Alles zum Thema Demenz

Beiträge zum Thema Demenz

Kultur
Gisela Nohl begeistert in dem bewegenden Solo-Theaterstück "Du bist meine Mutter."
5 Bilder

"Du bist meine Mutter:" Großes Theater zum Welt-Alzheimertag
Vom Erinnern und Verschwinden der gemeinsamen Geschichte

Anlässlich des Welt-Alzheimertags holt die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim „D.a.S Theater“ ins MEDIO.RHEIN.ERFT. Das preisgekrönte Stück „Du bist meine Mutter“ des niederländischen Autors Joop Admiraal (1937-2006) beleuchtet das Thema Demenz auf vielschichtige Weise. In der Bergheimer Inszenierung spielt die Schauspielerin Gisela Nohl unter der Regie von Bernd Rieser die Doppelrolle der Tochter und der Mutter. Nähe und Distanz wechseln wie das Erinnern und das Verschwinden der...

  • Bergheim
  • 19.08.19
  • 41× gelesen
Lokales
"Demenz-Geschichten" ist ein Schreibprojekt der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz Bergheim. Ausgewählte Texte sollen als Buch veröffentlicht werden.

Lokale Allianz Bergheim sammelt Demenz-Geschichten
"Demenz geht uns alle an"

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz, nicht nur im fortgeschrittenen Alter. Die Erkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, sondern auch das ihrer Familien. Die meisten werden von nahen Angehörigen, vor allem von ihren Ehepartnern, Töchtern oder Schwiegertöchtern zu Hause betreut und gepflegt. „Demenz geht alle an und ist vielen von uns in der ein oder anderen Weise schon begegnet,“ so der Leiter der Stadtbibliothek, Werner Wieczorek von der Lokalen Allianz für Menschen mit...

  • Bergheim
  • 15.08.19
  • 61× gelesen
Lokales
Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz präsentiert die neue Broschüre des Netzwerks mit Adresssen, Beratungs- und Hilfsangeboten.
4 Bilder

Beratung und Hilfe für Menschen mit Demenz und Angehörige
Neue Broschüre der Lokalen Demenz-Allianz in Bergheim

In der Kreisstadt Bergheim ist durch die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz ein breites Netzwerk aus Institutionen und freiwillig Engagierten entstanden, das umfassende Beratung, Entlastung und Hilfe vor Ort bietet. Im November 2014 als städtische Initiative unter dem Dach der Stadtbibliothek Bergheim und 2015 auf Kreisebene als „Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis“ gegründet, setzen sich die Kooperationspartner gemeinsam dafür ein, die Situation von Betroffenen und Angehörigen dauerhaft zu...

  • Bergheim
  • 12.08.19
  • 131× gelesen
Lokales
Helga Bajohr ist beim KreiSportBund Rhein-Erft e.V. für das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ verantwortlich.
2 Bilder

Der KreisSportBund Rhein-Erft e.V. bringt Vereine auf Kurs
Am Ball bleiben - Sport beugt auch Demenz vor

Der demographische Wandel macht auch vor dem organisierten Sport nicht halt. „Die Kurse altern gemeinsam“, weiß Helga Bajohr, die beim KreisSportBund Rhein-Erft e.V. für das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ zuständig ist. Verbog man sich gerade noch kunstvoll nebeneinander auf der Turnmatte oder spornte sich gegenseitig zu Höchstleistungen an, fällt das Training im Alter zunehmend schwerer, alle Knochen und Gelenke tun weh, selbst einen Ball zurückwerfen klappt nicht immer. In den...

  • Bergheim
  • 27.06.19
  • 56× gelesen
Ratgeber

Das Seniorenbüro Windeck informiert
Demenz verstehen ! Ein Seminar für Angehörige von Menschen mit Demenz

Dieses Seminar will den Angehörigen helfen, die Welt aus der Sicht von Menschen mit Demenz zu verstehen. Mit Hilfe des Demenz-Balance-Modells von Barbara Klee-Reiter (Köln) können die Teilnehmenden durch Selbsterfahrung die unterschiedlichen Gefühle, Bedürfnisse und Verluste einer demenziellen Erkrankung nachempfinden. Das Seminar gibt keine Betreuungshilfen, dafür wird das gewonnene Verständnis für eine demenzielle Erkrankung helfen, die Bedürfnisse und die Handicaps eines Menschen mit Demenz...

  • Windeck
  • 20.06.19
  • 72× gelesen
Lokales
Verstehen sich auch ohne Worte: Therapiehund Bailee und sein Herrchen Rob Davis halten Senioren fit.
7 Bilder

Benefiz(Hunde) Hundespaziergang der Tierfreunde Rhein-Erft
"Freude schenken" auf vier Pfoten

Tiere haben ein besonderes Gespür für Emotionen, spenden Trost und Wärme und können den Weg zu längst vergessenen Erinnerungen öffnen. „4 Pfoten für Sie", der ehrenamtliche Besuchsdienst der Alexianer Köln GmbH, ist schon länger auf den Hund gekommen und schult auch im Rhein-Erft-Kreis freiwillige Helferinnen und Helfer, die Menschen mit Demenz und ihre Familien mit ihren Vierbeinern besuchen. In seinem rosa Kittel und dem kunterbunten Puppenwagen zaubert Rob Davis den Bewohnern sofort ein...

  • Bergheim
  • 12.04.19
  • 368× gelesen
  •  2
Lokales
Kramen in Erinnerungen: Patientenbegleiter Thomas Adams und Pflegetrainerin Petra Windhausen kümmern sich im Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim um Menschen mit Demenz
2 Bilder

Das MHK in Bergheim stellt sich auf mehr Demenz-Patienten ein
Mit viel Gefühl und Gelassenheit

Ein Krankenhausaufenthalt ist für die meisten keine angenehme Vorstellung – für Menschen mit Demenz ist der Verlust der vertrauten Umgebung eine Katastrophe. Das Maria-Hilf-Krankenhaus in Bergheim stellt sich auf die steigende Zahl älterer Menschen ein und hat mit Pflegetrainerin Petra Windhausen und Patientenbegleiter Thomas Adams gleich zwei Asse im Ärmel, die wissen, worauf es ankommt. Nicht nur für pflegende Angehörige ist die Demenz eine Herausforderung, sondern auch für das...

  • Bergheim
  • 12.02.19
  • 139× gelesen
Lokales
Gedächtnistrainerin und Musikpädagogin Judith Schmitz bietet Erlebnisreisen in Wort und Ton - hier beim Welt-Alzheimertag in der Bergheimer Fußgängerzone.
3 Bilder

Erlebnisreisen durch das Gehirn
Gedächtnistrainerin Judith Schmitz bietet dem Vergessen die Stirn

Zunehmende Vergesslichkeit gehört zum Alter wie Falten und graue Haare. Doch wann hört bloße Tüdeligkeit auf und fängt eine Demenz an? Regelmäßiges Training bringt die grauen Zellen auf Trab und macht dem Gedächtnis Beine. Mit ihren Kursen zeigt Judith Schmitz, wie man das Gehirn mal ordentlich durchlüftet und geistig fit im Alltag bleibt. „Gedächtnistraining kann Demenz nicht heilen, aber aufhalten“, ist sie überzeugt. Kreuzworträtsel und Sudoku, die Lieblingsbeschäftigung vieler älterer...

  • Bergheim
  • 04.02.19
  • 64× gelesen
Lokales
Die lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim bietet Betroffenen und Angehörigen Unterstützung.

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Bergheim
Viel Unterstützung für Betroffene und Angehörige

Trotz Demenz am normalen Leben teilhaben können und Teil der Gesellschaft sein - das wünschen sich Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Unterstützung erhalten sie dabei von der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz. Im November 2014 in Bergheim und 2015 auf Kreisebene als „Demenznetzwerk Rhein-Erft-Kreis“ gegründet, bieten Institutionen und freiwillig Engagierte umfassende Informationen, Beratung, Entlastung und Hilfe vor Ort. Auch 2019 finden wieder viele spannende Mitmachaktionen statt...

  • Bergheim
  • 30.01.19
  • 150× gelesen
  •  1
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.