Festmesse

Beiträge zum Thema Festmesse

Kultur
Friedbert Röhrig (li.) berichtete Pfarrer Alfons Holländer und den Gottesdienstbesuchern über die Versuche Schafe in den Gottesdienst zu integrieren.
2 Bilder

Das Gleichnis vom verlorenen Schaf einmal anders ausgelegt.....
Pfarrvikar Pfarrer Alfons Holländer zelebrierte Festmesse beim 500jährigen Jubiläum im Kapellendorf Hoppengarten

Die Jubiläumsfeier im Kapellendorf Hoppengarten wurde am Sonntag, 15.9.2019 mit einer festlicher Messe im Bürgerhaus eröffnet. Vor 500 Jahren wurde die Ortschaft Hoppengarten zum ersten Mal schriftlich erwähnt. Der Bürgerverein e.V. und die Singgemeinschaft MGV Hoppengarten organisierten rund um das Bürgerhaus das Jubiläumsfest. Pfarrer Alfons Holländer feierte mit uns die Heilige Messe und hatte wie alle Besucher seine Freude an der liebevollen Vorbereitung, vor allem an dem prachtvoll...

  • Windeck
  • 25.09.19
  • 63× gelesen
Lokales
Vorsitzender Peter-Josef Derichsweiler und Präsident Theo Engels danken den Akteuren des gelungenen Gründungsfestes zum 175. Jubiläum des Männergesangvereins Wesseling: Sopranistin Annette Blatz-Braun, Organist und Pianist Helmut Ritter, die jungen Saxophonisten Madita Zöll und Fabio Wilhelmy sowie Chordirektor ADC Peter Mehl.

175. Gründungsfest des Männergesangvereins 1844 Wesseling mit Festmesse und Jubiläumsempfang
"Gott preisen und Menschen erfreuen" in St. Germanus

Wesseling: Ein tolles Gründungsfest zum 175-jährigen Bestehen hat der Männergesangverein 1844 Wesseling am Samstag veranstaltet. Dabei stand es zunächst nicht unter einem guten Stern, da der Chorleiter Guido Wilhelmy völlig unerwartet im Februar wegen Krankheit ausgefallen ist. Kurzerhand erklärte sich der ehemalige Chorleiter Chordirektor ADC Peter Mehl bereit, für ihn einzuspringen, denn sowohl die Festmesse in St. Germanus war vorbereitet als auch der anschließende Jubiläumsempfang im...

  • Wesseling
  • 24.03.19
  • 517× gelesen
  •  4
Kultur
Der Männergesangverein 1844 Wesseling im Jahre 1994 anlässlich des 150. Jubiläums im Schwingeler Hof.

Der Männergesangverein 1844 Wesseling e.V. feiert dieses Jahr Jubiläum
Seit 175 Jahren Engagement für die Chormusik und für Wesseling

Wesseling: Als sich am 22. November 1842 53 Wesselinger Bürger unter Vorsitz von Lehrer Ferdinand Veiten zu einer Singschule zusammenfanden, galt schon der Spruch: "Ohne Fleiß geht gar nichts." Aus dieser Gesangsvorbereitungsklasse ging nach Aufstellung eines ordentlichen Statuts am 6. März 1844 der Männergesangverein Wesseling her­vor. Der erste Dirigent war der Lehrer Georg Katzfey. Bis 1912 gehörte neben der Pflege des weltlichen Liedguts und der Veranstaltung von Theateraufführungen auch...

  • Wesseling
  • 11.03.19
  • 546× gelesen
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.