Einkaufen

Beiträge zum Thema Einkaufen

Panorama
Zurzeit ist die Bergheimer Innenstadt noch recht menschenleer

Erster Einkaufsbummel seit Dezember 2020
Shopping Comeback nach Shutdown

[Rhein-Erft-Kreis] Seit einigen Tagen kann man wieder eine Shoppingtour durch die Innenstädte machen. Endlich! Nach fast drei Monaten ist es nun möglich, vor Ort im Geschäft z.B. Kleidung, Schmuck, Bücher oder Elektrogeräte zu kaufen. Auch wenn in den meisten Fällen vorher eine Registrierung mit persönlichen Angaben notwendig ist und jeweils nur ein Haushalt in die Läden darf, überwiegt bei mir definitiv die Erleichterung über die Öffnung des Einzelhandels. Es ist auch ein wenig die Freude,...

  • Elsdorf
  • 11.03.21
  • 54× gelesen
Lokales
2 Bilder

SPD: Nahversorger in Wald besser anbinden

Im Frühjahr ist die Eröffnung des Nahversorgungszentrums im Gewerbegebiet Wald geplant. Für die Ortsansässigen ist der NORMA-Markt mit Bäckerei/Café Mauel in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Allerdings ist die Zuwegung über die zwei einzigen Möglichkeiten unsicher und mit Barrieren verbunden. Eine Möglichkeit ist der Weg über die Straße Webersbenden. Die Fahrbahn ist sehr schmal. Ein sicherer Gehweg ist nicht vorhanden, sodass Fußgänger und darunter Kinder gefährdet sind. Der...

  • Bad Münstereifel
  • 28.01.21
  • 41× gelesen
Lokales

Bürger- und Verschönerungsverein Herchen
Einkaufshilfe in Herchen

Aus Anlass der stark angestiegenen Corona-Virus-Infektionen möchte der Bürger- und Verschönerungsverein Herchen darauf aufmerksam machen, dass die Einkaufshilfe nach wie vor ehrenamtlich angeboten wird. Der BVV erledigt Einkäufe insbesondere für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, durch Erkrankungen geschwächte Menschen sowie Menschen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden. Wenn Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen und die Hilfe in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn...

  • Windeck
  • 23.10.20
  • 242× gelesen
Lokales
Vom Ei zum Küken
5 Bilder

Schwups! Da war das Küken da!
Vom Ei zum Küken - Besonderes Einkaufserlebnis im Hofladen Sinnersdorf

Vom Ei zum Küken bis hin zum ausgewachsenen Huhn - diesen Kreislauf der Natur kann man im Hofladen Sinnersdorf hautnah erleben. Genauso ist es mir passiert. Während meines Einkaufs entschied ein Küken, dass es nun Zeit sei zu schlüpfen und ich hatte das Glück dabei zu sein. Mühsam, aber mit großer Ausdauer erkämpfte es sich durch die Eierschale seinen Weg nach draußen ins Leben und schaffte es schließlich. Erschöpft lag es da und musste sich erst einmal erholen.   Anfangs sieht ein frisch...

  • Pulheim
  • 28.07.20
  • 916× gelesen
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

#supportyourlocal mit Shop4Ort.de
Jeder Einkauf hilft unserem Ort!

Im Rahmen der Initiativen #supportyourlocal und #WUMMSyourlocal wurde eine neue Shopping-App entwickelt, mit der man seinen Ort unterstützen kann. Mit Shop4Ort.de kann man nicht nur lokale Geschäfte finden und empfehlen, sondern auch mit Online-Einkäufen seine Stadt, seinen Ort oder seine Region unterstützen. Wer bei Amazon, ebay, und über 700 weiteren Online-Shops einkauft und den kleinen Umweg über Shop4Ort macht, erzielt Provisionen, die an lokale Hilfsprojkete und -Organisationen (seiner...

  • 22.06.20
  • 273× gelesen
Lokales
Ein letzter wehmütiger Blick auf Knauber...

Ein letzter Einkauf bei Knauber in Pulheim
Abschied von Knauber in Pulheim

Diese Woche stattete ich Knauber in Pulheim einen letzten Besuch ab. Denn die Knauber-Filiale in Pulheim schließt. Zum 1. Juli gibt das Unternehmen Knauber den Standort Pulheim sowie die drei Freizeitmärkte in Ahrweiler, Bergisch Gladbach und Bonn an die Firma Bauhaus ab. Bis zum 30. Juni ist die Filiale noch wie gewohnt geöffnet, dann wird sie umgebaut und soll wohl voraussichtlich ab dem Spätsommer/Frühherbst als Filiale unter dem Dach des Unternehmens Bauhaus wiedereröffnen. Wie Bauhaus und...

  • Pulheim
  • 19.06.20
  • 14.223× gelesen
  • 1
Lokales

ALLES IST UNTER IHRER HAND LASSEN SIE EINKAUFEN, WAS SIE WOLLEN
ALLES IST UNTER IHRER HAND LASSEN SIE EINKAUFEN, WAS SIE WOLLEN

Das Konzept des Einkaufs ist für alle neu. Die Leute kaufen, was sie brauchen. Die Art des Kaufs variiert von Region zu Region. Einige von ihnen kaufen ihre gewünschten Artikel gerne auf ihrem nationalen oder lokalen Markt ein, während andere es vorziehen, global zu gehen, um die gewünschten Artikel zu erhalten. Es gibt eine lange Liste der benötigten Elemente. Für Lebensmittel, gewerbliche, persönliche Zwecke usw. gibt es eine kleine Anzahl von Verbrauchern, die es vorziehen, ihre...

  • Köln
  • 18.05.20
  • 96× gelesen
Lokales
Mit Maske unterwegs im Alltag

Zwischenfazit – Der Umgang mit Corona im Alltag
Coronavirus in Pulheim – meine Meinung über die Umsetzung und Einhaltung der Beschränkungen

Die Stadt Jena in Thüringen machte es vor: Die Maskenpflicht für alle. Mittlerweile wurde diese in ganz Deutschland eingeführt. Für uns in NRW gilt: „Masken an!“ im ÖPNV und den Haltestellen, beim Einkaufen, in Arztpraxen, Banken, Tankstellen, Post, usw. Es gibt nun also eine Maskenpflicht, aber wird sie auch dementsprechend eingehalten? In Pulheim ist mir beim Einkaufen in den Läden vermehrt aufgefallen, dass sowohl Erwachsene als auch ältere Kinder (ca. 12 Jahre) ihre Masken teilweise nicht...

  • Pulheim
  • 09.05.20
  • 2.861× gelesen
  • 2
Lokales

Corona-Pandemie
Einkaufshilfe des BVV Herchen

Aus Anlass der Corona-Virus-Pandemie bietet der Bürger- und Verschönerungsverein Herchen ab sofort die Erledigung von Einkäufen für Mitbürgerinnen und Mitbürger an, die zu einer so genannten Risikogruppe gehören, also insbesondere ältere oder durch Erkrankungen geschwächte Menschen. Wenn Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen und die Hilfe in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Holger Sengelhoff unter Tel. 0157-33261572. Herr Sengelhoff koordiniert das Einkaufshilfe-Team des...

  • Windeck
  • 24.03.20
  • 169× gelesen
Lokales
Kein Geschäft, sondern eine Institution: Ilona Habetz übernimmt den Kinder-Second-Hand-Laden "Rasselbande" von Gabi Pannes in Glessen.

Ilona Habetz übernimmt den Kinder-Second-Hand-Laden in Glessen
„Rasselbande“ mit neuer Chefin

Als die Inhaberin des Glessener Kinder-Second-Hand-Ladens nach fast zwanzig Jahren ihren Rückzug ankündigte, ging ein Aufschrei durch den Ort. Doch Gabi Pannes gibt ihr „Baby“ nur in neue Hände: Ilona Habetz übernimmt die „Rasselbande“ und damit eine Glessener Institution. Seit dem 1. August 1999 finden Familien in dem kleinen Geschäft Am Mühlenteich alles, was sie für ihren Nachwuchs brauchen – von gebrauchter, gut erhaltener Bekleidung über neuwertige Schuhe bis hin zu Büchern, Spielzeug, CDs...

  • Bergheim
  • 25.06.19
  • 776× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.