Bauen & Wohnen

Beiträge zum Thema Bauen & Wohnen

Lokales
v.L.n.R. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Thomas Meißner WGaV, Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
5 Bilder

Köln: Ministerin Scharrenbach und Henriette Reker in Zollstock
Startschuss für neuartige Sanierung eines Wohnhauses gefallen.

In Köln-Zollstock fiel heute der Startschuss für eine neuartige, energetische Sanierung eines 1955 erbauten Wohnhauses der Wohnungsgenossenschaft am Vorgebirgspark eG. NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach eröffnete den kleinen Festakt mit Reibekuchen und Getränken, zusammen mit Nachbarn, Anwohnern und Vertretern aus Politik und Wirtschaft: „Das ist eine lobenswerte Initiative der Wohnungswirtschaft die zeigt, dass Gebäudesanierung und Bezahlbarkeit von Wohnraum gleichzeitig erreicht werden kann“,...

  • Köln
  • 07.07.20
  • 1.507× gelesen
  • 1
Ratgeber
Wohlfühlwärme mit weitestgehend CO2-neutralem Holz aus der Region.
3 Bilder

Rund ums Haus
Ein moderner Schornstein hilft bei Strom- und Kapazitätsausfällen, bietet Zusatznutzen und Versorgungssicherheit

(TRD) Bei der Hausplanung schafft ein genauerer Blick aufs Dach neue Perspektiven: Die Ausschau nach staatlichen Fördermitteln kann lohnenswert sein, wenn es um den Einsatz von Keramik-Luft-Abgas Schornsteinen zum Beispiel für den optimalen Anschluss und Betrieb von modernen Heizungsanlagen wie auch Holzfeuerstätten bei Neubaumaßnahmen geht. Quelle: Youtube / IPS / Kein Neubau ohne Schornstein Fast die Hälfte aller Deutschen sind Feuer und Flamme fürs Heizen mit Holz Darum geht’s: Der...

  • Köln
  • 18.11.19
  • 210× gelesen
Ratgeber
Überaus effizient arbeiten moderne Brennwertheizungen. Im Vergleich mit anderen Heizsystemen sind sie eine kostengünstige Modernisierungsmaßnahme.

Energie und Umwelt
Die moderne Platz sparende Öl-Heizung bietet viele Möglichkeiten

Eine energetische Sanierung und den altersgerechten Umbau eines Hauses unter einen Hut zu bringen, ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Angenommen und erfolgreich abgeschlossen hat sie vor kurzem Familie Ecker aus Fischbach. Aus dem alten Einfamilienhaus ist ein Schmuckstück geworden. (TRD/WID) Mit den Modernisierungsmaßnahmen wurde der jährliche Energiebedarf des Hauses um fast 90 Prozent reduziert. Einen großen Teil der Einsparungen macht die neue Öl-Brennwertheizung aus. Sie...

  • Köln
  • 17.10.19
  • 62× gelesen
Ratgeber
Umweltenergie kann man auch direkt mit einer Warmwasser-Wärmepumpe im heimischen Keller zur Warmwassererzeugung erzeugen. Die Anschaffung und vor allen Dingen die Installation einer kompletten Solaranlage ist demgegenüber mit sehr viel höheren Kosten und deutlichem Mehraufwand verbunden.
2 Bilder

Umwelt und Energie
Positive Nebeneffekte bei der Modernisierung mit einer Warmwasser-Wärmepumpe

(TRD) Bei der Warmwassererzeugung suchen Bauherren und Modernisierer gerne nach praktischen und effizienten Lösungen, wie beispielsweise dem Austausch von veralteter Technik gegen neue Geräte. Oder man überlegt sich, mit der Installation einer Solaranlage auf dem Dach einfach die Sonne anzuzapfen. Dabei gibt es auch eine noch einfachere Lösung: Auch in der kalten Jahreszeit herrschen in den allermeisten Kellerräumen Temperaturen, die völlig ausreichen, um eine Wärmepumpe mit der notwendigen...

  • Köln
  • 14.10.19
  • 233× gelesen
Lokales
Der Kölnberg (Foto) ist bekanntlich sozial gekippt. Eine solche Entwicklung wollen die Kölner FREIEN WÄHLER beim geplanten Großprojekt an der Ringstraße verhindern.

Köln-Rodenkirchen
Wohnprojekt Ringstraße: „Soziale Ghettos verhindern“

„Die Forderung nach mehr preiswertem Wohnraum ist grundsätzlich richtig. Allerdings muss der soziale Mix bei größeren Bauvorhaben immer gewährleistet bleiben. Ghetto-Bildung lehnen wir als gestriges Konzept ab,“ begründet Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) seine Ablehnung eines Antrags, der den Baukonzern Bauwens auffordert, auf dem ersten Bauabschnitt des ehemaligen Volvo-Gelände an der Ringstraße, deutlich mehr als die vorgeschriebenen 30 Prozent Sozialwohnungen zu errichten. FREIE...

  • Köln
  • 19.09.19
  • 600× gelesen
  • 1
Lokales
Geplantes GAG Hochhaus an der Bonner Straße Ecke Sechtemer Straße stösst auf Kritik der Kölner FREIEN WÄHLER

Köln: Parkstadt Süd
Freie Wähler: „GAG-Hochhaus an der Bonner Straße - so nicht!“

„Offenbar wollte man den 15-stöckigen, neuen GAG-Komplex ohne echte Bürgerbeteiligung im Schnellverfahren einfach durchwinken. Das geht gar nicht. Die vorliegenden Pläne sollen irreversible Fakten zwischen Bonner Straße und Großmarktgelände schaffen, die mit den Betroffenen gar nicht abgesprochen wurden.“ Kommentiert Bezirksvertreter Torsten Ilg die Entscheidung der BV-Rodenkirchen, nach einfachem Beteiligungsmodell, einem Neubau auf dem Gebiet der zukünftigen Parkstadt Süd, grünes Licht zu...

  • Köln
  • 10.06.19
  • 656× gelesen
  • 1
Lokales
Die Kritik an den Plänen eines Bauprojekts mit Geflüchteten und sozial Benachteiligten in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer städtischen "Container-Siedlung" muss ernst genommen werden. Die Pläne der Siedler dürfen nicht am Geld scheitern, meint Torsten Ilg von den Kölner Freien Wählern.

Bezirksvertretung genehmigt Pläne in Zollstock
Indianersiedlung: "Projekt stärker unterstützen - Kritik ernst nehmen."

Köln / Zollstock: Die interne Kritik an den Plänen eines Bauprojekts mit Geflüchteten und sozial Benachteiligten in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer städtischen "Container-Siedlung" am Kalscheurer Weg muss ernst genommen werden. Die Pläne der Siedler dürfen nicht am Geld scheitern, meint Torsten Ilg von den Kölner Freien Wählern: "Wir haben das Siedler-Projekt in Zollstock immer unterstützt. Dazu stehen wir auch weiterhin. Allerdings bekommt das Projekt auch intern derzeit heftig Gegenwind....

  • Köln
  • 28.02.19
  • 1.005× gelesen
  • 1
Ratgeber
Veraltete Technik, die heute vielfach im Bad noch im Einsatz ist, ist außerdem oftmals noch ein echter Stromfresser.
3 Bilder

Bauen und Wohnen
Duschen per Fernbedienung mit weniger Energieverbrauch

(TRD) Viele Immobilien sind in die Jahre gekommen. Mehr und mehr müssen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden, vielfach steht dabei auch die Haustechnik auf dem Programm. Gerade hier hinken Wirtschaftlichkeit und Komfort bei älteren Gebäuden oftmals hinterher. Viele Bewohner kennen zum Beispiel das Problem, wenn es plötzlich unter der Dusche kalt wird, weil durch das Öffnen eines zweiten Wasserhahns spontan die Wasser­temperatur sinkt. Ein Manko, das auftreten kann, wenn ältere hydrau­lisch...

  • Köln
  • 27.02.19
  • 86× gelesen
Ratgeber
Hier gilt folgende Faustregel: Ist eine Heizung älter als 20 Jahre, lohnt sich der Austausch fast immer und das muss übrigens nicht mal teuer sein.
2 Bilder

Heizungsmodernisierung: Brennwerttechnik bietet langfristig Planungssicherheit

(TRD) Pressedienst Blog News Portal Viele Gebäude sind in die Jahre gekommen, mit ihnen ihre Heizungsanlagen. Wer sich für eine Modernisierung entscheidet, steht oft vor vielen Fragen. Verbraucht eine neue Heizung wirklich so viel weniger Energie? Lohnt sich der Neukauf? Und ab wann ist die Heizung eigentlich wirklich zu alt und ineffizient? Vor Beginn von Sanierungsmaßnahmen rechtzeitig Förderanträge stellen Auch bei Heizgeräten jüngeren Datums kann eine Erneuerung ratsam sein. Wird...

  • Köln
  • 22.12.18
  • 30× gelesen
Ratgeber
Die Kombination aus Kachelspeicherofen und Keramik-Schornstein bieten ein hohes Maß an Versorgungssicherheit.
4 Bilder

Bauen und Wohnen - Modernes Heizen
Moderne Gebäudetechnik mit High-Tech Schornstein hilft sogar bei längerem Stromausfall gegen kalte Füße

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD) Durch moderne Heizkamine, Kamin- und Kachelöfen sowie Pelletöfen lassen sich steigende Heizkosten entscheidend senken. Insgesamt führt diese Entwicklung bei immer mehr Verbrauchern zu einem Umdenken. In Ergänzung zur bestehenden Zentralheizung helfen Holzfeuerstätten dabei, deren Energieverbrauch zu reduzieren und sorgen ganz nebenbei durch ein knisterndes Kaminfeuer für eine gemütliche Wohnatmosphäre sowie ein angenehmes Raumklima. Flexibler...

  • Köln
  • 21.12.18
  • 87× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 14. Mai 2022 um 12:00

Gemütliche Stunden in der Natur

Studien haben gezeigt, dass bereits zwei Stunden pro Woche in der Natur der Erhaltung der Gesundheit und dem eigenen Wohlbefinden erträglich sind. Entsprechend ist es nur sinnvoll, sich regelmäßg in der Natur aufzuhalten. Dabei wird auch auf das Thema Wohnen in der Natur und Bushcrafting eingegangen. Gemeinsame Übernachtungen mit dem Zelt sind ebenfalls geplant. Das Verbundensein mit der Natur wirkt sich schließlich nicht nur auf die körperliche und geistige Gesundheit, sondern auch das...

  • 12. August 2022 um 19:00

Wie Möbel das Wohngefühl beeinflussen (Vortrag)

Der Einfluss von Möbeln auf das Wohngefühl ist riesig. Die gesamte Theorie des Feng Shui basiert auf dieser Annahme. In unserem Vortrag zeigen wir anhand von 5 verschiedenen Beispiel-Wohnungen welche Art von Möbel am besten geeignet sind. Wir verwenden dazu verschiedene Systeme aus der Inneneinrichtung und Wohnplanung. Es geht um Wohnzimmermöbel Kinderzimmermöbel und Schlafzimmermöbel.  Dazu gehören Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch und Sofa. Wir zeigen wo welche Möbel stehen sollten und in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.