Geschichte

Beiträge zum Thema Geschichte

Lokales
Karte der Wasserläufe und Straßen bei Brauweiler mit Bell, Groß- und Kleinkönigsdorf, Dansweiler, Glessen, Sinthern, Freimersdorf, Lövenich, Widdersdorf, Geyen, Pulheim; betr. insbes. den Pulheimer Damm bei Widdersdorf und „die Bach“ von Geyen nach Pulheim - erstellt um 1720


Transkription: Dr. Dieter Kastner und Peter Schreiner
2 Bilder

Historische Karte um 1720 zeigt ein Stück Geschichte des Hochwasserschutzes am Pulheimer Bach
Jubiläumsjahr 2020 - 300 Jahre Hochwasserschutz am Pulheimer Bach

Die Geschichte des Hochwasserschutzes am Pulheimer Bach ist lang. Horst Engel, Verbandsvorsteher des Unterhaltungsverbandes Pulheimer Bach, weist in diesem Zusammenhang auf das Jubiläumsjahr 2020 und die 300-jährige Geschichte des Hochwasserschutzes hin und kann historisch Interessantes berichten. Während Glessen, Sinthern und Geyen stets vom Hochwasser des Pulheimer Bachs bedroht waren und die Hochwasserschutzmaßnahmen bis heute andauern, gab es für das damalige Dorf Pulheim eine...

  • Pulheim
  • 23.10.20
  • 858× gelesen
  • 4
  • 2
Lokales
Ohne Flügel, aber trotzdem beeindruckend, die Mühle in Stommeln,

Mühle derzeit ohne Flügel
Lebendige Geschichte - Die Windmühle in Stommeln

Das Wahrzeichen von Stommeln, die Windmühle, hat derzeit keine Flügel. Denn diese müssen überholt werden, um sich hoffentlich bald wieder drehen zu können. Dann kann vielleicht sogar wieder gemahlen werden. Die Flügel der Windmühle in Stommeln sind etwas Besonderes. Es sind sogenannte Bilau-Flügel. Es wurde nicht, wie sonst oft üblich, Segeltuch aufgespannt, sondern es wurden Aluminiumbleche auf den Holzträgern der Flügel befestigt. Je nach den Windverhältnissen drehen sich diese Klappen zum...

  • Pulheim
  • 22.05.20
  • 1.907× gelesen
  • 2
Lokales
Wilhelm Kuntz erzählt aus seinem bewegten Leben
5 Bilder

Wunsch erfüllt! Bewohner des Seniorenzentrums St. Nikolaus in Brauweiler erzählt seine Lebensgeschichte
Wilhelm Kuntz – ein Zeitzeuge deutscher Geschichte erzählt

Hier sitze ich nun mit dem 92-jährigen Wilhelm Kuntz und seinen zwei Töchtern in der Cafeteria des Seniorenzentrums St. Nikolaus in Brauweiler am Tisch und bin gespannt. Im Rahmen der Wunschbaumaktion des Autohauses Badziong ( Artikel s. hier) hatte sich Herr Kuntz gewünscht, dass seine Lebensgeschichte in einer Zeitung veröffentlicht wird. Als Leserreporterin der Rheinischen Anzeigenblätter war mir beim Lesen seiner Wunschkarte sofort klar: Diesen Wunsch erfüllst du! Mit 92 Jahren ist Herr...

  • Pulheim
  • 18.01.20
  • 2.984× gelesen
  • 4
Kultur
Den Geist der Weihnacht findet man im Herzen!

Der Geist der Weihnacht auf einem Zettel...
Eine etwas andere Weihnachtspost

Neulich Abend auf dem Weg nach Hause fiel mein Blick auf ein am Boden liegendes Stück Papier, verknittert, angeschmuddelt und mit goldenem Glitter und Sternchen verziert.  Wer das wohl verloren oder gar weggeworfen hatte? Neugierig hob ich es auf, glättete das Papier und las: An den Weihnachtsmann und das Christkind Lieber Weihnachtsmann, liebes Christkind, ich schreibe an euch beide, denn ich weiß, euch gibt es wirklich. Und weil es soviel Arbeit zu Weihnachten auf der Welt gibt,...

  • Pulheim
  • 14.12.19
  • 266× gelesen
  • 1
Lokales
Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß!

Geschichten von damals - Eine Pulheimer Hochzeitsgeschichte
Warum man früher in Pulheim schon mit 5 Jahren heiraten konnte!

In Pulheim war auch früher schon vieles möglich. So wurde es mir bereits mit 5 Jahren ermöglicht zu heiraten.Es war eine „Hochzeit ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß...“ im Sinnersdorfer Kindergarten „Rappelkiste“. Nicht wirklich amtlich oder kirchlich, dafür aber höchst feierlich im Rahmen eines "Wir spielen Hochzeit"-Tages. Schon Tage vor der Hochzeit war ich sehr aufgeregt und meine Mutter mit dem Nähen meines Brautkleides beschäftigt. Wunderschönen weißen Gardinenstoff hatte sie dazu...

  • Pulheim
  • 06.09.19
  • 681× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.