Jugendfußballschule für talentierte U9 bis U12 Jahrgänge
Offenes Probetraining für Fußballtalente

Beim Talentwerk, der Jugendfußballschule des TuS 05 Oberpleis, laufen die Planungen für die nächste Saison auf Hochtouren: Bis zum 16.06.2019 lädt das Talentwerk interessierte Talente zu einem offenen Probetraining ein.
"Wir sind mit dem Start in die erste Saison für das Talentwerk sehr zufrieden, wollen uns aber darauf nicht ausruhen und uns weiter verbessern" betont Thorsten Bloch, der sportliche Leiter. So wird im Jahrgang U9 eine neue Talentwerk-Mannschaft an den Start gehen, dass insgesamt vier Mannschaften für das Talentwerk auflaufen.
Unter optimalen Bedingungen ermöglicht die Jugendfußballschule motivierten sieben- bis elfjährigen Fußballtalenten, sich durch gezieltes leistungsorientiertes Training weiterzuentwickeln. Dies wird durch ein systematisches Training von lizenzierten Trainern ermöglicht. Mit drei Trainingseinheiten in der Woche, sowie einem gesonderten Torwart- und Koordinationstraining durch Spezialtrainer, geht das Talentwerk in der Siebengebirgsregion beispiellos voran. Neben der fußballerischen Ausbildung wird auch die Persönlichkeitsentwicklung groß geschrieben. Alle Beteiligten, Trainer, Spieler und Eltern verpflichten sich einem Wertesystem, welches unter anderem Freundlichkeit, Verlässlichkeit und respektvollen Umgang miteinander fordert.
Für das Probetraining können sich fußballbegeisterte Talente der Jahrgänge 2008 bis 2011 ab sofort per Mail an talentwerk@tus05-oberpleis.de anmelden. Spieler anderer Vereine müssen eine Bescheinigung zur Freigabe für das Probetraining vorlegen. Weitere Informationen über das Talentwerk sind auf der Homepage des TuS 05 Oberpleis unter www.tus05-oberpleis.de zu finden.

Autor:

TuS 05 Oberpleis aus Königswinter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.