Folk Music

Beiträge zum Thema Folk Music

Kultur
Alexandre Bytchkov in der gut besetzten Kapelle der evangelischen Kartäuserkirche Köln mit einem vielfältigen Akkordeon-Solo-Programm von Bach bis Tango.

Nach drei Solokonzerten "Akkordeon total" am Wochenende
Alexandre Bytchkov begeisterte am Sonntagabend in der Kartäuserkirche Köln

Köln. Am Wochenende hatte Alexandre Bytchkov ein Mammutprogramm hinter sich, als er am Sonntagabend sein Publikum in der Kapelle der evangelischen Kartäuserkirche Köln auf eine musikalische Weltreise von Bach bis Tango mitnahm. Nach einem Solokonzert am Samstag in Bad Neuenahr hatte er am Sonntag vorher schon in Leverkusen und in Rösrath-Forsbach konzertiert. Dabei erwies sich der Dozent am Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz als toller Botschafter des Konzertakkordeons. Geboren und...

  • Köln
  • 28.01.20
  • 371× gelesen
  •  3
Kultur
Krisztián Palágyi gab ein Solo-Konzert im Kuriosikum Köln.

Musik im Kuriosikum Köln zwischen altem und ungewöhnlichem Trödel
Krisztián Palágyi präsentierte sein Konzertakkordeon

Köln-Sülz: Reinhard Vedder freute sich am Samstagabend über ein volles Haus in seinem Geschäft "Kuriosikum" in Köln-Sülz. Er hatte im November 2018 eine Konzert-Reihe im Kuriosikum gestartet. Und dieses Mal hatte er den Akkordeonisten Krisztián Palágyi eingeladen. Über die Künstlervermittlung StartLive der Hochschule für Musik und Tanz Köln hatte er gleich sieben Angebote für Akkordeonmusiker bekommen. Die meisten der knapp 50 Besucher hatten noch nie ein Konzertakkordeon gesehen, geschweige...

  • Köln
  • 24.02.19
  • 579× gelesen
  •  2
Kultur
  4 Bilder

Rockige Klänge auf Burg Kühlseggen
Ausverkauftes Konzert mit der irischen Folk-Rockband „Ben Bulben“

„Wo Rock draufsteht, ist auch Rock drin!“ – Dieser Spruch prangte als Hinweis über den Eingängen zum Queen-Musical „We Will Rock You“. Und genau das galt auch für den Auftritt der sieben Mitglieder von Ben Bulben: Wer hier eher ruhigere Töne traditioneller irischer Volksmusik erwartet hatte, wurde von mitreißendem, rockigem Sound überrascht, der mit seiner Melodieführung dennoch eindeutig irisches Flair hatte. Das lag natürlich auch daran, dass die Flöten von Claudia und Myra Antony sowie die...

  • Weilerswist
  • 18.11.18
  • 79× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.