Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Politik
#Grübe und #FreieWähler forderten im Bezirk Rodenkirchen einen Dritten Weg in der Bildung.

Schulentwicklungsplan Rodenkirchen
Freie Wähler: Innovativer Ansatz zur Lösung des Schulproblems mehrheitlich abgelehnt.

„Mir ging es nicht um die Frage, welche Schulform für Rondorf möglicherweise die „schickste“ oder vielleicht die „sozial gerechteste“ ist, sondern schlichtweg darum, die schulische Bandbreite in Rodenkirchen generell zu erhalten. Sowohl für ein neues Gymnasium, als auch für eine weitere Gesamtschule gibt es gute Argumente. Viel dramatischer ist, dass die Hauptschule irgendwann nicht mehr da sein wird. Die heutige Debatte hat wieder einmal gezeigt, dass sich SPD und CDU auch in der Schulpolitik,...

  • Köln
  • 02.06.20
  • 184× gelesen
  • 1
Lokales
Foto: Hauptschule Ringelnatzstraße Köln Rodenkirchen

Rodenkirchen/Wesseling
Nach Schulbrand in Wesseling: Freie Wähler fordern gemeinsame Hauptschule.

Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) hat angesicht des Großbrands in der Wilhelm-Busch-Hauptschule in Wesseling, die Idee einer gemeinsamen, interkommunalen Hauptschule für den Kölner Süden und Wesseling auf die Tagesordnung der Sitzung der Bezirksvertretung am 23.03.2020 setzen lassen: „Ich möchte zunächst durch eine Anfrage von der Verwaltung wissen, ob hier die Möglichkeit besteht, die Schüler im Einzugsgebiet von Wesseling und Rodenkirchen, zumindest temporär im völlig intakten...

  • Köln
  • 24.02.20
  • 491× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.