hochwasser

Beiträge zum Thema hochwasser

Lokales
4 Bilder

Von wegen den Kopf in den Sand beziehungsweise in den Schlamm stecken
Marcel Hayen und Werner Groß eröffnen trotz der schlimmen Flut wieder ihr legendäres Cafe T

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Von wegen einfach nur den Kopf in den Sand, beziehungsweise wortwörtlich in den Schlamm stecken und resignieren: Das war noch nie im Leben das Ding der beiden gestandenen Männer Marcel Hayen und Werner Groß. Zwei im Herzen jung gebliebene "Burschen", die jetzt nicht nur bekannt gaben, dass sie nachdem auch in ihrem Cafe T immensen Flut-Verwüstungen, ihr seit Jahrzehnten bekanntes und legendäres „Cafe T“ wieder öffnen werden. Aber gaben beide nun auch...

  • Bad Münstereifel
  • 03.08.21
  • 531× gelesen
Lokales
3 Bilder

Dreiste Diebe nutzen kurze Abwesenheit von Physotherapeut um dessen Praxis leerzuräumen
Arno Lingscheid ist entsetzt das nach den Wassserschäden der Flutkatastrophe in seinem Haus in der Nacht auch noch Gauner seine Praxis heimsuchten

Von Manfred Görgen Bad Münstereifel. Wie dreist doch so manche Zeitgenossen sind und dabei keiner Rücksicht auf Leid und Kummer anderer nehmen: Nicht nur das Landeskriminalamt warnt deshalb immer noch eindringlich nach der Flutkatastrophe vor Langfingern und Plünderer. Die den Menschen weiteren sehr dreist vorgehenden Schaden zufügen. Den Menschen, die in teils auch nur kurzer Abwesenheit ausgersubt wurdenn nachdem sie als von der Flutwelle betroffene Menschen, ihre Häuser und damit Hab und Gut...

  • Bad Münstereifel
  • 03.08.21
  • 113× gelesen
Lokales
59 Bilder

Der Tag der Flutkatastrophe Mittwoch 14.Juli 2021 wo viele Uhren plötzlich stehen blieben
Es wird Jahre dauern bis alles verarbeitet ist. Vermutlich vielerorts nicht mehr so sein wie es einmal war

Bad Münstereifel/Köln/Euskirchen. Der Tag der Flutkatastrophe an dem viele Uhren plötzlich stehen blieben. Leider 26 Menschen im Kreis Euskirchern ihr Leben lassen mussten. Wie erst so nach und nach zu erfahren, kommen die Verstorbenen auch aus Bad Münstereifel, Eicherscheid, Iversheim, Arloff und Euskirchen. Zum äußerst tgragischen und menchlichen Leid mit der verbundenen Trauer kommt für unzählige Menschen auch noch dazu, das sie noch mehr als Hab und Gut verloren haben.  Viele Uhren stehen...

  • Bad Münstereifel
  • 31.07.21
  • 277× gelesen
Lokales
8 Bilder

Benefiz-Konzert in „Peters Biergarten“ Euskirchen.
Es war ein bisschen Gute-Laune-Stimmung in einer traurigen Zeit

Benefiz-Konzert in „Peters Biergarten“  Euskirchen. Euskirchen(HW) Es war ein bisschen Gute-Laune-Stimmung in einer traurigen Zeit. Die Veranstaltung mit Torben Klein "Biergartentour 2021" war seit April geplant und ist schon einmal verschoben worden. „Wir hatten uns trotz der traurigen Situation dazu entschieden, die Veranstaltung stattfinden zu lassen und so hatten wir die Idee mit der Spendensammlung, welche an diesem Abend ein tolles Spenden-Ergebnis eingebracht hat. "Es sind sage und...

  • Euskirchen
  • 27.07.21
  • 264× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.