Sternfahrt zum Saisonabschluss Biker in der Bundespolizei
Saisonabschlussfahrt bei Kaiserwetter

3Bilder

(FB) Nach einer für Biker miserablen Saison mit einem Wetter zum Davonlaufen, hat sich am 24. Oktober das Wetter nochmal von seiner schönsten Seite gezeigt und damit einen versöhnlichen Saisonabschluss ermöglicht. Knapp 20 kälteunempfindliche BikerInnen der Interessenvereinigung Biker in der Bundespolizei Sankt Augustin trafen sich um 10 Uhr,, bzw.11 Uhr für Langschläfer, am Sammelplatz in Niederpleis.

In 3 Gruppen (Ingwer, Klaus und Ekke waren die Tourguides) starteten die Biker bei strahlend blauem Himmel und 5°C. Im Bröhltal und Richtung Winterscheid, bei der Fahrt durch mit Raureif überzogene Wiesen, fiel das Thermometer dann auf 2°C. Wohl dem, der Heizgriffe hat.

Auf schnuckeligen kurvigen Straßen hatten 2 Gruppen den Treffpunkt Alpenroder Hütte gewählt.
Hier gabs Deftiges zum Mittag und gestärkt ging es dann wieder zurück nach Sankt Augustin.
Wohlbehalten, nach knapp 250 km auf dem Tacho und happy kamen Alle TeilnehmerInnen in der Niederpleiser Mühle an. Bei Kaffee und Waffeln klang der Tag aus und für die „Bruchstrich Kennzeichen FahrerInnen“ (Saisonkennzeichen) ist am 31.Oktober Schicht im Schacht. Wenn das Wetter es zulässt und die Straßen nicht mit Salz überzogen sind, fahren die Harten auch im Winter durch.

Damit die Benzingespräche nicht ganz abreißen, treffen sich die Biker auch im Winterhalbjahr regelmäßig zum Stammtisch. Jeden 1. Mittwoch und jeden 3. Donnerstag in wechselnden Lokalitäten im Raum Sankt Augustin.
Weitere Informationen sind im Kalender des Forums www.bundespolizeibiker.de zu finden zu finden.

Autor:

Friedhelm Bepperling aus Sankt Augustin

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen