Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

Lokales
7 Bilder

Die unvorstellbaren Wassermassen verschonten nicht einmal zahlreiche und nun verwüstete Friedhofsgräber
Dr. Müller ließ es sich trotz "gesperrt" Hinweis nicht nehmen seinen vor kurzem mit erst 30 Jahren verstorbenen Sohn zu besuchen

Trotz inzwischen für Nichtbefugte notdürftig abgesperrter Bad Münstereifeler Friedhof, gehen immer wieder Betroffene trotzdem zu den Gräbern ihrer Angehörigen und suchen - teils derzeit noch leider vergeblich - nach den Gräbern ihrer Verstorbenen / Bundeswehr rückte mit schwerem Gerät an Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Trotz Flatterband und an einigen Stellen von der Stadt aufgestellte Schilder „Betreten wegen Unfallgefahr untersagt“, kommen trotzdem immer wieder Menschen vorsichtigen...

  • Bad Münstereifel
  • 02.08.21
  • 620× gelesen
Lokales
30 Bilder

Blumen und Gruselgeschichten
Frühlingsboten verzaubern Kölns größten Friedhof

Der älteste und größte Friedhof von Köln und eine grüne Oase mitten in der Stadt: Melaten! Mit seinen imposanten Grabmalen und Mausoleen aus dem 19. Jahrhundert sowie uralten Bäumen lockt er zu jeder Jahreszeit Spaziergänger an. Besonders jetzt im Frühling "lebt" Melaten Dank der unzähligen bunten Frühlingsboten förmlich auf. Melaten ist ein wundervoller Ort der Ruhe und der Besinnung. Der Melatenfriedhof ist nicht nur immergrün mit prächtigen Pflanzen und Baumalleen, sondern auch ein Raum für...

  • Köln
  • 15.03.19
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.