Allerdings habe ich für meine Heimatstadt Pulheim und seine Orte doch einen Wunschzettel: - Mehr Mitbestimmung der Pulheimer Bürgerinnen und Bürger bei der Stadtentwicklung –  Erarbeitung eines Plans für die Zukunft (Geschäfte, Parkplätze, Wohnungsbau, Freizeitangebote, usw.). - Möglichst viel...

  • Pulheim
  • 22.12.19
  • 864× gelesen
  •  1
Ein Feuerwerk für das neue Jahr.

Das Jahr neigt sich dem Ende
Die Jahre vergehen im Flug

Nun geht wieder ein Jahr zu Ende, und es ist viel passiert. Manche mussten schwere Schicksalsschläge erleiden, für andere Menschen war es ein erfolgreiches Jahr. Jetzt heißt es nach vorne schauen und das beste daraus machen. Wir hoffen alle auf ein gutes neues Jahr, vor allem Gesundheit. Denn Gesundheit ist das wichtigste. Nette Mitmenschen und Freunde gehören ebenfalls zu einem guten Jahr, denn ohne sie geht nichts. Ich wünsche allen Lesern, Redakteuren, Leser Reportern und allen Menschen um...

  • Brühl
  • 21.12.19
  • 365× gelesen
Ein Weihnachtsengel mit froher Botschaft

Etwas Menschlichkeit kann große Weihnachtsfreude bereiten
Eine Pulheimer Weihnachtsgeschichte

Ich erzähle eine wahre Pulheimer Weihnachtsgeschichte, die wirklich so passiert ist. Vor ungefähr 25 Jahren lernte ich auf meiner Arbeitsstelle in Pulheim eine alte Dame kennen, die regelmäßig zu mir kam. Sie lebte allein und musste mit einer recht spärlichen Rente auskommen. Stets ging ihr banger Blick auf ihr Konto, ob ihr Geld bis Monatsende reichte. Frau K., so möchte ich sie hier nennen, hatte zwar einen Sohn, der ihr jedoch auch Sorgen bereitete und nur spärlich Kontakt zu ihr...

  • Pulheim
  • 21.12.19
  • 865× gelesen
  •  4
Bei dem Generationenprojekt "MENTOR- Die Leselernhelfer" unterstützen Ehrenamtliche Kinder an Bergheimer Schulen beim Lesenlernen.
4 Bilder

MENTOR-Seminar in der Stadtbibliothek Bergheim
Ehrenamtliche Leselernhelfer für Grundschulkinder gesucht

Vor einem Jahr ist die Initiative „MENTOR – die Leselernhelfer“ in Bergheim erfolgreich gestartet. An zehn von zwölf Schulen im Stadtgebiet unterstützen inzwischen 50 Freiwillige 75 Mädchen und Jungen beim Lesen lernen. Zu Beginn des neuen Schulhalbjahrs startet eine weitere Ausbildungsstaffel mit einem kostenlosen Seminar am Freitag, 24. Januar, 10 bis 15:30 Uhr, in der Stadtbibliothek Bergheim, Konrad-Adenauer-Platz 1, Raum M1.  Interessierte können sich am Freitag, 17. Januar 2020, von 10...

  • Bergheim
  • 19.12.19
  • 110× gelesen
Nikolaus, Schützenkönig Ingo Pütz und Präsident Wolfgang Bauerfeind

Weihnachtsfeier der St. Seb. Schützen in Bliesheim
Nikolaus besucht Bliesheimer Schützen

Am Sonntag den 15.12.2019 fand die alljährliche Weihnachtsfeier der Bliesheimer Schützenfamilie statt. Am frühen Nachmittag startete man zu einer gemeinsamen Wanderung durch den Ort. Ziel war das, erst kürzlich vom Rohmedräjer Club Bliesheim renovierte, Bliesheimer Hochkreuz. Nachdem der anstrengende Aufstieg geschafft war, wurden die Schützen mit Heiß- und Kaltgetränken und vielen selbst gebackenen Leckereien belohnt. Wieder zurück am Schützenhaus angekommen, wurde im Rahmen des Bliesheimer...

  • Erftstadt
  • 17.12.19
  • 125× gelesen
Gemeinsam mit dem Publikam sang der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. unter dem Dirigat von Daniela Bosenius Weihnachtslieder in der Pfarrkirche St. Goerg in Alt-Kaster.
5 Bilder

Freitag der Dreizehnte ganz ohne Auswirkungen:
Mitsingkonzert und Adventsfenster Nummer 13 sorgten für Weihnachtsstimmung in der Altstadt

Bedburg / Alt-Kaster.  (bs) Am Freitag, 13. Dezember 2019, hatte der Königshovener Quartettverein mit Chorleiterin Daniela Bosenius zum inzwischen bereits traditionellen musikalischen öffnen des Adventskalenders in die Kasterer Altstadt eingeladen. Da diesem Tag der abergläubische Ruf des ganz speziellen Datums bereits vorauseilte, hatte man sich mit den Erfahrungen der aufgeweichten Notenblätter aus dem letzten Jahr bestens vorbereitet. Dieser Plan B sollte sich später als optimal...

  • Bedburg
  • 16.12.19
  • 51× gelesen
  •  1
Zum Abschluss des Konzertes im Rahmen des Weihnachtlichen Festabends des Männer-Gesang-Verein 1844 Wesseling bildeten die Zuschauer im schön geschmückten Pfarrsaal St. Germanus einen großen Chor: "Stille Nacht, heilige Nacht".

Wunderschönes Chorkonzert beim Weihnachtlichen Festabend
Männer-Gesang-Verein begeisterte zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Wesseling. Am Samstag war der 38. Weihnachtliche Festabend des Männer-Gesang-Vereins 1844 Wesseling in seiner 175-jährigen Geschichte. Die Idee für das Motto "Sogar Engel brauchen Glück..." kam dem Organisationsteam bei der Vorbereitung der Familienfahrt im Juni 2020 nach Höxter im Weserbergland, wo sie das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Corvey besuchten, verriet Geschäftsführer Rudolf Vitt. In der ehemaligen Abteikirche hat der Einbau der barocken Springladen-Orgel nach dem Abschluss...

  • Wesseling
  • 16.12.19
  • 442× gelesen
  •  6
Der Barbaramarkt in Pulheim
5 Bilder

Weihnachtsmärkte im Vergleich
Besuch der Weihnachtsmärkte in Pulheim, Brauweiler, Brühl, Merode und Köln

Alle Jahre wieder besuche ich sie – Weihnachtsmärkte. Dieses Jahr war ich in Pulheim, Brauweiler, Köln, Merode und Brühl. Wie ich persönlich die Besuche dort empfand, möchte ich nun im Einzelnen aufführen. Den Pulheimer Weihnachtsmarkt (genannt Barbaramarkt) besuche ich als Pulheimerin natürlich schon seit vielen Jahren. In letzter Zeit enttäuscht er mich aber, da er in meinen Augen immer kleiner, liebloser und weniger weihnachtlich wird. Viele Essens- und Getränkebuden, jedoch immer...

  • Pulheim
  • 15.12.19
  • 3.108× gelesen
  •  1
Die Säule - schön, aber undurchsichtig
2 Bilder

Das etwas andere Schlosskonzert
Säulenmusik

Schuld ist nur das Feuerwerk, sonst wäre ich wohl nicht hingegangen. Gut, ein bisschen Musik vorher kann ja nicht schaden. Aber wer denkt denn schon an sowas mitten im Sommer bei über 30 Grad. Ich höre gerne Musik aller Art, und das Schloss im Nachbarort Brühl ist bekannt für seine exzellenten Konzerte im historischen Treppenhaus. Richtig, Treppenhaus. Das, was von Balthasar Neumann gebaut wurde, der seinen Namen von dem gleichnamigen Platz mitten in Brühl hat. Das Prinzip ist ganz einfach:...

  • Brühl
  • 13.12.19
  • 265× gelesen
Die schön dekorierte Hütte der Künstler mit tollen Kunstwerken direkt neben der Bühne.

IG. Brühler Künstler auf dem Weihnachtsmarkt
Kunstwerke für Jedermann

Nun sind es nicht mehr viele Tage bis Heilig Abend und der Brühler Weihnachtsmarkt neigt sich dem Ende. Zum zweiten Mal in Folge präsentieren mehrere Mitglieder der IG. Brühler Künstler ihre Arbeiten. In diesem Jahr ist Die Künstlerhütte doppelt so groß, als im vorigen Jahr. Dem entsprechend ist die Auswahl an Kunstwerken entsprechend groß. die Künstler erfreuten sich bis jetzt an hoher Resonanz. Es wurden während den Aufsichten nette Gespräche geführt, und so manch ein Besucher entdeckte für...

  • Brühl
  • 13.12.19
  • 450× gelesen

Advent und Demenz
Eine Erlebnisreise in Wort und Ton

„Eine Erlebnisreise in Wort und Ton im Advent“ „Von drauss` vom Walde komm ich her…“ Wie war das früher im Advent? Dieser Frage möchte die Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz in heiter- besinnlicher Runde bei Kaffee und Plätzchen auf den Grund gehen. Mit ihrem neuen Konzept für die Stadtbibliothek Bergheim möchte Frau Schmitz Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen einladen, auf eine besinnliche Erinnerungsreise im Advent zu gehen. Menschen in ihrer Demenz zu...

  • Bergheim
  • 09.12.19
  • 47× gelesen
  •  1

Wenn Ästhetik die Sicherheit verhindert

Die große Freitreppe am Medien- und Kulturzentrum in Pulheim ist den meisten Bürgern bekannt. Sie ist sehr auffällig durch ihre Breite und die mit der Treppe verbundenen Stuhlskulptur und so manches Mal musste ich an die Treppen von Rom denken. Nun ist Pulheim aber nicht Rom und entsprechend sitzen auch keine Menschen auf den Stufen, was manchmal schade ist, denn fotografisch betrachtet ist diese Treppen wirklich ein Hingucker. Nun hat sie aber auch eine Funktion, sie ist eine Treppe...

  • Pulheim
  • 04.12.19
  • 1.398× gelesen
  •  1
Präsentieren ihren Wunschbaum im Showroom:

Links im Bild: Leon Marczak, Verkaufsleiter Neuwagen
Rechts im Bild: Ali Yigitce, Geschäftsführung Autohaus Badziong
2 Bilder

Mit dem Wunschbaum Zeit an Senioren verschenken
Weihnachtsaktion beim Autohaus Badziong in Pulheim

Eine sehr schöne weihnachtliche Aktion hat das Autohaus Badziong in Pulheim gestartet. Am Weihnachtsbaum im Showroom hängen ab dem 02.12.2019 Wunschkarten von Bewohnern der Seniorenheime „Caritas-Seniorenzentrum Pulheim“ und „Caritas St. Nikolaus“ in Brauweiler. Mit diesem Wunschbaum sollen keine materiellen Wünsche erfüllt werden, die mit großem finanziellem Aufwand verbunden sind, sondern verschenkt wird gemeinsame Zeit an Senioren der beiden Heime. Deren Wünsche sind auf den Karten notiert....

  • Pulheim
  • 03.12.19
  • 1.453× gelesen
  •  1
TSV-Vorsitzender Richard Beckschulte, Jörg Muhtz vom Föderverein Sportplatz, die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller und Burkhard Dickmann vom SC Glessen freuen sich über 4.444 Euro von Glessen läuft!
2 Bilder

Bescherung auf dem Glessener Weihnachtsmarkt
Glessen läuft!: 4.444 Euro „Asche“ für den Sport

Beim Weihnachtsmarkt in Glessen wird Kasse gemacht: 4.444 Euro übergaben TSV-Chef Richard Beckschulte und Burkhard Dickmann vom SC Glessen an den Vorsitzenden des Fördervereins Sportplatz Glessen, Jörg Muhtz. Darüber freuten sich auch die Glessener Ortsbürgermeisterin Anne Keller und Stephan Jansen vom Glessen-läuft!-Orga-Team. So viel „Asche“ war übriggeblieben aus dem Laufsportevent Glessen läuft! am 18. Mai 2019 – mit 400 Teilnehmern und 1.200 Besuchern im Glessener Waldstadion ein neuer...

  • Bergheim
  • 30.11.19
  • 239× gelesen
Bei weihnachtlichen Liedbeiträgen sind alle Besucher zum Mitsingen eingeladen.
4 Bilder

Alle Jahre wieder:
MGV Quartettverein Königshoven wirkt beim lebendigen Adventskalender in der Kasterer Altstadt mit

Alle Jahre wieder zur Adventszeit lädt der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. zur Trainingsstunde für den heimischen Weihnachtsbaum in die Kasterer Altstadt ein. Alle, die gemeinsam mit der ganzen Familie und ihren Kindern nochmal ein paar Weihnachtslieder auffrischen wollen, sind dazu am Freitag, 13. Dezember 2019, um 18:00 Uhr nach Alt-Kaster, in die Hauptstraße eingeladen. Gemeinsam mit Chorleiterin Daniela Bosenius werden die Sänger eine Auswahl weihnachtlicher Musikdarbietungen vor...

  • Bedburg
  • 29.11.19
  • 66× gelesen
  •  1
Immer ein Lächeln im Gesicht... der Lebkuchenmann
3 Bilder

Zur Weihnachtszeit steigt alljährlich die Einwohnerzahl in Pulheim
Engel, Wichtel, Nikoläuse, Weihnachtsmänner und Co – Retter des weihnachtlichen Klimas!

Ist Ihnen das auch schon aufgefallen? Jedes Jahr zur Weihnachtszeit steigt die Einwohnerzahl in Pulheim drastisch an. Es wimmelt nur so von Engeln, Wichteln, Weihnachtsmännern, Nikoläusen und anderen weihnachtlichen Figuren. Ab Ende November/Anfang Dezember sind sie plötzlich wieder da, tauchen in Gärten und Häusern auf und verbreiten eine fröhliche und festliche Stimmung. In bunter Vielfalt erinnern sie uns an das nahende Weihnachtsfest. In vielen Pulheimer Haushalten sind sie langjährige...

  • Pulheim
  • 29.11.19
  • 411× gelesen
  •  1
Die durch fleißige Helfer dekorierte Hütte der IG. Brühler Künstler direkt neben der Bühne.

Die IG. Brühler Künstler auf dem Weihnachtsmarkt
Kunst auf dem Weihnachtsmarkt

Nun ist seit dem 25.11.19 auch in Brühl der Weihnachtsmarkt in vollem Gange. Er wurde von Bürgermeister Dieter Freytag offiziell eröffnet. Die Ganze Fußgängerzone ist ein Lichtermeer. Ein wunderschöner Weihnachtsbaum ziert die Fußgängerzone. Kinder aus verschiedenen Kindergärten haben eigens den Baumschmuck gebastelt. Ein reichhaltiges Bühnenprogramm wird ebenfalls geboten, worauf auch auf der Hinweistafel neben der Bühne hingewiesen wird. Man darf also auf viele weihnachtliche Klänge gespannt...

  • Brühl
  • 29.11.19
  • 300× gelesen
Freie Fahrt in den Ort
3 Bilder

zu viele, zu schnelle, zu ... Autos - kein ausreichender Fuß- Radweg, ... für Anwohner
Ortsdurchfahrt Ulrichstraße in Buschbell neu gestalten

Nachdem die Umgehungsstraße seit Monaten den Betrieb aufgenommen hat, wurde die Ulrichstraße als Ortsstraße (früher Kreisstraße) um gewidmet, somit hat die Stadt Frechen die Möglichkeit die Ortsdurchfahrt neu zu gestalten. Dazu traf sich am Samstag den 9. November zum Ortstermin, die Bürgermeisterin mit den Fachabteilungen in der Verwaltung und den Bürger und Bürgerinnen von Buschbell an der Raiba Frechen. Dabei wurden viele Anregungen von den Buschbeller gemacht die von der Verwaltung...

  • Frechen
  • 28.11.19
  • 79× gelesen
Psychologische Farbenspiele für Unternehmerinnen - Kommunikationstrainerin Ulrike Kiesewetter kennt die Tricks.
8 Bilder

Workshop zum Thema Kundenbindung beim kreisweiten Netzwerktreffen
Unternehmerinnen zwischen Eisblau und Sonnengelb

Das Deutsche Institut für Marketing bringt es auf den Punkt: „Kunden sind wie kleine Hunde: erst will sie jeder haben, doch wenn sie erst da sind, will keiner mit ihnen Gassi gehen.“ Branchenübergreifend geht man davon aus, dass es acht Mal teurer ist einen neuen Kunden zu gewinnen als einen Bestandskunden zu halten. Anders herum: der Schaden, der durch den Verlust eines Kunden entsteht, ist immens. Es lohnt sich also, seine Geschäftspartner besser kennenzulernen und ihre Treue zu belohnen....

  • Bergheim
  • 23.11.19
  • 114× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.