Geschichte

Beiträge zum Thema Geschichte

Kultur
Die Segensfeier mit Pfarrer Alfons Holländer (8. v.r.) in Gutmannseichen fand regen Zuspruch in der Bevölkerung.
5 Bilder

Feier am 2. Adventssonntag in Windeck-Gutmannseichen
Dorfkreuz wurde nach Restaurierung neu eingesegnet

Ein Wegekreuz ist besonders in katholisch geprägten Gebieten noch häufig zu finden. Auch in Windeck gibt es diese Kreuze noch in einigen Ortsteilen. Am 2. Adventssonntag stand das Dorfkreuz in Gutmannseichen an der Einmündung der Straße "Dorflinde" im Mittelpunkt des Geschehens des Kapellenorts. Das Kreuz befindet sich auf einem Grundstück von Herbert Müller (+) (Altenherfen). Es war nach dem 2. Weltkrieg durch Bertram Müller gestiftet worden. Anlass war seine Dankbarkeit für die glückliche...

  • Windeck
  • 09.12.19
  • 359× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.