Neues Vorstandsteam im kfd-Kreisdekanat Rhein-Sieg-rechts
Dekanatsbereiche haben gewählt

Von links: Dorothea Koch, Regina Wollschläger, Petra Franken, Elisabeth Becker, Elisabeth Bungartz, Lucia Röttig, Roswitha Adamy; abwesend Agnes Patt
  • Von links: Dorothea Koch, Regina Wollschläger, Petra Franken, Elisabeth Becker, Elisabeth Bungartz, Lucia Röttig, Roswitha Adamy; abwesend Agnes Patt
  • Foto: Elisabeth Becker
  • hochgeladen von Elisabeth Becker

Im Kreisdekanat Rhein-Sieg-rechts hat die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd) ein neues Vorstandsteam gewählt. Bei der Kreisdekanatsrunde in Sankt Augustin wählten die Vertreterinnen der Dekanatsbereiche für die nächsten zwei Jahre (erst mal) ein neues Team: Roswitha Adamy, Elisabeth Becker, Elisabeth Bungartz, Petra Franken und Lucia Röttig. Bis auf Regina Wollschläger und Agnes Patt sind die neuen Vorstandsmitglieder auch die alten geblieben. Regina Wollschläger und Agnes Patt kandidierten auf eigenen Wunsch nicht mehr. Die geistliche Begleiterin der kfd Dorothea Koch fand zuvor einfühlsame und auch anregende Worte zur Verabschiedung des alten Vorstandsteams.
Ein Schwerpunkt der Arbeit des neuen Teams wird auf der Geschlechtergerechtigkeit in Kirche, Politik und Gesellschaft liegen.
Innerhalb der nächsten vier Wochen wird sich das neue Team konstituieren und die Aufgabenverteilung vornehmen.
Mit ca. 450.000 Mitglieder bundesweit und ca. 50.000 Mitglieder im Erzbistum Köln ist die kfd der größte Verband in Deutschland. Die kfd setzt sich für die Belange von Frauen in Kirche, Gesellschaft und Politik ein.

Autor:

Elisabeth Becker aus Sankt Augustin

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.