Rhein-Sieg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Landrat Achim Hallerbach (li.) überreicht Bürgermeister a.D. Josef Rüddel das Goldene Schlitzohr des Landkreises Neuwied. Im Bild re. Rüddels Nachfolger Martin Buchholz.
15 Bilder

Früherer Windhagener Bürgermeister ist erster Ehrenbürger seiner Gemeinde
Josef Rüddel wurde mit einer besonderen Feier im Forum verabschiedet

Josef Rüddel ist bis zum 19.6.2019 56 Jahre lang Bürgermeister der Ortsgemeinde Windhagen gewesen. Seit 2012 war er auch ältester und auch dienstältester ehrenamtlicher Bürgermeister in der Bundesrepublik Deutschland. Am Samstag, 16.11.2019 fand eine große Abschiedsfeier für den Altbürgermeister statt. Bei der Feier waren über 650 Gäste im vollbesetzten Forum in Windhagen versammelt. Dennis Heinemann, Sitzungspräsident der KG Wenter Klaavbröder moderierte die Veranstaltung. Landrat Achim...

  • Windeck
  • 19.11.19
  • 34× gelesen

Eine Stadt mit Geschichte - Meissen

Hoch über den Dächern der Stadt thront die Albrechtsburg. Dort ließ einst der von Reichtum besessene König August der Starke den jungen Apothekengehilfen Johann Friedrich Böttger einsperren, der damit prahlte, Gold herstellen zu können. Mit dem Gold wurde es nichts, doch 1708 fand Böttger die Rezeptur für „Weißes Gold“, auch Porzellan genannt. Dieses machte die Stadt Meißen bekannt und legte den Grundstein für die älteste Porzellanmanufaktur Europas. Im Porzellan-Museum finden Sie heute...

  • Troisdorf
  • 17.11.19
  • 43× gelesen
2 Bilder

Zehntes Jubiläum des Herchener Seniorentreffs
Spannendes aus Herchens Geschichte

Das zehnte Treffen des im Mai 2018 gegründeten Seniorenkreis Ü 60 im Bürger- und Verschönerungsverein Herchen wurde im Haus des Gastes zu einer überaus gut besuchten Veranstaltung. Kaum Platz fanden die rund 35 Personen, die – bei Kaffee und Kuchen aus der Küche von Mary Kölschbach – mit großem Interesse den Ausführungen von Landarzt und Heimatforscher Dr. Wolf-Rüdiger Weisbach über den Beginn Herchens als Treffpunkt der Künstler und Prominenz aus Köln und Düsseldorf in den 50iger und 60iger...

  • Windeck
  • 13.11.19
  • 125× gelesen
Bei dem Auftritt der Band Cat Ballou mit Frontmann Oliver Niesen sangen die Frauen begeistert mit
17 Bilder

Spitzenkräfte aus dem Kölner Sitzungskarneval sorgten in Windhagen für Topstimmung
KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen startete mit Mädchen- und Herrensitzung in die Session 2019/20

Knapp vor dem Sessionsstart in der Karnevalshochburg Köln stand im 60 km entfernten Karnevalsdorf "Wenten" (Windhagen) der Fasteleer im Mittelpunkt. Und irgendwie ist Windhagen im Karneval getreu dem kölschen Sessionsmotto "Et Hätz schleiht im Veedel" in seinem Jubiläumsjahr 66 Jahre Karneval ein rheinisches Viertel des jecken Frohsinns. Zum Vereinsjubiläum kommen noch zwei weitere hinzu: die Mädchensitzung mit der die fünfte Jahreszeit im Forum eröffnet wurde gibt es 2 x 11 Jahre und die...

  • Windeck
  • 11.11.19
  • 572× gelesen
In Erwartung des nächsten Gangs ...
5 Bilder

Historisches Gastmahl im Herrenhaus
Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum hatte eingeladen

Zum zwölften Mal hatte der Verein "Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum" zum jährlichen Gastmahl ins "La Campana" eingeladen. In diesem Jahr drehte sich alles um Ludwig von Beethoven, dessen 250. Geburtstag im nächsten Jahr gefeiert wird. In ihrem Grußwort betonte die stellvertretende Meckenheimer Bürgermeisterin, Heidi Wiens, die Naturverbundenheit Ludwigs, die ihn auch in unsere Gegend geführt habe. Auf das historische Gastmahl bezogen, schilderte sie eine Begebenheit, in der Ludwig -...

  • Meckenheim
  • 06.11.19
  • 335× gelesen
2 Bilder

Wieder naht der heilige Stern
Herzliche Einladung zum Vorweihnachtlichen Konzert am 15. Dezember 2019

Sie kennen das ja auch, kaum hat das Jahr angefangen steht Weihnachten vor der Tür. Man wundert sich jedes Mal. Auch die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. kennen das und sie meinen, was wäre Weihnachten ohne Weihnachtslieder im Kerzenschein. Das vorweihnachtliche Konzert in der Pfarrkirche St. Hippolytus in Troisdorf hat bereits Tradition. Alle zwei Jahre findet es in Gemeinschaft mit dem Troisdorfer Männerchor e. V. 1910 und seinem Dirigenten Chordirektor FDB Edgar...

  • Troisdorf
  • 04.11.19
  • 4× gelesen

3. Rheinbacher Krimiwoche
Glasdolch-Verleihung, Politischer Krimi, Psycho-Thriller & Mörderische Chansons

Das noch recht junge Krimi-Festival in unserem Voreifelstädtchen bietet den Liebhabern von Spannung und Nervenkitzel im November drei brillante Veranstaltungen rund um die Schauerliteratur. Den Auftakt bildet die Verleihung des Rheinbacher Glasdolchs, wie der eindrucksvolle 30cm lange örtliche Krimipreis heißt, den bisher nur Peter James (2017) und Val McDermid (2018) bekamen. Diesjähriger Preisträger ist Wolfgang Schorlau. Der Münchner Autor ist bekannt für seine Kriminalromane um den...

  • Rheinbach
  • 30.10.19
  • 56× gelesen
  •  1

Schwarzhumoriger Witz und mörderisch gute Geschichten
Jutta Wilbertz: Upps...tot! Krimigeschichten & morbide Songs

Freunde der Spannung und Freunde einfallsreicher Komik finden zu einander, wenn die Kölner Musikkabarettistin und Autorin Jutta Wilbertz ihr aktuelles Krimiprogramm „Upps...tot!“ am Abschlussabend der 3. Rheinbacher Krimiwoche zum Besten gibt. Die Chansonette und veritable Alleskönnerin Wilbertz performt charmant und mit viel Witz. Sie zeigt musikalisch in rabenschwarzen eigenen Krimisongs, bei denen sie von ihrem Mann Thomas Wilbertz an der Gitarre begleitet wird, und literarisch in...

  • Rheinbach
  • 30.10.19
  • 13× gelesen

2.Beigeordneter Helmut Wolff, Bürgermeister Martin Buchholz (Windhagen), Beigeordneter Hans Dieter Geiger, Bürgermeister Uwe Wagner (Pfaffschwende) Altbürgermeister Josef Rüddel
3 Bilder

Ost-westdeutsche Freundschaft wurde in Windhagen gefeiert
Gemeindepartnerschaft von Windhagen und Pfaffschwende im Eichsfeld/Thüringen besteht schon 28 Jahre

Am Wochenende nach dem Tag der Deutschen Einheit war der Pfaffschwender Bürgermeister Uwe Wagner mit Bürgerinnen und Bürgern aus der Eichsfeldgemeinde in Windhagen zu Gast. Anlaß war die Feier zum Jahrestag der Partnerschaft zwischen den Kommunen. Am 2. Oktober 1991 hatten die früheren Bürgermeister Josef Rüddel (Windhagen) und Jürgen Jakob (Pfaffschwende) im Saal Schmalstieg im Eichsfeld die Partnerschaftsurkunde bei Festlichkeiten unterzeichnet. Am 3. Oktober zelebrierten damals die Pfarrer...

  • Windeck
  • 16.10.19
  • 149× gelesen
3 Bilder

"Wakatanka"
Zwei Vereine - ein gelungenes Duett

Das Lohmarer Blasorchester und den Kinder-, Jugend und Erwachsenenchor verbindet eine langjährige Freundschaft, in deren Verlauf schon viele gemeinsame Projekte verwirklicht und wundervolle Erinnerungen geschaffen wurden. Am Nachmittag des 06.10.2019 ist nun eine weitere großartige Erinnerung hinzugekommen – die lang ersehnte Aufführung des Kinder-Musicals "Wakatanka“. In Windeseile füllte sich die Jabachhalle und während sich die Erwachsenen auf den Stühlen niederließen, eroberten die Kinder...

  • Lohmar
  • 14.10.19
  • 576× gelesen

Kultur Vorankündigung
Windecker Schreibrunde KIWi Lit! Oktober-Treffen

Wenn Sie auch Lust am Schreiben und Freude am Lesen der eigenen Texte haben, laden wir Sie gerne zu unserem nächsten Treffen ein. Wir freuen uns auf Selbstgeschriebenes, Autobiographisches, Kurzgeschichten, Gedichte oder Auszüge aus einem eigenen Buch! In Hannelores Wintergarten gab es beim letzten Mal kunterbunte und anregende Geschichten zu hören: Fake News, Was ist der Himmel mir, Die Nuss, Siehst de – Gedanken am Fluss, Der alte Blutahorn, D‘r Siadr Helm, Engel lässt man fliegen, Der Bart ...

  • Windeck
  • 13.10.19
  • 75× gelesen

WANTED!!!
Projektsängerinnen gesucht.

Vom 30. April bis 03. Mai 2020 findet in Leipzig das Deutsche Chorfest statt. Tausende Sängerinnen und Sänger werden an wechselnden Austragungsorten ihre Stimme erheben. Zahlreiche Konzert- und Mitsingeangebote, ein Chorwettbewerb, musikalisch gestaltete Gottesdienste und Singen in sozialen Einrichtungen laden zum Mitmachen und Zuhören ein. Auf vielen Konzertbühnen/Kirchen und Open Air können sich Ensembles mit jeweils rund 20-minütigen Programm in allen Musikstilen präsentieren. Die...

  • Troisdorf
  • 04.10.19
  • 428× gelesen
6 Bilder

Furore in der alten Hansestadt Soest
Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchores FURORE 1948 e. V. und Freunde auf Tagestour

Am 25. September 2019 ging es für die Sängerinnen und Freunde des Chores bei durchwachse-nem Wetter auf die Tagesfahrt nach Soest. Wie immer herrschte schon früh morgens fröhliche Stimmung. Der sehenswerte Ort Soest mit seinen knapp 50.000 Einwohnern liegt zwischen Dortmund und Paderborn in der Soester Börde. Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt wurden u. a. dem Rathaus, St. Patrokli, St. Petri, Teichsmühle, der Soester Wippe (sie war ein Gerät zur Bestrafung von Garten- und...

  • Troisdorf
  • 26.09.19
  • 35× gelesen

Meckenheimer Stadtmuseum
Termine

Bekanntgabe der Termine des "Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V." im Herrenhaus Burg Altendorf, Burgstraße 5, für Oktober, November und Dezember 2019. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei. An den Sonntagen: 06., 13., 20. und 27. Oktober und 03., 10., 17. und 24. November und am 01. Dezember von 11.00 bis 17.00 Uhr: Dauerausstellung: "6000 Jahre Meckenheimer Geschichte" - Gezeigt wird anhand von Funden, Modellen, Fotos und Karten die Geschichte Meckenheims von der...

  • Meckenheim
  • 25.09.19
  • 30× gelesen
Friedbert Röhrig (li.) berichtete Pfarrer Alfons Holländer und den Gottesdienstbesuchern über die Versuche Schafe in den Gottesdienst zu integrieren.
2 Bilder

Das Gleichnis vom verlorenen Schaf einmal anders ausgelegt.....
Pfarrvikar Pfarrer Alfons Holländer zelebrierte Festmesse beim 500jährigen Jubiläum im Kapellendorf Hoppengarten

Die Jubiläumsfeier im Kapellendorf Hoppengarten wurde am Sonntag, 15.9.2019 mit einer festlicher Messe im Bürgerhaus eröffnet. Vor 500 Jahren wurde die Ortschaft Hoppengarten zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Der Bürgerverein e.V. und die Singgemeinschaft MGV Hoppengarten organisierten rund um das Bürgerhaus das Jubiläumsfest. Pfarrer Alfons Holländer feierte mit uns die Heilige Messe und hatte wie alle Besucher seine Freude an der liebevollen Vorbereitung, vor allem an dem prachtvoll...

  • Windeck
  • 25.09.19
  • 70× gelesen
3 Bilder

Happy Birthday, Stadt Troisdorf,
das wünschten am 14. September 2019 die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

und brachten als Geschenk ein paar Lieder mit. Bei herrlichem Wetter erfreuten die Sängerinnen das Publikum mit schönem Gesang und zauberten so manchem Zuhörer ein Lächeln ins Gesicht. Das Rathaus lud zu einem Tag der offenen Tür für „25 Jahre Troisdorfer Rathaus“ ein. Zahlreiche Vereine und Organisationen zeigten ihre Angebote und Aktionen. Es herrschte reger Publikumsverkehr. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Am 15. Dezember 2019, 17:00 Uhr, findet in der Pfarrkirche St....

  • Troisdorf
  • 15.09.19
  • 69× gelesen

Vernissage und Buchvorstellung im Herrenhaus
Lyrische Reisen

Am Samstag, dem 28. September um 17.00 Uhr, wird die Meckenheimer Künstlerin Renate ("Reni") Diefenbach ihre Kunstausstellung "Lyrische Reisen" im Herrenhaus eröffnen. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird die Künstlerin ihr Buch "Lyrische Reisen" vorstellen und einen Vortrag halten, in dem sie die Techniken der japanischen Lyrik und künstlerische Drucktechniken erläutern wird. Sich auf eine Reise zu begeben, kann etwas sehr Schönes sein. Wenn Neues lockt oder vertraute Pfade wieder...

  • Meckenheim
  • 15.09.19
  • 26× gelesen
  •  1

FURORE ist ganz CHOR
Deutsches Chorfest in Leipzig 2020

Vom 30. April bis zum 3. Mai 2020 wird Leipzig zur Chor-Hauptstadt. Zu diesem Großereignis, welches zum ersten Mal in Sachsen stattfindet, werden rund 400 Chöre aus allen Teilen des Landes mit unterschiedlichsten Hintergründen erwartet. Die Sängerinnen und Sänger werden vier Tage lang die kulturelle Vielstimmigkeit feiern und an wechselnden Austragungsorten ihre Stimme erheben. Selbstverständlich ist der Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e. V. mit einem Projektchor dabei. Der Chor sucht...

  • Troisdorf
  • 07.09.19
  • 43× gelesen

Tag des offenen Denkmals
Das Herrenhaus Burg Altendorf präsentiert sich

Die Burg Altendorf ist ein ehemals wasserumwehrter Rittersitz eines freiadeligen Geschlechts, das auf mittelalterliche Vorgänger zurückgeht. Ursprüngliche Besitzer waren die von Hambroich zu Wolfskeil, ein altes klevisches Adelsgeschlecht. 1550 wurde Johann Roist von Wers mit der Burg belehnt, der auch Grundherr von Niederdrees war. Im 18. Jahrhundert wird die Familie Zum Pütz aus Köln als Burgherr genannt. Der 1770 verstorbene Johann Kaspar Josef Zum Pütz, Bürgermeister von Köln, nannte sich...

  • Meckenheim
  • 05.09.19
  • 80× gelesen

Bürgerversammlung zum Erhalt der Herchener Bücherei war ein Erfolg
Weg für Neuanfang geebnet

Die Erleichterung im Saal war deutlich zu spüren, als sich auf die Frage nach der Finanzierung der Dorfbücherei Herchen immer mehr Bürger von ihren Sitzen erhoben und auf diese Weise ihre Unterstützung erklärten. Der BVV Herchen hatte an diesem Abend zu einer Bürgerversammlung eingeladen, um eine Diskussionsplattform für den Erhalt einer Dorfbücherei in Herchen zu bieten, nachdem die evangelische Kirchengemeinde ihre Bücherei aus finanziellen Gründen geschlossen hatte. Unter dem Motto „Damit...

  • Windeck
  • 02.09.19
  • 29× gelesen
2 Bilder

Happy Birthday, Stadt Troisdorf,
das wünschen die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Stadt Troisdorf lädt die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger ins Rathaus, Kölner Straße 176 ein. Die einzelnen Ortsteile (bis auf wenige Ausnahmen) sind ja viel älter, aber die kommunale Neuordnung der Stadt wurde vor 50 Jahren neu festgelegt. Und das wird ganz groß gefeiert. Am Samstag, 14. September 2019 von 11:00 bis 16:30 Uhr stellen sich die Stadtver¬waltung und 20 Troisdorfer Vereine vor. Auch die Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor...

  • Troisdorf
  • 29.08.19
  • 42× gelesen

Kultur Vorankündigung
KIWi Lit! Windecker Schreibrunde trifft sich am 2. September

Beim letzten Mal gab es Abgesang - eine Katzengeschichte, Gerade am Fluß - ein Sommergedicht , Andacht – Unter der Linde, Rosskastanien am Burghof und An einem Sonntag bei Gudrun zu Gast zu hören. Ob vorgelesene oder erzählte Geschichten, es war wieder einmal kurzweilig und anregend. Vielen Dank Henny für die köstliche Bewirtung! An alle Freunde der Worte: Sind Sie ein Schreiberling mit Lust am Schreiben und Freude am Lesen ihrer Texte? Jeder, der unsere Runde gerne durch eigene Texte...

  • Windeck
  • 24.08.19
  • 83× gelesen
Im Kapellendorf Hoppengarten an der Sieg wird am 15.9.2019 das 500jährige Jubiläum des Ortes gefeiert.

Bürgerverein und Singgemeinschaft MGV Hoppengarten laden zum Fest ein
500 Jahre Hoppengarten werden am 15.9.2019 zünftig gefeiert

Das  Windecker Kapellendorf Hoppengarten wird in diesem Jahr 500 Jahre alt. Der Bürgerverein e.V. und die Singgemeinschaft MGV Hoppengarten wollen das Jubiläum am Sonntag, 15.9.19 mit einem besonderen Fest im und um das Bürgerhaus feiern, zu dem Besucher aus Nah und Fern eingeladen sind. Beginn ist um 10.00 Uhr mit einem Festgottesdienst. Die Bewohner von Hoppengarten sind sich  ihrer Tradition bewußt. Deshalb wird es bei der Veranstaltung eine interessante Ausstellung historischer und auch...

  • Windeck
  • 21.08.19
  • 258× gelesen
  •  1

Einladung zum Mitsingen
„Ich kann es kaum erwarten“

Die Zeit des „Chillens“ ist vorbei. Am 20. August 2019 beginnen für die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. wieder die Proben. Liedstücke für das 50-jährige Bestehen der Stadt Troisdorf, das vorweihnachtliche Konzert und das Frühjahrskonzert müssen gelernt werden. Wie heißt es so schön bei Wincent Weiss: „Ich kann es kaum erwarten“. Wir Sängerinnen vom Troisdorfer Frauenchor FURORE 1948 e.V. treffen uns jeden Dienstag um 19:30 Uhr in Troisdorf in der Aula der...

  • Troisdorf
  • 05.08.19
  • 42× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.