Balkonkonzert in Michaelshoven
Akkordeon-Duo Plus erfreut Senioren

Von links nach rechts: Anita Brandtstäter, Akkordeon; Olek Gelba, Drums; Urs Wiehager-Dietz, Kontrabass; Elena Taran, Bajan.
  • Von links nach rechts: Anita Brandtstäter, Akkordeon; Olek Gelba, Drums; Urs Wiehager-Dietz, Kontrabass; Elena Taran, Bajan.
  • Foto: Wolfhard Brandtstäter
  • hochgeladen von Anita Brandtstäter

Rodenkirchen. Das Akkordeon-Duo Plus des Akkordeon-Orchesters Wesseling - das sind Anita Brandtstäter, Akkordeon, Elena Taran, Bajan, Urs Wiehager-Dietz, Bass, und Aleksander Olek Gelba, Drums, gab zu Pfingsten noch ein Balkonkonzert - dieses Mal am Albert-Schweitzer-Haus der Diakonie Michaelshoven in Rodenkirchen. Das Wetter spielte wieder mit - mit Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.

Ein sehr abwechslungsreiches Programm - von Klezmermusik über Tango nuevo, Musette, originale Tanzmusik, Czardas bis zu Hits und Schlagern - erfreute sowohl die Senioren im Hof und auf den Balkonen als auch Mareike Carlitscheck, verantwortlich für KiM = Kultur in Michaeslhoven. Besonders gefiel der Czardas Nr. 1 von Vittorio Monti, ein ungarischer Tanz, komponiert von einem Italiener. Und bei den Hits und Schlagern summte man gerne mit: "Tornero" von Santo California, "Zwei kleine Italiener" von Conny Froboess und die unvergänglichen "Capri-Fischer" von Gerhard Winkler - viele haben da noch Rudi Schuricke im Ohr. In einer Ecke wurde sogar fröhlich getanzt.

Herzlichen Dank für die gute Organisation an die Diakonie Michaelshoven und für die professionelle Verstärkung an Jürgen Müller, Light-A-Sound Veranstaltungstechnik.

Und da kommt auch schon die Anfrage für ein weiteres Konzert im Garten des Thomas-Müntzer-Haus der Diakonie Michaelshoven, ebenfalls in Rodenkirchen.

Autor:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen