Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Lokales
Josef Schröder freut sich über den Wildkräuterlehrpfad von Petra Renner auf dem Gelände des Heinenhofs.
3 Bilder

Wildkräuterlehrpfad in Pulheim-Orr
Wildkräuter - gesund und insektenfreundlich

Trimm-Dich-Pfade oder Naturlehrpfade sind vielen Menschen bekannt. Aber ein Wildkräuterlehrpfad? Doch so etwas gibt es, u. a. in Pulheim-Orr. Petra Renner, zertifizierte Wildkräuterpädagogin, hat damit begonnen einen Wildkräuterlehrpfad auf dem Heinenhof in Orr anzulegen. Was ist der Sinn eines Wildkräuterlehrpfades? Menschen, insbesondere Kindern, sollen die verschiedenen Pflanzen gezeigt und näher gebracht werden. So können diese anschaulich verglichen und wahrgenommen werden. Man erfährt, ob...

  • Pulheim
  • 22.05.21
  • 907× gelesen
  • 2
Lokales
Eine etwas andere Post, die der Gesundheit dient.
2 Bilder

Pulheimer Pflegedienst "Ein Herz für Menschen" verschenkt 1000 FFP2-Masken an seine Kundschaft
Kostenlose FFP2-Masken als Solidaritätszeichen

Der Pulheimer Pflegedienst "Ein Herz für Menschen" hat an seine Kundinnen und Kunden 1000 FFP2-Masken verschenkt. Die Masken wurden kontaktfrei und hygienisch verpackt zu den Menschen nach Hause  geschickt. "Als Pflegedienst sind wir angehalten, das Wohl und die Gesundheit der von uns betreuten und gepflegten Menschen zu schützen, während wir sie im Alltag bestmöglich unterstützen. Wir berücksichtigen dies tagtäglich in unseren Einsätzen und das auch schon vor der Corona-Pandemie. So hatten wir...

  • Pulheim
  • 03.02.21
  • 518× gelesen
  • 1
Lokales
Fleißige Biene bei der Arbeit.
5 Bilder

Was können wir in Pulheim für Bienen tun?
Weltbienentag - Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar

Auch in Pulheim schwirren sie nun wieder herum, die Honigbienen und ihre Verwandten, die Wildbienen. Man entdeckt sie in Gärten, Beeten, auf Blühstreifen usw. Mit Bienenfleiß bestäuben sie ca. 80 Prozent aller hiesigen Blüh- und Nutzpflanzen. Auch für medizinische Zwecke werden heutzutage über 50.000 bienenbestäubte Pflanzenarten verwendet.  Bienen sorgen somit für unsere Nahrung und Gesundheit.  Um die Bedeutung der Biene für die Menschheit regelmäßig ins Gedächtnis zu rufen, haben die...

  • Pulheim
  • 20.05.20
  • 548× gelesen
  • 1
Lokales
Ich mit Maske... Mein Hund versteht das nicht!

Pulheimer Hund versteht die Welt nicht mehr
Was’n das? Maulkorbpflicht für Menschen in Pulheim?

Hallo Leute, ich bin es, der Carlo, langjähriger hündischer Einwohner und Steuerzahler (darauf lege ich Wert!) aus Pulheim. Sagt mal, was ist hier eigentlich los? Neuerdings sehe ich unheimlich viele Menschen in Pulheim mit einem Maulkorb herumlaufen. Frauchen und Herrchen tun das auch. Warum? Ich bin stolz darauf, dass ich keinen Maulkorb tragen muss, denn ich bin zwar ein kuscheliger Vierbeiner zum Anbeißen, aber selber beiße ich selbstverständlich nicht. Soweit ich weiß, beißen Frauchen und...

  • Pulheim
  • 03.05.20
  • 1.271× gelesen
  • 1
Lokales
Das Material ist bei der Lungenklinik Köln-Merheim angekommen und wird ausgeladen.
4 Bilder

Pulheimer Pflegedienst „Ein Herz für Menschen“ spendet Lungenklinik Köln-Merheim mehrere tausend medizinische Produkte
Serie Alltagshelden: HERZliche Aktion in Zeiten von Corona

„Weil Sie uns am Herzen liegen.“ Mit diesem Slogan wirbt der ambulante Pflegedienst „Ein Herz für Menschen“ aus Pulheim auf seiner Internetseite (Infos hier). Ein hübscher Werbespruch, mehr aber auch nicht, mag man denken. Doch der Pflegedienst hat in Zeiten der Corona-Pandemie bewiesen, dass er diese Worte nicht nur so dahin sagt, sondern auch Taten folgen lässt. Denn „Ein Herz für Menschen“ hat der Lungenklinik Köln-Merheim mehrere tausend medizinische Artikel für die Lungenstation kostenfrei...

  • Pulheim
  • 26.04.20
  • 922× gelesen
  • 1
Lokales
Alltagshelden ein Gesicht geben

Serie: Alltagshelden in Pulheim und im Rhein-Erft-Kreis ein Gesicht geben!
Stille Helden im Alltag mit dem Corona-Virus

Das Corona-Virus hat uns fest im Griff. Wir alle müssen mit Einschränkungen in unserem Alltag leben, um so seine Verbreitung möglichst zu verlangsamen und einzudämmen. Jeder, auch in Pulheim und im Rhein-Erft-Kreis ist betroffen und muss lernen mit dieser ungewohnten Situation umzugehen und diese zu akzeptieren. Rücksicht, Vernunft und Solidarität jedes Einzelnen tragen zur Verbesserung der Lage bei. Aber es gibt Menschen, die derzeit besonders Großes leisten, um unsere lebensnotwendige...

  • Pulheim
  • 21.03.20
  • 566× gelesen
  • 2
Lokales
Dieser Weg wird nicht leicht.....

Corona-Virus auch in Pulheim angekommen
Ein Virus nimmt Einfluss auf unser Leben

Es begann mit Meldungen über Krankheits- und leider auch Todesfälle in China, mittlerweile ist das Corona-Virus weltweit aktiv und ist auch in Pulheim angekommen. Viele Menschen erkranken, manche schwer und leider gibt es auch in Deutschland schon Todesfälle. Wir haben es mit einer Pandemie zu tun und haben einen Gegner vor uns, den wir nicht kennen. Viele Länder, darunter auch Deutschland und seine Bundesländer, greifen zu drastischen Maßnahmen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen....

  • Pulheim
  • 15.03.20
  • 19.911× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.