baden

Beiträge zum Thema baden

Lokales
Der Pool erfreut sich großer Beliebtheit bei den acht Alpakas auf dem Alpakahof Abels.
9 Bilder

Strand- und Badesaison für Alpakas eröffnet
Ein sonniger Tag auf dem Alpakahof Abels in Quadrath-Ichendorf

Endlich wird es Sommer, die Sonne scheint und es wird wieder richtig warm. Darüber freuen sich auch die Alpakas auf dem Alpakahof Abels in Bergheim (Quadrath-Ichendorf). Dort wurde die Poolsaison bereits offiziell eröffnet. Auf der großen Weide wurde für die acht Alpakas Bambi, Batman, Joker, Olaf, Toffifee, Zazu, Twix und Klecks ein Pool zum Abkühlen aufgebaut. Begeistert springen die Alpakas dort hinein, planschen im Wasser und nutzen den Pool auch zum Trinken. Auch für das passende...

  • Bergheim
  • 13.06.21
  • 1.642× gelesen
  • 1
Lokales
Der zukünftige Badestrand ist schon zu erahnen.
3 Bilder

Entwicklung des Pulheimer Sees zum Bade- und Freizeitsee ist auf der Zielgeraden
Sommerfrische am Pulheimer See rückt näher

"Der Pulheimer See ist auf der Zielgeraden", freut sich Horst Engel, der Vorsitzende der Verbandsversammlung "Naherholungsgebiet Stöckheimer Hof" in einer Pressemitteilung. Er verweist darin auf das Gedicht "Sommerfrische" von Joachim Ringelnatz (1883-1934 Jh.). "In den letzten drei Hitze- und Dürresommern haben wir sie vermisst, die Sommerfrische. Und in diesem Jahr? Zu kühl, zu nass. Und auch sonst fing es wegen Corona nicht gut an. Die erste Sitzung des Zweckverbands "Naherholungsgebiet...

  • Pulheim
  • 26.05.21
  • 2.163× gelesen
  • 2
Lokales
Ostufer mit Nutzungsschwerpunkt Surfen, Stand-Up-Paddling und Segeln, Spazier- und Fahrradweg (am unteren Bildrand) und "Bade-Halbinsel" am Nordufer.
3 Bilder

Luftaufnahmen des Pulheimer Sees
Vorfreude auf Fertigstellung des Pulheimer Sees als Bade- und Freizeitsee

An der Grenze zu Köln liegt der Pulheimer See. Zusammen mit den benachbarten Seen auf Kölner Stadtgebiet bildet er das in Entwicklung befindliche Naherholungsgebiet "Stöckheimer Hof". Nach und nach wird das gesamte Gebiet zwischen den Ortslagen Köln-Esch und Pesch sowie der Stadt Pulheim unter besonderer Berücksichtigung des Natur- und Landschaftsschutzes als zusammenhängende Erholungslandschaft ausgebaut. Viele Pulheimer warten schon lange auf die Fertigstellung des Pulheimer Sees als...

  • Pulheim
  • 03.08.20
  • 7.731× gelesen
  • 2
Ratgeber
Die Bodenablauf-Pumpe plancofix Line ermöglicht Menschen mit Handikap einen barrierefreien Duschbereich und erfüllt gleichzeitig die Designwünsche von Haus- und Wohnungseigentümern.

Hilfreiche Tipps für Sensoren
Pflegekassen gewähren bis zu 4.000 € Zuschuss für individuelle Entwässerungslösung

(TRD) Duschbereiche bodengleich zu realisieren, ist im Altbau oft eine Herausforderung, die meist nicht konventionell gelöst werden kann. Das Abwasser kann in der Regel nicht in das bestehende – höher liegende – Abwasserrohr im Gebäude transportiert werden. Die Lösung: eine neue Bodenablaufpumpe, die das Abwasser zuverlässig in das vorhandene Rohrsystem fördert. Für Menschen mit entsprechendem Pflegegrad können Pflegekassen jetzt dazu einen Zuschuss von 4.000 € gewähren. Wasser fließt bergauf...

  • Köln
  • 21.10.19
  • 36× gelesen
Lokales
Köln: Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) fordert ein „Flussbad“ nach Schweizer Vorbild in Rodenkirchen zu errichten. In Zürch sichern Fangkörbe den Schwimmer-Bereich ab und sorgen so dafür, dass Badegäste nicht abgetrieben werden.

Köln / Freie Wähler
Baden im Rhein: Flussbad an der Kölschen-Riviera.

„Für die Riviera in Rodenkirchen wäre ein offizielles „Flussbad“ nicht nur eine echte Attraktion, sondern auch ein guter Beitrag für mehr Sicherheit der Badegäste. Denn das Baden im Rhein gilt als sehr gefährlich,“ Bezirksvertreter Tosten Ilg (Freie Wähler) hat deswegen für die kommende Sitzung der BV-Rodenkirchner am 01. Juli einen Antrag eingebracht, in dem die Verwaltung beauftragt werden soll zu prüfen, ob ein offizielles „Flussbad“ am Rhein vor Rodenkirchen (Riviera) grundsätzlich...

  • Köln
  • 18.06.19
  • 1.647× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.