Sturmböen am Karnevalssonntag
800 Jecke im Sürther Karnevalszug

Warten auf den Sürther Kanrevalszug: trotz des Regens kamen einige Zuschauer toll geschminkt - mit Perücke und Kopfschmuck.
25Bilder
  • Warten auf den Sürther Kanrevalszug: trotz des Regens kamen einige Zuschauer toll geschminkt - mit Perücke und Kopfschmuck.
  • Foto: Anita Brandtstäter
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Rodenkirchen-Sürth: Trotz Sturmböen ging am Karnevalssonntag aber 12 Uhr der Sürther Karnevalszug pünktlich vom Linde Parkplatz los. Besonders Hut- und Cape-Träger mussten aufpassen.

Es waren trotz der schlechten Wettervorhersage etliche Zuschauer am Straßenrand. Und gegen 13 Uhr hörte auch der leichte Regen auf.

Im Zug gingen wieder 800 Teilnehmer mit - insbesondere Kitas, die Brüder-Grimm-Schule und einige Vereine. Sechs Musikkapellen, davon vier mit einem weiten Weg aus den Niederlanden und aus Hamburg, begleiteten die fünf Festwagen und 14 Fußgruppen.

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen