Weltgebetstag 2019
"Kommt, alles ist bereit"

Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden in diesem Jahr die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ökumenische Frauengruppen in über 120 Ländern der Erde rufen Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder zum Mitmachen und gemeinsamen Gebet auf, damit Frauen weltweit „mit am Tisch sitzen können“.Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Von seinen gerade mal zwei Millionen Einwohner*innen sind knapp 60 % katholisch. Heute liegt es auf der „berüchtigten“ Balkanroute, auf der im Jahr 2015 tausende vor Krieg und Verfolgung geflüchtete Menschen nach Europa kamen.
Gottesdienste im Seelsorgebereich am 01.03.2019:
Niederpleis: 15:00 Uhr in St. Martinus
Ort: 15:00 Uhr in St. Maria Königin

Menden: 18.00 Uhr in St. Augustinus
Mülldorf: 19.00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Hangelar: 08.03.2019 um 16:00 Uhr in St. Anna
Im Anschluss an die Gottesdienste sind alle zu Beisammensein und Austausch herzlich eingeladen!

Autor:

Elisabeth Becker aus Sankt Augustin

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.