Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Lokales

CDU-Königsdorf setzt sich für Digitalisierung ein
Glasfaser für Frechen

Die Corona-Krise hat viele Menschen in den vergangenen Monaten dazu gezwungen, per Computer von zuhause zu arbeiten. Insbesondere Dienstleistungsfirmen im Bereich IT, Unternehmensberatungen, Finanz-, Versicherungs- und Steuerberatungen, Werbeagenturen oder Arztpraxen – wie sie im Gewerbegebiet in Königsdorf angesiedelt sind - sind auf leistungsfähige digitale Netze angewiesen. Der Anspruch an die Leitungsgeschwindigkeit und die Zuverlässigkeit der Netze wird mit zunehmend komplexeren...

  • Frechen
  • 10.06.20
  • 608× gelesen
  •  3
Lokales

Wegen Corona
Dolmetscherschule Köln stellt auf Online-Live-Unterricht um

Alle Schulen sind bundesweit wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln hat es in nur wenigen Tagen geschafft, alle Präsenzausbildungen am Campus in Köln-Ehrenfeld ins Web zu verlegen und so digital anzubieten. Für die angehenden Fremdsprachenkorrespondenten IHK und staatlich geprüften Übersetzer/Dolmetscher findet der prüfungsrelevante Unterricht bereits seit dem 18. März 2020 live im Web statt. Jetzt wird digital gelernt an der Übersetzer- und...

  • Köln
  • 31.03.20
  • 112× gelesen
Lokales

Schule in Zeiten der Corona-Krise
Digitaler Unterricht an der Freien Christlichen Gesamtschule

Der außerschulische Lernort bekommt in den Tagen der Corona-Schutzmaßnahmen an den Schulen eine ganz neue Bedeutung. Durch interaktives Lernen und digitales Kommunizieren zwischen Lehrern und Schülern bekommt die individuelle Förderung auch in diesen Tagen an der Christlichen Gesamtschule ein neues Gesicht. Im Eilverfahren wurden die Lehrkräfte geschult, um Schülern über die Onlineplattform "Moodle" Materialen zur Verfügung zu stellen. "Glücklicherweise waren wir in der Situation, dass die...

  • Alfter
  • 19.03.20
  • 66× gelesen
Lokales
Moderatorin Andrea Erdmann ist eine der Mitbegründerinnen des Unternehmerinnennetzwerks Rhein-Erft-Kreis.
  4 Bilder

Business-Netzwerktreffen
Digital und gut vernetzt: Die Unternehmerinnen im Rhein-Erft-Kreis blicken positiv in die Zukunft

Seit 2012 treffen sich die Unternehmerinnen aus dem Rhein-Erft-Kreis zweimal jährlich zum intensiven Ideen-Austausch und Kontakte-Knüpfen. Nicht Konkurrenz, sondern gegenseitige Unterstützung von Frauen für Frauen stand im Mittelpunkt des kreativen Samstagvormittags am 25. Mai 2019 im Pulheimer Hotel Ascari. Wer nur für sich selbst werben will, ist in diesem Kreis falsch – Netzwerken ist immer ein Geben und Nehmen und lebt von der gegenseitigen Empfehlung und der Weitergabe von Know-How....

  • Pulheim
  • 28.05.19
  • 138× gelesen
Ratgeber
Arbeitnehmer müssen im digitalen Zeitalter oft mehr leisten sind überfordert und erreichen weniger.

By TRD Pressedienst
Digitalisierung lässt die Arbeitszeit ansteigen

Beschäftigte arbeiten im doppelten Sinne umsonst (TRD/WID) Die Arbeitswelt entwickelt sich nicht in Richtung smart: Digitale, vernetzte und interaktive Arbeit geht mit hohen Effizienzverlusten einher: Beschäftigte machen 30 Prozent mehr Überstunden als noch vor fünf Jahren, um ihr Tagwerk zu schaffen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Studie der AKAD Hochschule Stuttgart in Zusammenarbeit mit tempus. Studienleiter Prof. Dr. Daniel Markgraf: „Digitales, interaktives Arbeiten bedeutet,...

  • Köln
  • 27.02.19
  • 59× gelesen
Politik

In Frechen ist noch Luft nach oben
Digitalisierung kommt gut voran aber ist noch weiter ausbaufähig

Die Digitalisierung innerhalb der Stadt Frechen wird zügig und sehr erfolgreich umgesetzt. Auch dank der zahlreichen Ideen und Eingaben der CDU-Fraktion Frechen. So z. B. zu den Themen SD-Net papierloser Sitzungsdienst, WLAN im Rathaus und auf der Hauptstraße. „Doch gerade im Bereich der Digitalisierung schreitet die Entwicklung oft rasend schnell voran und aktuelle Themen von gestern sind schon wieder überholt“, so der CDU-Stadtverordnete Daniel Klöpper. Auf seine Anregung hin, möchte die...

  • Frechen
  • 14.11.18
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.