Glaube

Beiträge zum Thema Glaube

Kultur
FriedWald
  5 Bilder

(M)Ein Blick über den Nestrand
FriedWald Bad Münstereifel

Von der im Stadtgebiet Euskirchen liegenden Steinbachtalsperre gehe ich wenige hundert Meter auf der Straße „Arloffer Weg“ (K47?) Richtung Arloff, um dann in den ersten Waldweg links einzubiegen. Vorbei an einem kleinen Weiher, biege ich kurz danach rechts ab, verlasse damit das Gebiet der Stadt Euskirchen und folge dem gut ausgebauten Wirtschaftsweg durch Laub- und Nadelwälder auf dem Gebiet der Stadt Bad Münstereifel. Vorbei an der Schutzhütte „In den Stöcken“ führt der Weg nach links weiter...

  • Euskirchen
  • 23.06.19
  • 278× gelesen
Kultur
Logo "Feuer & Flamme" - auf die Straße gesprüht
  4 Bilder

Einblicke in (m)eine Stadt
Turmbesteigung Kirche Herz Jesu

"FEUER & FLAMME" hieß es über Pfingsten in der Kreisstadt. Ein, nein, das ökumenische Stadtkirchenfest hatte mit einem abwechslungsreichen, fröhlichen und anspruchsvollem Programm zu Glauben, Versöhnung, Frieden, Nächstenliebe und Vielfalt in unserer Gesellschaft eingeladen. Und offensichtlich waren viele Menschen, generationen- und nationalitätenübergreifend, dieser `ökumenischen´ Einladung gefolgt. Turmbesteigung Ich selber nutzte unter anderem das Angebot zur Turmbesteigung der Herz...

  • Euskirchen
  • 10.06.19
  • 254× gelesen
Lokales

Hermann Schwarz (91) wuchs "normal gläubig auf", aber die Sache mit Jesus wurde zum Lebensthema.
Der Briefkasten-Missionar

Hellenthal-Sieberath/Mechernich – Karl-Hermann Schwarz (91) aus Sieberath sucht einen Nachfolger. Dass das nicht einfach wird, hat er im Bekannten- und Freundeskreis festgestellt. Keiner will den gut gehenden Ein-Mann-Betrieb übernehmen, den Schwarz seit weit mehr als einem halben Jahrhundert betreibt. Auf dem Weg zum Trauercafé „Oase“ im Mechernicher Johanneshaus, den er seit dem Tod seiner Frau Gertrud regelmäßig besucht, kehrte der unglaublich agile Pensionär deshalb mehrfach in der...

  • Mechernich
  • 10.11.18
  • 65× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.