hochwasser

Beiträge zum Thema hochwasser

Lokales

Spendenübergabe
Angelfreunde-Swisttal freuen sich über Spende.

Am Samstag, 04.09.2021 überreichte Manuela Awan aus Alfter, den Angelfreunden-Swisttal e.V. vertreten durch den Schatzmeister Andreas Hoheisel, eine Spende in Höhe von 300€ und weitere Spenden sollen folgen. Der Angelverein wurde durch die Unwetterkatastrophe am 14./15. Juli stark getroffen. Es wurden Dämme unterspült und weggerissen, Uferbefestigungen zerstört, Mönche schwer beschädigt und Erdmassen insbesondere in den vierten Teich gespült. Das Geld hat Sie durch den Verkauf von...

  • Swisttal
  • 13.10.21
  • 43× gelesen
Lokales
2 Bilder

Dorfhaus Miel e.V.
Wegen massiver Hochwasserschäden geschlossen!

Das Hochwasser vom 14.07.2021 hat auch das Dorfhaus Miel überflutet. An den Außenwänden des Hauses stand das Wasser ca. 90cm hoch und drang dann auch in das Haus ein. Als eine erste Besichtigung nach der Flut möglich war zeigte sich der gesamte Boden im Haus von einem braunen schmierigen Schlamm bedeckt. Das Haus ist Eigentum der Gemeinde und der Verein ist der Pächter. Soviel uns bekannt ist, besteht keine Elementarschadensversicherung für das Gebäude, auch der Verein ist nicht versichert. Nun...

  • Swisttal
  • 10.10.21
  • 120× gelesen
Sport
Mit einem gut gefüllten Spendensparschwein nach dem Spiel (von links): Rolf Strick (2. Vorsitzender SV Wormersdorf), Dieter Spillmann (1. Vorsitzender SV Wormersdorf), Thomas Wicht (1. Vorsitzender SSV Heimerzheim und Schiedsrichter des Pokalspiels) und der 1. Vorsitzende des VfL Lengsdorf, Bernd Röhrig.

Selbst aus Belm kommt Geld
Fußballer sammeln Spenden für Flutopfer

Sportler helfen einander – das gilt auch bei Katastrophen wie dem Hochwasser, das die Gemeinde Swisttal am 14./15. Juli 2021 getroffen hat. Der SV Wormersdorf und der VfL Lengsdorf übergaben wie der SSV Plittersdorf aus Bonn Spenden für die Flutopfer an den SSV Heimerzheim. Und selbst in Belm bei Osnabrück wurde ein Benefizspiel zugunsten der Flutopfer veranstaltet: Stolze 1.500 Euro kamen zusammen. Alle Spenden wurden auf das Spendenkonto des Ortsauschusses für Heimat- und Kulturpflege in...

  • Swisttal
  • 05.09.21
  • 7× gelesen
Nachrichten

Swisttal - Miel
Der Hochwasserschutz in Miel verzögert sich erneut!

Leider gibt es keine guten Neuigkeiten zum Thema Hochwasserschutz in Miel. Bereits direkt nach dem Hochwasser 2016 wurde alles für eine Schutzmaßnahme in Miel am Küpperweg in die Wege geleitet. Straßen NRW hatte 2018 grünes Licht für die Planung und Durchführung der Hochwasserschutzmaßnahmen im Bereich des Parks hinter dem Dorfhaus gegeben. Im Weiteren liegen die Angebote verschiedener Ingenieurbüros vor und ein Gespräch mit den Anliegern hat stattgefunden. Alle erforderlichen Gutachten liegen...

  • Swisttal
  • 18.12.20
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.