Gesellschaft

Beiträge zum Thema Gesellschaft

Panorama
Immer noch sehr begehrt: Impfungen gegen das Coronavirus

So bekommt man schneller einen Termin
Kein Corona-Impftermin! Was tun?

Rhein-Erft-Kreis Seit Dezember 2020 wird bundesweit gegen Corona geimpft. Nachdem es in der ersten Hälfte diesen Jahres nahezu unmöglich war, einen Impftermin zu bekommen, kann nun jeder eine Spritze zum Schutz erhalten. Denn seit Anfang Juni 2021 gibt es keine (offiziellen) Priorisierungsgruppen mehr. Das bedeutet, dass dennoch zuerst nur wenige Menschen einen Termin buchen können. Schließlich ist der Andrang nach wie vor hoch, auch wenn einige Politiker bereits eine nachlassende...

  • Rhein-Erft
  • 15.07.21
  • 28× gelesen
Lokales
Dachs mit Schädelverletzungen
8 Bilder

Achtung WILDWECHSEL
Tödliche Gefahr im Straßenverkehr

Die Meldung „Auf der Landstraße bei Kilometer 23,5 gab es einen Verkehrsunfall mit einem Reh. Das Tier ist verletzt in den angrenzenden Wald gelaufen und muss nachgesucht werden. Die Unfallstelle wurde mit einem roten Pfeil auf der Landstraße markiert“, so die sachliche Information der Polizei an den zuständigen Jagdausübungsberechtigten. Die Nachsuche mit dem geprüften Jagdhund führt zum verendeten (gestorbenen) Reh, einer tragenden Ricke. Der rechte Hinterlauf ist gebrochen, am rechten...

  • Euskirchen
  • 20.04.21
  • 85× gelesen
Lokales
"Herzig"
2 Bilder

Valentinstag am 14. Februar
"Herzig" sein zum Valentinstag

Wer war Valentin von Rom? Der Heilige Valentin, der „Vater des Valentinstags“, lebte im 3. Jahrhundert als Bischof von Terni in italienischen Umbrien, auch bekannt als „Valentin von Rom“. Legenden und Mythen ranken sich um Valentin. Wir wissen von ihm, dass er als Märtyrer starb und die Kirche ihm einen Gedenktag einrichtete am 14. Februar. Valentin vermählte christlich Liebespaare, besonders Soldaten und ihre Liebsten. Das war im römischen Reich verboten. In seinem Klostergarten wirkte der...

  • Nümbrecht
  • 13.02.21
  • 20× gelesen
  • 1
Lokales
16 Bilder

(M)Ein Blick über den Nestrand
Krippenwanderweg in Nettersheim-Marmagen

In dieser durch Corona so stark belasteten Advents- und Weihnachtszeit lohnt sich ein Ausflug der besonderen Art in die Eifel nach Marmagen, einem Ortsteil der Gemeinde Nettersheim. Im an den Ortsteil angrenzenden Wald haben unbekannte kleine und große "geheimnisvolle Waldgeister" aus Kindergarten und Schule etwas ganz Besonderes geschaffen - den Krippenwanderweg. Folgt man vom Eiffelplatz in Marmagen der Markierung `EifelSpuren - Silberschatz´ an der Buschgasse so kommt man nach wenigen...

  • Euskirchen
  • 19.12.20
  • 958× gelesen
Lokales
Live aus dem Rathaus: Die erste Zoom-Konferenz der Bürgermeisterin. Das war sehr interessant, informativ und nett. Wir haben 1 Stunde mit ihr gesprochen über Frechen und die Einkaufs-Straße, über Hücheln und dem Edeka, über Karneval, heimlich Bier trinken, rauchen und feiern, über Behinderung und Inklusion und noch viiiiiiel mehr. Wichtige Dinge.
4 Bilder

Blatt-Gold trifft Bürgermeisterin im Internet
„In Sachen Inklusion gebe ich Frechen 8 von 10 Punkten!“

Live-Schaltung ins Frechener Rathaus: Bürgermeisterin Susanne Stupp persönlich winkt in die Kamera. Sie ist etwas aufgeregt, denn es ist ihr erstes Zoom-Meeting. Nicht das letzte Geheimnis, das wir aus der Bürgermeisterin herauskitzeln: von heimlichen Zigaretten, Jogginghosen und geheimen Plänen, die noch keiner kennt. Was die Bürgermeisterin zu Hause umbauen müsste, wenn sie plötzlich im Rollstuhl sitzen würde? Und was würde sie vermissen, wenn sie blind wäre? Das und noch mehr wollten wir von...

  • Frechen
  • 02.12.20
  • 809× gelesen
Lokales
Urlaub zohus: Veedelspostkarte der GAG mit Grüßen von der "Costa Colonia"
6 Bilder

Urlaubsgrüße von Zuhause
Veedelspostkarten us Kölle

Der eigentlich schon längst geplante Sommerurlaub fällt dieses Jahr coronabedingt aus? Kein Problem! Denn einige Veedelkinder Kölns haben sich da etwas sehr Schönes einfallen lassen: Veedels-Postkarten mit tollen Motiven aus den Stadtteilen und feschen Sprüchen zum Teilen auf Facebook und Verschicken mit WhatsApp. Damit kann man seinen ebenfalls Daheimgebliebenen direkt Urlaubsgrüße aus "Köllefornien", "Beverly Butz", "Miami Weiss" oder von der "Costa Colonia" schicken. Urlaub zohusMal ehrlich,...

  • Köln
  • 08.07.20
  • 615× gelesen
Kultur
Aktion "Köln bleib(t) bunt" - Fahnen der Solidarität.

Die neue "Pride-Soli-Fahne" mit braun und schwarz im "Regenbogen" als Zeichen gegen Rassismus.
2 Bilder

Himmel über Kölle in Regenbogenfarben
Neue Pride-Soli-Fahne vorgestellt

Passend zum vergangenen "Cologne Pride-Weekend" präsentierte sich dank Petrus der Himmel über Köln ganz bunt - in Regenbogenfarben. Eigentlich sollte das größte CSD-Straßenfest deutschlands vom 3. bis 5. Juli wieder in der Domstadt am Rhein stattfinden, aber musste wegen der Coronapandemie abgesagt werden. Braun und schwarz im "Regenbogen" als Zeichen gegen RassismusAllerdings gab es einen (unangekündigten) Mini-Demozug zum CSD am letzten Sonntag in Köln, auf dem die neue "Pride-Soli-Fahne"...

  • Köln
  • 08.07.20
  • 552× gelesen
Lokales
Windbruch
6 Bilder

(M)Ein Blick in den Lebensraum Wald
Auf den Spuren von Sabine und Victoria

Nach den Trocken- und Borkenkäferjahren 2018 und 2019 mit großen Schäden für das Ökosystem Wald entstanden nach neuesten Mitteilungen alleine in NRW rund 70.000 Hektar Kahlflächen. Und nun haben Anfang Februar gleich zwei kurz aufeinander folgende Sturmtiefs mit den klangvollen Namen "Sabine" und "Victoria" für weitere Schäden gesorgt. Die beiden `Windbräute´ erreichten uns mit enormen Geschwindigkeiten und hinterließen in manchen Bereichen ein Chaos. Auch Wälder in und um Euskirchen waren -...

  • Euskirchen
  • 26.02.20
  • 85× gelesen
Kultur
Stippeföttche-Figur am Kölner Dom

Karneval - Die fünfte Jahreszeit
Lebensfreude, Toleranz und Weltoffenheit

Ob Karneval oder Fastelovend, ob Alaaf oder Helau, ob Karnevalist oder Jeck, ob Straßenumzug oder Sitzung – die Hauptsache ist: Fünfte Jahreszeit. Die Zeit bis Aschermittwoch ist immer eine tolle Möglichkeit, um der Welt zu zeigen, wie gastfreundlich und weltoffen besonders Köln, aber auch die gesamte Metropolregion Rhein-Ruhr und die Menschen hier sind. Als Karneval, Fastnacht (regional auch Fassenacht, Fasnacht, Fasnet, Fosnet, Faasend, Fasteleer, Fastelov(v)end, Faslam) oder Fasching...

  • Köln
  • 23.02.20
  • 332× gelesen
  • 1
Lokales
Zum Gedenken
11 Bilder

Zum Gedenken in Euskirchen
Gegen das Vergessen

Ich bin gegen das Vergessen! Die Berichterstattung in den Medien zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat mich zutiefst berührt und mir erneut deutlich gemacht, dass solch unfassbare Gräueltaten nie wieder geschehen dürfen. Deshalb bin ich gegen das Vergessen! Bereits vor 16 Jahren, bei einem Besuch der Gedenkstätte Buchenwald, einem der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden, wurde ich „hautnah“ mit der Geschichte des Holocaust konfrontiert. Die...

  • Euskirchen
  • 28.01.20
  • 112× gelesen
Lokales
Bücher - Tausch - Zelle
5 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
Integration - in nur einer Zelle

In der Innenstadt, am „Alter Markt“, steht sie. Die so genannte `Bücher – Tausch – Zelle´. Ursprünglich beheimatet war sie wohl als typisch rote englische Telefonzelle in `Basingstoke and Deane´, der Partnerstadt von Euskirchen in Südengland. Als Gastgeschenk kam sie in unsere Stadt und hat wohl auch hier noch einige Zeit als Telefonzelle fungiert. Doch der technische Fortschritt holte sie ein und verdrängte sie vom Telekommunikationsmarkt. Sie wurde einfach „abgeklemmt“ und bekam eine neue...

  • Euskirchen
  • 23.01.20
  • 130× gelesen
  • 1
Lokales
Anonyme "Botschaft"
3 Bilder

Im Hardtwald bei Euskirchen - Stotzheim
Anonyme "Botschaft" an Bäumen

Spaziergang Anfang Januar 2020 im landeseigenen Hardtwald. Schon am Waldeingang an einem Baum eine in Klarsichtfolie eingehüllte „Botschaft“. Später finde ich weitere Exemplare an Wanderparkplätzen und Ruhebänken. Neugierig trete ich näher und werde mit großen Lettern begrüßt: „Lieber Waldbesucher!“ In dem nun folgenden Text wird von dem Schreiber und/oder der Schreiberin auf die Behandlung und Entwicklung dieses Waldgebietes `Hardtwald´ eingegangen und die durchgeführten Maßnahmen in Frage...

  • Euskirchen
  • 22.01.20
  • 413× gelesen
  • 1
Lokales
4 Bilder

Kranzniederlegung am Ehrenmal in Kreuzberg
Gedenken an die Toten

Am Volkstrauertag fand in der Kath. Kirche in Kreuzberg ein Gottesdienst statt. In seinen Gedanken zu diesem Tag erinnerte Stephan Nies von der St. Hubertus Schützenbruderschaft an die schrecklichen Taten und mahnte, dass sich solche Gräueltaten nicht wiederholen dürften. Anschließend erfolgte die Kranzniederlegung durch Abordnungen der Schützenbruderschaft und der Löschgruppe Kreuzberg der Feuerwehr Wipperfürth am Ehrenmal. Danach wurde auf dem Friedhof in der Westfalenstrasse der Toten...

  • Wipperfürth
  • 18.11.19
  • 120× gelesen
Kultur
Logo "Feuer & Flamme" - auf die Straße gesprüht
4 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
Turmbesteigung Kirche Herz Jesu

"FEUER & FLAMME" hieß es über Pfingsten in der Kreisstadt. Ein, nein, das ökumenische Stadtkirchenfest hatte mit einem abwechslungsreichen, fröhlichen und anspruchsvollem Programm zu Glauben, Versöhnung, Frieden, Nächstenliebe und Vielfalt in unserer Gesellschaft eingeladen. Und offensichtlich waren viele Menschen, generationen- und nationalitätenübergreifend, dieser `ökumenischen´ Einladung gefolgt. Turmbesteigung Ich selber nutzte unter anderem das Angebot zur Turmbesteigung der Herz Jesu...

  • Euskirchen
  • 10.06.19
  • 299× gelesen
Politik
2 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
ProtestKunstVandalismus

Sie sind da, sie sind allgegenwärtig, sie provozieren und polarisieren. Diese mit Sprühfarbe aufgetragenen Objekte in Schrift- und Bildform an und in privaten und öffentlichen Gebäuden, an und in Bussen und Bahnen, in Unterführungen oder an Schallschutzwänden. Farbenfrohe, kreative Bilder fesseln das Auge. Ob sie künstlerisch wertvoll sind, kann der Betrachter für sich entscheiden. Aber manch eine "Botschaft" ist nicht gesellschaftsfähig und auch nicht zeitgemäß! Hier sollte ein konstruktiver,...

  • Euskirchen
  • 20.04.19
  • 57× gelesen
Lokales
Informationsblatt zu „KURZ VOR 12“
3 Bilder

Kirche im Rheinland und in der Welt – „KURZ VOR 12“ im Kapitelsaal von St. Remigius

Die Veranstaltergemeinschaft „KURZ VOR 12“ Unter dem Titel „KURZ VOR 12“ wurde an sechs Samstagen jeweils um 11.55 Uhr „Provokantes und Inspirierendes in der Fastenzeit“ – so die Ankündigung – im Kapitelsaal von St. Remigius in der Bonner Brüdergasse präsentiert. Zur Veranstaltergemeinschaft der Reihe gehörten Jürgen Becker und Ulrike Dümpelmann (Brotfabrik), Oberbürgermeister a. D. Jürgen Nimptsch, Hubert Arnold (Ev. Kirchengemeinde Bonn-Beuel), Markus Karas und Sebastian Stiewe...

  • Bonn
  • 17.04.19
  • 143× gelesen
Lokales
3 Bilder

2. Stommeler Rätselabend
2. Stommeler Rätselabend

Der 2. Stommeler Rätselabend war ein voller Erfolg, hätten ein paar mehr Teilnehmer sein können. Aber die dabei gewesenen haben es nicht bereut. Die Rätsel waren nicht leicht, aber es gab ja auch tolle Preise zu gewinnen. Meinen Dank gilt allen dehnen die teilgenommen haben, ganz besonders der AWO Stommeln und meiner Frau. Beate und Elisabeth und Gertrud, ihr habt mich toll unterstützt, sonst wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar. So, nun zu den Preisen, da es mehrere richtige Lösungen...

  • 14.03.19
  • 73× gelesen
Sport

Faustballerinnen wieder erstklassig!

Leverkusen. Bei den Aufstiegsspielen zur 1. Bundesliga in Wangersen haben sich die TSV-Faustballerinnen mit einer erstklassigen Leistung und dank zweier Siege gegen die Konkurrenz den Aufstieg in die 1. Bundesliga gesichert. Gegen die Konkurrenten um den Aufstieg Wardenburger TV und den Gastgeber MTV Wangersen sollte mindestens ein Sieg her, um den Aufstieg realisieren zu können. Alle Spielerinnen des Kaders waren fit, Sebastian Pynappel fuhr als Vertretung für Trainer Jörg Müller an der Seite...

  • Leverkusen
  • 24.02.19
  • 272× gelesen
  • 1
Sport

Männer 60-Team holt den Deutschen Meistertitel!

Nachdem ein Großteil der Spieler im September 2018 bereits den Feld-Titel bei den Männern 55 gewonnen hatte, gelang dieser Coup jetzt auch bei der Hallen-DM der Männer 60 in Oldendorf in der Südheide. Das Team mit Kapitän Rolf Strack, Ralf Vahle, Detlef "Müller" Cymera, Cornelius "Conni" Frömmel, Leonhard "Leo" Forstmeier, Harald Damovsky, Helmut Schmitt, Erhard Höppner, Gerd Gläser und Frank "Schmidti" Schmidt hatte nur in der Vorrunde eine kleine Schwächephase und zeigte ansonsten eine...

  • Leverkusen
  • 20.02.19
  • 127× gelesen
  • 1
Sport

Faustball-Abteilung sucht Mitspieler

Die Faustball-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. sucht noch MitspielerInnen für die Jugend-, Freizeit und Erwachsenen-Teams: Jugend U8 bis U18 Mixed-Team Frauen-, Männer- und Altersklassen-Teams (Verbandsliga. Bezirksliga, Senioren) Neben der Teilnahme am Ligabetrieb besteht dabei die Möglichkeit für neue MitspielerInnen in einem familiärem Umfeld Sport zu treiben, als Team gemeinsame Aktivitäten auszuüben und sogar an Meisterschaften und Turnieren teilzunehmen. Trainingszeiten: Jugend...

  • Leverkusen
  • 10.02.19
  • 308× gelesen
  • 1
Lokales
3 Bilder

Neujahrsempfang der Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus
Neujahrsempfang einmal ganz anders

95 Jahre wird die Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus in diesem Jahr und genauso viele Gäste beim Neujahrsempfang durften das griechische Büffet im Wirtshaus zur Sieg erst plündern, nachdem sie gemeinsam das Deichhauslied der Bürgergemeinschaft gesungen hatten. Aber der Reihe nach: Politik und Verwaltung, Kirchen, Schulen, Kindergärten, Nachbarvereine, Ehrenmitglieder, Vorstandsmitglieder und Übungsleiter waren in das Wirtshaus zur Sieg geladen. Die launige Begrüßungsansprache des 1....

  • Siegburg
  • 23.01.19
  • 94× gelesen
  • 1
  • 1
Lokales
28 Bilder

Weihnachsfeier der AWO Stommeln
Weihnachsfeier der AWO Stommeln

Weihnachtsfeier der AWO Stommeln im Mätes. Nach vielen Ehrungen , z.B. Irmgard Brands zum 60 jährigen, bekamen die Gäste vom Shantychor Hürth und unserem Stommeler Goldkelchen Josephine Ohly, tolle Musik auf die Ohren. Beate Wallraff und ihr Team waren mal wieder hervorragend im Einsatz, wofür sie auch alle geehrt wurden. Rundherum ein wunderschöner Nachmittag.

  • Pulheim
  • 02.12.18
  • 146× gelesen
Lokales
18 Bilder

Stimmung in Stommeln
Stommel es eh " Jeföhl "

Haus Schauff " bei Tiffy " in Stommeln, Freitag der 30.11.2018. Sparkästchenauszahlung unseres Sparvereins " Gemütliches Beisammensein ". Als Höhepunkt des Abends spendierte uns das Wirtepaar, Christoph & Birgit Wasserkordt, das tolle Stommeler Dreigestirn mit Gefolge. Sie zogen auch unsere Hauptpreise. 1. Hauptpreis war ein Rundflug über Stommeln und der gewann Hansfried Paar.Wir wünschen ihm und seiner Gattin Birgit einen guten Flug.Es war ein sehr schöner Abend und alles hat gepasst, Essen...

  • Pulheim
  • 01.12.18
  • 332× gelesen
Kultur
Auch der Alte Markt im Herzen der Stadt Euskirchen hat im Laufe der Zeit sein Gesicht mehrmals geändert. Fotos: Kreis-Geschichtsverein

Geschichtsverein des Kreises Euskirchen
Euskirchen – eine Stadt im ständigen Wandel

Euskirchen. Der Kreis-Geschichtsverein lädt zu einem Vortrag von Dr. Gabriele Rünger und Theo Heinrichs ein. Am Dienstag, 27. November, geht es um die rasante Entwicklung der Stadt Euskirchen. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr im Euskirchener Casino, der Eintritt ist frei. Die Kreisstadt Euskirchen erfuhr in den letzten hundert Jahren insgesamt drei große stadt-planerische Veränderungen mit jeweils zukunftsweisenden Perspektiven. In der Gründerzeit, die mit einem immensen wirtschaftlichen wie...

  • Euskirchen
  • 19.11.18
  • 108× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.