Lokales

BG Deichhaus bietet Yoga Kurs
Eins werden mit sich und der Welt – Stress im Alltag abbauen – glücklich sein

Das sind die Ziele, die mit dem von Anja Herkenhöhner (Savitri Jai Kaur) angebotenen Kundalini Yoga Kurs erreicht werden sollen. Glücklich sein ist dein Geburtsrecht, sagt Yogi Bhajan der diese Form des Yoga in den Westen gebracht hat. Anja Herkenhöhner kann dies bestätigen. Kundalini Yoga ist eine traditionelle Yoga Form, in der eine intensive Körper und Energiearbeit erfolgt. Übungen, statische als auch dynamische, Atemführung, Konzentration, Entspannung, gesprochene und gesungene Mantras...

  • Siegburg
  • 17.01.19
  • 2× gelesen
Dr. Georg Wilmers ist neuer Ratsherr der SPD im Rheinbacher Stadtrat. Der promovierte Jurist folgt auf Folke große Deters, der aus beruflichen Gründen Rheinbach verlassen.

Nachfolger von Folke große Deters
Dr. Georg Wilmers für die SPD im Rheinbacher Stadtrat

Dr. Georg Wilmers ist neuer Ratsherr der SPD im Rheinbacher Stadtrat. Der promovierte Jurist folgt auf Folke große Deters, der aus beruflichen Gründen Rheinbach verlassen hat. Dr. Georg Wilmers ist seit 2014 sachkundiger Bürger im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Planung und Verkehr und wird auch als Ratsherr in diesem Ausschuss tätig sein. Der ausgewiesene Verkehrsexperte wird zusätzlich dem Haupt -u. Finanzausschuss angehören. Beruflich ist Georg Wilmers als Geschäftsführer für die...

  • Rheinbach
  • 17.01.19
  • 6× gelesen
  •  1
3 Bilder

Mühlengraben trocken!!!
Katastrophe am Mühlengraben

Guten Tag , der Mühlengraben in FWH Richtung Sieglar liegt Aktuell trocken!!!!Trotz Anrufe zu mehreren Stellen Keiner ist so richtig zuständig oder hat  frei ??? Sehr bedauerlich . Eine Katastrophe für Fische und Wassertiere. Angler müssen sich an strengste Regeln und Vorschriften halten zum Schutz der Tiere.Was ist denn das hier bitteschön?? Lasst den Bach bitte wieder Fliessen!!!!!

  • Troisdorf
  • 17.01.19
  • 10× gelesen

Junge und alte Jubilare
Sängerehrungen beim Neujahrsempfang des MGV Seelscheid

Zum traditionellen Neujahrsempfang des Chores im Saal der Gaststätte  Röttgen in Seelscheid begrüßte Chorvorsitzender Norbert Tondl nicht nur 40 Sänger, sondern auch mehr als 60 Helfer, Freunde und Unterstützer des Chores, denen er für ihr Engagement im zurückliegenden Jahr dankte. Auch einige der Sänger wurden für ihre Beständigkeit ausgezeichnet: Thomas und Alexander Cremer, sowie Walter Schuhmacher erhielten ein bronzenes Vereinsabzeichen für ihre 10-jährige Vereinszugehörigkeit.  Für 50...

  • Neunkirchen-Seelscheid
  • 16.01.19
  • 16× gelesen
Bunte Kostüme sorgen für ein eindrucksvolles Bild.

Kurse auch für Einsteigerinnen
Orientalischer Tanz

Haléa Kala – das sind die Mitglieder der orientalischen Tanzgruppe des TuS Schladern. Bereits seit 2013 tanzen Frauen aller Altersklassen in der TuS-Tanzfabrik begeistert zu orientalischen Rhythmen. Inzwischen haben sie sich mit Auftritten zu verschiedenen Anlässen einen Namen gemacht. Haléa Kala glänzen in fetzigen Trommelsoli, überzeugen selbstbewusst in Gypsiestücken und zeigen ihre Kunst auch im Einsatz von Accessoires wie Schleiern und Handlichtern. Der orientalische Tanz gehört mit...

  • Windeck
  • 15.01.19
  • 14× gelesen
Die bergische Krippe in St. Martin
4 Bilder

Weihnachten kann kommen
Kapellenteam an St. Martin in Windeck-Altenherfen traf Vorbereitungen

Küster Yannik Scholl war mit dem Kapellenteam an St. Martin Altenherfen mit den Vorbereitungen für das Weihnachtsfest beschäftigt. Fichten wurden im Wald ausgesucht , abgesägt und in das Kirchengebäude transportiert. An den Bäumen befestigten die Helfer/innen Lichterketten und Strohsterne. Traditionell wurde auch die bergische Krippe mit Figuren aufgebaut. Nach getaner Arbeit gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Die Krippe können Besucher ab Weihnachten besichtigen. Am 1. Weihnachtstag...

  • Windeck
  • 19.12.18
  • 7× gelesen

Kultur

Wuppertaler Schwebebahn

Wuppertal ist die größte Stadt des Bergischen Landes und zugleich Wirtschafts-, Bildungs-, Industrie- und Kulturzentrum der Region. Und natürlich ist es vor allem die Stadt mit der Schwebebahn – wie auch der offizielle Slogan Wuppertals lautet. Entlang der Bahn präsentiert sich eine selbst- und geschichtsbewusste Stadt, die Erstaunliches zu bieten hat. Seit gut 80 Jahren erst gibt es Wuppertal auf der Landkarte; lange vorher aber gab es schon die Großstädte Elberfeld und Barmen, außerdem die...

  • Eitorf
  • 21.12.18
  • 2× gelesen

Nationalpark Berchtesgaden im Schnee erleben

Ein einmaliges Bergpanorama, malerische Seen und üppig grüne Wälder sind die Visitenkarte eines der ältesten Schutzgebiete der Alpen: des Nationalparks Berchtesgaden. Gelegen im südlichen Bayern ist der Nationalpark ein wahres Landschaftsparadies für Genießer und Aktivurlauber. Bewegung in der Höhenluft So ist auf 260 Kilometer langen Wanderwegen und alpinen Steigen kein Platz für Langeweile. Nach einer Tour erfrischt man sich im Königssee oder bestellt in einer urigen Berghütte eine...

  • Eitorf
  • 20.12.18
  • 4× gelesen
Mit dem Duo "Sahnewirbel im Kaffee (Markus Wolters und Clarissa Senft) wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen
5 Bilder

Tradition "Op de Hüh" wieder aufleben lassen
Einladung des SV Höhe an Senioren ab 75 Jahren zum Advents-Kaffee

Der SV Höhe hat zum Schluß des Vereinsjahres eine alte Traditon wieder aufleben lassen. Die Gepflogenheit des ehemaligen, heute nicht mehr existierenden Sparkästchen- und Geselligkeitsvereins in Altenherfen wurde aufgegriffen und alle Senioren ab 75 Jahren von der Windecker Höhe ("op de Hüh") , darunter Vereinsmitglieder und dem Verein nahestehende Personen waren am 3. Adventssonntag zum Senioren-Adventskaffee in das Vereins- und Jugendheim eingeladen. Der Einladung folgten mit Franz-Josef...

  • Windeck
  • 17.12.18
  • 15× gelesen
Jörg Vierlinger und Elisabeth van Langen beim "Wintergrillen am Forsthaus"..
3 Bilder

ElLa Improtheater Köln und Jörg Vierlinger machten im Forsthaus Much das Licht aus
Ein Forsthaus was Geschichte schrieb

Fast jeder kennt es, das Forsthaus aus der Kult Serie "Mord mit Aussicht".  Viele Geschichten wurden darüber erzählt und geschrieben. Die komplette Familiengeschichte der Vierlingers, denen das Haus gehörte, findet man unter dem Titel "Ein Forsthaus mit Aussicht" im Netz. Am 9.12.18 hatten Jörg Vierlinger und das ElLa Improtheater Köln zu einem kleinen Fantreffen Gäste ins Forsthaus eingeladen. Unter dem Titel "Wir machen das Licht aus!" wurde an dem Tag noch einmal für einige Fans der...

  • Much
  • 10.12.18
  • 61× gelesen
Finale der ersten Programmhälfte beim Herbstkonzert des Akkordeon-Orchester 1960 Müllekoven in der Stadthalle Troisdorf: "Carmina burana" mit der Kantorei der Johanneskirche Troisdorf.

Erfolgreiches Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters 1960 Müllekoven in der Stadthalle Troisdorf
Großartige Aufführung der "Carmina burana" mit der Kantorei der Johanneskirche

Troisdorf: Ein bisschen Show muss sein, im Dunkeln bei geschlossenem Vorhang begann das Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters 1960 Müllekoven in der Stadthalle Troisdorf. Der Vorsitzende Detlef Erberich begrüßte "unsichtbar" die 500 Zuschauer und versprach einen farbenprächtigen Abend: "Hier zu sein - das ist die richtige Entscheidung!" Dann erklang als Opener „1980 F“ aus der Talk-Show „Na sowas“ mit Thomas Gottschalk - und der Vorhang ging auf. 24 Akkordeonisten, ein E-Bassist und zwei...

  • Troisdorf
  • 19.11.18
  • 108× gelesen
  •  1

Sport

Sechtem Toros vs. DJK Adler Frintrop 83:72 (25:19 / 17:21 / 29:13 / 12:19)
Dreier-Festival beschert 13. Heimerfolg in Serie

Mit einem furiosen 3. Viertel legten die Sechtem Toros am 10. Spieltag der Saison 2018/19 in der 2. Regionalliga West den Grundstein für den 83:72-Erfolg gegen die DJK Adler Frintrop und verbesserten sich in der Tabelle auf den 2. Platz. Kurz und knapp Die Bornheimer, die auf Daniel Bartel und Joel Lukeba verzichten mussten; wider Erwarten aber Flügelspieler Paul Hörschler aufbieten konnten, erspielten sich bis zur Mitte des 2. Abschnitts eine komfortable 16-Punkte-Führung. Anschließend...

  • Bornheim
  • 17.01.19
  • 14× gelesen
  •  1
VFG Übungsleiterin Dipl.-Psychologin Claudia Westhäuser

Die Kurse des VFG Meckenheim werden von den meisten Krankenkassen unterstützt
Weitere VFG Kurse autogenes Training

Auch in diesem Jahr, am 5. Februar 2019 startet der VFG Meckenheim neue Kurse autogenes Training mit VFG Übungsleiterin Dipl.-Psychologin Claudia Westhäuser für Anfänger und Fortgeschrittene in der Geschäftsstelle des Vereins. Wer autogenes Training beherrscht, kann sich ohne Hilfe von außen entspannen. Allein die Kraft der Gedanken reicht aus, um abzuschalten und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Autogenes Training ist eine Entspannungstechnik, die allein auf der menschlichen...

  • Meckenheim
  • 16.01.19
  • 2× gelesen
Nordic Walking Herbstwanderung 2018

Der VFG Meckenheim unterstützt bei der Umsetzung mit Nordic Walking
Gute Vorsätze im neuen Jahr: Bewegung. Abnehmen. Fitness.

Ein bisschen Druck ist dabei für jeden hilfreich und Nordic Walking das geeignete Sportangebot. „Walking mit Stöcken“, so könnte man Nordic Walking kurz beschreiben. Leicht und schnell erlernbar, ist Nordic Walking der ideale Energiesport, gut geeignet auch für Personen mit Knie- und Rückenproblemen. Der gesundheitliche Effekt des Nordic Walking ist enorm, denn der Einsatz der beiden Stöcke machen aus Nordic Walking ein Training, bei dem zusätzlich der Oberkörper beansprucht und damit 90...

  • Meckenheim
  • 16.01.19
  • 2× gelesen
  •  1
Impressionen Volleyball
2 Bilder

Volleyball setzt auf Technik, Taktik und Teamgeist
VFG Volleyballer starten mit veränderten Zeiten ins Neue Jahr

Neben dem Angebot Volleyball Mixed (freitags, 18:30 – 20:00 Uhr, Fronhofhalle) für Freizeitvolleyballer, bietet der VFG verschiedenen Stunden für Mädchen und Jungs die das Spiel erlernen möchten. Dabei steht der Spaß im Vordergrund, die Gruppen nehmen an keinem aktiven Spielbetrieb teil, somit entstehen keine weiteren verpflichtenden Termine. Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren bieten wir jeden Samstag von 12:00 – 13:00 Uhr (Gymnastik-Halle Schützenstraße) die spielerische Möglichkeit die...

  • Meckenheim
  • 16.01.19
  • 5× gelesen
3 Bilder

Auswärtssieg im Lokalderby
SV Höhe gewann 3:1 beim Tabellenzweiten SV Leuscheid II

Am Sonntag war der Tabellendritte SV Höhe beim SV Leuscheid II zu Gast. Beide Mannschaften lieferten sich auf Kunstrasen ein spannendes Lokalderby, in dem nach dem Abpfiff gemessen nach den Torchancen der  SV Höhe der verdiente Sieger war. Die Leuscheider Mannschaft ging nach einem Abwehrfehler der Elf von Nino Cornicolario bereits in der 4. Spielminute durch Yannick Julian Sapsiz  in Führung. Nach einer kurzen Drangphase des Gastgebers kamen die Gäste besser auf und waren über weite Strecken...

  • Windeck
  • 09.12.18
  • 12× gelesen
Foto zeigt v.l.n.r.: Guido Stommel, Mathias Welteroth, Klaus Nohl, Tarik Zamzow.
5 Bilder

SV Höhe mit neuen Sportsachen ausgerüstet
Im Lokalderby gegen den TUS Herchen II gab es einen 9:1 Sieg

Die 1. Herren Mannschaft des SV Höhe wurde mit neuen Aufwärm-T-Shirts, Regenjacken und Sporttaschen ausgerüstet.. Die Anschaffung der Shirts hat die Fa. Tarik Zamzow, die der Regenjacken die Fa. MWS Stommel ermöglicht und  für die Aussstattung mit Sporttaschen sorgte die Fa. Welteroth Business Advisors . Außerdem bekam die Mannschaft neue Trainingsanzüge,die der SV Höhe aus Eigenmitteln finanzierte. Vor dem Lokalderby gegen den TUS Herchen II gab es ein Meeting von Guido Stommel (Fa. WMS...

  • Windeck
  • 19.11.18
  • 14× gelesen

Panorama

In Windhagen regieren Holger I. und Michaela I. (Krumscheid) im Jubiläumsjahr der KG die Narren
10 Bilder

Windhagen feiert 66 Jahre Karneval in der KG Wenter Klaavbröder e.V.
Prinz Holger I. "von Marketing und Musik" und ihre Lieblichkeit Michaela I. von Chirurgie und Chor" als Regenten proklamiert

Windhagen/Wenten und dreimol alaaf op den närrischen Fasteleer 45 Mitglieder des Schützenvereins und des Sportvereins haben sich am 28. Januar 1953 zusammengesetzt, um zu überlegen, wie man in Windhagen das karnevalistische Geschehen gemeinsam neugestalten könnte. Die Versammlung wurde zur Geburtsstunde des Karnevalsvereins "Mir sin do", der 1954 in "Wenter Klaavbröder" umbenannt wurde. 1953 wurden auch die Blau-weißen Funken gegründet. Der Namensvorschlag stammte von Anna Schumacher, der...

  • Windeck
  • 15.01.19
  • 9× gelesen

Historisches - das Deutsche Eck in Koblenz

Es klingt wie der typische Name einer deutschen Kneipe, bezeichnet aber die spitze Landzunge am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Durch die Ansiedlung des Deutschen Ordens am Zusammenfluss von Rhein und Mosel im Jahr 1216 erhielt der Platz seinen Namen, an dem man Kaiser Wilhelm I. zum Dank an die Einigung des Reiches ein Denkmal widmete. 1897 eingeweiht, 1945 zerstört, 1953 zum Mahnmal für die deutsche Einheit erklärt, 1993 als Rekonstruktion wieder errichtet. Das insgesamt 37 Meter hohe...

  • Eitorf
  • 20.12.18
  • 4× gelesen

Warum ernsthafte Spieler auch immer etwaige Boni beachten sollten

Ein Live Casino im Internet begeistert zunächst mit interessanten Features, die andere Casinos nicht bieten können. Ein Spieler kann live ein gutes Entertainment genießen und darf live guten Spielen zusehen. Das Spielen in der Gruppe ist üblicherweise auch möglich und es finden sich hierfür zahlreiche gute Anleitungen. Die Spiele werden am besten ausführlich erklärt. Gibt es also ein Wiki oder einen guten Kundenservice mit freundlichen Erklärungen, fühlen sich die Spieler gut aufgehoben....

  • Eitorf
  • 19.12.18
  • 14× gelesen
  •  1

Winterreise nach Helgoland

Rund 70 Kilometer entfernt vom Festland erhebt sich Helgoland mit seinem imposanten Buntsandsteinfelsen aus dem Wasser. Die Insel präsentiert sich mit einzigartiger Natur und mildem Hochseeklima. Auch wenn Helgoland weder geographisch noch rechtlich im Bereich der hohen See liegt, so wird die Insel aufgrund der besonders weiten Entfernung zum Festland oft als Deutschlands einzige Hochseeinsel bezeichnet. Gut erreichbar ist die Insel dennoch: Schiffsverbindungen gibt es von Büsum, Hamburg,...

  • Eitorf
  • 14.12.18
  • 4× gelesen

In Immobilien investieren
Profitabilität erhöhen durch Modernisierung und Einbau eines Plattformlifts

Durch den Erwerb einer oder mehrerer Immobilie(n) kann die eigene finanzielle Sicherheit auf ein festes Fundament gestellt werden. Immobilien gelten als wertstabil, inflationsresistent und finanzmarktunabhängig und bilden so die Grundlage einer risikoarmen Altersvorsorge. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen wie derzeit kann der Kauf oder Bau einer Immobilie günstig finanziert werden. Die nicht zu unterschätzenden Inflationsrisiken durch die finanzpolitischen Unruhen in Europa stellen viele...

  • Eitorf
  • 11.12.18
  • 29× gelesen
  •  1

Ratgeber

Berner Burger

Burger des Monats
Mein Berner Burger

Mein Name ist Sascha Taube bin 42 Jahre alt und komme aus Troisdorf- Spich. Ich habe 2016 bei einer Burgermeisterschaft den dritten Platz belegt und seitdem entwickele ich Burgerkreationen. Ich mache normalerweise alles selbst bei diesem Burger, habe aber für Sie Leser dieses vereinfacht und die Zutaten bekommen Sie in jedem gut sortierten Supermarkt. Ihr braucht dazu für 4 Personen: 4 Burgerbrötchen(ohne Sesam) alternatic geht auch ein Käsebrötchen vom Bäcker. 4 Scheiben Emmentaler...

  • Troisdorf
  • 16.01.19
  • 26× gelesen
  •  4
  •  1