Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Lokales
  30 Bilder

Georg Bungart „Herr von fast tausend Lämmer“ aus Bad Münstereifel-Wald
Für die erst drei Jahre alte Mia aus Wald steht heute schon aus Kindesmund gesprochen fest: „Ich werde einmal Schäferin“

Der „Herr von fast tausend Lämmer“ aus Bad Münstereifel-Wald   Für die drei Jahre alte Mia aus Wald steht heute schon aus Kindesmund gesprochen fest: „Ich werde einmal Schäferin“ Opa Georg Bungart hofft, dass damit auch weitere Generationen an der Schafzucht ihren Gefallen finden / Bei Sohn Tobias ist dies schon seit längerem der Fall und gibt es zwei familiär geführte Betriebe auf einem Terrain / Auch Dank der Familien Bungart rechtzeitig zu Ostern bundesweit „Osterlamm“ in vielen...

  • Bad Münstereifel
  • 12.04.20
  • 787× gelesen
Lokales
  9 Bilder

Tradition verpflichtet: Und nur wer was bewegt, kann auch etwas vorantreiben.
Advent- und Weihnachtsmarkt im Eifeldörfchen Houverath an der Eifeldomstraße 20-22 (Familie Görgen und Blumenlädchen Zimmermann)

Tradition verpflichtet: Und nur wer was bewegt, kann auch etwas vorantreiben. Advent- und Weihnachtsmarkt im Eifeldörfchen Houverath an der Eifeldomstraße 20-22 (Familie Görgen und Blumenlädchen Zimmermann) Überdimensional großer Kranz wird für guten Zweck versteigert Erneutes Ziel: Dörfer sollen leben / Reinerlös diesmal aus besonderem Grund unter dem Motto „Helfen Sie heilen“ für die Stiftung Universitätsklinikum Essen / Unter anderem bereits für Projekte in Indien/Brasilien/...

  • Bad Münstereifel
  • 29.11.19
  • 289× gelesen
Lokales
  3 Bilder

St. Martin zog wieder durch Stadt und Land
Auch im Bad Münstereifeler Stadtgebiet wird diese Tradition aufrecht erhalten

St. Martin zog wieder durch Stadt und Land Auch im Bad Münstereifeler Stadtgebiet wird diese Tradition aufrecht erhalten Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Houverath/Arloff-Kirspenich. St. Martin zieht seit einigen Tagen wieder durch Dörfer und Städte. So kürzlich auch in Houverath und Arloff-Kirspenich. Hatte auch der seit einigen Jahren mit seiner Frau im Bad Münstereifeler Stadtgebiet lebende Iraner seine Freude an dem Treiben mit St. Martin, den bunten Fackeln und dem...

  • Bad Münstereifel
  • 12.11.19
  • 86× gelesen
Lokales
  2 Bilder

Familie Dormagen mehrere Tage verzweifelt:
Prinz in Spe Martin Dormagen: "Watt nu. Me Zepter öss fott.“

Familie Dormagen mehrere Tage verzweifelt: Prinz in Spe Martin Dormagen: "Watt nu. Me Zepter öss fott.“ Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Schönau/Vollmert. Aufatmen und erleichtert Durchschnaufen war jüngst bei der Familie Dormagen nach einigen Tagen völliger Ungewissheit angesagt: Ausgerechnet das mit wichtigste Teil einer närrischen Regentschaft war im Hause Dormagen in Vollmert für einige Tage spurlos und regelrecht wie vom Erdboden verschluckt, verschwunden. Das närrische...

  • Bad Münstereifel
  • 07.11.19
  • 115× gelesen
Lokales
  4 Bilder

Urgestein des Kalkarer Karnevals Alwine Regh nicht mehr Präsidentin des Vereins am Moor
Neuer Präsident Michael Koch / 2020 wieder Karnevalszug

Urgestein des Kalkarer Karnevals Alwine Regh nicht mehr Präsidentin des Vereins am Moor Neuer Präsident Michael Koch / 2020 wieder Karnevalszug  Von Manfred Görgen Bad Münstereifel-Kalkar. Nichts im Leben bleibt wie es ist: Das mussten jüngst auch die Mitglieder auf ihrer Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des kompletten Vorstandes der Kalkarer Karnevalisten erfahren. Alwine Regh, Dreh- und Angelpunkt seit Jahrzehnten nicht nur im dörflichen närrischen Geschehen, ist nicht mehr...

  • Bad Münstereifel
  • 06.05.19
  • 625× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.