Gitarre

Beiträge zum Thema Gitarre

Kultur
Das Mandolinenorchester "Festklänge" 1920 Wesseling beim Rheinparkkonzert im Oktober 2020

100 Jahre Mandolinenorchester Wesseling
Aus Mai- wurde Oktober-Konzert

Wesseling. Am zweiten Oktober-Sonntag hatte die Stadt Wesseling zum dritten und letzten Rheinparkkonzert 2020 eingeladen. Das Mandolinenorchester "Festklänge" Wesseling 1920 e.V. unter Leitung von Christian Otto erfreute mit einem bunten Programm an Märschen, Charakterstücken und Potpourris; der ehemalige Vorsitzende und Leiter des Orchesters Philipp Querbach - in diesem Jahre wäre er für 70 Jahre aktive Mitgliedschaft vom Bund der Zupfmusiker geehrt worden - hatte diese Musik im Gegensatz zur...

  • Wesseling
  • 13.10.20
  • 462× gelesen
  • 2
Kultur
Jens Witte und Suse Zilgens - das war "Herr Witte" aus der Euregio-Region beim 23. Wohnzimmerkonzert vor Mines Spatzentreff.

Gut besuchtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Herr Witte kam zu zweit

Wesseling. Beim 23. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff war Herr Witte zu Gast - mit Liedern über das merkwürdige Leben und die Ungereimtheiten der Liebe – melancholisch, zum Denken animierend und hintergründig, aber auch überraschend humorvoll. In der Presse, im Internet und auf den Plakaten waren angekündigt: Jens Witte, Andreas Mosch und Suse Zilgens - mit Akustikgitarre, Bass und Cello... Wie das in diesen Corona-Zeiten so manchmal ist - nicht alles läuft wie geplant,...

  • Wesseling
  • 19.09.20
  • 517× gelesen
  • 4
Kultur
Junodori im orangenen Pavillon vor Mines Spatzentreff: Judith Nordbrock, Gesang und Piano, mit Sergii Chernenko, Saxophon und Querflöte, und Carl Zinsius, Schlagzeug. Als Gastmusiker Torben Jahnke, Gitarre.

Junodori in großer Besetzung
3. RheinKlang 669 Open Air Wohnzimmerkonzert

Wesseling. Unter dem Namen Junodori präsentiert die Kölner Tonmeisterin Judith Nordbrock ihre Songs in ganz unterschiedlichen Besetzungen: mal als Solistin, indem sie sich selbst am Klavier begleitet, mal im Duo, aber auch mit größeren Combos mit Bass, Schlagzeug/Percussion, Vibraphon, Bläsern und Akkordeon, für die sie jeweils die Arrangements schreibt. Ihre Musik verbindet Pop mit Jazz, dabei sind die Harmonien und Rhythmen eingängig, aber nicht banal - insgesamt präsentiert sie ein...

  • Wesseling
  • 26.08.20
  • 552× gelesen
  • 5
Kultur
Ioanna Giannaki und Uwe Arenz bedanken sich nach der Zugabe für viel Applaus.

Ioanna & Uwe im Rheinforum
Jazz auf sieben Sprachen

Wesseling. Ioanna & Uwe nahmen die 30 Zuhörer mit auf eine Reise durch den Jazz: Samba, Bossa, Tango, Chanson, Swing, Rembetiko, Fado, Flamenco… Musikstile aus vielen Teilen der Welt – präsentiert in den Originalsprachen! Uwe Arenz aus Bonn studierte Jazz-Gitarre an der Musikhochschule Arnheim. Seine Arrangements mit stilechten lateinamerikanischen und swingenden Grooves und sein lyrisch-expressives Spiel bilden das Fundament des Duos. Ioanna Giannaki, gebürtige Griechin, lebt seit 2009...

  • Wesseling
  • 23.08.20
  • 573× gelesen
  • 6
Kultur
Ihr Debut gab das kammermusikalische Jazz-Trio Schoenecker - Sasse - Nowak in der Besetzung Gitarre - Klavier - Bass im Wesselinger Rheinforum.

Schönecker - Sasse - Nowak in Wesseling
Wieder ein R(h)einJazz-Konzert

Wesseling. Nach dem erfolgreichen Open-Air-Konzert der Stadt Wesseling im Wesselinger Rheinpark mit dem Akkordeon-Orchester Wesseling am Sonntag gab es am darauffolgenden Donnerstag dann das erste Indoor-Konzert in der Reihe R(h)einJazz im großen Saal des Rheinforums. Erst gut zwei Wochen vor der Veranstaltung wurde das im Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt positiv entschieden. Trotz der nur ganz kurzen Zeit der Bewerbung waren knapp 40 Musikfreunde ins Rheinforum gekommen - mit...

  • Wesseling
  • 28.06.20
  • 523× gelesen
  • 8
Kultur
Das erste RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff nach dem Corona-Lockdown mit CAYU World Music Bonn.

Vielfalt in Wesseling
RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzerte wieder gestartet

Wesseling. John Hay, in London geborener Gitarrist des Ensembles CAYU - World Music Bonn - nach dem ersten RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert nach dem Corona-Lockdown open air vor Mines Spatzentreff: "Es war großartig, nach einigen Monaten Corona-Pause vor einem begeisterten Publikum zu spielen! Der Ort ist sehr schön, mit Blick auf den Rhein - und die Fußgängerzone in Wesseling hat ein besonderes Flair. Wir machen kulturell sehr vielfältige Musik, und das kam in Wesseling gut an. Offenbar sind...

  • Wesseling
  • 27.06.20
  • 557× gelesen
  • 4
Kultur
Die Band Freiraum - das sind Frank Hentschel, Gitarre und Gesang; Jochen Wellnitz, Bass; Susan Hollender, Gesang; Arno Labonte, Gitarre. und Johannes Schneider, Cajon.

Neuntes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert
Freiraum aus dem Kölner Süden in Wesseling

Wesseling. Als Hoppel Grassmeier die Gäste am Freitag in Mines Spatzentreff begrüßte, fragte er, wer denn  RheinKlang 669 noch nicht kennt. Eine Hand ging zaghaft nach oben. Inzwischen hat es sich in Wesseling herumgesprochen, dass der eingetragene Verein das musikalische Kulturleben der Stadt bereichert. Im nächsten Jahr steht das zehnte große Musikfestival am letzten Mai-Wochenende an - auf zwei Bühnen am Rhein, in einigen Kneipen und Cafés, in der Kirche St. Germanus und im Seniorenheim St....

  • Wesseling
  • 20.10.19
  • 356× gelesen
  • 4
Kultur
Wolle und Holger von Seltsam! beim RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff: Singer-Songwriter Meets Jazzer.

Siebtes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Seltsam!
Singer-Songwriter Meets Jazzer

Wesseling. Das war ein ganz "seltsames" RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff. Nomen est Omen. Die beiden Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet haben sich "Seltsam!"  genannt, weil sie von ihrem Publikum angesprochen wurden: "Das ist aber seltsam, was Ihr macht". Es ist eine nicht-alltägliche Kombination! Der Songer/Songwriter Wolle hat den Jazzer Holger vor vielen Jahren im Chor kennengelernt. Seit 1994 machen sie zusammen Musik, akustisch und mit Effekten; neben ihren Jobs...

  • Wesseling
  • 26.06.19
  • 302× gelesen
  • 2
Kultur
Daniela Spatz vom RheinKlang 669-Team berichtet über die Planungen des gemeinnützigen Wesselinger Vereins RheinKlang 669: Musikfestival im Mai, Wohnzimmerkonzerte monatlich, Wesselinger Lichter im September. Sie freute sich außerdem über ein erfolgreiches Wohnzimmerkonzert mit Nice'n'Breezy und Kathie Kämper in Mines Spatzentreff.

Viertes RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff
Heimspiel für Nice'n'Breezy und Kathie Kämper

Wesseling: Tolle Stimmung am Freitagabend in Mines Spatzentreff! RheinKlang 669 hatte zum vierten Wohnzimmerkonzert eingeladen mit Nice'n'Breezy und als special Guest Kathie Kämper. Nice'n'Breezy - das ist das Duo Sabine Galuschka, Gesang, und Johannes Bongartz, Gitarre. Und zumindest Johannes Bongartz und Kathie Kämper sind in Wesseling gut bekannt - er als Gitarrenlehrer und Leiter der Cantina-Band der Evangelischen Kirchengemeinde und sie als Sängerin dieser Band. Und so hatten sich auch...

  • Wesseling
  • 31.03.19
  • 330× gelesen
  • 5
Kultur
Vor dem Beethoven-Finale: Musik aus "Der Pate" mit Melodica und Gypsy-Gitarre, begleitet von Bass und Schlagzeug: Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan.

Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan
Ein atemberaubendes R(h)einJazz-Konzert „Classic Meets Gypsy“

Wesseling: Eine ungewöhnliche, aber überaus spannende und unterhaltsame Formation: Das Marcus Schinkel Trio feat. Joscho Stephan stellte im gut besuchten Rheinforum im Wesentlichen die Titel aus der im Februar 2019 erschienenen CD "Classic Meets Gypsy" vor. Ein Zufall hat die beiden Ausnahmemusiker Marcus Schinkel, Klassik-Jazz-Pianist aus Bonn, und Joscho Stephan, junger Gypsy-Gitarrist aus Mönchengladbach, 2015 bei den Dresdener Jazztagen zusammengebracht. Bei einer nächtlichen Jam-Session...

  • Wesseling
  • 15.03.19
  • 423× gelesen
  • 5
  • 3
Lokales
Basti Schank begeisterte am Abend die Gäste bei der Jubiläumsfeier von Mines Spatzentreff.

Mines Spatzentreff feierte einjähriges Bestehen
Basti Schank fesselte seine Zuhörer mit gefühlvollen Songs

Wesseling: Viele Gratulanten kamen am Samstag zur Jubiläumsfeier zum einjährigen Bestehen von Mines Spatzentreff, des Cafés am Rhein in Wesseling, und stießen mit der Wirtin Mümine Murzoglu auf das erste Jubiläum an. Darunter waren die 1. stv. Bürgermeisterin Monika Engels-Welter und der Bäckermeister Frank Krasemann. Alle waren eingeladen, bei Sekt, Orangensaft und Wasser mit Fingerfood, Salaten,  Geburtstagskuchen und -torte mitzufeiern. Mit Unterstützung von RheinKlang 669 gab der Kölner...

  • Wesseling
  • 17.02.19
  • 357× gelesen
  • 1
Lokales
Der Männergesangverein 1844 Wesseling unter Leitung von Guido Wilhelmy gab im festlich geschmückten Pfarrsaal St. Germanus ein weihnachtliches Konzert beim traditionellen Weihnachtlichen Festabend.

Wunderbarer Weihnachtlicher Festabend im Pfarrsaal St. Germanus
Der Männergesangverein versteht es zu singen und zu feiern

Wesseling: Der Weihnachtliche Festabend des Männergesangvereins 1844 Wesseling ist eine der Traditionsveranstaltungen des 1844 gegründeten Vereins. Er wurde dieses Jahr zum 37. Mal organisiert - für die Damen der Sänger, für die Fans, Unterstützer und Sponsoren - sowohl Konzert als auch Weihnachtsfeier mit großem Buffet. Und der Pfarrsaal von St. Germanus war wieder voll besetzt und wunderschön geschmückt - nicht nur herrliche Weihnachtssterne säumten die Bühne, ein großer Weihnachtsbaum und...

  • Wesseling
  • 16.12.18
  • 349× gelesen
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anja Franz gastiert beim letzten Wohnzimmerkonzert 2020 in Mines Spatzentreff.
  • 4. Dezember 2020 um 19:00
  • Mines Spatzentreff
  • Wesseling

28. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Anja Franz

RheinKlang 669 präsentiert das 28. Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff am Freitag, 4. Dezember 2020, um 19 Uhr: zu Gast ist Anja Franz, Musik mit Gesang und Gitarre. Anja Franz spielt unter dem Motto "Gibt es ein Leben ohne Musik? Leben ohne Musik? Wer will das schon." Sie nimmt die Zuhörer mit Gitarre und Gesang auf eine Reise durch die Zeit. Bekannte Melodien wie von Pur oder Hits von John Denver werden in eigenen Ideen präsentiert. Dabei darf die Kelly Family nicht fehlen....

Ismael de Barcelona, Flamenco in Wesseling!
  • 29. Januar 2021 um 19:00
  • Mines Spatzentreff
  • Wesseling

29. RheinKlang 669 Wohnzimmerkonzert mit Ismael de Barcelona

RheinKlang 669 präsentiert das 29. Wesselinger Wohnzimmerkonzert in Mines Spatzentreff am Freitag, 29. Januar 2021, um 19 Uhr: zu Gast ist Ismael de Barcelona mit traditionellem Flamenco sowie Eigenkompositionen und Covers von Paco de Lucia bis zu den Gypsy Kings. Der Gitarrist Ismael de Barcelona studierte in seiner Heimatstadt Barcelona am Konservatorium des Liceus klassische Gitarre. Am Ende dieser sein Leben sehr bereichernden Phase beschloss er, seine Kenntnisse einer Musik zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.