Festkommers

Beiträge zum Thema Festkommers

Kultur
Bei der offiziellen Ernennung zur Protektorin für die Jubiläumsfeierlichkeiten 2020 überreichte MGV-Vorsitzender Manfred Speuser einen Blumenstrauß an Rita Markus-Schmitz.
  2 Bilder

1930 – 2020: 90 Jahre heimatverbunden!
Der MGV Quartettverein lädt zur großen Fotoausstellung und Festkommers mit After-Show-Party in die Königshovener Bürgerhalle ein

Das neue Jahr 2020 bietet nicht nur Freunden des berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven die Gelegenheit, seinen 250. Geburtstag zu feiern. So kann auch der MGV Quartettverein 1930 Königshoven e. V. in diesem Jahr immerhin auf eine 90-jährige Chorgeschichte zurückblicken, für die sich die Sänger gemeinsam mit ihrer Chorleiterin Daniela Bosenius etwas besonderes haben einfallen lassen. Am Freitag, 17. Januar 2020, 18:30 Uhr, lädt der MGV zur feierlichen Eröffnung der großen Fotoausstellung...

  • Bedburg
  • 02.01.20
  • 92× gelesen
Sport
  15 Bilder

Vereinstreue und lange Mitgliedschaft
Blau Weiß Kerpen ehrt 54 Mitglieder

Beim Festkommers von Blau Weiß Kerpen anlässlich des 100-jährigen Bestehens ehrten die Fußballer gleich 54 Mitglieder, die über 25 Jahre im Verein sind. Davon sind 24 Mitglieder bereits 50 Jahre und länger vereinstreu, der 1. und 2. Vorsitzende, Willi Grzeschik und Georg Rommerskirchen, eingeschlossen. Blau-Weiß selbst ist vom Fußballverband Mittelrhein für die langjährige ehrenamtliche Aufgabe als Verein geehrt worden.

  • Kerpen
  • 11.11.19
  • 84× gelesen
Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 601× gelesen
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.