Fusion VfL und 1. FC Rheinbach steht bevor
F-Junioren Lokalderby vor Fusion

Nun ist es hoffentlich bald soweit. Am Freitag, den 12.04.2019 stimmen die Mitglieder beider Fußballvereine der Rheinbacher Kernstadt über eine Fusion bereits zur kommenden Saison 2019/2020 ab. Von der Fusion versprechen sich beide Vereine erhebliche Synergieeffekte.

Junge Talente können dann gemeinsam in 3 Sportstätten gefördert werden und so eine gute Basis für weitere Erfolge im Junioren- und Seniorenbereich legen. Auch können dann Ehrenämter und Sponsoren effizienter zum Wohle des Rheinbacher Fußballs koordiniert werden.

Um ein sichtbares Zeichen für eine Fusion zu setzen, stimmen am Vorabend der Mitgliederversammlung bereits die jungen Fußballsternchen mit den Füßen ab.

In einem Spiel der F-Junioren Teams am Donnerstag, den 11.04.2019 (Anstoß ist 17:30h im Stadion am Freizeitpark) stehen sich die acht- und neunjährigen beider Kernstadtfußballvereine vielleicht letztmalig im freundschaftlich-fairen Wettstreit gegenüber, bevor sie dann im Sommer gemeinsam die kleine-große Fußballwelt erobern werden.

Wir laden herzlich zum Freundschaftsspiel der F-Junioren des VfL Rheinbach gegen den 1. FC Rheinbach am Donnerstag, den 11.04.2019, 17:30h im Stadion am Freizeitpark ein und freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.

Autor:

Ulrich Fromm aus Rheinbach

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.