Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Lokales
Schloß Falkenlust am Rande von Wesseling

Szenen einer Ehe: ein Leben mit Corona geht doch…
Kein Apfel für Adam?

„Eva, Du weißt doch, ich mag keine Äpfel.“ Leicht verärgert beißt Adam nicht in den Apfel, die Schlange ärgert sich, und Eva zuckt mit den Schultern: „Dann gibt es eben noch einen Rest Erbsensuppe, sonst habe ich nichts im Kühlschrank.“ Hätte ja sein können. Wären die beiden dann allein im Paradies geblieben? Das wäre fast wie in der Corona-Quarantäne, geht es mir durch den Kopf, während ich etwas schläfrig auf der Couch vor mich hin sinniere. Adam lag sicher auch auf seiner Paradiescouch....

  • Wesseling
  • 20.09.20
  • 310× gelesen
Ratgeber

Immunsystem stärken
Gesund bleiben in Zeiten wie Corona

COVID-19 begleitet uns seit Anfang des Jahres und ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Die warme Jahreszeit hat uns sehr dabei geholfen, mit dieser Pandemie umzugehen und sie sogar für eine Zeit lang in den Hintergrund rücken zu lassen. Doch wenn die Temperaturen stark sinken und der Atem in der Morgenluft weiße Wölkchen bildet, ist sicher: Die kalte Jahreszeit steht nicht nur vor der Tür, sondern mit ihr auch die Unsicherheit, die bezüglich des Virus...

  • Gummersbach
  • 18.09.20
  • 44× gelesen
Lokales
Veranstalterin Astrid Krauß (li.) mit Maskottchen, Hündin Karla, und Renate Könen, kurz bevor es losgeht...
4 Bilder

Jede Menge Infos – wenig Kontakt
Tierfreunde Rhein-Erft im Corona-Modus

Am Sonntag, 30. August 2020, war es wieder soweit. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr startet „Die Hundemesse“ in und um die Tanzsporthalle Brühl. Veranstalterin Astrid Krauß ist guter Dinge, dass Besucher*innen wie Aussteller*innen Corona bedingt sämtliche Hygieneauflagen einhalten. Mit Sack und Pack geht es früh am Morgen los, um entspannt im Außenbereich Stellung zu beziehen. Der Platz direkt gegenüber der nach draußen verlegten Aktionsbühne kann nicht besser sein. Der Wettergott...

  • Elsdorf
  • 08.09.20
  • 92× gelesen
Lokales
Herr Till und ich beim Ehemaligentreffen der Marion-Dönhoff-Realschule. Das Foto entstand vor Corona

Ein Lehrer der Marion-Dönhoff-Realschule Pulheim berichtet aus seinem Berufsalltag
Ein Interview mit meinem ehemaligen Lehrer Patrick Till

Im Rahmen meiner Ausbildung zur Erzieherin erhielt ich den Arbeitsauftrag, ein Interview mit jemanden zu führen, der eine Ansprechpartnerin oder ein Ansprechpartner im Bereich Bewegung mit Kindern und/oder Jugendlichen ist. Dabei fiel mir sofort mein ehemaliger Sport- und Englischlehrer Herr Till ein. Patrick Till ist Lehrer an der Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim, an der ich im Jahr 2017 meinen Abschluss absolvierte. Bei ihm hat mir der Unterricht immer Spaß gemacht und ich wollte gerne...

  • Pulheim
  • 06.09.20
  • 2.450× gelesen
  • 1
Kultur
Akkordeonmusik vom Akkordeon-Duo Anita Brandtstäter und Elena Taran bei der Kunstinstallation "It is like it is" mit 111 Schaufensterpuppen von Dennis Meseg.
Video

Kunst mit Akkordeonmusik
"It is like it is" by Dennis Meseg

Wesseling. An einem Juli-Sonntag präsentierte der Wesselinger Künstler Dennis Josef Meseg seine Corona-Installation "It is like it is" auf dem Otto-Wels-Platz vor der Kulisse des roten Krans am Rheinforum. Er setzt sich damit mit dem Coronavirus auseinander: 111 Schaufensterpuppen hat Meseg mit rot-weißem Absperrband beklebt – und sie schon in vielen Städten wie Berlin, Bonn, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Koblenz und Brühl gezeigt. Bei herrlichem Wetter kamen viele Besucher und...

  • Wesseling
  • 01.08.20
  • 616× gelesen
  • 9
Lokales
4 Bilder

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen a. d. Sieg e. V.
Erste Öffnung von Minigolf und Bootsverleih in Herchen nach der Corona-Pause

Zum ersten Mal nach der Corona-Pause konnten am vergangenen Samstag sowohl die Minigolfanlage als auch der Bootsverleih in Windeck-Herchen die Pforten wieder für ihre Gäste öffnen. Nachdem das Wetter am Vormittag noch sehr verhalten war, brachen am frühen Nachmittag die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke und lockten erste Erholungssuchende an. Insbesondere am wettermäßig noch freundlicheren Sonntag blieb kein Tretboot lange im Hafen stehen. Der Bürger- und Verschönerungsverein...

  • Windeck
  • 01.08.20
  • 318× gelesen
Lokales
Das Europa-Rad in Köln
3 Bilder

Hoch über Köln
Riesenrad am Schokoladenmuseum Köln

Heute bin ich mit dem Riesenrad in Köln gefahren. Es befindet sich direkt am Schokoladenmuseum. Das so genannte „Europa-Rad“ ist eine besondere Attraktion zu Corona-Zeiten. Den tollen Blick über Köln wollte ich mir nicht entgehen lassen. Das Riesenrad dreht insgesamt 5 Runden. Für Erwachsene kostet der Eintritt 8 Euro und für Kinder (bis 12 Jahre) 6 Euro. Ich finde, es lohnt sich, mal eine Runde über Köln zu drehen, den Ausblick zu genießen und diesen mit einigen Fotos...

  • Köln
  • 29.07.20
  • 757× gelesen
  • 1
Kultur

Reisen
Keine Lust auf Fernreisen

Keine Lust auf Fernreisen „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ – wusste schon Goethe. Reisen in ferne Länder wird wegen Corona nur noch unter strengen Sicherheitsmaßnahmen möglich sein. Damit haben Urlaubsreisen für mich ihre Unbeschwertheit verloren. Denn egal, ob ich mich in der Luft, auf dem Wasser oder an Land bewege, der unsichtbare Feind wird mein ständiger Begleiter und mir nah sein wie kein anderer. Und weil Niemand genau sagen kann, wo er mich infizieren...

  • Brühl
  • 12.06.20
  • 88× gelesen
Ratgeber

Coronavirus
So funktioniert die COVID-19 Kontaktverfolgung per Telefon

Die Entwickler arbeiten an Track-and-Trace-Systemen, um die Infektionsraten niedrig zu halten. Die Apps sind noch nicht da. Was können sie aktuell tun? Unsere Smartphones werden eine bedeutende Rolle dabei spielen, uns den Weg aus der Coronavirus-Pandemie zu weisen, wobei Länder und Unternehmen auf der ganzen Welt ihre eigenen Anwendungen als Teil eines Track-and-Trace-Systems vorbereiten, um die Infektionsraten niedrig zu halten. Google und Apple arbeiten nicht in vielen Bereichen...

  • Köln
  • 08.06.20
  • 190× gelesen
Lokales
Wesseling, mal anders

Ich war doch so vorsichtig mit dem Essen in der Corona-Zeit, aber jetzt komme ich um das Abnehmen nicht mehr herum. Und dabei habe ich mich doch erst kürzlich so angestrengt…
Fasten wie ein Profi, Teil 2

Mittlerweile bin ich ja Fastenprofi. Ok, fast ein Profi. Aber wenn man zum wiederholten Mal viel Geld ausgibt, um wenig zu essen, hat man schon Erfahrung. Eine Woche bei 800 Kalorien pro Tag, dazu Sport und jede Menge Vorträge. Mein Energiepegel fühlt sich allerdings mehr nach 200 als nach 800 Kalorien an. Ich bin der einzige Mann unter acht weiblichen Fastenfans. Nun macht es mir nichts aus, wenn ich mich mit niemandem über Fußball unterhalten muss. Aber wie steigt man in einen...

  • Wesseling
  • 07.06.20
  • 757× gelesen
Sport
Der neu gewählte Vorstand des SSV Heimerzheim (von links): Dennis Kauffmann, 2. Vorsitzender und Jugendleiter, Thomas Wicht, 1. Vorsitzender, Frank Kuczinski, Geschäftsführer.

Erfolgreiches Jahr für den Verein
Neuer Vorstand beim SSV Heimerzheim

Der SSV Heimerzheim blickt auf ein erfolgreiches Jahr – und steht aktuell vor Herausforderungen wegen der Corona-Pandemie. Auch die Mitgliederversammlung am 13. Mai 2020 wurde digital durchgeführt, da wegen der Beschränkungen der Corona-Pandemie reguläre Versammlungen in Nordrhein-Westfalen nicht veranstaltet werden konnten. Vorstandswahlen Turnusgemäß standen Wahlen an – der Verein wird künftig von einem neuen Vorstand geführt. Da mit dem 1. Vorsitzenden Kai Bastuck und dem 2....

  • Swisttal
  • 25.05.20
  • 114× gelesen
Lokales
Mit dem „Dankezettel“ an der Pinwand des Dorfes dankten Nutzer der Mundschutze spontan den vier Näherinnen Sabine Grabhorn (Gerressen), Christel Monschau, Ulrike Lichius und Uschi Magera (alle Herchen).

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen sammelte Spenden zugunsten der Spielplätze
"Aktion Mundschutz" ein voller Erfolg

Einer Initiative des Herchener Ü-60-Seniorentreffs im März folgend, hatten sich vier Herchener und eine Gerressener Näherin spontan bereit erklärt unentgeltlich Mundnasenschutze herzustellen. Dank der Unterstützung des Teams von Christoph Geuß, Siegtal-Apotheke Herchen, konnten dort gegen eine freiwillige Spende „für uns Pänz“ die Mundschutze abgegeben werden. Neben drei Einzelspenden der Seniorenheime Tannenhof (300 €) und Fabianek (100 €) sowie der Galerie Herchen (100 €) zugunsten des...

  • Windeck
  • 22.05.20
  • 212× gelesen
Kultur
Das Akkordeon-Orchester Wesseling bei seinem Jahreskonzert im November 2019 auf der Bühne der Aula Gartenstraße.

Lockerung der Corona-Regeln in NRW
Wann können Musikvereine wieder proben?

Wesseling. Am 12. März 2020 hatte das 1965 gegründete Akkordeon-Orchester Wesseling die letzten "Veranstaltungen": die Proben des Orchesters und im Rahmen des Workshops "Gemeinsam musizieren mit Quetsch" für Nachwuchs-Musiker. Danach musste der Workshop vorzeitig beendet, der Probenbetrieb eingestellt und das geplante Akkordeonkonzert mit und für den Nachwuchs am 26. März 2020 abgesagt werden. Auch in der Aspiranten-Gruppe und im Akkordeon-Trio Plus durfte nach der Verordnung zum Schutz vor...

  • Wesseling
  • 13.05.20
  • 7.777× gelesen
  • 41
Lokales
Behelfsmasken und Corona-Schutzschilde für Pflegekräfte und die Feuerwehr.

Projekte aus der Wesseling-Gruppe
Hilfsbereitschaft in Corona-Zeiten

Wesseling. In der vor über zehn Jahren gegründeten Städtegruppe Wesseling auf Facebook treffen sich mittlerweile virtuell über 14.000 Mitglieder. Dies ist in Zeiten von Corona noch wichtiger - da ja reale Kontakte zur Eindämmung des Virus vermieden werden sollen. Aus der Gruppenbeschreibung: "Diese Gruppe ist offen für alle – egal, wo ihr herkommt oder hingeht. Was ihr seid oder noch werden wollt. Wer am Leben in dieser Stadt am Rhein interessiert sind, der kann sich beteiligen oder auch nur...

  • Wesseling
  • 09.05.20
  • 1.295× gelesen
  • 1
Lokales
Mit Maske unterwegs im Alltag

Zwischenfazit – Der Umgang mit Corona im Alltag
Coronavirus in Pulheim – meine Meinung über die Umsetzung und Einhaltung der Beschränkungen

Die Stadt Jena in Thüringen machte es vor: Die Maskenpflicht für alle. Mittlerweile wurde diese in ganz Deutschland eingeführt. Für uns in NRW gilt: „Masken an!“ im ÖPNV und den Haltestellen, beim Einkaufen, in Arztpraxen, Banken, Tankstellen, Post, usw. Es gibt nun also eine Maskenpflicht, aber wird sie auch dementsprechend eingehalten? In Pulheim ist mir beim Einkaufen in den Läden vermehrt aufgefallen, dass sowohl Erwachsene als auch ältere Kinder (ca. 12 Jahre) ihre Masken teilweise...

  • Pulheim
  • 09.05.20
  • 2.713× gelesen
  • 2
Lokales
Die Kölner Gastronomie steht vor einem Abgrund - so die FREIEN WÄHLER. Sie fordern mehr kommunale Hilfen.

Corona / Gastronomie darf wieder öffnen
Freie Wähler: „Kölner Außengastronomie muss für ein Jahr gebührenfrei sein“

„Gott sei Dank Einsicht! Trotzdem fliegt der Bundesregierung das bisherige Handeln wahrscheinlich um die Ohren. Die EU, Bund, Länder und Kommunen sind gefragt, hier schnell nachzubessern, damit die Branche diese drastischen Einschnitte auch überlebt. Die Auswirkungen dieser Pandemie sind mit einer klassischen „Missernte“ durchaus vergleichbar. Die Betriebe haben bleibende Schäden erlitten. Der Konsum wird nicht mehr nachgeholt werden. Deshalb ist eine Debatte über echte Subventionen 2020 wie...

  • Köln
  • 06.05.20
  • 1.259× gelesen
  • 1
Lokales
2 Bilder

FC-Fans aufgepasst!
Versteigerung der 1.FC Köln-Uhr soll den Ärmsten helfen!

Auf KOELN-AUKTIONEN.de gibt es ein weiteres Highlight zu ersteigern - natürlich für den Guten Zweck! Wie bereits im Kölner Express zu lesen war, hat der Kölner Musiker Paul Lettieri von RE-DRUM in 2019 ein wahres Schmuckstück erschaffen, das nun zu Gunsten der Kölner Tafeln versteigert werden soll. Alle 26 FC-Spieler und der Trainerstab haben auf der zur Uhr umgebauten Bassdrum unterschrieben. Der Sieger der Auktion, die bis zum 15.5.20 läuft, bekommt die Uhr feierlich von seinem...

  • Köln
  • 05.05.20
  • 100× gelesen
Lokales
Ich mit Maske... Mein Hund versteht das nicht!

Pulheimer Hund versteht die Welt nicht mehr
Was’n das? Maulkorbpflicht für Menschen in Pulheim?

Hallo Leute, ich bin es, der Carlo, langjähriger hündischer Einwohner und Steuerzahler (darauf lege ich Wert!) aus Pulheim. Sagt mal, was ist hier eigentlich los? Neuerdings sehe ich unheimlich viele Menschen in Pulheim mit einem Maulkorb herumlaufen. Frauchen und Herrchen tun das auch. Warum? Ich bin stolz darauf, dass ich keinen Maulkorb tragen muss, denn ich bin zwar ein kuscheliger Vierbeiner zum Anbeißen, aber selber beiße ich selbstverständlich nicht. Soweit ich weiß, beißen Frauchen...

  • Pulheim
  • 03.05.20
  • 955× gelesen
  • 1
Sport

Sommercamp der Fußballer in der Planung

(rl) Oberpleis. Sollte es in den Sommerferien seitens der Politik erlaubt und für alle Beteiligten gefahrlos möglich sein, ein Sommercamp durchzuführen, wird der TuS 05 Oberpleis mit seinen Erfahrungen in diesem Bereich als Veranstalter aktiv werden. Jugendliche, die grundsätzlich Interesse an einem derartigen Fußballevent haben, mögen sich bitte beim TuS 05 Oberpleis melden, damit der Verein ausloten kann, ob Interesse besteht, und mit welcher Größenordnung man kalkulieren muss. Die Planungen...

  • Königswinter
  • 01.05.20
  • 39× gelesen
Sport

Hoffnung auf Alternative im Herbst
Pfingstturnier des TuS 05 Oberpleis abgesagt

(rl) Oberpleis. Nach intensivem Gedankenaustausch hat der Vorstand des TuS 05 Oberpleis schweren Herzens entschieden, das traditionelle Pfingstturnier der Fußballer abzusagen. Im Zeichen von Corona scheint die Lage zu unsicher, um in die abschließende Planungsphase einzutreten, zumal es bei täglich neuen Erkenntnissen der Medizin auch der Politik nicht möglich ist, verlässliche Aussagen über zukünftige Entwicklungen zu treffen. Die Gesundheit der Spieler, der Offiziellen und der Zuschauer...

  • Königswinter
  • 01.05.20
  • 27× gelesen
Lokales

Neues Portal für "Hilfsauktionen"
Stiften & Steigern für die "Gute Kölner Sache"

Mit den "Hilfs-Auktionen" von KOELN-AUKTIONEN.de unterstützt man ausgewählte Projekte, die Kölner*innen besonders am Herzen liegen. Privatpersonen, Geschäftsleute, Vereine, etc. - alle können mitmachen und sich an den Auktionen für die "Gute Kölner Sache" beteiligen. Stiften Sie als Unternehmen vielleicht Ihre Dienstleistung, Ihr Produkt oder einen Gutschein. Sie werden dann mehrfach als Unterstützer genannt, was Ihnen zusätzlich zum guten Zweck auch einen Imagegewinn und Werbeeffekt...

  • Köln
  • 29.04.20
  • 141× gelesen
Lokales
5 Bilder

Köln steht zusammen in der Krise!
Aktion "Kölle zesamme jäje dat Virus"

Auch in Köln sind viele Menschen gesundheitlich und auch wirtschaftlich von der Corona-Krise betroffen. Viele müssen sogar um ihre Existenz bangen! In solchen Krisen-Zeiten ist noch mehr als sonst die Solidarität der Menschen untereinander gefragt! Zusammenstehen trotz Zwei-Meter-Abstand! Die Aktion "Kölle zesamme jäje dat Virus!" möchte durch den Verkauf von Aktions-T-Shirts sowie weiteren Aktionsartikeln und der Versteigerung von gespendeten Artikeln, Gutscheinen und Dienstleitungen...

  • Köln
  • 29.04.20
  • 126× gelesen
Ratgeber

Entlassungen wegen Corona Krise: Ist das zulässig?

Die Corona Krise ist in allererster Linie natürlich eine Gefahr für die Gesundheit, weshalb auch sämtliche Maßnahmen, um die Verbreitung zu vermeiden oder zu verlangsamen, von sehr großer Bedeutung sind. Gleichzeitig führen die Kontaktverbote und Beschränkungen bzw. die vorübergehenden Schließungen der Unternehmen zu großen finanziellen Einbußen, die die Existenz des Betriebs gefährden können. Während die Einnahmen zurückgehen, bleiben die laufenden Kosten bestehen und müssen aus einem...

  • Köln Innenstadt
  • 27.04.20
  • 167× gelesen
Lokales
Michael Enders - bunte Gesichtsmasken
2 Bilder

Leukämie- u. Lymphomhilfe e.V., Selbsthilfeverband NRW, Bergneustadt
Michael Enders verschenkt 300 bunte Gesichtsmasken

Die Gesundheit ist das Wichtigste Gut des Menschen. Gerade in der Corona Krisenzeit kann jeder seinen Teil dazu beitragen, um sich und andere zu schützen! Da könnten Gesichtsmasken doch helfen, dachte sich Michael Enders, Vorsitzender der LLH Leukämie- und Lymphomhilfe Selbsthilfeverband in NRW und Leiter der Selbsthilfegruppe Oberberg. Seit 22 Jahren ist der Lebensinhalt von Michael Enders Patienten zu helfen. Dazu aktualisiert er ständig seinen Wissenstand, um auf dem neuesten Stand der...

  • Bergneustadt
  • 26.04.20
  • 168× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.