Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Lokales

Wählen und Shoppen
1. Hof - und Garagentrödel in Hürth-Fischenich

Fischenich In diesem Jahr wird erstmalig ein kostenloser Hof- und Garagenflohmarkt im Hürther Stadtteil Fischenich stattfinden. Was liegt da näher als der Wahlsonntag !?, dachte sich das ehrenamtliche Team von Treffpunkt Herz.  Jeder Haushalt der Ortsgemeinschaft hat zusammen mit der Familie, Nachbarn oder Freunden am Sonntag 26.09.2021 von 11.00 - 18.00 Uhr die Möglichkeit, seine Flohmarkt-Artikel in der eigenen Auffahrt, der Garage, einer Wiese oder dem Vorgarten zu verkaufen. Alle...

  • Hürth
  • 31.08.21
  • 96× gelesen
Lokales
Martina Romeike (vorne links) vom Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz bereitet die Bergheimer Lesepaten auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit vor.

Alzheimer Gesellschaft Bergheim koordiniert Besuchstermine
Demenz-Lesepaten freuen sich auf ihren Einsatz

"Wenn Corona etwas Gutes hatte, war das sicherlich, dass wir nun alle viel fitter am Computer sind", so Martina Romeike vom Kölner Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz. Auch für die Bergheimer Lesepaten musste ein einfache Online-Lösung gefunden werden, wie sie ihre Schulung abschließen und ihre ehrenamtliche Tätigkeit für Menschen mit Demenz starten können. Los ging es im Dezember und im März erst einmal mit einer Vorlesewerkstatt am heimischen Bildschirm: Von Profi und „Bühnenhörspieler“...

  • Bergheim
  • 30.07.21
  • 56× gelesen
Panorama

Einkaufen & Gutes tun
Treffpunkt Herz veranstaltet Benefiz-Flohmarkt

FISCHENICH Als einer der Fischenicher Vereine, die für die Opfer der Flutkatastrophe sammeln, möchte das ehrenamtliche Team von Treffpunkt Herz sich anschliessen und den Betroffenen Geld spenden. Hierzu findet spontan am Mittwoch, 28.07.2021 ab 10 Uhr ein kleiner aber feiner Hof-Flohmarkt statt. Die Einnahmen werden zu 100% an eine vom Hochwasser betroffene Familie in Alt-Hürth ausgezahlt. Eine versiegelte Spendendose steht bereit. Es gibt für jeden Geldbeutel etwas. Bei Regen findet die...

  • Hürth
  • 25.07.21
  • 27× gelesen
Lokales
Änne Türke vom Regionalbüro für Alter, Pflege und Demenz Köln und das südliche Rheinland moderierte das kreisweite Netzwerktreffen der Lokalen Allianz.
5 Bilder

Lokale Demenz-Allianz bietet Unterstützung
Wege aus der Corona-Angst

Menschen in Senioreneinrichtungen und pflegende Angehörige haben unter der Corona-Zeit besonders gelitten, resümiert Änne Türke vom Kölner Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz die schwierigen Lockdown-Monate. Während in den Alten- und Pflegeheimen inzwischen schon wieder einige Lockerungen möglich sind, warten viele Ehrenamtler und ambulante Dienste seit über einem Jahr darauf, ihre vielfältigen Hilfs- und Unterstützungsangebote wieder hochfahren zu dürfen. Viele Angehörige fühlten sich allein...

  • Bergheim
  • 26.06.21
  • 64× gelesen
Lokales
Dank der Spende eines Glesseners und Teamwork zwischen der Katholischen Pfarrgemeinde, Landwirt Dr. Peter Pütz, Zimmermann Andreas Hirschberg (Foto) und Steinmetz Frank Schlehan konnte das Gipfelkreuz auf der Glessener Höhe  in nur drei Wochen erneuert werden.
6 Bilder

Das beliebte Wahrzeichen musste ausgetauscht werden
Neues Gipfelkreuz auf der Glessener Höhe

Am Gründonnerstag war das Gipfelkreuz auf der Glessener Höhe plötzlich weg.  Der großen Aufregung folgte rasche Erlösung: In nur drei Wochen war das gute Stück wieder an seinem Platz am höchsten Punkt des Rhein-Erft-Kreises. Das markante Wahrzeichen musste ausgetauscht werden, weil das Holz nach 22 Jahren marode war. Ein Glessener Bürger hatte die notwendige Restaurierung angeregt und mit einer Spende ermöglicht. Seit 1987 thront das Holzkreuz auf der „Kippe“ in 204 Metern luftiger Höhe. 1999...

  • Bergheim
  • 28.04.21
  • 73× gelesen
  • 1
Ratgeber

Reparatur statt Neukauf
Fischenicher Repair-Café

Hürth In der ganzen Welt werfen wir Unmengen an Gegenständen weg. Auch Dinge an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer kleinen Reparatur wieder genutzt werden könnten. Leider ist das Thema "Reparieren" bei vielen Menschen aus dem Blickfeld verschwunden. Schnell wird beispielsweise eine Kaffeemaschine entsorgt und eine neue gekauft. Dabei lag es vielleicht nur an einem Dichtungsring, daß Wasser auslief oder ein alter Kassettenrecorder braucht nur eine Reinigung und ein kleines Ersatzteil...

  • Hürth
  • 16.04.21
  • 35× gelesen
Sport

Ganz großes Kino
DLRG Bedburg veranstaltet zweiten digitalen Ortsgruppentag

Mit großem technischem Equipment, guter Laune und jeder Menge Berichte im Gepäck haben sich die 14 Vorstandsmitglieder der DLRG Bedburg am vergangenen Freitag im Bedburger Schloss zur jährlichen Ortsgruppentagung getroffen. Was im vorigen Jahr coronabedingt eher eine Notlösung war, ist in diesem Jahr bereits erprobt und ein Erfolgsrezept: der gesamte Ortsgruppentag wird live per Videostream über youtube anboten, so dass alle Mitglieder und Interessierte ganz nah dabei sein können. Traditionell...

  • Bedburg
  • 30.03.21
  • 118× gelesen
  • 1
Lokales
Mit ihrer Frühlingstüten-Aktion wollen die APK-Betreuer Senioren während des Lockdowns Freude schenken.
5 Bilder

Alzheimer Gesellschaft Rhein-Erft-Kreis plant kreisweiten Demenz-Wegweiser
Gemeinsam gegen die Einsamkeit

„Es ist schon eine Herausforderung, unsere ehrenamtliche Tätigkeit unter Corona-Bedingungen durchzuführen“, gesteht Dr. Sybille Schreckling, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie und Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Rhein-Erft-Kreis. Einige Angebote für Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige mussten ganz ausgesetzt werden, bei anderen Projekten waren Kreativität und Innovation gefragt. Beim ersten Online-Treffen von Institutionen, freiwillig Engagierten und Mitarbeitern der...

  • Hürth
  • 19.03.21
  • 63× gelesen
  • 2
Lokales
Fotocollage zur Online-Staffel + Seepferdchen-Helden-Schneemann
3 Bilder

#trotzdemSPORT
DLRG Bedburg auf dem Trockenen - neue Herausforderungen

Auch wenn wir als Rettungsschwimmverein im vergangenen Jahr lediglich bis April und von September bis Oktober im Schwimmbad trainieren konnten und den Rest der Zeit auf dem Trockenen saßen, bleiben wir zusammen fit. Dies ist neben den positiven gesundheitlichen Aspekten essentiell um unsere Fitness, welche wir als Rettungsschwimmer benötigen, aufrecht zu halten. Aus diesem Grund stellte ein kleines motiviertes Team für unsere Mitglieder in der ersten Hälfte des Jahres ein zwei Mal wöchentlich...

  • Bedburg
  • 07.02.21
  • 210× gelesen
  • 1
Lokales
2 Bilder

Mit Herz für Hilfsbedürftige
Mutmach-Pin für den guten Zweck

Hürth-Fischenich Niemand hat es leicht im Moment und deshalb hat sich die Zugleitung Fischenich gemeinsam mit Treffpunkt Herz (Einkaufen&Gutes tun), Kooperationspartner der Stadt Hürth, eine besondere Idee ausgedacht : Ein selbstgestalteter Veedels-Pin, der mit dem Spruch "Alles wird gut", den Menschen Hoffnung geben soll. "An Virusbildern haben sich die Menschen leid gesehen, deshalb haben wir uns beim Veedels-Pin für das Wappen von Fischenich (Vischenich) entschieden", so Friedrich Weber. Das...

  • Hürth
  • 04.02.21
  • 103× gelesen
Panorama

Ehrenamtliche Helfer sind gefragt
Notfallbegleitung in Corona-Zeiten

Menschen sterben, auch wenn es traurig klingt, es ist Fakt. Wie aber geht man mit dem Verlust eines geliebten Menschen um, insbesondere dann, wenn es dramatische Umstände sind die zum Tod geführt haben? Notfallseelsorge (auch Notfallbegleitung) eine Unterstützung für die Seele der Menschen, gehört zu den Aufgaben oder besser zu den Angeboten von Kirchen und Stiftungen. Nicht nur zu Coronazeiten wir diese psychosoziale und seelsorgerische Aufgabe zur Krisenbewältigung immer wichtiger. Erste...

  • Rhein-Erft
  • 07.01.21
  • 804× gelesen
  • 1
  • 1
Lokales
Der Mini-Weihnachtsmarkt, organisiert von karitativen Vereinen.

Der kleinste Weihnachtsmarkt in Brühl seit Jahzehnten
Ehrenamtler machen es möglich

Normalerweise wäre jetzt der Brühler Weihnachtsmarkt in vollem Gange, doch in diesem Jahr fällt er erstmals seit vielen Jahrzehnten, wegen der Corona-Pandemie aus.  Doch einige karitative Vereine und deren Ehrenamtler haben nun einen Mini-Weihnachtsmarkt vom 5. bis 20. Dezember organisiert.  In zwei Hütten vor dem Rathaus verkaufen sie Plätzchen, Selbstgebasteltes und vieles mehr.  Auch die Tombola und der Weihnachtsbasar der Ortsgruppe des Kinderhilfswerks Terre-des-Hommes kann somit auch in...

  • Brühl
  • 05.12.20
  • 1.051× gelesen
Lokales
Veranstalterin Astrid Krauß (li.) mit Maskottchen, Hündin Karla, und Renate Könen, kurz bevor es losgeht...
4 Bilder

Jede Menge Infos – wenig Kontakt
Tierfreunde Rhein-Erft im Corona-Modus

Am Sonntag, 30. August 2020, war es wieder soweit. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr startet „Die Hundemesse“ in und um die Tanzsporthalle Brühl. Veranstalterin Astrid Krauß ist guter Dinge, dass Besucher*innen wie Aussteller*innen Corona bedingt sämtliche Hygieneauflagen einhalten. Mit Sack und Pack geht es früh am Morgen los, um entspannt im Außenbereich Stellung zu beziehen. Der Platz direkt gegenüber der nach draußen verlegten Aktionsbühne kann nicht besser sein. Der Wettergott spielt...

  • Elsdorf
  • 08.09.20
  • 133× gelesen
Lokales
v.r.: Richard Beckschulte vom TSV Glessen, Jörg Muhtz vom Förderverein Sportplatz und SC-Vorstand Burkhard Dickmann  freuen sich über die Ehrenamtsplakette für ihr Engagement.
8 Bilder

Ehrenamtsplakette für SC, TSV und Förderverein Sportplatz Glessen
Waldstadion aus der Asche geholt

Die diesjährige Ehrenamtsplakette "Glesser Bessemer" des CDU-Ortsverbands Büsdorf-Fliesteden-Glessen geht an den SC, den TSV und den Förderverein Sportplatz Glessen. Gewürdigt wird damit das außergewöhnliche Engagement der drei Glessener Vereine zur Modernisierung des Waldstadions. Da das für Sonntag, 30. August, geplante „Bessemer“-Fest auf dem Breuershof Corona-bedingt ausfallen musste, wurde die Verleihung kurzerhand auf den Sportplatz verlegt.  „Ihr habt in Glessen Geschichte geschrieben...

  • Bergheim
  • 01.09.20
  • 278× gelesen
Lokales
Igel - Nützling, aufgrund fehlender Nahrungsfielfalt Kulturfolger, auf nächtlicher Futtersuche im Privatgarten erfolgreich.
7 Bilder

Auf kleine, am Boden lebende Tiere Rücksicht nehmen
Mähroboter – Nachteinsatz vermeiden

Wieder ist es soweit. Die Unterbringung kranker und/oder verletzter Igel wird immer schwieriger. Igelstationen, Hilfs- und Pflegestellen melden aufgrund dramatisch gestiegener Zugangszahlen Aufnahmestopp aufgrund von Überfüllung. Nicht nur im Rhein-Erft-Kreis, sondern in der gesamten Republik. Alarmierend ist die Anzahl schwer und schwerstverletzter Tiere, verursacht durch Mähroboter, Fadenmäher, Tellersenden u.ä. Gartengeräten. In dieser Jahreszeit sind sie unterwegs… Jungigel, gemeinsam mit...

  • Elsdorf
  • 04.06.20
  • 845× gelesen
  • 1
Kultur
Benefiz 2019. Fressnapf Bergheim, Filialleiterin Claudia Müdder mit Vertreterin Claudia Winz. Bilder wie dieses wird es in diesem Jahr nicht geben.
6 Bilder

Corona-Zeit ¬ für Tiere schlechte Zeit
Viel Kleines macht ein Großes – Bis 13.06.2020 Futter spenden

Wie berichtet, in diesem Jahr ist so vieles anders. So fand die diesjährige Benefiz-Veranstaltung der Tierfreunde Rhein-Erft „Gehen, walken, joggen, radeln – Bewegungskultur pur“ am 17. Mai 2020 nicht statt. Schade, viele haben es sehr bedauert, sich nicht zugunsten des Tierheims Bergheim u.a. aktiv einbringen zu können. Aber es gibt Alternativen: Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen! Weil sie in Not geratene Tiere nicht hängen lassen, spenden Hauptsponsor Fressnapf Bergheim und...

  • Elsdorf
  • 27.05.20
  • 1.032× gelesen
  • 1
Kultur
Gesunder Igel - so möchte jeder sympathische Stachelritter sein Revier durchstreifen.
12 Bilder

Mähroboter und Fadenmäher – Geißeln für Igel
Es war einmal… – ein Igelgesicht

Deutlich ist in den Igelstationen, Igelhilfs- und -pflegestellen zu spüren, dass die neue „Saison“ gestartet ist. Bereits jetzt sind die Betreiberinnen nahe an ihren Grenzen. Üblich im Frühjahr sind Zugänge, die aufgrund eingeschränkter Nahrungsvielfalt und -menge im Laufe des vergangenen Jahres den Winterschlaf mehr schlecht als recht überstanden haben. Das ist leider nicht alles… – Mähroboter, Fadenmäher  und Tellersensen, um nur einige Beispiele zu nennen, sind Gerätschaften, die in Gärten...

  • Elsdorf
  • 13.05.20
  • 496× gelesen
Sport
Die Schwestern Lea und Hannah bei Ihrem ersten gemeinsamen Wachdienst in Scharbeutz an der Ostsee.
5 Bilder

Die DLRG Bedburg blickt in einer besonderen Zeit zurück auf das Erlebte der letzten Jahre!
Rückblick auf das gemeinsam Erlebte

Die Wachsaison der DLRG ist vor einigen Tagen gestartet. Doch leider ist nicht alles so wie immer. Auch bei der DLRG Bedburg nicht. Benachbarte Bezirke, die wir immer gerne an Wochenenden oder bei Veranstaltungen unterstützt haben, können dieses Jahr ihren Wachdienst nicht so starten und durchführen wie die letzten Jahre. Überall werden Konzepte entwickelt, um trotzdem die Sicherheit der Badegäste an Seen und Flüssen gewährleisten zu können. Für unsere Wachgänger ist noch nicht absehbar, ob und...

  • Bedburg
  • 08.05.20
  • 291× gelesen
Kultur
Die Fellgang
4 Bilder

Aus der Not eine Tugend gemacht…
Meerschweinchenhalter aufgepasst! – Meerschweinchen-HOTLINE am Start

Leider fiel das für den 21. März 2020 terminierte Seminar "Kostenfrei Meerschweinchen-Check lernen" aufgrund der Coronakrise buchstäblich ins Wasser. Um interessierte Meerschweinchenhalter*innen mit möglichen Problemen nicht allein zu lassen, haben sich die Betreiberinnen der Pulheimer Meerschweinchen-Notstation etwas Besonderes einfallen lassen. Seit kurzem ist bei Heike Tschirner & Team die Meerschweinchen-HOTLINE am Start. Beantwortet werden Fragen rund um die Themen Haltung, Ernährung,...

  • Elsdorf
  • 14.04.20
  • 609× gelesen
Lokales

Hohes Engagement im Ehrenamt der DLRG Jugend
DLRG Bedburg wählt neuen Jugendvorstand

Die DLRG Bedburg hat vergangenen Sonntag einen neuen Jugendvorstand gewählt. Lena Hintzen löst Marc-André Röhrig als Vorsitzenden ab, als Stellvertreter stehen ihr Leon Schiffer sowie Anne Schneider zur Seite. Sie lenken ab jetzt für die nächsten zwei Jahre die Geschicke der DLRG Jugend. Die DLRG Jugendvertretung gibt es in ihrer jetzigen Form in der Ortsgruppe Bedburg bereits seit 2003. In allen Jahren hat das Jugendteam Fahrten für Kinder und Jugendliche organisiert sowie zahlreiche Events...

  • Bedburg
  • 10.03.20
  • 350× gelesen
  • 1
Kultur
So schön kann ein Spaziergang sein...
3 Bilder

Aufgepasst und mitgemacht. Jeder Kopf zählt!
Erlebnisspaziergang für Alt & Jung – mit oder ohne Hund

Am 23. März 2020 startet in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr erstmals ein gemütlicher "Erlebnisspaziergang für Alt & Jung - mit oder ohne Hund" mit vielen Highlights durch die Bergheimer Fußgängerzone. Angesprochen sind Personen mit oder ohne demenzielle Veränderungen, mit oder ohne Handikap, Alt & Jung, mit oder ohne Hund. Flexible Starts zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr bei allen Gastgebern möglich. Spätestens um 17.00 Uhr müssen alle Teilnehmerkarten abgegeben sein. Damit der Tierschutz...

  • Elsdorf
  • 04.03.20
  • 219× gelesen
Kultur
3 Bilder

Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter
Kostenlos Meerschweinchen-Check lernen

Für Heike Tschirner, Betreiberin der Pulheimer Meerschweinchen-Notstation, ist Gesunderhaltung und gute Beratung ihrer Schützlinge ein zwingendes Muss. Sie sind auch Meerschweinchenhalter*in und schätzen Prävention? Am 21. März 2020, 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr, ist in der Station „Meerschweinchen-Check kostenlos lernen“ am Start. Es ist ein Angebot für Meerschweinchen- und Kaninchenhalter*innen, weil die Bedürfnisse der Tiere ähnlich sind. Erläutert werden die häufigsten Erkrankungen und deren...

  • Elsdorf
  • 01.03.20
  • 253× gelesen
Kultur
Labradoodle Bailee in Aktion
6 Bilder

Aufgepasst und mitgemacht
Selbsthilfegruppe „Freude schenken“ am Start

Mit ihrem ehrenamtlichen Angebot „Freude schenken“ landen die Tierfreunde Rhein-Erft einen Volltreffer. In stationären Pflegeeinrichtungen, Tagespflegen, pp. sind die regelmäßigen Besuche von Mensch/Hund-Teams der Renner. „Mit Pflegebedürftigen nach Terminabsprache Spaß und Freude haben, da machen unsere Hunde gern und fleißig mit“, betont Renate Könen, Sprecherin der Tierfreunde. „Tiere, insbesondere Hunde, sind wahre „Türöffner“. Ohne jede Art von Vorbehalten erreichen sie den Zugang zu...

  • Elsdorf
  • 30.01.20
  • 447× gelesen
Lokales
Bei dem Generationenprojekt "MENTOR- Die Leselernhelfer" unterstützen Ehrenamtliche Kinder an Bergheimer Schulen beim Lesenlernen.
4 Bilder

MENTOR-Seminar in der Stadtbibliothek Bergheim
Ehrenamtliche Leselernhelfer für Grundschulkinder gesucht

Vor einem Jahr ist die Initiative „MENTOR – die Leselernhelfer“ in Bergheim erfolgreich gestartet. An zehn von zwölf Schulen im Stadtgebiet unterstützen inzwischen 50 Freiwillige 75 Mädchen und Jungen beim Lesen lernen. Zu Beginn des neuen Schulhalbjahrs startet eine weitere Ausbildungsstaffel mit einem kostenlosen Seminar am Freitag, 24. Januar, 10 bis 15:30 Uhr, in der Stadtbibliothek Bergheim, Konrad-Adenauer-Platz 1, Raum M1.  Interessierte können sich am Freitag, 17. Januar 2020, von 10...

  • Bergheim
  • 19.12.19
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.